Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 25. December 2006, 11:19   #106
termik_d
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2
termik_d eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Gigaset C 450 IP

@NightStalk3r
Danke für Dein Hilfe-Angebot

Meine Telefon-Einstellungen sind:

Server-Port: 5060
Registrer-Server-Port: 5060
SIP-Port: 5060
RTP-Port: 5004
STUN benutzen: ja
Stun port: 10000
Outbound-Proxy-Modus: Nie
Outbound-Proxy-Port: 5060

Obwohl ich auch QSC-Nummer habe, benutze ich als VoIP-Provider im Moment sipgate (da hat wenigstens die Verbindung funktioniert). Die Domäne, Proxy-Server-Adresse usw. ist im Moment sipgate.de. Für mein Problem ist es ehe nicht relevant.

Ich benutze die statische IP (ist es überhaupt unbedingdt notwendig? )

IP-Adresse 192.168.0.198
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standard gateway 192.168.0.1
Bevorzugter DNS-Server 213.148.129.016

Gruss

termik_d
termik_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. December 2006, 15:10   #107
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
AW: Gigaset C 450 IP

Sieht soweit ganz okay aus.

SIP Port 5060 UDP weiterleiten auf 192.168.0.198
RTP Port 5004 UDP weiterleiten auf 192.168.0.198

Als DNS Server würde ich die IP vom Router nehmen: 192.168.0.1

Mal Sipgate ganz weglassen (Profil rauslöschen), und schaun was passiert bzw. den STUN Server rauswerfen.

Gibts in dem Telefon irgendwas wie SIP Anmeldung Wiederholung ? Dann mal runterstellen auf 300 Sekunden.
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2006, 16:48   #108
Moparist
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 5
AW: Gigaset C 450 IP

Zitat:
Zitat von DD1HWK Beitrag anzeigen
Hast da noch irgendeinen Typ da zu da kann ich mal schauen ob ich was find dazu... Ich klaube bei dem Linksys Router heißt das Gaming Tab – Port Range Forwartding. Müsste so ne Tabelle sein wo du in die 1. Spalte irgend einen Namen rein schreibst z.B. IP Telefon, in die zweite Spalte schreibst du 5003, in die dritte Spalte 5004, in der vierten Spalte stellst du UDP ein in der fünften spalte stellst du die IP vom Telefon ein und dann noch einen hacken bei Enabled…
Das gleiche dann noch für den Port 5060-5070.
So neues von Quax dem VoIp-Bruchpiloten....
ich habe einen Linksys BEFSR41 v4
Habe im gaming bereich die Port weiterleitung eingestellt, immer noch keine Verbindung...dann auf diese portforwarding Seite gegangen, lt denen soll
bei der Netzwerk Konfig eingestellt werden statische IP Adresse verwenden, wenn ich die aber eintrage kann ich gar nicht mehr bei QSC anmelden....wat nun??? Die Einträge DNS Server habe ich mal gelassen...
Moparist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. December 2006, 17:16   #109
Derbis
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 57
Derbis eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gigaset C 450 IP

Sagt mal gibt es eine möglichkeit die Lautstärke des Telefons zu erhöhen? Habe am Mobilteil schon ganz laut gestellt und mit der neuesten Firmware kann man auch an der Basis die Lautstärke erhöhen (was aber bei Basis keinen Effekt zeigt).

Trotz alle dem ist mein Telefon aber so leise dass ich meistens mit der Freisprech Funktion telefoniere weils einfach viel zu leise ist im Gegensatz zu einem normalen Telefon.

EDIT:
Weitere Neuerungen der neuen Firmware:
Ortsvorwahl kann festgelegt werden, so brauch man Ortsintern keine Vorwahl mehr wählen.
Lautstärke kann in der Basis eingestellt werden (leider kein Effekt bei mir).

Das waren so für mich die wichtigsten Sachen.
__________________
Kunde seit: 06/2006
Tarif: Q-DSL Home 2560
Einstellung: 2048/512
Leitungslänge: ~2,2km
Modem: Cellpipe 50S - mein 3. Modem!!!
Router: Longshine LCS-883R-DSL-4F
IPfonie: QSC - 150min - Siemens C450IP
Derbis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. January 2007, 20:18   #110
bertbertsn
Out of Order
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 3
AW: Gigaset C 450 IP

Zitat:
Zitat von sheroza Beitrag anzeigen

Das Telfon und die Leitung haben eine super Sprachqualität, auch wenn ich nur eine 1000er Leitung habe.
Liegt es eventuell daran?
hmm, da muss ich irgendwie wiedersprechen!
ich habe ein gigaset SL1 an einem pap2 hängen und ein C450IP so am router und wenn ich die sprachqualität vergleiche muss ich sagen (bei gleichen G711a codec) das des C450IP wesentlich schlechter ist, hät ich das vorher gewusst hät ich mir das nicht geholt sondern lieber noch ein SL1 an den pap2 drangehangen
gibts da bis auf den codec (hatte mal gelesen das der G711a der beste sein soll) noch irgendwelche tricks um nochwas an der qualität rauszuholen?

das hört sich irgendwie wie eine freisprecheinrichtung an, oder wie ne telefonzelle, schwer zu sagen, wie in einer röhre oderso

über tips bin ich dankbar!
bertbertsn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2007, 19:59   #111
C4rtm4n
ehemaliger Kunde
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: 39106 Magdeburg
Beiträge: 55
AW: Gigaset C 450 IP

hi leute habe jetzt auch nen C450 IP.

Am Mobilteil erscheint die fehlermeldung
"SIP Anmeldung nicht möglich"...

daher hab ich hier im thread nochmal die einstellungen der anderen verglichen und festgestellt dass ich im Webinterface der Basis keinen Punkt "Realm" habe und bei mir "Angezeigter Name" leer ist.

Ist das von bedeutung?
C4rtm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2007, 20:10   #112
C4rtm4n
ehemaliger Kunde
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: 39106 Magdeburg
Beiträge: 55
AW: Gigaset C 450 IP

ok funzt jetzt, hat sich also erledigt
C4rtm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. March 2009, 06:43   #113
origam
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 206
AW: Gigaset C 450 IP

Ich muss das mal ausbuddeln, Siemens/Gigaset haben das Problem immer noch nicht gelöst, auch in der aktuellsten Firmware mit dem S450 IP nicht:

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
Genau das ist der Punkt, sip.qsc.de löst zu zwei IPs auf, wenn ein Gerät nicht aktiv ist wegen Wartung oder Ausfall, meldest du dich am anderen an. An deiner Stelle würde ich mir unbedingt nochmal die DNS/Nameserver-Einstellungen am Telefon anschauen, ob da vielleicht kein oder ein falscher Nameserver eingetragen ist.
Bei manchen Routern schafft es die Siemens Firmware nicht die Adresse des Gigaset-Servers aufzulösen, das ist das Problem. Fritzbox funktioniert einwandfrei aber nicht z.B. ein Vigor.
Ohne diesen Server geht es aber nicht über den Assistenten, man müsste also alle Werte für jede Leitung von Hand eintragen, oder das Gigaset einmal ohne Router anschiessen und so konfigurieren.

Einfacher ist es aber den Server einmal von Hand aufzulösen:
ping gigaset.siemens.com
momentan: 217.194.35.161
dann den kompletten Konfigurationspfad eintragen:
Einstellungen->Konfigurations-Server->217.194.35.161/chagall

Nur einmal diesen Klimmzug, evtl. Firmwareupdate, konfigurieren und gut ist. Dann muss man auch keine statischen IPs oder manuell festgelegte DNS-Server benutzen.
__________________
Klickibunti mit Konsolenfetisch
origam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2011, 10:54   #114
XLarge
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 22
AW: Gigaset C 450 IP

Habe bei meinem S450IP ähnliche Probleme gehabt.
Firmwareupgrade hat erst mit der IP-Adresse geklappt - aber in den Einstellungen (Telefonie) hat es mit Namen immer noch nicht geklappt - erst nachdem ich diese durch IP-Adressen ersetzt habe, konnte ich mich beim Sip-Server anmelden.

Jetzt funktionieren die ankommenden Rufe noch nicht - werde mal einige Sachen hier aus dem Thread ausprobieren ... welche Router wären denn als Ersatz für meinen "Siemensfeindlichen" zu empfehlen?
XLarge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme immer gleich IP bei Connect ;/ chrisloop QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 13 8. October 2003 11:35
port forwarding Splifter Siemens/Efficient Networks SpeedStream 31 3. December 2002 06:59
Seit dem festlegen der IP => Problem mit SyGate Home Network sarXos Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 30 28. November 2002 02:16
Wie kriege ich die IP des Router Speedstream 5851 heraus ? Imaculate Siemens/Efficient Networks SpeedStream 5 10. June 2002 04:56
Ping.... Unregistered Gamers Corner 17 6. August 2001 03:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.