Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > QDSL und QSC-Business - Die gesammelten Fragen und Antworten > "Die originalen" QDSL-FaQ's

"Die originalen" QDSL-FaQ's Hier werden die QDSL-FAQ's weiterentwickelt und gepflegt.
FAQ-Downloadarea

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr den FAQ
Gut 68 82,93%
Schlecht 4 4,88%
keine Ahnung 10 12,20%
Teilnehmer: 82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21. September 2001, 16:16   #1
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
Lightbulb Router / DSL FAQ - Download hier !!!

+++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++


Es tut mir leid euch mitteilen zu müssen das ich dieses Projekt eingestellt habe.
Der FAQ steht ab sofort nicht mehr zum download bereit und er wird außerdem von mir nicht mehr gepflegt. Ebenso werde ich den FAQ nicht auf Nachfrage weitergeben – sorry.

Die Begründung für diesen Schritt ist denkbar einfach:
Es gab einfach zu viele User die nicht in der Lage waren mit den im FAQ gegeben Tip’s verantwortungsbewusst umzugehen (oder zuwenige die die erste Seite gelesen haben). Dadurch ist genau das eingetreten was ich gehofft hatte durch die harte Formulierung der ersten Seite des FAQ zu verhindern – nun ist ein nicht zu unterschätzender wirtschaftlicher Schaden entstanden ! Dies kann und will ich nicht hinnehmen !
So belieben mir zwei Möglichkeiten: a) den FAQ zu "entschärfen" – was ich nicht möchte da so fast die Hälfte von ihm Sinnlos bzw. Nutzlos wäre oder b) ich stelle das "Projekt" komplett ein – genau das habe ich nun getan.

In der Hoffung auf euer Verständnis

MfG.

5v3n!


+++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++ Projekt eingestellt +++



Versions History:

+++ Projekt eingestellt +++

v. 0.26 - 0.28 - kleiner Zusatz zum Portforwarding u.a. Fehler entfernt
- Erweiterung für Lucent vorbereitet

v. 0.25 - verbessertes 0.21 Release
- Portforwarding für Router im Routingmode
- geändertes Design (Inhalt)

v. 0.21 - verbessertes 0.2 Release
- Weblinks
- Thumbnails

v. 0.2 - Zweites Release
- vervollständigung einiger FAQs
- PPPoE im Router erweitert
- 2-3 Worte zur neuen Hardware
- M$ IE max. Connections
- Windows DHCP
- noch mehr Räschtschriepfeähler


v. 0.1 - Erstes Release


MfG.

P.S.: 1x Vote "keine Ahnung" ist von mir
P.P.S.: Die alte Umfrage wurde gelöscht, da nicht mehr gebraucht.

Geändert von 5v3n! (6. October 2001 um 14:36 Uhr)
5v3n! ist offline  
Alt 21. September 2001, 16:22   #2
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
Muß ich erscht ma runneäladen und dann lese. Dann vote ich auch.
Gruß
Langnase
Langnase ist offline  
Alt 21. September 2001, 19:29   #3
trigger
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von trigger
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 24148 Kiel
Beiträge: 61
Thumbs up Klasse Idee

Hallo,

ich finde das Handbuch ist eine prima Sache, ich würde mir wünschen, dass der Autor an seinem Projekt festhält und das Teil immer aktuell hält. Dadurch erspart er manchem User einige Schwierigkeiten.

gruß
trigger
trigger ist offline  
Alt 23. September 2001, 11:25   #4
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
Dickes Lob !!!

Hi 5V3n,
eine echt gute Arbeit. Das kann sich sehen lassen

Gruß
Langnase
Langnase ist offline  
Alt 23. September 2001, 12:23   #5
fox22113
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 61
Klasse!

Die FAQ ist spitze! Wirkt sehr professionell!

Gruß...Jan
fox22113 ist offline  
Alt 23. September 2001, 14:39   #6
German_Hawkeye
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von German_Hawkeye
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Essen
Beiträge: 96
Thumbs up

Boach 5v3n!
ich bin platt, besonders gut find ich die Stripschow
__________________
MfG
German_Hawkeye

Zitat:
Original geschrieben von twmeyer
Und keine Sorge, ich garantiere dafür, das die Adressen nirgendswohin gegeben werden.
German_Hawkeye ist offline  
Alt 23. September 2001, 16:35   #7
maikschmitt
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 66117 Saarbrücken
Beiträge: 46
Hmm habs mir mal gerade durchgelesen. Mal abgesehen von den Räschdchraibfelärn wars sehr gut. Ich hab nur ein paar kleinigkeiten zu bemängeln.

1. Der Reset-Taster ist nach meinen Infos tatsächlich nur ein normaler Reset-Taster. Jedenfalls bootet er bei mir wieder die QSC-Config. Wenn du den Taster 5 sek. lang gedrückt hälst, ist das alte Passwort übrigens immer noch gültig. Du kannst dich aber 10 Min lang zusätzlich mit der SN als Passwort einloggen.

2. Wäre nett gewesen, wenn du mich gefragt hättest, bevor du die von mir gepostete Config in die FAQ aufnimmst. Aber hiermit erteile ich dir jetzt die Erlaubnis dazu. Ich möchte dich aber bitten, auch zu erwähnen, dass ich die Config selbst auch nicht getestet habe. Ich hab aber von einigen gehört, dass bei denen funktioniert (Namen werden nicht verraten . Die Config stellt übrigens ein Sicherheitsrisiko dar, denn damit ist glaub ich der Telnet-Port des Routers von ausserhalb erreichbar und das Passwort kennt ja inzwischen fast jeder. Die Lösung wäre also, das Passwort zu ändern oder den Telnet-Port umzuleiten. Beides dürfte aber ziemlich gefährlich sein, da man damit auch die QSC selbst aussperrt und wenn die dann ein Update machen wollen, merken die das natürlich.
maikschmitt ist offline  
Alt 23. September 2001, 17:13   #8
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
@ maikschmitt

zu 1. ja ich weiß (hab nur die kurzfassung genommern - wird aber in v.02 geändert)

zu 2. da der Beitrag im öffentlich Teil des Forums geposted wurde bin ich mal davon ausgegangen das der Beitrag für die Öffentlichkeit ist. (Sollte ich dich damit gekränkt/verärgert oder ähnliches haben so entschludige ich mich für mein vorschnelles Handel -> sorry.)

Das die Conf. nur Theoretisch ist wird in v.02 Textmäßig angepasst...

zu Telnet: Ja da is natürlich klar, eine weiter Möglichkeit wäre den Zugriff nur von außen zusperren (geht soweit ich weiß) - bleibt aber immer noch das Problem welche QSC dann hätte...
Nur da das ganze Vorhaben so oder so neben den AGBs ist, ist das dann eigendlich auch egal oder ?!

MfG.

P.S.: Da sind keine Räschdchraibfelärn - das ist die neue (meine!) Rächtschraip-Reform !
5v3n! ist offline  
Alt 23. September 2001, 17:48   #9
maikschmitt
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 66117 Saarbrücken
Beiträge: 46
@5v3n!: Ist schon in Ordnung. Hab nix dagegen, wenn das jemand verwendet.

Zu dem Telnet-Problem: Das Passwort sollte man eigentlich auf jeden Fall ändern wenn man diese Config benutzt (oder halt sämtliche Ports, die beim Router offen sind, umleiten). Alles andere wäre ein zu grosses Sicherheitsrisiko.

Zu den Updates: Mir ist immer noch nicht ganz klar, wie qsc überhaupt ein update auf die router aufspielen will. über tcp-ip kanns ja eigentlich nicht funktionieren, da der router selbst eigentlich nie ne eigene IP-Adresse hat. Es müsste also direkt über die sdsl-anbindung laufen. Bleibt die frage, ob das überhaupt möglich ist. Dazu muss ja schliesslich irgendein protokoll verwendet werden. SDSL allein reicht dazu IMO nicht aus.
maikschmitt ist offline  
Alt 23. September 2001, 18:37   #10
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
@ maikschmitt

Update Mythos: Du scheinst den selben Hacken gefunden zu haben über den ich auch schon mal gestolpert bin...

Meine Vermutung (aber nicht weiter sagen *g*): "Es gibt keine Updates für den Router (jedenfalls nicht von QSC)".
Warum auch, er hat ja nichts weiter zu tun außer die Packete umzusetzten und das werden die Jungs ja wohl beim ersten Programmierversuch richtig hinbekommen haben.

Diese Update Aussage stammt ja vom QSC-Support (Hotline?!) im Zusammenhang mit der Anlassen oder Ausschalteten Problematik. (Wurde mir auch mal am Tel. gesagt).

Ich denke mal das dies mehr oder weniger eine Ausrede ist damit die Geräte eingeschalted bleiben um dem Fall vorzubeugen das sich die Geräte u.U. das ein oder andere mal nicht richtig sync. oder das Port am DSLAM "abschießen" - was dann ne Menge Hotline Anrufe zurfolge hätte um z.B. das Port wieder zu resetten.

Was die Schlußfolgerung mit sich bringt das "niemand" etwas von einem "umgebauten" Router mitbekommt. (Außer irgendjemand ist so blö* und ruft bei der Hotline an und sagt das Teil ist kaputt -> Umtausch -> QSC prüft das Teil und => Ärger !)

[N E I N - DAS IST KEINE AUFFORDERUNG DAS JETZT JEDER AN DEM DING RUMSCHRAUBEN SOLL !!!]

MfG.
5v3n! ist offline  
Alt 26. September 2001, 13:01   #11
:.. Cartman ..:
ex-moderator
 
Benutzerbild von :.. Cartman ..:
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: raum Düsseldorf
Beiträge: 216
Talking jo thx thx fettes FAQ

hoffe es mal benutzen zu können

ansonsten hast dir ja viel mühe gegeben , danke dafür =)

__________________
..:: iF HUMANS DON´T WANT ME - WHY DiD THEY CREATE ME ::..
:.. Cartman ..: ist offline  
Alt 26. September 2001, 15:40   #12
mausi
derwiedereineflathat
 
Benutzerbild von mausi
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Duisburg
Beiträge: 39
Auch wenn ich seit dem 15.8 noch keine Hardware habe, die FAQ macht einen sehr guten Eindruck
und macht auch einige Beiträge hier im Forum klarer.

Klasse! & Danke ! smile

Mausi
__________________
Unbeschwertes surfen ...
mausi ist offline  
Alt 26. September 2001, 15:54   #13
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
die FAQ ist klasse - auch wenn ich noch nix ausprobiert habe am router basteln trau ich mir eh nicht
aber ich wollte schon immer mal wissen, welchen speed mein router mit der vst aushandelt, weil die 1500er bei qurt.de wieder mal nicht laufen
snOOpy ist offline  
Alt 26. September 2001, 18:12   #14
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
Zitat:
Original geschrieben von snOOpy
...ich wollte schon immer mal wissen, welchen speed mein router mit der vst aushandelt...
Kannst ohne Probleme mit dem Port-Monitor machen ist 100% ungefährlich, nur bei den Streams bringts einen nicht unbedingt weiter. Ich hab zur Vst. 1552KBit/s nur mal gehst (sehr selten) und mal gehts nicht (sehr oft) !

MfG.
5v3n! ist offline  
Alt 26. September 2001, 18:44   #15
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
Da hab ich ja Glück. Dank dem Handbuch konnte ich das auch mal checken und bei mir kam die Meldung 2.3 Mbit.
Kann das überhaupt sein?

Gruß
Langnase
Langnase ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router + 1 x PC am DSL Modem Mickey2002 Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 1 29. September 2002 03:28
2 Rechenr an den DSL Router Xysus Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 3 21. August 2002 05:59
LevelOne FBR-1700TX dsl router Cami Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 2 19. March 2002 02:50
Qdsl und Dsl router derpinger123 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 5 26. October 2001 01:22
2 Rechner + dsl Router > Fragen... NQUISITOR Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 9 19. August 2001 01:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.