Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27. May 2006, 18:12   #16
blabla23
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 154
AW: T.38 mit der Fritzbox

Es scheint auf jeden Fall work-in-progress, er kommt auf jeden fall weiter als bei der alten Firmware. Die Outbound Probleme scheinen aber an QSC zu liegen, wurde auch schon bei anderer Hardware berichtet.
blabla23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2006, 18:13   #17
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von blabla23
Neue Firmware, neues Unglück:

May 27 18:00:05 voipd[562]: F2N - Start txFAX...
May 27 18:00:05 voipd[562]: 18:00:05(1) [Segmentation fault] voipd(562) CRASHED
at 2b1667ac (/lib/libuClibc-0.9.26.so at 000247ac) accessing (nil)

Bei Fax Inbound ... bei Fax Outbound scheint überhaupt kein T.38 zu funktionieren.
Hi, bitte an AVM melden. Ich werds im Labor testen, hab aber erstmal 2 Wochen Urlaub, rechne da nich allzu bald mit. Hab hier zu Hause leider kein Fax.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2006, 19:11   #18
blabla23
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 154
AW: T.38 mit der Fritzbox

Ich habe es gerade nochmal mit einem -hüstel hüstel "offiziell supportetem"- Grandstream Handytone probiert, das funmtioniert auch nicht.
Weder inbound, noch outbound.
blabla23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2006, 19:16   #19
Geiselhart
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 186
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von Breti@QSC
Hi, bitte an AVM melden. Ich werds im Labor testen, hab aber erstmal 2 Wochen Urlaub, rechne da nich allzu bald mit. Hab hier zu Hause leider kein Fax.
Ich werde AVM mal eine Email schreiben!!
__________________

Anschluss:1.QSC DSL Office 16Mbit up / 1MBit Down
Anschluss:2.QSC DSL Office 16Mbit up / 1MBit Down
A 1 + 2: FB 7170 mit neuerster Fimrware.
A 1 + 2: Siemens Gigaset SX440
Geiselhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2006, 19:26   #20
blabla23
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 154
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von blabla23
Ich habe es gerade nochmal mit einem -hüstel hüstel "offiziell supportetem"- Grandstream Handytone probiert, das funmtioniert auch nicht.
Weder inbound, noch outbound.
Ok, also outbound geht es ... irgendwie es kommt eine T.38 Verbindung zu stande aber das Fax wird nicht fehlerfrei übertragen.
blabla23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. July 2006, 15:57   #21
christian1000
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von christian1000
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Sinsheim
Beiträge: 61
AW: T.38 mit der Fritzbox

Hallo, ich nutze eine Fritzbox 5050 mit neuester Firmware.

wie ist der Stand der Dinge bei der Fritzbox 5050 bzw. 7050?

Ich hab das mit telnet probiert. Ohne sichtbares Ergebnis. Mir ist auch der Sinn der Übung nicht ganz klar. Vielleicht kann das ja mal jemand kurz beschreiben.

Allerdings:
Telnet meldet beim Versuch, ein Fax zu senden: "voipd[769]: switch to T.38"
Warum geht es trotzdem nicht?

Hier folgt, was passiert, wenn ich versuche an ein analoges Gerät zu faxen:
Zitat:
# Jul 29 16:17:32 voipd[769]: incoming(5:appl=4 plci=0x305 ncci=0x0 incoming): 11 <- 2
Jul 29 16:17:32 voipd[769]: telapp_incoming - running (voip=0)
Jul 29 16:17:32 voipd[769]: 0: connected vcc 0/0/PPPoE/22 stay online 1
Jul 29 16:17:32 voipd[769]: 0: ip 87.234.139.165/213.148.133.110 mtu 1492 dns 213.148.130.10/213.148.129.10
Jul 29 16:17:32 voipd[769]: disconnected(appl=4 plci=0x305 ncci=0x0 incoming): remote: 0x0000 (0x0000) -

#
#
# Jul 29 16:17:37 voipd[769]: incoming(5:appl=4 plci=0x305 ncci=0x0 incoming): 11 07261735630 <- 2
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: telapp_incoming - running (voip=0)
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: 0: connected vcc 0/0/PPPoE/22 stay online 1
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: 0: ip 87.234.139.165/213.148.133.110 mtu 1492 dns 213.148.130.10/213.148.129.10
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: allowed bandwidth 2288000 for sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: 0726165961@sip.qsc.de: bandwidth left 2288000
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: >>>udp Request: INVITE sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: <<<udp Status: 100 Trying
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: <<<udp Status: 407 Proxy Authentication Required
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: >>>udp Request: ACK sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: allowed bandwidth 2288000 for sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: 0726165961@sip.qsc.de: bandwidth left 2288000
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: >>>udp Request: INVITE sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:37 voipd[769]: <<<udp Status: 100 Trying
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: <<<udp Status: 180 Ringing
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: allowed bandwidth 2288000 for sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: 0726165961@sip.qsc.de: bandwidth left 2288000
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: audio: 8 (8 PCMA/8000)
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: audio: 8 (8 PCMA/8000) => (8 (8 PCMA/8000))
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: audio: 97 (97 telephone-event/8000)
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: audio: 97 (97 telephone-event/8000) => (97 (97 telephone-event/8000))
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: 213.148.136.2 36256 - 7078 audio 8(PCMA)
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: capienabledrop 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: Codec PCMA (8) - audio 106000 hold=none (none) (by local)
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: rtp_start_session(image): no session definition
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: rtp_start_session(video): no session definition
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: bridgelimit: nConnections=1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: number of bridge interfaces 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: >>>udp Request: PRACK sip:07261735630@213.148.136.2:5060;user=phone
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: plci_connected(appl=4 plci=0x305 ncci=0x0 incoming)
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: capiconn_send: failed 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: capiconn_send: failed 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: capiconn_send: failed 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: <<<udp Status: 200 OK
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: capiconn_send: failed 1
Jul 29 16:17:39 voipd[769]: connected(appl=4 plci=0x305 ncci=0x10305 incoming) NCPIlen=0
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: <<<udp Status: 200 OK
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: Codec PCMA (8) - audio 106000 hold=none (none) (by local)
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: rtp_start_session(image): no session definition
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: rtp_start_session(video): no session definition
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: call to sip:07261735630@sip.qsc.de established
Jul 29 16:17:42 voipd[769]: >>>udp Request: ACK sip:07261735630@213.148.136.2:5060;user=phone
Jul 29 16:17:44 voipd[769]: fax tone detected, tones 0, ms 5092
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: fax tone off, tones 0, ms 3001
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: switch to T.38
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: allowed bandwidth 2288000 for sip:07261735630@sip.qsc.de
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: 0726165961@sip.qsc.de: bandwidth left 2288000 (t38)
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: >>>udp Request: INVITE sip:07261735630@213.148.136.2:5060;user=phone
Jul 29 16:17:47 voipd[769]: <<<udp Status: 100 Trying
Jul 29 16:17:52 voipd[769]: <<<udp Status: 488 Not Acceptable Here
Jul 29 16:17:52 voipd[769]: >>>udp Request: ACK sip:07261735630@213.148.136.2:5060;user=phone
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: is_register_allowed - running (voip=0)
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: connected vcc 0/0/PPPoE/22 stay online 1
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: ip 87.234.139.165/213.148.133.110 mtu 1492 dns 213.148.130.10/213.148.129.10
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: is_register_allowed - running (voip=0)
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: connected vcc 0/0/PPPoE/22 stay online 1
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: ip 87.234.139.165/213.148.133.110 mtu 1492 dns 213.148.130.10/213.148.129.10
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: is_register_allowed - running (voip=0)
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: connected vcc 0/0/PPPoE/22 stay online 1
Jul 29 16:17:53 voipd[769]: 0: ip 87.234.139.165/213.148.133.110 mtu 1492 dns 213.148.130.10/213.148.129.10
Jul 29 16:17:55 voipd[769]: capiconn_dtmf_send (1=1)
Jul 29 16:18:15 voipd[769]: capiconn_dtmf_send (0=0)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: disconnected(appl=4 plci=0x305 ncci=0x10305 incoming): remote: 0x3490 (0x3301) -
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: ocfree: fail 4 normal 411 small 3655 large 0
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: underrun 0 max_ackqueuelen 6
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: small packets merged 0, output 0 and consumed from CNG 0
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: ocmode: normal 4066 merged 0 delayed 0
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: dropped 1 packets with 160 samples and one sample in 0 packets
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: generated noise: 3629
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[0]: 6 ( 0.1%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[1]: 3 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[2]: 159 ( 3.9%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[3]: 3848 ( 94.6%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[4]: 49 ( 1.2%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[5]: 1 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[6]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: capiqueue[7]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 0ms]: 6 ( 0.1%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 10ms]: 1 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 20ms]: 51 ( 1.2%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 30ms]: 3583 ( 88.1%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 40ms]: 172 ( 4.2%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 50ms]: 1 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 60ms]: 252 ( 6.1%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 70ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 80ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[ 90ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[100ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[110ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[120ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[130ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[140ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[150ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[160ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[170ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[180ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[190ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[200ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[210ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[220ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: txqueue[230ms]: 0 ( 0.0%)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: QoS-Report(> 07261735630 via sip.qsc.de): PS=2224;OS=355840;SP=0/0;SO=0;PR=893;OR=84566;CR=12;SR=349;PL=0;BL=0;EN=P CMA;DE=G729,PCMA,PCMU,G726-16,G726-24,G726-32,G726-40;JI=288
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: Codec - (-) - audio 0
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: bridgelimit: nConnections=0
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: number of bridge interfaces 1
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: >>>udp Request: BYE sip:07261735630@213.148.136.2:5060;user=phone
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: <<<udp Status: 200 OK
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: 0726165961: BYE complete
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: call to sip:07261735630@sip.qsc.de terminated (488)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: EVENT(78): Internettelefonie mit 07261735630 ber sip.qsc.de war nicht erfolgreich. Ursache: Not Acceptable Here (488)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: sent: 2224 (355840) voice, 0 (0) CN, 0 silence
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: jitter packets 1010 bytes 74569 drop_toolate 0 drop_duplicates 102
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: wrong_seq 0 packets lost 0 (max burst 0)
Jul 29 16:18:24 voipd[769]: rtpsession drop_nobuffer 0 drop_nonaudio 0 drop_tooshort 108 decoder failed 455
__________________
Viele Grüsse


Christian


HW: Fritz!box Fon 5050 mit aktueller FW
DSL home 2580

Geändert von christian1000 (29. July 2006 um 16:30 Uhr)
christian1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. July 2006, 12:53   #22
selune
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von selune
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 498
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von christian1000
wie ist der Stand der Dinge bei der Fritzbox 5050 bzw. 7050?
Eigentlich ganz überschaubar: Offiziell können die Boxen (noch) kein T38. Alles was bereits drin ist sind Testimplementierungen o.ä.

Interessant finde ich hierzu das selbst Sipgate sagt T38 ist momentan unbrauchbar mangels vernünftiger Hardware - was wird denn bei QSC für Geschäftskunden ausgegeben ?
selune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. July 2006, 12:59   #23
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: T.38 mit der Fritzbox

Bei IPfonie Business und Corporate wird kein SIP gesprochen, sondern ein anderes proprietäres Protokoll. Daher haben wir dieses Problem dort nicht.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. July 2006, 17:48   #24
christian1000
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von christian1000
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Sinsheim
Beiträge: 61
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von Breti@QSC
Bei IPfonie Business und Corporate wird kein SIP gesprochen, sondern ein anderes proprietäres Protokoll. Daher haben wir dieses Problem dort nicht.
Hallo, Breti,

Eine Frage zu IPFonie Basic:

Dort ist T.38 explizit in der Produktbeschreibung erwähnt. In der FAQ Liste wird auch bestätigt, dass man via IPFonie Basic mit normaler HW faxen kann.

Kann ich mir als Q-DSL home Kunde noch ein IPFonie Basic Konto dazubestellen ? Das wäre aus meiner Sicht eine akzeptable Ergänzung zu überschaubaren Kosten: 5€ netto mtl + 19€ Einrichtegebühr + Minutenpreise(die bei Faxsendungen sicher im Rahmen bleiben)
__________________
Viele Grüsse


Christian


HW: Fritz!box Fon 5050 mit aktueller FW
DSL home 2580
christian1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. July 2006, 23:09   #25
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: T.38 mit der Fritzbox

Die Technik von IPfonie Basic und Privat ist zu 100 % identisch, nur das Billing unterscheidet sich. Du gewinnst hierbei also leider nichts.

T.38 ist noch alles andere als ausgereift, und zwar auf allen Seiten. Ich kann momentan von der Nutzung nur abraten.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2006, 09:30   #26
christian1000
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von christian1000
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Sinsheim
Beiträge: 61
AW: T.38 mit der Fritzbox

Zitat:
Zitat von Breti@QSC
Die Technik von IPfonie Basic und Privat ist zu 100 % identisch, nur das Billing unterscheidet sich. Du gewinnst hierbei also leider nichts.

T.38 ist noch alles andere als ausgereift, und zwar auf allen Seiten. Ich kann momentan von der Nutzung nur abraten.
Das habe ich mir fast gedacht.

Aber eins verstehe ich nicht:
Warum steht dann bei IPfonie Basic im Gegensatz zu IPfonie Privat, dass Faxgeräte verwendet werden können und T38 unterstützt wird?

Unter http://www.qsc.de/de/qsc-voice/ipfon...ung/index.html lese ich:
Zitat:
7. Technische SLAs / Qualitätsparameter
Das QSC-IP-basierte Backbone wird 24h*7 Tage im Jahr automatisch überwacht. Es gelten die nachfolgend aufgeführten Serviceparameter:

Übertragungsprotokolle TCP/IP/UDP/RTP/RTCP
Unterstützte Protokolle SIP (gemäß RFC2543 und RFC3261)
Bandbreite je Sprachkanal 32 kbit/s - 100 kbit/s
Nettobitrate 8 kbit/s - 64 kbit/s
Unterstützte Codecs (automat.
Einstellung nach Lastverhalten) G.711 (20 ms), G.723 (30 ms), G.729 (nicht bei Soft Client, 30 ms)
Fax T38 (G3) 14,4 kbit/s
und weiter oben:

Zitat:
Der Kunde hat jedoch auch die Möglichkeit, ein von ihm zu stellendes und zu installierendes Faxgerät (i. V. mit einem ATA) einzusetzen.
Da laufen doch Geschäftskunden, die ein Faxgerät haben und brauchen, ins offene Messer,oder?
__________________
Viele Grüsse


Christian


HW: Fritz!box Fon 5050 mit aktueller FW
DSL home 2580

Geändert von christian1000 (31. July 2006 um 09:44 Uhr)
christian1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2006, 15:40   #27
knox
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 13
AW: T.38 mit der Fritzbox

die t38 "funktion" der fritzbox ist nur in der xx.04.06 firmware enthalten und das nicht offiziell. in den xx.04.07 z.b. ist es schon wieder nicht enthalten, die sind jungs von am also noch am arbeiten...
weitere details z.b. hier
knox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2006, 16:10   #28
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: T.38 mit der Fritzbox

T38 und Fritzbox hin und her: Es wird nicht von den VoIP-Protokollen unterstützt.
Zitat:
T.38 ist noch alles andere als ausgereift, und zwar auf allen Seiten.
Die Betonung liegt "auf allen Seiten". Siehe letzten Beitrag von Tseln in http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=11994
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2006, 09:29   #29
christian1000
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von christian1000
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Sinsheim
Beiträge: 61
AW: T.38 mit der Fritzbox

Sorry, aber ich muss doch noch mal nachhaken. Wie ist die Aussage

Zitat:
Der Kunde hat jedoch auch die Möglichkeit, ein von ihm zu stellendes und zu installierendes Faxgerät (i. V. mit einem ATA) einzusetzen.
in der Produktbeschreibung von IPFonie Basic zu verstehen?
__________________
Viele Grüsse


Christian


HW: Fritz!box Fon 5050 mit aktueller FW
DSL home 2580
christian1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2006, 16:09   #30
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: T.38 mit der Fritzbox

Die Häufigkeit Deiner Frage ändert an der Antwort nichts: Vergiss es.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FritzBox 7170 und Cellpipe guem Hardware 2 24. March 2006 22:59
Fritz!box Fon WLAN 7050 und QSC the_freak Hardware 182 1. March 2006 19:23
Probleme mit FritzBox 7050 Berbo04 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 2 18. January 2006 17:32
QSC, Fritz!Box Fon 5050, Fritz!X USB Pharao IPfonie und VoIP 1 26. November 2005 19:37
Fritz!box fon (mit ADSL-Modem) an QSC erfolg bf98gros IPfonie und VoIP 24 11. October 2005 09:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.