Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 2. April 2006, 21:33   #1
the_freak
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von the_freak
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Nabend,

so, nach langer Zeit habe ich mich einmal hingesetzt und eine kurze Crashkurs Anleitung zu der Thematik QDSL und FRITZ!Box verfasst. In dieser habe ich kurz beschrieben, wie die FRITZ!Box verkabelt und die Zugangsdaten eingetragen werden sollten.

Hier könnt Ihr das gute Stück Downloaden, wenn die Moderatoren es erlauben, kann diese auch direkt im Forum hinterlegt werden.

Crashkurs QSC-Fritzbox.pdf
Crashkurs QSC-Fritzbox.pdf (Mirror qdsl-support.de)


Bei Anregungen, Fragen und Vorschlägen postet fleißig oder schickt mir eine PN.
__________________
Viele Grüße

the_freak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was nicht ist, das wird noch!
the_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2006, 22:42   #2
Falk
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 8
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Vielen Dank!

Kann ich gut gebrauchen, habe eine FritzBox und am Freitag war der Telekom-Techniker da und hat die Dose gelegt. Denke, dass der Anschluss bald funzen müsste und dann kann ich Deine Anleitung gut gebrauchen.
Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. April 2006, 05:51   #3
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Gute Arbeit. Was noch fehlt: Die Nutzung im Lan, ohne Routerfunktion. Wäre gut, wenn Du das noch integrieren könntest (Beispielschaltung mit Modem + Box + Router/Hub/Switch)? Sonst wäre die Anleitung nicht komplett. Ebenso wäre eine Beispielschaltung für die Boxen mit nur einem LAN-Anschluss gut, dann wäre es eine Anleitung für alle Boxen.
Als letztes noch eine Auflistung der Firmwares, die auch wirklich funktionieren (laut Tests im Forum).
Das soll keine Kritik sein. Deine Idee, die Anleitung hier zu hosten und zu verlinken finde ich gut, aber dann sollte auch Alles enthalten sein.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. April 2006, 17:52   #4
the_freak
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von the_freak
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 342
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Hallo,

@Langnase

ich werde mich mal hinsetzen und Deine Anregungen einpflegen. Nur noch zur Verständnis, wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du ein Bild und eine Erklärung hinzugefügt haben, in welchem die FRITZ!Box als IP-Client in einem bestehenden LAN gezeigt wird. Das mit den Firmware-Versionen ist auch klar, allerdings verstehe ich nicht genau was Du mit Beispielschaltung für Boxen mit nur einem LAN-Anschlus meinst. Meinst Du hier einfach ein Bild, wie die Abbildung 1? Beschrieben habe ich das doch schon kurz unter Punkt 2.
__________________
Viele Grüße

the_freak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was nicht ist, das wird noch!
the_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. April 2006, 18:04   #5
the_freak
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von the_freak
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 342
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Hallöchen,

ich habe gerade einmal eine aktualisierte Version meiner Anleitung hochgeladen (Link s. oben). Unteranderem habe ich hier den Vorschlag von Langnase aufgegriffen und die Firmware-Versionen und den den IP-Client Modus kurz beschrieben.

Wer Verbesserungsvorschläge o. ä. hat, kann mir gerne kurz eine PN schicken.

PS: Warum kann man eigentlich seine eigenen Beiträge, welche schon ein paar Tage alt sind, nicht mehr nachträglich editieren?
__________________
Viele Grüße

the_freak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was nicht ist, das wird noch!
the_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. April 2006, 20:00   #6
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Weil das im Forum so eingestellt ist.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. April 2006, 20:14   #7
the_freak
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von the_freak
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 342
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Und ick hab wieda jedacht, dass ick was übersehen habe .
__________________
Viele Grüße

the_freak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was nicht ist, das wird noch!
the_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. April 2006, 20:24   #8
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Klasse Anleitung, wird QSC/IPfonie-Newbies i.V. mit AVM wohl sehr helfen.
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 09:39   #9
hellcore
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 7
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Genial - genau das habe ich gesucht Danke
hellcore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. June 2006, 14:52   #10
Mike55
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: Essen/Horst
Beiträge: 19
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Hallöchen!
Habe mir gerade deine Anleidung durchgelesen.Habe auch die FritzBox Fon und sie läuft als lan über einen Router. Gestern habe ich mal versucht die Box direkt an das Modem anzuschliesen,habe alles gemacht wie du es beschrieben hast aber trotzdem keine Verbindung bekommen. PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung
Das bekomme ich als Fehlermeldung.
Vielleicht hast du eine Idee
Ach so, habe Firmware 06.04.01

Geändert von Mike55 (6. June 2006 um 14:57 Uhr)
Mike55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. June 2006, 22:54   #11
the_freak
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von the_freak
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 342
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Nabend,

ein PPPoE-Fehler bedeutet, dass die FRITZ!Box die Verbindung zu Deinem Provider nicht erfolgreich herstellen konnte. In der Regel passiert das, wenn eine temporäre Störung beim Provider vorliegt. Da Du aber schreibst, dass es mit einem anderen Router funktioniert, vermute ich, dass Du das QDSL-Modem falsch an die FRITZ!Box angeschlossen hast. Wichtig ist hier, dass Du das LAN-Kabel von der LAN-Buchse der FRITZ!BOX ( nicht die DSL-Buchse) in eine der LAN-Buchsen des QDSL-Modems steckst. Bitte kontrolliere daher nocheinmal die Verkabelung, da ich denke, dass hier das Problem zu suchen ist.
__________________
Viele Grüße

the_freak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was nicht ist, das wird noch!
the_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2006, 17:07   #12
Mike55
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: Essen/Horst
Beiträge: 19
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Hi!
Du hast recht, das ist der Fehler.Da ich ja nur ein Lan und ein USB Anschluß habe werde ich alles beim alten lassen. Habe zwei Rechner hinter dem Router. Als Lan Läuft die Fritzbox auch ganz gut. Die Oberfläche der Fritzbox ist sehr übersichtlich und einfach einzustellen. Deshalb hatte ich die Überlegung. Auf jedenfall danke für die schnelle Antwort.

Gruß Mike
Mike55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. June 2006, 21:15   #13
butzifix
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von butzifix
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 43
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Erstmal danke für die tolle Anleitung

Hier aber nun eine Frage, ich habe die Fon ATA 1020 Sie ist erstmal nur über USB angeschossen und ich komme nicht auf die Setup-Seite.

Wenn ich http://fritz.box bzw. fritz.fonata.box gehe gibt die Seite an: "Server nicht gefunden...." mach ich was falsch?
butzifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. June 2006, 21:21   #14
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Versuche mal die IP-Adresse der Box einzugeben. Welche das ist steht im Handbuch. (habe ich jetzt aktuell nicht zur Hand)
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. June 2006, 21:23   #15
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Ich kann die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nicht aufrufen. Was kann ich tun?




Antwort:

Wenn die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box durch Eingabe von fritz.box in der Adressleiste des Internetbrowsers nicht aufgerufen werden kann, kann dies verschiedene Ursachen haben. Führen Sie deshalb die hier beschriebenen Schritte nacheinander durch und prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob die Benutzeroberfläche danach aufgerufen werden kann.

Ein Schutzprogramm (z.B. Personal Firewall) verhindert die Kommunikation zwischen der FRITZ!Box und dem Computer

Sollten Schutzprogramme auf dem Computer installiert sein, beenden Sie diese vor dem Ausführen der folgenden Maßnahmen vollständig.

ACHTUNG:
Beenden Sie die Schutzprogramme nur für die Durchführung dieser Maßnahmen und aktivieren Sie diese wieder, bevor Sie eine Verbindung zum Internet herstellen.

Wenn Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nach Beenden der Schutzprogramme aufrufen können, dann müssen die Schutzprogramme für den Betrieb der FRITZ!Box entsprechend eingestellt werden. Wenden Sie sich dafür bitte an den Hersteller.

Die Namensauflösung für fritz.box ist nicht möglich

Rufen Sie die Benutzeroberfläche im Internetbrowser durch Eingabe von 192.168.178.1 (nicht fritz.box) in der Adressleiste auf. Lässt sich die Benutzeroberfläche darüber nicht aufrufen, geben Sie 192.168.178.254 ein.

Ungünstige Einstellungen des Internetbrowsers

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowser wie hier beschrieben.

Neustart der FRITZ!Box erforderlich

Starten Sie die Anlagensoftware der FRITZ!Box neu. Trennen Sie dazu die FRITZ!Box vom Stromnetz, indem Sie den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Stellen Sie nach ca. fünf Sekunden die Verbindung zum Stromnetz wieder her.

Es besteht keine IP-Verbindung zwischen der FRITZ!Box und dem Computer

Der Netzwerkadapter des Computers muss seine IP-Adresse automatisch von dem DHCP-Server der FRITZ!Box beziehen. Informationen dazu finden Sie im PDF-Handbuch der FRITZ!Box (auf der Installations-CD im Ordner DOKUMENTATION) oder beim Hersteller des verwendeten Betriebssystems (z.B. Microsoft).
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FRITZ!Box SL WLAN mit QSC ? veityboy Siemens/Efficient Networks SpeedStream 8 2. February 2006 21:44
QSC weiß anscheinend nicht das die Kunden alles am Leben halten. JB6493 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 8 8. March 2003 20:32
Meine Erfahrungen mit QSC Q-Rular QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 15 6. March 2003 23:03
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 01:17
Führungswechsel bei QSC James Bond 007 Real Off-Topic 27 25. September 2001 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.