Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13. December 2008, 05:11   #1
chin
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 237
Question Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Hallo,

nun ist ja quasi eben die neueste Firmware für die FB 7270 herausgekommen. Da hier im Forum öfter der Tipp gegeben wurde, dass man die neueste DSL-Technologie vom 16.10. aufspielen soll, stellt sich mir die Frage, ob die neueste Firmware diese Verbesserungen schon enthält?

Ich habe versucht auf www.avm.de hierzu eine Antwort zu finden, aber habe letztendlich keine endgültige Antwort dazu gefunden.

Weiß jemand mehr?

Danke und ciao,
chin
chin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. December 2008, 23:24   #2
k_hb@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Reinberg / OT Falkenhagen
Beiträge: 67
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Hi chin,
einen Teil der Software bestimmt, Sie enthält aber nicht die Einstellungsmöglichkeiten wie die Version vom 16.10.08 hier ist auf dem Reiter Einstellungen nur die Einstellung von normal bis sicher möglich.

Gruß Henri
k_hb@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. December 2008, 01:37   #3
chin
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 237
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Zitat:
Zitat von k_hb@QSC Beitrag anzeigen
Hi chin,
einen Teil der Software bestimmt, Sie enthält aber nicht die Einstellungsmöglichkeiten wie die Version vom 16.10.08 hier ist auf dem Reiter Einstellungen nur die Einstellung von normal bis sicher möglich.

Gruß Henri
Danke für die Info, Henry!

Da Ihr (QSC) doch mit AVM quasi zusammenarbeitet, wie sind Eure Erfahrungen mit früheren Firmwares, wann die neue DSL-Technologie in die gerade veröffentlichte offizielle einfließen könnte (wenn auch vielleicht als Labor-Version)?

Ich frage, da ich einige Features der offiziellen Version schon benutze und nur äußerst ungerne downgraden würde. Vielleicht lohnt es sich da für mich zu warten?

Schönen Sonntag noch,
chin
chin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. December 2008, 12:53   #4
k_hb@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Reinberg / OT Falkenhagen
Beiträge: 67
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Zitat:
Zitat von chin Beitrag anzeigen
Danke für die Info, Henri!

Da Ihr (QSC) doch mit AVM quasi zusammenarbeitet, wie sind Eure Erfahrungen mit früheren Firmwares, wann die neue DSL-Technologie in die gerade veröffentlichte offizielle einfließen könnte (wenn auch vielleicht als Labor-Version)?
Das geht bei AVM relativ schnell, allerdings denke ich wird eben gerade diese Funktion die derzeit bei der Version vom 16.10.08 angeboten wird nicht in der offiziellen angeboten, wenn du also eine schwierige Leitung hast oder Verbindungsabbrüche dann hast du keine Einstellungsmöglichkeiten auf deiner Seite, du bist also voll und ganz abhängig von deinem Provider und kannst aus deiner Richtung nix anpassen.

Desweiteren ist es gerade bei der 7270 schon des öfteren vorgekommen das sie in dieser Version (vom 16.10.08) unter:
Zitat:
Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Internet -> DSL Informationen -> Reiter Einstellungen
Keine Einstellungen speichert!
Das ist leider kein Einzelfall und wird von AVM nicht supportet!
Da es sich um eine Laborversion handelt.
Zitat:
Ich frage, da ich einige Features der offiziellen Version schon benutze und nur äußerst ungerne downgraden würde. Vielleicht lohnt es sich da für mich zu warten?

Schönen Sonntag noch,
chin
Wenn deine Verbindung ok ist und du keine Verbindungsabbrüche hast würde ich es in diesem Fall bei der offiziellen Version belassen, zumal die 7270 nicht von uns ist, soll heißen passiert aus welchen Gründen auch immer etwas mit deiner F!B während der Aktualisierung bzw. läuft danach nix mehr, dann bist du dafür selbst verantwortlich und musst dir im schlimmsten Fall eine neue F!B kaufen.

Dir auch noch nen schönen Sonntag
Henri mit i
k_hb@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. December 2008, 14:21   #5
chin
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 237
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Zitat:
Zitat von k_hb@QSC Beitrag anzeigen
Das geht bei AVM relativ schnell, allerdings denke ich wird eben gerade diese Funktion die derzeit bei der Version vom 16.10.08 angeboten wird nicht in der offiziellen angeboten, wenn du also eine schwierige Leitung hast oder Verbindungsabbrüche dann hast du keine Einstellungsmöglichkeiten auf deiner Seite, du bist also voll und ganz abhängig von deinem Provider und kannst aus deiner Richtung nix anpassen.

(...)
Hallo Henri, <-- Ich hab's

danke für Deine Erklärung. Und entschuldige die Transformation Deines 'i' in ein 'y' -- ist mir peinlich

Leider habe ich schon ein paar Stabilitätsprobleme. Im Moment bin ich zwar seit 8 1/2 Tagen ge-sync-t ohne rausgeflogen zu sein. Dafür musste ich die Einstellungen aber voll auf "Sicher" schalten und sync'e nur mit 13 MBit/s.

Aber im Moment ist das okay! Ich bin sowieso nicht zuhause. Wenn ich wieder aus meinem Urlaub zurück bin, werde ich mich mal an Euch wenden, und um Unterstützung bitten, um zu ermitteln ob da noch mehr machbar ist

Schönen Rest-Sonntag noch ...

Ciao,
chin
chin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. December 2008, 19:26   #6
k_hb@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Reinberg / OT Falkenhagen
Beiträge: 67
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Hi chin,
kein Problem wegen dem Y und I das bin ich schon fast gewöhnt

In deinem Fall würde ich definitiv zur Laborversion raten,
weil Die Einstellung von normal auf sicher ist eigentlich wie eine Brechstange.

Da hast Du mit der Laborversion einfach viel mehr Möglichkeiten die Leitung
besser anzupassen und hast am Ende eine stabile Leitung und ca. 1-2 MBit mehr.

Ich hätte da noch einen Nachtrag zur Frimware allgemein, vielmehr ein Kritikpunkt.
Das DSL Spektrum wird in der waagerechten angezeigt, das nervt mich tierisch.
Es ist damit so klein und unleserlich wie es nur geht.
So kann man einfach nur schätzen von wo bis wo.
Sicherlich nur eine Designfrage damit es in einer 1024er Auflösung noch ohne scrollen funktioniert,
aber senkrecht mit einem Scrollbalken wäre ja auch nicht tragisch gewesen.

Beispielsweise so wie unsere DSALM's es machen:
  1. ****
  2. *****
  3. ******
  4. ******
  5. *******
  6. ********
  7. *******
  8. *****
  9. *
  10. **
  11. ***
  12. *****
  13. *****
  14. usw.
Aber den genauen (bzw. lückenhaften) Übertragungsbereich kann man aber an der Hotline erfragen.

Was genau und in wiefern sich durch ausblenden von lückenhaften Bereichen
sich auswirkt ist etwas experimentell und von Fall zu Fall verschieden.
Das muss man testen und beobachten.

Dir auch noch nen schönen Rest Sonntag
Henri
k_hb@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2008, 11:08   #7
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

AVM schreibt mir dazu folgendes:

"ja, der DSL-Part im Labor "Neueste DSL Technologie" und im Release 54.04.67
sind derzeit noch identisch, abgesehen von den Labor-spezifischen Feedback-
und Diagnose-Seiten.
Für das DSL-Labor wird derzeit eine neue Version vorbereitet, die in kürze
im Labor bereit stehen wird."
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2008, 14:58   #8
chin
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 237
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
AVM schreibt mir dazu folgendes:

"ja, der DSL-Part im Labor "Neueste DSL Technologie" und im Release 54.04.67
sind derzeit noch identisch, abgesehen von den Labor-spezifischen Feedback-
und Diagnose-Seiten.
Für das DSL-Labor wird derzeit eine neue Version vorbereitet, die in kürze
im Labor bereit stehen wird."
Danke für die Info Breti,

da werde ich die Laborseiten mal unter Beobachtung nehmen. Denn das wäre ja ideal, wenn ich die neue Technologie nutzen kann und dennoch auch die schönen Features, wie feste IP-Adressen nicht verzichten muss!

Ciao,
chin
chin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2008, 20:37   #9
k_hb@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Reinberg / OT Falkenhagen
Beiträge: 67
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Hi Breti,
kannst du AVM mal anschreiben und anfragen ob wir
unsere Erfahrungen mit einfließen lassen können?

Das wäre doch mal ne Klasse Lösung die der Allgemeinheit zu Gute kommen würde.

Alternativ dazu könnte man ein Voting bzw. eine Umfrage dazu starten und mal schauen wie die Resonanz dadrauf ist

Grüße Henri

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
AVM schreibt mir dazu folgendes:

"ja, der DSL-Part im Labor "Neueste DSL Technologie" und im Release 54.04.67
sind derzeit noch identisch, abgesehen von den Labor-spezifischen Feedback-
und Diagnose-Seiten.
Für das DSL-Labor wird derzeit eine neue Version vorbereitet, die in kürze
im Labor bereit stehen wird."
k_hb@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2008, 20:41   #10
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Sorry, das ist so nicht möglich.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2008, 20:48   #11
k_hb@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Reinberg / OT Falkenhagen
Beiträge: 67
AW: Enthält die neue Firmware für FRITZ!Box 7270 die neueste DSL-Technologie?

Schade das wäre ja auch schon wie Weihnachten und Neujahr auf einen Tag

Zitat:
Sorry, das ist so nicht möglich.
k_hb@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
7270, firmware, fritz!box, neueste dsl-technologie


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbindungs abbrüche alle paar minuten in Krefeld 47799 Mattes User - Störungsmeldungen 3 6. January 2010 19:13
Störung in 30161 Hannover SuperDAU User - Störungsmeldungen 1 31. October 2008 06:32
DSL-Sync Probleme - Ständige ReSync´s optodoxie QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 51 18. July 2008 13:05
Seit 4 Wochen jeden Tag etliche Rsyncs Brazos Surfat QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 2 1. July 2008 21:41
Neue Fritzbox 5050/7050 firmware und QSC zoo IPfonie und VoIP 55 19. October 2005 10:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.