Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie zufrieden ist Du mit der QSC-Hotline
vollauf zufrieden (SN: 1,0) 4 10,00%
fast vollauf zufrieden (SN: 1,5) 5 12,50%
bis auf Kleinigkeiten zufrieden (SN: 2,0) 5 12,50%
.....(SN, 2,5) 4 10,00%
nicht besser (auch nicht schlechter) als bei anderen (SN: 3,0) 11 27,50%
schlechter als bei anderen (SN: 3,5) 1 2,50%
scheinen fast inkompetent zu sein (SN: 4,0) 1 2,50%
überhaupt nicht (SN: 4,5 und schlechter) 9 22,50%
Teilnehmer: 40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10. October 2001, 11:59   #1
Mike1977
ex-Moderator
 
Benutzerbild von Mike1977
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.542
Umfrage: Zufriendenheit mit QSC Hotline

ich finde da immer nur über die Hotline von QSC geschimpft wird starte ich mal eine Umfrage über eure Zufriedenheit mit der Hotline!

bitte nur neuere Erfahrungen keine 3 Monaten alten weil sich bei QSC ja auch einiges getan hat in der Zeit!

Am besten schreibt kurz jeder dazu, was ihm gut bzw. überhaupt nicht gefällt, also z.B. unfähige Mitarbeiter, keine Rückrufe, kostenpflichtige Hotline, etc....

danke schonmal dass ihr dran teilnehmt!


sorry für die Rechtschreibfehler in der Umfrage! aber ich denke ihr wißt was ich schreiben wollte...

Nachtrag:

wäre nett wenn AUCH die Leute die schlechte Ergebnisse (sehe 2 mit überhaupt nicht) Ihre Erfahrungen und Gründe posten......es soll sich doch was ändern oder? aber was ohne posting?
__________________
www.natural-friends.de

Geändert von Mike1977 (10. October 2001 um 15:17 Uhr)
Mike1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. October 2001, 12:11   #2
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
ich habe mal eine 2,5 vergeben, da ich anfang letzte woche eine mail an den support geschrieben habe und bisher noch niemand geantwortet hat ... der telefonische support war/ist immer sehr freundlich und bemüht ... rückrufversprechen werden leider nicht immer eingehalten ...
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. October 2001, 12:15   #3
Mike1977
ex-Moderator
 
Benutzerbild von Mike1977
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.542
noch ein kleiner Hinweis von mir zum Thema Hotline bevor die anderen voten:

Denkt daran daß die Hotline bei QSC anscheinend sehr gutes "technisches" Verständnis hat. Habe so einiges gelesen über z.B. Hotline T-Online: "Ping was ist denn das?"....oder "Ping....nicht schon wieder....weiß ich nicht...hallo hallo????....tut tut tut......."

ich bitte euch das auch zu berücksichtigen, das wird von den Leuten nämlich all zu oft vergessen!


Danke
__________________
www.natural-friends.de
Mike1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. October 2001, 15:32   #4
Mike1977
ex-Moderator
 
Benutzerbild von Mike1977
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.542
Es wäre toll wenn diejenigen DIE SCHLECHTE NOTEN vergeben haben auch eine Begründung posten würden!

schließlich muß QSC ja auch wissen was besser werden muß!

Danke!
__________________
www.natural-friends.de
Mike1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. October 2001, 17:48   #5
El Puto
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 100
hotline

nach vier wochen angerufen um nachzufragen was nu ist weil man mir kein feedback gab: ja, messung in ordnung, ein termin für die telekom in 3 WOCHEN!
5 tage vor termin rufe ich an um termin zu bestätigen: termin bestätigt! ich sprach die auf meine hardware (modem bzw router) an: wird ausgeliefert sagten die!
telekom kam, rief an: 2. Termin und für diesen brauchte ich keine 3 Wochen wartezeit, sondern ich bekam schon einen in 7 tagen also genau eine woche!
2 tage vor 2. termin router immer noch nicht da, anruf: man sagte mir dass kein router an mir versandt wurde, ich war natürlich überrascht also wurde der versandt eines routers veranlasst, so auf dem routerversandt werde ich nicht mehr herumtrampeln da das problem bereits beseitigt wurde aber ich sag nur dass in den folgenden anrufen auch immer router angesprochen wurde bis ich ihn vor einer woche bekam! bei diesem telefonat liess ich mir auch gleich den termin bestätigen, was die auch taten!

ab jetzt wurde ich unzufreiden mit der hotline, denn bisher konnten die mir helfen, auch wenn sachen schief gingen sie konnten mir wenigstens sagen, dass was schief ging! aber jetzt kommt die krönung was ich nicht verstehen kann wenn ich 24 Pf/min oder wieviel das auch ist bezahlen muss dann kann ich wohl verlangen dass mir jemand ein paar infos geben kann!
es kamm wieder niemand, anruf: ich hatte einen herr am telefon, der leider anscheinend kein zugriff auf die datenbank hatte der schrieb sich meine daten auf und sagte mir, dass er wieder einen dritten termin für in 1 woche wieder macht, ich glaubte ihm natürlich, diesmal rief ich nicht an um mir den termin bestätigen zu lassen, natürlich kam wieder niemand also rief ich an: ich hatte eine nette dame am apparat, die anscheinend auch kein zugriff auf die datenbank hatte, die wollte mich weiterleiten aber es klappte nicht da der anschluss auf dem sie mich weiterleiten wollte war besetzt also sagte sie mir, da sie ihre leitung wieder freimachen musste, dass sie mich entweder "kicken" muss oder ich mich zurückrufen lasse, also entschied ich mich für zurückrufen! sie sagte mir dass man mich am nachfolgenden tag vormittags zurückruft!
nix passierte ich rief am nächsten tag wieder an! gestern! ein ganz schlimmer tag wartezeiten von 1 h in der hotline bis man durchkam!
ich hatte wieder eine nette dame am telefon, natürlich konnte sie mir auch nicht helfen und wollte mich weiterverbinden aber als niemand ranging hat sie wohl ihre leitung "freigemacht", d.h. ich war raus! neues spiel neues glück: gleich wieder angerufen! 1 h warteschleife: einen herr hatte ich am telefon, der fragte mich nach meinen namen oder kundennummer, (hurra schrie ich, denn der hatte anscheinend zugriff auf die datenbank), der hörte sich meine geschichte, und war ganz verwundert darüber dass ich bereits drei termine hatte niemand kam und ich kein feedback von der telekom oder qsc bekommen habe, dann hab ich ihm auch noch den rest erzählt, wie ich mir als datenbankleiche vorkam, dass ich jedesmal anrufen musste um die leute drauf aufmerksam zu machen, dass ich auch da bin, denn die haben echt nur das getan was ich gesagt habe: telekom termin -> ich bekam einen, modem -> klappte nicht auf anhieb aber ich mußte auch bescheid sagen, zugangsdaten -> mußte auch extra nachfragen! dieser herr hat mir einen neuen termin für die telekom gegeben und jetzt hoffe ich das wenigstens dieser herr, der mir recht kompetent erschien es schafft mir einen echten termin zu verschaffen!

FAZIT: wenn ich schon bei einer kostenpflichtigen hotline anrufe, dann kann ich auch verlangen, dass die leute ahnung haben, ich schnell durchkomme, die leute einen zugriff aufs system haben um meinen status abzufragen oder sonsitge informationen und ich mir nicht vorkomme als sind die leute nur da um mich weiterzuvermitteln wobei der anschluss wo ich hin soll auch besetzt ist!
ich mag einer von wenigen einzelfällen sein, denn ein freund von mir hat nächste woche am gleichen tag wie ich ein termin und hat erst vor 4 wochen beantragt (ich möchte garnicht erwähnen wann ich beantragt hab) von der telekom, der wohnt zwei strassen von mir entfernt, ich werd ihm noch sagen dass wenn der techniker beim ihm ist soll er ihn nicht gehen lassen bevor ich da bin, denn dann wird er entführt

so ich hoffe dass dies reicht damit qsc einen bild davon bekommt wie ich dei hotline erlebt hab!
El Puto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2001, 09:21   #6
beron
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 10
beron eine Nachricht über AIM schicken
Also, ich habe die SN 3,0 vergeben.
Zur begründung:
Es gibt bei der normaen Careline, viele Leute die wirklich nicht so den durchblicker haben, wohl ein Tag geschult und dann auf die Kunden losgelassen. Auf der anderen Seite, gibt es wohl auch eine Handvoll Mitarbeiter die wirklich ahunung haben, schönen Gruß an dieser Stelle an Herrn Keulertz der mir sehr geholfen hat, und auch bis auf einmal seine Rückrufversprechen einhielt.

Wenn Ihr heftige Probleme habt, ruft einfach die BusinessHotline an, die sind da auch noch nach 8 Uhr da, und helfen einem auch, verständigen das NOC etc... UND sie rufen garantiert zurück.

Verbesserungsvorschläge für die Hotlines:
Lündigt oder schult die Leute die den Kunden eh nicht helfen können. Da sitzen Personen rum die keine Kundendaten/Troubletickets einsehen können. Was soll das?? Da ruft man an, und das einzige was die machen ist weitervermitteln...
Lasst euch eine vernünftig Strukturiertes CRM geben, es macht keinen Sinn, wenn ich den Leuten 6 mal meine Handynummer gebe, da ich tagsüber nicht über Festnetz zu erreichen bin, un ich dann nachhause komme und sehe das QSC 4 mal versucht hat mich anzurufen!! Das nervt richtig!! Hilft zudem weder dem Kunden noch qsc, reine Zeitverbrennung!!

Abschließend noch ein Lob an die Techniker von QSC, nicht Telekom!! die kann man getrost vergessen, ich meine jene die durch die Lande reisen und SpezialProbleme lösen, die habens echt drauf!
beron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2001, 10:54   #7
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
@ beron

da kann ich dir nahezu uneingeschränkt zustimmen
aber das findest du halt überall: am anfang wird am immer mit einer "studentin" verbunden, die dich erstmal beruhigen und eventuell abwimmeln soll - bringt das nix, geht's eine stufe höher usw.

aber die qsc vor-ort-techniker sind echt gut und bemüht ...
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2001, 16:03   #8
pnuding
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 8
Hotline

Nach meinen ersten Hotline-Erfahrungen hatte ich zunächst eine 5 vergeben, denn beim ersten mal bekam ich einfach niemanden und beim nächsten mal wurde mir ein Rückruf versprochen der nie kam.

Als ich nun aber endlich auch mal die richtigen Leute ans Telefon bekam ging alles zack-zack:
Frau Özdemir versprach mir den Versand meines Modems - das war dann am nächsten Tag schon da.
Dann versprach mir Frau Schwentke die Zusendung meiner Userdaten und - tataa - 2 Minuten später war die e-mail da.

Klasse!

Peter.
pnuding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. October 2001, 09:28   #9
Stephan
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3
Angry Wer arbeitet hier bei QSC - Ich jedenfalls nicht - inoffizieller Mitarbeiter

Ich habe die ganze Sache so langsam satt.
Anfang Mai habe ich meinen Anschluß bei QSC beantragt. Damals konnte man mir nicht erzählen, daß ein Anschluß noch nicht möglich war. Ich wartete mehrere Wochen, mit der Hoffnung in 4 Wochen den Anschluß zu haben. Immerhin haben mir andere Anbieter auch ganz gute Angebote gemacht, die ich wegen der kurzen Lieferzeit ablehnte - hätte ich nur mal
Im Juni hies es dann Ende Juli hat die Telekom alles verlegt. Pustekuchen. Im Verfügbarkeitstest hies es noch im Juli "Verfügbar Juni". Gleiches konnte ich dann auch im August lesen über Juli und im September über August.
Ich weiß nicht mehr wie häufig ich bei QSC angerufen habe - mindestens 20 Mal. Wartezeit immer min. 5 Min.
Dann Anfang September hies es bald ist er da, der Anschluß. Anfang Oktober dann bei mir in der Hütte. Dann Endlich ein Termin, natürlich mal wieder auf Nachfrage bei QSC. Da habe ich mich wie schon So häufig gefragt, ob ich da nun arbeite oder die. Wie kann es sein, daß man nichts ohne Aufforderung von QSC erhält. 2 Minuten danach kam dann die e-mail mit dem Termin - Danke nochmal
So dann hatte ich endlich den Termin. Der Telekom-Mitarbeiter war wirklich nett und wirkte auch kompetent. Ich frage mich ob die bei QSC oft mal alles auf die Telekom schieben, weil sie selber ein Sauhaufen sind.
Dann will ich am Abend alles installieren. Mache das Modem an, will mich einloggen. Häää Passwort und Benutzername ?? Soll ich angeblich per e-mail bekommen haben ?? Nix habe ich bekommen. Ich bin sauer und rufe die Pappenheimer an. 20 Minuten dauert es, bis ich dann jemanden sprechen kann. Dann habe ich das Passwort und es geht immer noch nicht. Mitarbeiter sagt, Modem muß sich syncronisieren oder so. Ich warte eine Stunde - nichts. Also wieder Anruf bei meinen Kollegen. Dann heißt es Sie werden es in der Nacht prüfen - Modem anlassen. Ich stehe auf und sehe immer noch ein blinkendes Lämpchen.

So gerade habe ich mit Frau Weinand gesprochen, Sie will das überprüfen lassen, mich dann anrufen. Ich habe Ihr gesagt, daß ich es Ihr nicht glaube, muß sicherlich nochmals anrufen.

Wenn ich das jetzt so überschaue habe ich bestimmt 145 min. an der Hotlinbe gehangen. Es hat mich dann knapp DM 35,- gekostet. Alles ohne eigenes Verschulden, nur weil man selber bei QSC nicht in der Lage ist einen einfachen Auftrag vom Anfang bis zum Ende zu bearbeiten. Ich frage mich, ob ich der erste Kunde von QSC bin, nur so kann ich dann diese Fehler verstehen, die sonst nur als Kinderkrankheit auftauchen, aber schnell behoben wird. Mann soll doch eigentlich von gemachten Fehlern lernen. QSC hat noch viel zu lernen. Ich hoffe es geschieht schnell.
Noch mehr Wartezeit lasse ich mir nicht mehr gefallen. Ich schicke denen das Modem einfach postwendend zurück.
__________________
SK
Stephan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. October 2001, 23:21   #10
El Puto
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 100
Update

also heute war die hotline top! keine wartezeiten, ein versprechen auf problemlösung, das werden wir noch sehen ob es wirklich eintrifft aber jedenfalls hat mir die hotline heute gefallen falls die demnächst immer so ist da ziehe ich meinen vorigen beitrag zurück! aber natürlich hoffe ich dass ich da nie wieder anrufen muss!
El Puto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlin "Connection Lost" mareto User - Störungsmeldungen 26 11. February 2005 12:58
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 01:17
QSC und Materialwirtschaft jmsanta QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 16 28. March 2002 22:44
Fristsetzung an QSC für meinen Anschluß jmsanta QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 18 24. November 2001 15:06
Führungswechsel bei QSC James Bond 007 Real Off-Topic 27 25. September 2001 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.