Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 7 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 26. July 2008, 22:49   #61
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Na wenigstens ein Lichtblick...

Für den DSLAM habe ich nun ein Network Trouble Ticket eröffnen lassen. Noch ist nicht klar, woran es klemmt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline  
Alt 26. July 2008, 23:53   #62
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi,

Zitat:
Zitat von Breti@QSC
Für den DSLAM habe ich nun ein Network Trouble Ticket eröffnen lassen. Noch ist nicht klar, woran es klemmt.
Ok. Danke für den Feedback. Ich drück die Daumen das sich bald in irgendeiner Form eine Problemlösung bzw. erstmal das Problem selber feststellen lässt...
und nochmals Danke!

André
Kahless ist offline  
Alt 27. July 2008, 00:24   #63
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Gähn...wow ich glaube wir stellen bald den längsten aufwändigsten Support Thread hier ;-)

Mein Status: Leitung am Speedtouch läuft stabil und mit "TCP Checksum Offload" auf "0" kommen die Dateien auch ohne Fehler an.
Zumindest am Mac. Wie es unter Windows aussieht werde ich morgen testen.
Geschwindigkeit ist jedoch schlecht geblieben. Naja okay ein bisschen besser wie es aussieht. QSC Speedtest läuft bei 300 bis 400 KB/s.
paratrooper58 ist offline  
Alt 27. July 2008, 14:48   #64
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Mhh, kann irgendwie meinen letzten Beitrag nicht ändern. Komisch.

Hab heute das ganze mal unter Windows getestet. Geschwindigkeit bei einfachen Downloads aus Firefox heraus kommt nich über 400KB/s.
Wenn ich aber einen extra Download-Manager benutze kommen fast 1.6MB/s durch und das ohne Fehler. Leitung gibt auf jeden Fall viel her.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	dmt20080727_1350.png
Hits:	795
Größe:	63,8 KB
ID:	1462

Geändert von paratrooper58 (27. July 2008 um 14:54 Uhr)
paratrooper58 ist offline  
Alt 27. July 2008, 17:50   #65
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 70
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hmm,

scheint ja zumindest ein Teilerfolg !


Was mich wundert ist das du mit nem Downloadmanager das 4 Fache durch die Leitung bekommst.

Das kann eigentlich nur zwei Gründe haben .....

Die Quelle liminitiert Downloads auf eine gewisse Bandbreite ....

oder

Limitierung von Sessions beim P....... ?!


Gruß

Gaspode
gaspode ist offline  
Alt 27. July 2008, 20:21   #66
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.491
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von gaspode Beitrag anzeigen
Limitierung von Sessions beim P....... ?!
Hui, ist es wieder soweit? Den Verdacht hatten wir schon lange nicht mehr!

Falls du mit "P" Provider meinst, kannst du beruhigt sein! QSC hat mal P2P limitiert und da gab es hier im Forum mächtig Zunder. Seitdem wird da nichts mehr heimlich von Haus aus limitiert!

Nur mal so als Beispiel, ich habe eben die neue Nokia PC-Suite von Nokia.de heruntergeladen. Mit Firefox kam ich auf glorreiche 24Kb/s, mit Getright auf 1023Kb/s!
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline  
Alt 27. July 2008, 20:44   #67
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Den Verdacht der Bandbreitenbegrenzung aufgrund von P2P oder ähnlichem hätte ich auch nicht unterstützt. Leider bei der Konkurrenz oft schon gängige Praxis...
Mal schauen ob es was neues an der Front der französischen Schönheit gibt ;-)
paratrooper58 ist offline  
Alt 28. July 2008, 00:21   #68
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.491
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Mal schauen ob es was neues an der Front der französischen Schönheit gibt ;-)
Bitte wer?
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline  
Alt 28. July 2008, 00:50   #69
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Bei meinen Leidensgenossen die Alice Kunden sind und am gleichen Verteiler hängen ;-)
Die schicke Werbefrau von denen ist soweit ich weiss aus Frankreich.
paratrooper58 ist offline  
Alt 28. July 2008, 02:39   #70
jever-trinker
vielLeser wenigSchreiber
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 726
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Bei meinen Leidensgenossen die Alice Kunden sind und am gleichen Verteiler hängen ;-)
Die schicke Werbefrau von denen ist soweit ich weiss aus Frankreich.
Glaube eher ein italienisches Model, wenn ich mich recht erinnere.
jever-trinker ist offline  
Alt 28. July 2008, 09:31   #71
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
Unhappy AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi,
Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Bei meinen Leidensgenossen die Alice Kunden sind und am gleichen Verteiler hängen ;-)
Meld Ja, wollt mal wieder Rückmeldung geben, wobei sich im Vergleich zu meinem letzten Post nix geändert hat... Speed ist nach wie vor mies und die Daten sind auch fehlerhaft... Insofern heisst es weiter abwarten... Sorry, Para das ich nicht positivere Infos verbreiten kann.

André
Kahless ist offline  
Alt 28. July 2008, 09:37   #72
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Und du bist ganz sicher, dass die Daten nicht aus dem Cache kommen oder ähnliches? Momentan gibt das alles kein schlüssiges Bild
@paratrooper58, kannst du bitte nochmal ganz intensiv mit den Dateien von http://speedtest.qsc.de testen, ob die wirklich heile bei dir ankommen, auch die größeren?
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline  
Alt 28. July 2008, 09:48   #73
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.491
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Die schicke Werbefrau von denen ist soweit ich weiss aus Frankreich.
Nö! Italienisches Modell für italienische Firma!
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline  
Alt 28. July 2008, 09:49   #74
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
Und du bist ganz sicher, dass die Daten nicht aus dem Cache kommen oder ähnliches? Momentan gibt das alles kein schlüssiges Bild
Ja, bin mir zu 100% sicher... alle möglichen Fehlerursachen die auf mich schließen könnten, habe ich eigentlich bereits vor knapp 5 Wochen gecheckt... also andere PCs, andere Netzwerkkarten, RAM von meinem PC gecheckt, andere Modems (Teledat + anderes Sphairon), andere Downloadquellen, Bekannte von den Quellen Sachen holen lassen, von denen ich sporadisch fehlerhafte Daten kriege... in meiner Meinung das es nicht an mir liegt, bestärkt mich eben auch der Fakt das andere Nutzer (Gemeinsamkeit hier ASB47) die gleichen Probs haben - schlechter Speed (im Vergleich zu vorher - vor dem 16.06.08 (evtl. könnt da ja mal jemand gucken was in der Nacht vom 15.06.08 zum 16.06.08 in der ASB47 verändert wurde)) und Fehler in den Downloads...
Um das mit den Downloads noch etwas näher zu spezifizieren... alles was an Dateigröße so um 5 bis 35 MB hat, hat eine 80% Wahrscheinlichkeit das es ok ist, alles darüber würde ich so ganz grob mit Wahrscheinlichkeit von 50% einordnen... d.h. eine 400MB Datei ist zu 99.5% defekt... Das mal noch als "kleiner" Nachtrag von mir... und das das Ganze nicht schlüssig und vorallem auch irgendwie völlig wirr iss, sehe ich auch so...

André
Kahless ist offline  
Alt 28. July 2008, 09:52   #75
azmodan
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von azmodan
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 136
azmodan eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Mhh, kann irgendwie meinen letzten Beitrag nicht ändern. Komisch.

Hab heute das ganze mal unter Windows getestet. Geschwindigkeit bei einfachen Downloads aus Firefox heraus kommt nich über 400KB/s.
Wenn ich aber einen extra Download-Manager benutze kommen fast 1.6MB/s durch und das ohne Fehler. Leitung gibt auf jeden Fall viel her.Anhang 1462
hatten wir nicht irgendwo nen fred, bei dem sich rausstellt, dass der browser die geschwindigkeit falsch anzeigt ... ich würde für speedtests eh wget benutzen
__________________
zu QSC Zeiten:
--------------------------------------------
Router: DrayTek Vigor 2820n
VoIP: QSC Deutschland Flat
VoIP Endgerät: Linksys PAP2 + Analoges Tel
VoIP Endgerät: Gigaset S685IP
Leitung: 16MBit ADSL2+ QSC
ADSL Status:
- Modus: ADSL2+ G.992.5
- Synch. Upload: 1109 kBit
- Synch. Download: 17982 kBit

zu SDSL Zeiten:
--------------------------------------------
Router: DrayTek Vigor 2200VG
VoIP: QSC privat
VoIP Adapter: Linksys PAP2
Leitung: 2560 QSC Flat (1536/1024)
azmodan ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
crc-fehler, dresden, leitungsprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.