Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk

Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk QSC Hardware allgemein / Hardware- Software- Router / DDNS / Netzwerkkarten / usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 3,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 26. October 2002, 04:14   #16
Hellbringer
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1
  1. Hersteller: Billion
  2. Modell Bezeichnung: BIPAC-640SE
  3. geht
  4. Firmware: v1.29
  5. Anzahl der LAN Ports: 4
    Geschwindigkeit: 10 MBit
    MDI oder MDI-X: k.A.
  6. Wireless LAN: nein
  7. Dial Backup: k.A. (siehe etwas weiter unten Hersteller
    Angaben)
  8. NAT / Proxy: ja
  9. Port-Forwarding: ja (8 Portranges einstellbar)
  10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT): Ja
  11. DHCP Server vorhanden?: Ja
  12. MTU (extern): 1360
  13. PING schlechter / gleich ?: konnte keine Unterschiede sehen
  14. Konfigurations Interface ?: Web Browser
Der Router kostet lediglich 88 € (Über Geizhals-Preisvergleich) und hatte in Tests auch ganz gut abgeschnitten.


Hier die Angaben von der Herstellerseite

Der DSL-Router BIPAC-640SE verbindet über ein DSL-Modem bis zu 253 PC´s gleichzeitig mit dem Internet. Er glänzt durch seine Multifunktionalität von IP-Sharing und integrierter Firewall kombiniert mit 4-Port 10/100 MBit/s Dual-Speed-Switch für MAC- und PC- Anwender im SOHO Bereich. Der BIPAC-640SE beinhaltet nicht lediglich natürliche Firewall-Funktionen, wie sie fast alle gängigen Router verwenden. Zum Schutz interner und sensibler Unternehmensdaten sind im BIPAC-640SE stark erweiterte Sicherheits-Features integriert. Er unterstützt alle wichtigen Betriebssysteme von Microsoft, Unix und Mac.

Modell BIPAC-640SE
Beschreibung Broadband-Router mit integriertem 4 Port-Switch
Schnittstellen WAN (ADSL): 1* 10 MBit/s
LAN: 4 Port-Switch 10/100 MBit/s
LEDs Power / LAN 1-4 / WAN / PPP/SYS
Netzwerk-Features-LAN IP-Adress- und Portumsetzung über eine IP-Adresse
dynamische und statische IP-Adresszuweisung
DHCP-Server
DNS Relay
Dynamische DNS
NAT - Network Adress Translation
NAT ALG mit Netmeeting, Messenger, Quake3, VoIP
PAT - Virtueller Server
DMZ - demilitarisierte Zone
SNTP - für echte Netzwerk-Uhrzeit
Netzwerk-Features-WAN DHCP-Client
PPoE-Client mit Always on, Dial-On-Demand, Idle-Timer
Feste IP
PPTP-Client
Firewall-Funktionen Paket-Filter
- IP
- IP und Port
- URL Blocking / Content Filter
- MAC-Adresse
DoS Attack Protection
SPI (Stateful Packet Inspection)
Echtzeitwarnung durch Alarm-E-Mail
VPN - Funktionen PPTP-Pass-Through
IKE und IPSec (AH,ESP)
VPN - Verschlüsselung DES, 3DES
Konfiguration und Management integrierte Diagnosefunktionen
Monitor
Web-Management - über Browser
Remote-Management
Routing-Support Statisches Routing
Dynamisches Routing
RIP 1&2 Routing
unterstützte Betriebssysteme WIN 95 / 98 / NT / ME / 2000 / XP / Unix / MAC
Lieferumfang BIPAC-640SE, CAT-5-Ethernet-Kabel, Netzteil,
CD mit Treiber und Manual, Manual
Abmessungen 18,1 * 12,2 * 4,1 cm
Zulassungen FCC part 15 Class B, VCCI, CE
Garantie 2 Jahre

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:55 Uhr)
Hellbringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2002, 21:35   #17
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
  1. Edimax
  2. BR-6104
  3. geht
  4. Firmware 0.57
  5. 4x 10/100 LAN (automatisch MDI oder MDI-X) + 1x 10 DSL-Modem
  6. Wireless LAN: nein
  7. Dial Backup: nein
  8. NAT / Proxy: ja
  9. Port-Forwarding: ja, 20 einstellbar
  10. "echte" Firewall: ja, keine Ahnung ob die was taugt
  11. DHCP Server vorhanden: ja
  12. MTU (extern): 1484, einstellbar
  13. PING: gleich
  14. Konfigurations Interface: über Webinterface

Hersteller-Link: http://www.edimax.com.tw/Product/IAS...r/BR6104_E.htm
Preis: rund 80 €

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. November 2002, 01:31   #18
BSELoser
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 4
BSELoser eine Nachricht über ICQ schicken
  1. Digitus Network
  2. DN 11003
  3. geht nicht
  4. Firmware 1.95r
  5. 4x 10/100 LAN
  6. REST, Keine Ahnung....

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
BSELoser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. November 2002, 01:01   #19
prat
wurst
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 139
  1. D-Link
  2. 804
  3. geht
  4. Firmware Originalzustand
  5. 4x 10/100 LAN + Uplink + WAN Anschluss
  6. kein Wireless
  7. kein Dial Backup
  8. NAT: Ja
  9. Port-Forwarding: 10
  10. echte Firewall: Ja
  11. DHCP Server: Ja
  12. MTU (extern): dunno
  13. PING: gleich -> besser
  14. Konfigurations Interface: Web, Telnet, SNMP

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
prat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. November 2002, 10:04   #20
curt
Tourist
 
Benutzerbild von curt
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Berlin F'hain
Beiträge: 262
Urspünglich wollte ich nur einen Switch, aber dann gab es das Teil sehr günstig bei ebay. Neu und originalverpackt, mit 2 Jahren Garantie.
  1. WEM Technology Inc.
  2. EG-4AD
  3. geht (allerdings nur hinter Cellpipe probiert)
  4. V1.57
  5. 4xLAN 10/100 geswitched (MDI) 1xWAN 10 MDI
  6. nop
  7. nop
  8. NAT
  9. 18 davon 2x Range + DMZ
  10. erweitertes NAT (Ping Deny)
  11. DHCP
  12. feste MTU 1440
  13. Ping ungefähr gleich, vielleicht minimal besser
  14. Telnet / Browser

http://www.globalsources.com/tradesh...38/details.htm
__________________
Das gab mir zu denken, aber nicht sehr lange, denn ich schiffte mich unverzüglich wieder nach Babylon ein.
R. Brautigan

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
curt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2003, 02:38   #21
henning
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: 28359 Bremen
Beiträge: 6
  1. Allnet
  2. ALL0196
  3. geht (Cellpipe)
  4. ka, Originalzustand
  5. 4*10/100MB/s MDI, 1* MDI-X (bei Benutzung geht ein MDI nicht), 1*10/100 MB/s WAN MDI
  6. 11 MBit WLAN
  7. kein Dial-Backup
  8. NAT
  9. ja, 7 (nicht ausprobiert)
  10. keine echte Firewall, denke ich
  11. DHCP vorhanden
  12. MTU Einstellbar, Default: 1492
  13. kein Ping-Unterschied
  14. Konfig über Browser

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
henning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2003, 00:28   #22
FrankZap
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6
  1. Hersteller: SMS
  2. Modell Bezeichnung : 2404 WBR
  3. geht nicht
  4. Firmware (falls bekannt oder Update erforderlich) : V 1.00C
  5. Anzahl der LAN Ports + Geschwindigkeit + MDI oder MDI-X : 3 10/100 und nen Modem Port
  6. Wireless LAN ? : Ja
  7. Dial Backup : Nein
  8. NAT / Proxy : Ja
  9. Port-Forwarding (wenn ja wie viele) : 20
  10. "echte" Firewall (also nicht nur NAT) : Ja
  11. DHCP Server vorhanden? : Ja
  12. MTU (extern) --> http://forums.speedguide.net:8117/ : einstellbar 1440 -1492
  13. PING schlechter / gleich ? : konnte ich nicht testen
  14. Konfigurations Interface ? : Webinterface

PS: Router hat die pppoe Verbindung aufgebaut doch die Geschwindigkeit war schlechter als bei nem 56k Modem. < 6KB, dadurch läßt sich der Router nicht gebrauchen.

MfG

FrankZap

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
FrankZap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2003, 23:27   #23
ant
Gast
 
Beiträge: n/a
re

D-LINK DI-701 und SMC Barricade 7008 ABR

GEHEN

Insbesondere Letzterer ist rockstable!

Geändert von ant (14. January 2003 um 23:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2003, 03:38   #24
Pau|chen
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: 01219 Dresden
Beiträge: 7
Pau|chen eine Nachricht über AIM schicken
  1. Draytek
  2. Vigor 2600x (integriertes DSL Modem)
  3. geht nicht
  4. v2.2.5 dt.
  5. 4/100Mbps + 1x ADSL port + 1x ISDN port
  6. kein WLAN
  7. über ISDN
  8. NAT
  9. Port-Forwarding: 10
  10. echte FW: JA
  11. DHCP: JA
  12. kA
  13. kA
  14. WebInterface / Telnet

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
Pau|chen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 07:18   #25
Mike
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 5
  1. Digitus
  2. DN-7005 Rev. 1.1
  3. geht nicht
  4. 1.95r
  5. 4x 100Mbit/s MDI
  6. ja, 11Mbit/s
  7. nein
  8. NAT
  9. ja, 25
  10. ja, SPI Firewall
  11. ja
  12. MTU einstellbar über verstecktes Menü, standard 1492
  13. gleich
  14. Web-Interface

datentransfer ist elend langsam... wenn es mal funktioniert nicht mehr wie 250 bit/s => unbrauchbar

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2003, 08:22   #26
fbi
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von fbi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin (12557)
Beiträge: 182
Na mal schauen, ob ich alles zusammenkriege. Bin grad nich zu Hause.
  1. D-Link
  2. I-614+
  3. geht (hinter Cellpipe)
  4. 2.1F
  5. 4x 10/100 Switch, MDI (WAN auch 10/100 full duplex)
  6. 22 Mbit
  7. nein
  8. NAT
  9. ja (Range + einzeln + DMZ; kennt auch ftp u.a., aber nur auf Standardports), ??
  10. ja (beidseitig, ports, src/dst IP, statefull inspection, einstellbare trigger ports, ping reject)
  11. ja
  12. einstellbar
  13. gleich
  14. Web only

Kann nicht nur PPPoE, auch DHCP, feste IP u.a.; eigener ntp Client; DDNS; VPN Tunneling.

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
fbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2003, 22:55   #27
Avatar
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 48
  1. Draytek
  2. Vigor 2200e
  3. geht
  4. 2.1a
  5. 4 - 100MBit - 4 - 1
  6. nicht in diesem Modell (z.B. 2200w+ ja)
  7. nicht in diesem Modell (sonst ISDN fuer Ein/Auswahl)
  8. NAT
  9. 20 oder DMZ
  10. Ja, echte Firewall!!!
  11. Ja
  12. 1442
  13. Gleich
  14. Webbrowser
Ist ein geiles Gerät...

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
Avatar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2003, 01:25   #28
Peacekeeper
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: München
Beiträge: 24
Peacekeeper eine Nachricht über ICQ schicken
  1. Netgear
  2. RP614
  3. geht
  4. 4.11 RC24
  5. 4 + 10/100 Mbit
  6. Wireless LAN: Nein
  7. Dial Backup
  8. NAT
  9. Port-Forwarding: ja (20)
  10. Firewall-Software
  11. DHCP: ja
  12. MTU Einstellbar
  13. PING unverändert
  14. Webinterface

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
Peacekeeper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. March 2003, 02:59   #29
Schlonzmann
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1
  1. D-Link
  2. 604
  3. geht (hinter cell pipe mit norm. cat 5 kabel)
  4. 1.62 build 2 (neuere gehen aber auch)
  5. 4x 10/100 1x10 Wan
  6. nein
  7. k.a.
  8. NAT
  9. Ja ka
  10. ja
  11. ja
  12. ka
  13. besser-gleich
  14. webinterface

für 59€ ein klasse teil hätte ich nicht gedacht

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
Schlonzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. April 2003, 22:54   #30
CBJ_Nordmann
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1
CBJ_Nordmann eine Nachricht über ICQ schicken
  1. Netgear
  2. RT314
  3. geht (hinter cell pipe mit norm. cat 5 kabel)
  4. mit allen
  5. 4x 10/100 MBit LAN MDI, 1x 10 MBit WAN MDI
  6. nicht vorhanden
  7. k.a.
  8. NAT
  9. 10 Port
  10. nicht vorhanden
  11. DHCP Server mit Pool-Optionen Primary- Secondary-DNS
  12. k.a.
  13. PING wird nicht beeinflußt
  14. Telnet, Webbrowser oder Console

Telnet, Webbrowser oder Consolegeht geht

Geändert von 5v3n! (21. March 2006 um 22:56 Uhr)
CBJ_Nordmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router / DSL FAQ - Download --> [ +++Projekt eingestellt+++ ] 5v3n! "Die originalen" QDSL-FaQ's 46 27. January 2012 14:21
Hardware Firewall Router seit 9.12.2002 ohne verbindung Drollo User - Störungsmeldungen 19 13. December 2002 01:15
Router + 1 x PC am DSL Modem Mickey2002 Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 1 29. September 2002 02:28
2 Rechenr an den DSL Router Xysus Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 3 21. August 2002 04:59
LevelOne FBR-1700TX dsl router Cami Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 2 19. March 2002 01:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.