Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 6. March 2009, 16:39   #31
Chewie
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 46
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Bin gestern nochmal von jemandem von der Hotline angerufen worden, der mein Profil auf 14MBit/s umstellen wollte und jetzt laeuft die Leitung seit ca. 28h mit ca. 13MBit/s.

Dann hoffe ich mal, dass das jetzt laenger als ne Woche so bleibt :-)
Chewie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. March 2009, 16:48   #32
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Kannst ja nochmal einen DMT-Screenshot (wegen der aktuellen Leitungsdaten) posten.
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. March 2009, 14:30   #33
Chewie
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 46
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Sicher.

Hatte gestern nur eine Trennung, vermute aber mal, dass das die Umschaltung auf das 14MBit/s-Profil war.

Wenn es so bleibt, bin ich sehr zufrieden :-)

Chewie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. March 2009, 16:55   #34
Chewie
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 46
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

So. Habe das mal aus dem Thread "Schlechter Upload (Essen) !!!" hierher ueberfuehrt, wenn es mit der Thematik dort nichts zu tun hat.

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Bei Dir wurde die Bandbreite im Rahmen eines Tickets beschränkt und Interleaving aktiviert.
Das hat nichts mit der Thematik hier zu tuen.
Ah. Interessant. Hatte mich nur gewundert, dass der Upstream sich von einem Tag auf den anderen so drastisch veraendert hatte.

Zitat:
Aktuell ist Deine Leitung seit über 5 Tagen stabil.
Mmmh. Also das kann ich so nicht nachvollziehen. Also die Leitung ist mehr oder weniger "ausreichend" stabil, aber es gibt trotzdem noch Resyncs. Und die Frequenz dieser hat sich auch nicht wirklich verlaengert, als auf Interleaving und weniger Bandbreite umgeschaltet wurde.

Hier ist eine Liste der letzten Resyncs, wobei auch einige (vor allem aeltere) aus Testgruenden von Hand ausgeloest wurden. Insgesamt wird die Leitung durchschnittlich jeden Tag ca. einmal unterbrochen.

Code:
<173> Mar  5 07:42:33 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12703 kbit/s, upstream: 1149 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 13.0 dB) 
<173> Mar  5 11:17:26 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12983 kbit/s, upstream: 1149 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 12.5 dB) 
<173> Mar  5 11:26:11 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 13015 kbit/s, upstream: 1149 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 13.0 dB) 
<173> Mar  6 19:16:11 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 13119 kbit/s, upstream: 1095 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar  7 13:23:30 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 13974 kbit/s, upstream: 1095 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.5 dB) 
<173> Mar  7 19:00:23 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12608 kbit/s, upstream: 1092 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar  9 04:07:08 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 13076 kbit/s, upstream: 1095 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar 10 12:20:24 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 14165 kbit/s, upstream: 1086 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar 10 17:36:08 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 13587 kbit/s, upstream: 1095 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar 10 22:58:12 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12788 kbit/s, upstream: 1095 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar 11 23:32:07 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 11790 kbit/s, upstream: 1081 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 6.0 dB) 
<173> Mar 12 15:17:50 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12110 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 9.0 dB, Up: 22.0 dB) 
<173> Mar 13 08:11:18 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12110 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 8.0 dB, Up: 22.5 dB) 
<173> Mar 13 22:11:47 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12111 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 22.0 dB) 
<173> Mar 14 04:52:00 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12111 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.0 dB, Up: 22.5 dB) 
<173> Mar 16 02:14:28 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12111 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 6.5 dB, Up: 22.0 dB) 
<173> Mar 17 14:06:00 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 12110 kbit/s, upstream: 798 kbit/s; output Power Down: 20.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 22.0 dB, Up: 13.0 dB; snr Margin Down: 8.5 dB, Up: 22.0 dB)
Zitat:
Wir können versuchen ein wenig die Bandbreite zu erhöhen, sobald das aber nicht mehr funktioniert werde ich weider das aktuelle Profil einstellen.

Im ersten Schritt würde ich entweder fastpath, oder mehr Bandbreite einstellen....was ist Dir wichtiger?
12 MBit/s down sind in Ordnung, wenn das auf 11 Mbit/s oder so schrumpfen sollte, waere das auch OK. Am wichtigsten waere mir erstmal wieder ein hoeherer Upstream und danach Fastpath.

Ich habe die letzte Zeit den SNR Margin der Leitung immer mit DMT beobachtet. Die Resyncs waren nicht zwangslaeufig immer bei schlechten SNRM Werten. (Wobei ich sehr kurzfristige Aenderungen natuerlich nicht gesehen habe, da nur alle 90 Sekunden abgefragt wurde.)

Solange ich aber die IP behalte, was momentan der Fall ist (meistens bleibt sogar die PPPoE-Verbindung waehrend eines Resyncs bestehen), sehe ich das jetzt nicht sonderlich panisch.

Danke fuer Eure Hilfe,
Lars
Chewie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2009, 13:25   #35
Chewie
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 46
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von Chewie Beitrag anzeigen
Mmmh. Also das kann ich so nicht nachvollziehen. Also die Leitung ist mehr oder weniger "ausreichend" stabil, aber es gibt trotzdem noch Resyncs. Und die Frequenz dieser hat sich auch nicht wirklich verlaengert, als auf Interleaving und weniger Bandbreite umgeschaltet wurde.
War natuerlich klar, dass nachdem ich das schreibe, kein Resync mehr auftritt :-) Die Leitung steht jetzt seit 5,5 Tagen.

Waere es dann vielleicht moeglich zu schauen, ob man den Upstream etwas vergroessern kann? Ein SNRM von 22 dB erscheint mir doch da etwas sehr gross. Oder kann man den Upstream nicht seperat einstellen und der ist in dem momentanen 12MBit-Profil so fest eingestellt?

Lars
Chewie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2009, 14:12   #36
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von Chewie Beitrag anzeigen
Oder kann man den Upstream nicht seperat einstellen und der ist in dem momentanen 12MBit-Profil so fest eingestellt?
Das wäre interessant zu wissen, ob die DSLAM-Profile auch (beliebig) freihändig einstellbar sind.
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2009, 18:45   #37
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von Farel Beitrag anzeigen
Das wäre interessant zu wissen, ob die DSLAM-Profile auch (beliebig) freihändig einstellbar sind.
Es gibt eine große Anzahl von -durch uns- voreingestellten Profilen.
Aus denen kann man wählen. Die Auswahl ist so groß, dass eigentlich für jeden Fall etwas sinnvolles dabei ist.
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 10:09   #38
wassermann74
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von wassermann74
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 75
wassermann74 eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Guten Morgen

Also techniker war gerade da und hat mich freigeschaltet,mein 1&1 anschluss läuft auch noch bis 10.04.09 hab ich den techniker auch gesagt...
so nun bin ich online ohne meine qsc daten in der fritbox einzutragen
meine frage lauf ich gerade noch über 1&1 ? soll ich meine daten neu eintragen und router neu starten

danke schon mal
wassermann74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 11:32   #39
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von wassermann74 Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Also techniker war gerade da und hat mich freigeschaltet,mein 1&1 anschluss läuft auch noch bis 10.04.09 hab ich den techniker auch gesagt...
so nun bin ich online ohne meine qsc daten in der fritbox einzutragen
meine frage lauf ich gerade noch über 1&1 ? soll ich meine daten neu eintragen und router neu starten

danke schon mal
Du hast doch die Login-Daten von Q-DSL erhalten oder nicht?
Bitte diese in die FB eintragen und Hotline anrufen, falls noch nicht geschehen (zur Aktivierung).
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 12:17   #40
wassermann74
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von wassermann74
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 75
wassermann74 eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

warum muss ich bei der hotline anrufen? steht das wo...
sorry für die blöden fragen,also daten eintragen und hotline anrufen
hab noch ne frage,ich habe die fritbox 7170 mit splitter, müsste doch erst mal gehen oder

danke für die hilfe
wassermann74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 12:32   #41
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von wassermann74 Beitrag anzeigen
warum muss ich bei der hotline anrufen? steht das wo...
Ja, das sollte in den Mails von QSC stehen und ist auch in den AGBs zu finden.

Zitat:
Zitat von wassermann74 Beitrag anzeigen
hab noch ne frage,ich habe die fritbox 7170 mit splitter, müsste doch erst mal gehen oder
Geht so, der Splitter ist aber nicht mehr notwendig. Wenn der Splitter raus soll, brauchst du ein TAE F - RJ45-Kabel, um die Fritzbox direkt an die Dose anzuschließen - ein solches Kabel kannst du bei QSC anfordern.
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 14:27   #42
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

genau, wie gerade per pm auch mitgeteil:

1) bei der Hotline anrufen und Deine Leitung "aktivschalten" lassen
2) die Daten in der Fritz!Box eintragen

......oder umgekehrt, aber dann bist Du in der Zwischenzeit nicht eingewählt.
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 16:52   #43
wassermann74
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von wassermann74
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 75
wassermann74 eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

danke leute ihr seid super hier

leitung steht,hoffe nur das meine 1&1 leitung nicht stört bis 10.04.09...
wird dann abgeschaltet


über wlan
Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2009-03-26 15:49:42)
Download: 6969 Kbit/Sek
Upload : 717 kbit/Sek
Verbindung : 2726 Verb/Min
Ping Test: 11 ms
wassermann74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. March 2009, 23:50   #44
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Zitat:
Zitat von wassermann74 Beitrag anzeigen
danke leute ihr seid super hier

leitung steht,hoffe nur das meine 1&1 leitung nicht stört bis 10.04.09...
wird dann abgeschaltet


über wlan
Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2009-03-26 15:49:42)
Download: 6969 Kbit/Sek
Upload : 717 kbit/Sek
Verbindung : 2726 Verb/Min
Ping Test: 11 ms
gebe doch einfach Deine QSC Daten ein
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. April 2009, 17:03   #45
Chewie
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 46
AW: Gerade umgeschaltet... und Fragen zur Leitung

Hallo,

nachdem die Leitung ja jetzt seit 14 Tagen ohne Resync laeuft, koenntet Ihr vielleicht doch mal schauen, ob da mit dem Upstream noch irgendwas zu machen ist?

Falls Ihr die Leitung auf ein anderes Profil schaltet, synct die dann automatisch neu oder wird das erst mit dem naechsten Sync aktiv?

Vielen Dank,
Lars
Chewie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leitungsdaten, Fastpath, VoIP und.... m_hbg QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 22 30. December 2008 01:42
Instabile Leitung seit Umstellung auf SHDSL (Raum Stuttgart) undnochnnick User - Störungsmeldungen 5 29. November 2008 18:14
Seit 4 Tagen Leitung unbrauchbar (Aachen) Neverso User - Störungsmeldungen 10 13. November 2008 15:26
Seit Monaten schlechte Leitung dali User - Störungsmeldungen 9 20. March 2008 22:12
Instabile Leitung in 10715 Berlin badImage User - Störungsmeldungen 1 5. May 2006 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.