Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > IPfonie Privat

IPfonie Privat Hier gehts ausschließlich um IPfonie privat von QSC, Anschluss, Störungen, Allgemeines

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 8. February 2006, 22:28   #1
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
Exclamation Inoffizielle IPfonie-FAQ

Die gesamte Q-DSL home und IPfonie Privat Produktlinie wurde mit Datum 2.4.2009 eingestellt und ist nicht mehr bestellbar! IPfonie Privat ist allerdings weiterhin als Zusatzprodukt zu bestehenden Q-DSL home Verträgen aktivierbar.

Infos zum Privatkunden-Produkt IPfonie home:
http://www.q-dsl-home.de/de/ipfonie_privat/index.html

Infos zum Geschäftskunden-Produkt IPfonie basic:
http://www.qsc.de/de/qsc-voice/ipfonie_basic/index.html



Q: Wie viele Rufnummern kann ich bei IPfonie Privat/Privat free bekommen?

A: Je IPfonie Privat/Privat free-Vertrag sind 4 Rufnummern möglich. Für weitere Nummern kann ein weiterer Privat free-Vertrag bestellt werden (z.B. wenn alle 10 MSNs eines ISDN-Anschlusses portiert werden sollen...).



Q: Ich habe bei IPfonie Privat/Privat free weniger als 4 Nummern. Wie kann ich auf 4 Nummern "auffüllen"?

A: In myQSC gibt es eine entsprechende Funktion, um Rufnummern kostenfrei nachzubestellen.



Q: Kann ich mich mit einer Nummer mehrfach anmelden, so dass alle angemeldeten Endgeräte den Ruf gleichzeitig signalisieren (Parallelruf)?

A: Nein, das ist nicht möglich. Je Rufnummer kann nur ein Endgerät angemeldet sein. Wenn sich ein weiteres anmeldet, wird das vorige abgemeldet.



Q: Wie kann ich eine Rufnummer kündigen?

A: Bitte sende uns ein unterschriebenes Fax an die Faxnummer 01801-466367. Anschließend kannst du in myQSC eine neue aussuchen, um wieder auf 4 aufzufüllen.



Q: Kann ich geografische und 032-Nummern mischen?

A: Nein, das ist nicht möglich. Du kannst jedoch die bestehenden Nummern kündigen (s.o.) und dann neu zwischen geografischen und 032-Nummern wählen für alle 4 Rufnummern.



Q: Wenn kein Client angemeldet ist, geht meine IPfonie Voicebox/das QSC-Fax nicht ran, ich erhalte immer nur die Ansage "Der gewählte Teilnehmer ist derzeit nicht erreichbar" oder ähnliches (je nach Netzbetreiber)

A: Du hast in myQSC für die betreffende Rufnummer keine E-Mail-Adresse für die Sprachnachrichten und Faxe eingetragen. Bitte melde dich in myQSC an und trage für jede Rufnummer eine E-Mail-Adresse ein.



Q: Wann geht die Voicebox ran?

A: Wenn eine Mailadresse für die Rufnummer in myQSC eingetragen ist, geht die Voicebox sofort ran, wenn kein Client registriert ist, ansonsten nach 45 Sekunden.



Q: Wie kann ich die Voicebox abschalten?

A: Wenn keine Mailadresse in myQSC für dir Rufnummer eingetragen ist, ist die Voicebox inaktiv.



Q: Mein Client XY meldet sich ordnungsgemäß an, aber wenn mich jemand anruft, hört er nur die Ansage "Die gewählte Rufnummer ist nicht vergeben" oder ähnliches (je nach Netzbetreiber)

A: Das kennen wir in erster Linie von Asterisk und anderen frei konfigurierbaren Clients. Der Anrufer erhält diese Ansage, wenn der Client auf einen eingehenden Anruf einen 404-Fehler an unser Netz zurückliefert. Bitte prüfe die Konfiguration deines Clients. Wenn du den IPfonie Softclient nutzt, sollte es funktionieren.

Bei SNOM Telefonen bitte die Option "Support Broken Registrar" aktivieren.

Außerdem kann dieser Fehler in den ersten ca. 24 Stunden nach Bereitstellung der Nummer auftreten, da die Prozesse im QSC-Netz ein wenig Zeit benötigen, um die Nummer korrekt zu routen. Bitte warte nach Bereitstellung der Nummer daher einen Tag ab, bevor du ein Störungsticket an der Hotline eröffnest.



Q: Mein Client XY meldet sich ordnungsgemäß an, aber wenn mich jemand anruft, hört er nur die Ansage "You are the first person joining this conference call" bzw. "Herzlich Willkommen in der IPfonie Konferenz".

A: Du hast im IPfonie Softclient die Konferenzfunktion aktiviert. Diese ist so lange aktiv, bis du sie wieder abschaltest. Dies geht direkt im IPfonie Softclient oder unter https://sipproxy01.qsc.de/ipfonie/conference/.



Q: Ich kann mit IPfonie abgehend telefonieren, aber Anrufer erhalten die Nachricht "Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich"

A: Hier liegt ein Routingproblem seitens QSC vor. Bitte kontaktiere die Hotline und eröffne ein Störungsticket.



Q: Ich kann den Teilnehmer 01234-567 nicht anrufen / Teilnehmer 05678-1234 kann mich nicht anrufen.

A: Bitte teste das ganze nochmal mit dem QSC IPfonie Softclient. Wenn es damit auch auftritt, eröffne bitte eine Störung an der Hotline und nenne A-Teilnehmer (Anrufer), B-Teilnehmer (Angerufener), Zeitpunkt (Datum/Uhrzeit) und Fehlerton/Ansage beim Anrufer (Langsames/schnelles besetzt, Ansage "Kein Anschluß unter dieser Nummer" oder ähnliches).
Wenn es sich nur um einen Anrufer handelt, liegt der Fehler möglicherweise auch beim Netzbetreiber des Anrufers.



Q: Ich habe eine 032-Rufnummer und bin aus manchen Netzen nicht erreichbar.

A: Das ist leider derzeit aus vielen Netzen immernoch so. Problemlos erreichbar sind 032-Nummern mittlerweile aus dem Netz der Deutschen Telekom sowie T-Mobile. Bei alternativen Telefonanbietern hilft es ggf., die 0180-1099 vor die 032-Nummer vorzuwählen. Aus den restlichen Mobilfunknetzen sind 032-Nummern derzeit generell nicht erreichbar. Dies kann nicht von QSC, sondern nur vom jeweiligen Telefonanbieter gelöst werden. Weitere Infos sind unter http://wiki.ip-phone-forum.de/allgem...unterstuetzung zu finden (Danke an Forumsuser "Ike" für den Link).



Q: Ich kann andere Rufnummern in meinem Ortsnetz nicht erreichen.

A: Bei SIP muß auch im gleichen Ortsnetz die Vorwahl mitgewählt werden. Beispiel: Du hast die Nummer 0421-123 und möchtest die Nummer 0421-456 anrufen. Bei einem gewöhnlichen Telefon reicht es, die 456 zu wählen. Bei SIP führt dies jedoch zu keiner Verbindung, hier muß komplett die 0421-456 gewählt werden. Einige Endgeräte bieten die Möglichkeit, über einen Dialplan die Ortsvorwahl automatisch vor die Zielnummer zu setzen, wenn diese nicht mit einer 0 beginnt. Dies ist jedoch vollständig endgeräteabhängig.



Q: Wenn ich +49-221-123456 wähle, bekomme ich nur eine Fehlermeldung zurück, und die Verbindung wird nicht aufgebaut.

A: Bitte lasse das +49 weg und wähle die Ortsnetzkennzahl mit 0 (z.B. 0221-123456). Die von anderen Anbietern und Mobilfunkbetreibern bekannte Notation mit +49 wird von QSC derzeit nicht unterstützt. Selbstverständlich können Auslandsgespräche mit 00xxxxxx gewählt werden.



Q: Sind IPfonie-Gespräche untereinander immer kostenfrei?

A: Nur innerhalb der jeweiligen Produktfamilie. Also:
* zwischen IPfonie basic, business, corporate
sowie
* zwischen Ipfone privat, privat free
Jedoch nicht zwischen diesen zwei Gruppen untereinander! IPfonie-Anschlüsse können aus dem Festnetz auch nicht mit Call-By-Call oder Preselection kostenfrei angerufen werden.



Q: Wird Faxübertragung über SIP mithilfe des T.38-Standards unterstützt?

A: Ja, das QSC-Sprachnetz unterstützt T.38, allerdings wurden hierzu bisher keine Kompatibilitätstests mit Endgeräten durchgeführt. Da der Standard noch recht jung ist, ist mit deutlichen Problemen zu rechnen.



Q: Wurden die im QSC-Shop angebotenen Geräte von QSC getestet und freigegeben?

A: Definitiv nein. Der QSC-Shop http://www.qsc-shop.de/ wird betrieben von telefon.de. Die Artikel darin wurden nicht von QSC getestet oder speziell ausgewählt. QSC leistet dafür auch keinen Support, sondern ausschließlich telefon.de.



Q: Wie kann ich mich in das offizielle Telefonbuch der DTAG eintragen lassen?

A: Für IPfonie privat bieten wir das nicht an. IPfonie basic-Kunden finden die entsprechenden Formulare als Bestandteil des PDF-Bestellformulars.



Q: Wie kann ich die Rufnummernunterdrückung (CLIR) bei abgehenden Gesprächen aktivieren?

A: Fallweises CLIR, also die Unterdrückung bei einzelnen Gesprächen, wird nach RFC3323 unterstützt. D.h., der Client muß eine "privacy: user"-Headerzeile senden. Bei Grandstream-Adaptern muß hierzu "Special Feature:" auf "Nortel MCS" gestellt werden, im QSC IPfonie Softclient kann dies über ein Häkchen aktiviert werden. Eine dauerhafte Unterdrückung für alle Gespräche läßt sich bei IPfonie Privat bei der Hotline beauftragen. Bei IPfonie Basic kann sie in myQSC aktiviert werden.



Q: Wie kann ich eine andere Rufnummer als die zum Account gehörende übermitteln (CLIP NO SCREENING)?

A: Das wird zur Zeit nicht unterstützt, eine Umsetzung ist auch nicht geplant.



Q: Welchen Standard zur Übermittlung von Tastentönen/DTMF-Tönen unterstützt QSC?

A: Momentan wird nur RFC 2833 unterstützt (http://www.faqs.org/rfcs/rfc2833.html; "RTP Payload for DTMF Digits, Telephony Tones and Telephony Signals").



Q: Wie kann ich eine Rufumleitung dauerhaft/bei besetzt/bei nichtmelden aktivieren?

A: Dies wird von QSC nicht unterstützt, d.h. QSC bietet dieses Leistungsmerkmal nicht an. Einige Endgeräte (SIP-Telefone) können dies jedoch intern über eine 2. Amtsverbindung realisieren, dazu muß das Endgerät jedoch angeschlossen und betriebsbereit sein.



Q: Ich betreibe ein analoges Telefon mit Rufnummernanzeige hinter einem SIP-zu-Analog-Adapter (ATA), aber es wird trotzdem am Telefon bei Anrufen keine Rufnummer angezeigt.

A: Bitte stelle als Übertragungsart das in Deutschland übliche Verfahren "ETSI-FSK" ein. In einigen Fällen (je nach Telefon) scheint auch "Bellcore" zu funktionieren. Dies wird nicht von QSC, sondern vom Hersteller des ATA und des Telefons bestimmt, QSC hat keinen Einfluß darauf.



Q: Kann der IPfonie SIP Account nur aus dem QSC Netz genutzt werden?

A: Nein, alle IPfonie SIP Produkte können von beliebigen IP-Adressen aus genutzt werden und sind nicht auf das QSC-Netz begrenzt.

Geändert von Breti@QSC (14. April 2009 um 10:59 Uhr)
Breti@QSC ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router / DSL FAQ - Download --> [ +++Projekt eingestellt+++ ] 5v3n! "Die originalen" QDSL-FaQ's 46 27. January 2012 14:21
FAQ für IPfonie? buesing_de IPfonie und VoIP 8 15. January 2006 20:04
Änderungen IPfonie ... bender_21 IPfonie und VoIP 69 10. July 2005 22:08
Sipura SPA-841 IP-Telefon - 100% IPfonie kompatibel. JanK IPfonie und VoIP 4 10. June 2005 11:56
QSC -IPfonie FAQ Schlitzohr IPfonie und VoIP 0 4. June 2005 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.