Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP

IPfonie und VoIP Alles zum Theme IPfonie und VoIP

 
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 5 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 24. May 2005, 20:06   #1
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
pc -> ata (direct ip calling)

ich versuche nun seit mehreren tagen eine verbindung von einem PC per direct ip calling auf mein ata, Grandstream 486V2/487 (Client) übers WAN hinzukriegen.

Nach einigen spielereien/forwardings bin ich nun so weit das mich der PC user hören kann, ich ihn aber nicht. Selbst wenn ich per "Router-DMZ" alles auf den ata forwarde klappt es nicht. der pc user selber hat keine firewall aktiv und keinen router. (sein mikro funktioniert auch )

mein pc kann ohne probleme zu seinem pc eine verbindung herstellen auf der beide seiten sich hören können (mein pc ist im gleichen netz wie der ata). keine probleme gibts auch wenn ich per lan meinen ata per ip anwähle.

kann mir da jemand helfen?
kacyp ist offline  
Alt 24. May 2005, 20:25   #2
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
Zitat:
Selbst wenn ich per "Router-DMZ" alles auf den ata forwarde
Das ist nicht ganz richtig, mit der DMZ schaltest du lediglich für diese Lan-IP die Firewall aus.
Du muss die einzelnen Ports weiterleiten. Dieses Problem "andere nicht hören" deutet auch darauf hin, dass die Portweiterleitung nicht aktiviert ist.
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline  
Alt 24. May 2005, 20:32   #3
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
die router dmz funktioniert da in dem fall so das alles was keine regel hat an die dmz ip weitergeleitet wird, es ist ja keine "echte" dmz... wie würde sonst der eingehende anruf ohne portforwarding beim ata ankommen?
kacyp ist offline  
Alt 24. May 2005, 21:04   #4
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
Bei einer DMZ ("Demilitarized Zone"/"entmilitarisierte Zone") handelt es sich um einen geschützten Rechnerverbund, der sich zwischen zwei Netzwerken befindet. Der Rechnerverbund wird jeweils durch einen Paketfilter gegen das dahinterstehende Netz abgeschirmt.

Wenn es keine Portweiterleitung im Router gibt, wandern die Pakete ins Nirvana, bzw, der Router ignoriert diese.

Es ist das gleiche mit Filesharing, selbst wenn man DMZ aktiviert, bekommt man bei Emule eine LowID.

DMZ und Portforwarding wird gerne verwechselt


Zitat:
wie würde sonst der eingehende anruf ohne portforwarding beim ata ankommen?
In dem der Router NAT und UPnP unterstützt.
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline  
Alt 24. May 2005, 21:07   #5
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
ich weiss was eine dmz ist, nur consumerrouter benutzen gerne die abkürzung dmz für eine völlige öffnung der leitung zu einem client die sich dann auswirkt als ob der client direkt im internet hängt.

upnp hat der router nicht.
kacyp ist offline  
Alt 25. May 2005, 07:06   #6
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
Nunja,
wie schauts jetzt eigentlich auch, hats geklappt ?
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline  
Alt 25. May 2005, 10:27   #7
Hackology
Spamanwärter
 
Benutzerbild von Hackology
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 506
ich will dich nicht entäuschen und helfen kann ich Dir schon garnicht, aber der 486 V2 (487) ist ein ganz mißlungenes Teilchen.

Hatte meinen nach nur 1 Woche Ärger um Ärger verkauft ...

Das Teil ist das Geld nicht wert.
Hackology ist offline  
Alt 25. May 2005, 15:36   #8
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
super das ich das jetzt erfahre :\ läuft immernoch nicht...
kacyp ist offline  
Alt 25. May 2005, 19:15   #9
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
@ Kay: Mach mal Screenshots von deinen Einstellungen
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline  
Alt 25. May 2005, 19:26   #10
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
http://www.fetteleitung.de/ata.jpg


hoffentlich kann mir jemand helfen
kacyp ist offline  
Alt 25. May 2005, 19:45   #11
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
Setzt mal das ganze ab "FSX Impedance" auf Europa bzw. Deutschland.
Welche Einstellungen bei SIP-Registrar ?


Hackology hat recht, dieser Adapter ist nicht das Wahre.
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline  
Alt 25. May 2005, 20:28   #12
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
http://www.fetteleitung.de/ata2.jpg

FXS Impendance steht nun auf CTR21 (glaub das war richtig...)
kacyp ist offline  
Alt 25. May 2005, 20:30   #13
Hackology
Spamanwärter
 
Benutzerbild von Hackology
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 506
Zitat:
Zitat von NightStalk3r
Hackology hat recht, dieser Adapter ist nicht das Wahre.
leider


nebenbei: welche Firmware hast du drauf?
Hackology ist offline  
Alt 25. May 2005, 22:09   #14
kacyp
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 14
Software Version: Program-- 1.0.6.3 Bootloader-- 1.0.1.0 HTML-- 1.0.0.49 VOC-- 1.0.0.9

kann ich die versionen überhaupt irgendwo mitverfolgen?
kacyp ist offline  
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IP Phonie und welcher ATA?? graydeathks QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 3 23. January 2005 03:53
IP Fonie - Was wenn kein PC an ist? bulion QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 6 20. January 2004 08:38
C't -> 300€ PC: Es geht auch günstiger andibill Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 0 2. February 2003 01:42
port forwarding Splifter Siemens/Efficient Networks SpeedStream 31 3. December 2002 06:59
Ping.... Unregistered Gamers Corner 17 6. August 2001 03:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.