Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk

Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk QSC Hardware allgemein / Hardware- Software- Router / DDNS / Netzwerkkarten / usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 3,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 26. May 2005, 09:19   #46
nixnuzz
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 5
Cisco 1721

  1. Cisco
  2. 1721 32MB Flash 64MB RAM
  3. geht
  4. IOS c1700-ipbase-mz.123-6b.bin
  5. 1x100Mbit
  6. WLAN nein
  7. ja, ISDN mit WIC1B-ST, auch Kanalbündelung
  8. NAT ja
  9. Port-Forwarding ja, noch nicht bis Maximum ausprobiert aber >20
  10. echte Firewall, bei entsprechender Software
  11. DHCP Server ja
  12. 1452
  13. gleich
  14. Console, Telnet, SSH, Webinterface(das will man nicht wirklich)

Geändert von 5v3n! (1. June 2005 um 00:20 Uhr)
nixnuzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2005, 12:20   #47
SaRg3
Sensei
 
Benutzerbild von SaRg3
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 15
SaRg3 eine Nachricht über ICQ schicken SaRg3 eine Nachricht über MSN schicken
  1. SMC
  2. 2804WBR
  3. geht
  4. V1.00.020
  5. 1xWAN, 4xLAN, 10/100 MBit/s, Auto MDI/MDI-X, 1xWLAN 54Mbit/s
  6. Ja
  7. Nein
  8. NAT und VPN (Pass-Through, IPSec, L2TP, PPTP, SPI, DoS Attack Detection/Logging)
  9. Ja (ne Menge, Port-Triggering, DMZ)
  10. Ja, echte Firewall
  11. Ja
  12. MTU einstellbar
  13. gleich
  14. Webinterface
__________________
Keyboard not found ! Press F1 to continue !

Geändert von 5v3n! (1. June 2005 um 00:22 Uhr)
SaRg3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2005, 17:29   #48
somebastard
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von somebastard
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 5
  1. Hersteller : LevelOne
  2. Modell Bezeichnung : FBR-1418TX
  3. geht
  4. Firmware : R1.97d7
  5. Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X : 4x 10/100 (MDI/MDI-X automatische Erkennung)
  6. Wireless LAN ? : nein
  7. Dial Backup : nein
  8. NAT / Proxy : ja / nein
  9. Port-Forwarding (wenn ja wie viele) : ja, max 20 + einstellbare DMZ
  10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT) : ja, inkl. DoS-Protect (SYN Attack, WinNuke, Port Scan, Ping of Death, Land Attack usw.)
  11. DHCP Server vorhanden? : ja
  12. MTU (extern) : einstellbar
  13. PING schlechter / gleich ? : eher besser als direkte verbindung
  14. Konfigurations Interface ? : ja, http (entweder nur per intranet oder auch per internet einstellbar)
somebastard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. June 2005, 15:41   #49
AlexZ
† 28.02.2007
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1.008
Thumbs up

  1. Hersteller : DrayTek
  2. Modell Bezeichnung : Vigor 2900V
  3. geht
  4. Firmware (falls bekannt oder Update erforderlich) 2.5.6
  5. Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X : 4x 10/100
  6. Wireless LAN ? nein
  7. Dial Backup ? nein
  8. NAT / Proxy ?
  9. Port-Forwarding (wenn ja wie viele) ja , 10
  10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT) ja (DDOS)
  11. DHCP Server vorhanden? ja
  12. MTU (extern) --> http://forums.speedguide.net:8117/ 1442 (optimiert auf 1480)
  13. PING schlechter / gleich ? gleich
  14. Konfigurations Interface ? http / https / telnet
  15. VoIP ? ja , 2 analog Ports , verschiedene Anbieter waehlbar

QOS , vLAN , Verbindungstimer , VPN Server , UPNP , DynDNS , VoIP hat xtrem viele Einstellungen
AlexZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. June 2005, 15:56   #50
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
  1. Netgear
  2. RP614v2
  3. geht
  4. 5.20_RC3 GR Apr 08 2004
  5. 4 Ports, 10/100MBit, MDI
  6. Nein, kein WLAN
  7. Nein, kein Dial Backup
  8. NAT
  9. Ja, insgesamt 20 sowie DMZ und Port Triggering
  10. Ja (SPI = Stateful Inspection)
  11. DHCP vorhanden
  12. MTU variabel einzustellen, derzeit 1492
  13. Ping bleibt gleich
  14. Webinterface

Zusätzliches: Fernzugriff, UPnP, DynamicDNS und Content-Filterung

Gruß,
Matzinger
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2005, 20:11   #51
taobao
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Halle
Beiträge: 4
Wink

Habe vor winige Tage einen Router von BELKIN gekauft.
  1. BELKIN
  2. Kabelloser Hi-speed DSL/Kabelrouter 125 High-speed Mode 2.4GHz. Wireless
  3. geht
  4. -
  5. 4 x LAN Ports 10/100Base
  6. 1 x 10/100 Wireless LAN
  7. -
  8. -
  9. -
  10. -
  11. -
  12. -
  13. -
  14. Konfigurations Interface ist sehr gut.
Nun Habe ich 3 Komputer zusammen durch diesem Router gleichzeitig ins Internet gebracht und es funtioniert einwandfrei.

Kosten ca. 70 EUR.

Mfg

Geändert von 5v3n! (22. March 2006 um 00:04 Uhr)
taobao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. July 2005, 09:35   #52
mark_dark
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 40
Hersteller : D-Link
Modell Bezeichnung : DGL-4300
Firmware : R1.3
Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X : 4x 10/100/1000 (MDI/MDI-X ?)
Wireless LAN ? : ja
Dial Backup : nein
NAT / Proxy : ja / ?
Port-Forwarding (wenn ja wie viele) : ja, einstellbare DMZ, für viele games Voreinstellungen vorhanden
"echte" Firewall (also nicht nur NAT) : ja,
DHCP Server vorhanden? : ja
MTU (extern) : einstellbar
PING schlechter / gleich ? : ?
Konfigurations Interface ? : ja, http
mark_dark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2005, 20:29   #53
xotoxic
Leipziger
 
Benutzerbild von xotoxic
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 102
Ich habe das Speedstream 5152.
  1. NETGEAR
  2. WPN 824 Range Max
  3. geht
  4. V1.0.10_1.0.7
  5. LAN: 4x 10/100 MBit/s Autosensing,WAN: 1x 10/100 MBit/s zum DSL-/Kabel-Modem RJ45
  6. bis zu 108 Mbit
  7. ?
  8. JA
  9. Ja / 20
  10. JA
  11. JA
  12. 1500 Werksseitig, sonst variabel einstellbar
  13. PING unverändert, teilweise sogar besser.
  14. Webbrowser
Kompatibel mit 802.11b und 802.11g sowie Super G Geräten.
Derzeit angeschlossenes WLAN-Empfangsteil: T-Sinus 154data
7 interne Antennen
__________________

Geändert von 5v3n! (22. March 2006 um 00:00 Uhr)
xotoxic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. September 2005, 01:43   #54
Mihido
QSC-User seit August 2005
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 1
Linksys BEFSR41-CA V.2

  1. Linksys
  2. BEFSR41-CA V.2
  3. geht
  4. Firmware: (falls bekannt oder Update erforderlich)
  5. 4 LAN Ports 10/100
  6. --
  7. --
  8. --
  9. --
  10. "echte" Firewall
  11. DHCP Server vorhanden
  12. --
  13. PING habe ich noch nicht getestet?
  14. Konfigurations Interface: Ja, intern mit http
Mihido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. September 2005, 12:12   #55
SirVival
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von SirVival
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.463
SirVival eine Nachricht über ICQ schicken
  1. Linksys
  2. WRT54GS
  3. geht
  4. OpenWRT
  5. 5 Lan Ports (eth0), einer dient als WAN Port, werden über VLANs getrennt
  6. ja 54Mbit (eth1)
  7. nein
  8. NAT
  9. keine Angabe - aber erstmal nicht limitiert
  10. iptables
  11. ja (dnsmasq)
  12. -
  13. PING unverändert
  14. Konfiguration über Telnet bzw. ssh

sonstiges:
200Mhz CPU, 8mb Flash Speicher, 32mb RAM

recht grosse Auswahl an Software, leicht zu installieren über ein apt ähnliches System (ipkg)
__________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
SirVival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2005, 19:37   #56
StoneCold
Board-Ziel Nr. 1
 
Benutzerbild von StoneCold
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 211
  1. Siemens
  2. Gigaset 505
  3. geht
  4. siemens_de_3.01.05
  5. 4x 100Mbit/s LAN (MDI oder MDI-X=?)
  6. Ja
  7. ?
  8. NAT
  9. Ja (>10 auf jedenfall)+DMZ+Virtueller Server+URL Filterung
  10. nein
  11. Ja
  12. 1492 (Änderbar)
  13. Gleich
  14. Webbrowser
uvm.

Geiles Teil, geb's nimmer her :-)
__________________
ISP: Arcor
Tarif: DSL 6000er Flat + ISDN Flat
Sync: 6907/735 kb/s
Leitungskapazität: 10412/1028 kb/s
Leitungslänge: ~2,2km
Leitungsdämpung: 25/22 db
SNR: 12/13 db
Modem: Fritz!Box 7170 WLAN VoIP
Firmware: Version 29.04.06

Geändert von 5v3n! (22. March 2006 um 00:01 Uhr)
StoneCold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. November 2005, 22:06   #57
sonicview
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von sonicview
 
Registriert seit: 09/2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
sonicview eine Nachricht über ICQ schicken
Cool

  1. Telekom
  2. T-Sinus DSL 154 Basic
  3. geht nur als WLAN Router (da ADSL Modem), kann aber hinter das QSC-Modem gehängt werden als AP
  4. ?
  5. 1 LAN Port, da WLAN-Router
  6. Wireless LAN (ja sicher)
  7. ?
  8. NAT / Proxy - Vorhanden
  9. ?
  10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT) ja sicher
  11. DHCP Server vorhanden? auch das
  12. ?
  13. ?
  14. Konfigurations Interface ? hat er, ja (oder was sollte ich hier schreiben?)
Für mich war es wichtig, mein existierendes WLAN beim Wechsel zu QSC zu behalten, ohne neuere Ausgaben. Das hat ganz hervorragend geklappt. Mit der VoIP-Flatrate dazu habe ich noch einen Telefonadapter dazugenommen, der als erster Router fungiert und sich ins Internet einloggt. Der T-Sinus verteilt das Internet dann ins WLAN. Klappt astrein.....


Grüße
Sonic
__________________
Innovation und Wagemut schafft Helden,
das Festhalten an althergebrachten Regeln schafft nur Politiker

Geändert von 5v3n! (22. March 2006 um 00:02 Uhr)
sonicview ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2006, 11:20   #58
Theresias
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von Theresias
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 91
AW: Hardware Router + Q-DSL Übersicht (ggf. bitte Teilnehmen)

  1. Linksys
  2. WRT54GS v4.0
  3. Funktioniert
  4. DD-WRT v23
  5. 4x LAN & 1x WAN @ 10/100 MBit
  6. Ja, BG.
  7. -
  8. NAT
  9. Ja, unbegrenzt.
  10. -
  11. Ja, inkl. "static Lease".
  12. MTU (extern) = 1492
  13. PING schlechter / gleich ? GLEICH
  14. Konfigurations Interface ? Webbrowser u.a.
__________________
Sebastian @ OpenOBD.org

Primär: T-Home VDSL50 via SPEED!Box W920V
Sekundär: Q-DSL home 16000 via SPEED!Box W920V
Ersatz: O² UMTS SurfStick @ SPEED!Box W920V

VoIP 1: IPfonie privat mittels T-Com Sinus 500i Pack via DECT @ SPEED!Box W920V
VoIP 2: Allworx 9112 Phone an 6430 km (Luftlinie) entfernter Allworx 6x Telefonanlage
Theresias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2006, 19:19   #59
trineC
Smasher
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: neuss
Beiträge: 383
trineC eine Nachricht über ICQ schicken trineC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Hardware Router + Q-DSL Übersicht (ggf. bitte Teilnehmen)

  1. Linksys
  2. WRT54G v3.1
  3. Funktioniert
  4. DD-WRT v23
  5. 4x LAN & 1x WAN @ 10/100 MBit
  6. Ja 11/54Mbit (Mode: B,G)
  7. -
  8. NAT
  9. Ja, unbegrenzt.
  10. -
  11. Ja, inkl. "static Lease".
  12. MTU (extern) = 1492
  13. PING schlechter / gleich ? GLEICH
  14. Konfigurations Interface ? Webbrowser, SSH, Telnet

Selbe Config wie der Mann über mir (nur das ich den G54 3.1 hab)
__________________

trinec.de | 0×721D8C4A (GPG)
_______________________________
Line: S-DSL & A-DSL2+ | ISP: QSC | Speed: 2/2Mbit & 16/1Mbit
Linequality: Länge: 1,276km (0,4 mm²) [davon 8m mit 0,6 mm² im ÜVT] | DB: 15 | Line quality: 36
Router: 3x Linksys WRT54G/GL | FW: DD-WRT 23 SP2

Server#1: IBM eServer xSeries 350 (x.115)
Server#2: IBM eServer xSeries 350 (x.116)
Server#3: IBM eServer xSeries 350 (x.117)
Server#4: Alte Workstation als VOIP Server (x.118)
trineC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. August 2006, 18:15   #60
Grischa
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Hardware Router + Q-DSL Übersicht (ggf. bitte Teilnehmen)

1. Hersteller: D-Link
2. Modell Bezeichnung: DI-604 Rev. D
3. geht nicht (stürzt ab)
4. Firmware: 3.14b06
5. Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X: 1 WAN Port mit 10 MBit, 4 LAN Ports mit 100MBit
6. Wireless LAN: Nein
7. Dial Backup: Nein
8. NAT / Proxy: Ja / Nein
9. Port-Forwarding (wenn ja wie viele): Ja / k.a.
10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT): Nein
11. DHCP Server vorhanden? Ja
12. MTU (extern): Einstellbar
13. PING schlechter / gleich: schlecht
14. Konfigurations Interface: Ja, geht aber nur mit aktivierten Java(script)

Ergänzend: In der Anleitung wird von echter DMZ gesprochen, es handelt sich hier aber nur um einen Exposed Host! DI-604 funktioniert einwandfrei am T-DSL
URL: http://www.dlink.de/?go=gNTyP9CgrdFO...nhySBC+Y8BB9s=

----------------------------------------------------------------------

1. Hersteller: Grandstream
2. Modell Bezeichnung: HandyTone 486 bzw. HT-486
3. Geht nicht (stürzt ab)
4. Firmware: 1.0.6.7
5. Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X: 1 WAN Port mit 10 MBit, 1 LAN Ports mit 10MBit
6. Wireless LAN: Nein
7. Dial Backup: Nein
8. NAT / Proxy: Ja / Nein
9. Port-Forwarding (wenn ja wie viele): Ja / k.a.
10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT): Nein
11. DHCP Server vorhanden? Ja
12. MTU (extern): Einstellbar
13. PING schlechter / gleich: schlecht
14. Konfigurations Interface: Ja

Ergänzend: Nur als das zu gebrauchen, was es ist: Ein VoIP Adapter. Als Router unbrauchbar
URL: http://www.grandstream.com/y-ht486.htm

Nachtrag von Matzinger: Ich habe den Software-Router entfernt! Siehe Thread-Titel!

Geändert von Matzinger (17. August 2006 um 20:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router / DSL FAQ - Download --> [ +++Projekt eingestellt+++ ] 5v3n! "Die originalen" QDSL-FaQ's 46 27. January 2012 15:21
Hardware Firewall Router seit 9.12.2002 ohne verbindung Drollo User - Störungsmeldungen 19 13. December 2002 02:15
Router + 1 x PC am DSL Modem Mickey2002 Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 1 29. September 2002 03:28
2 Rechenr an den DSL Router Xysus Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 3 21. August 2002 05:59
LevelOne FBR-1700TX dsl router Cami Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 2 19. March 2002 02:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.