Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > User - Störungsmeldungen

User - Störungsmeldungen Eurer Anschluss läuft nicht wie er soll? Hier könnt ihr eine Störung melden. Bitte beachtet die Hinweise für eine richtige Störungsmeldung.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19. July 2008, 12:51   #1
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
Exclamation Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Mahlzeit.

Da ich es langsam leid bin, täglich meine Zeit mit der Q-DSL-Hotline zu verbringen, versuche ich es nun hier, in diesem gemütlichen Q-DSL-Support-Forum.

Kurzfassung: Produktwechsel von Q-DSL home 2,5 MBit auf Q-DSL home 16Mbit, laut eMail erfolgreich durchgeführt am 15.07.08 (circa 11 Uhr), Fritz!Box erhält kein DSL-Signal, Entstör-Ticket bei Hotline erstellen lassen, seit dem 15.07.08 kein Internet mehr, bis heute (19.07.08) keine Änderung, bin kurz davor die Geduld zu verlieren.

Nun die lange Fassung...

Hier die Vorgeschichte:

Ich hatte seit Januar 2003 SDSL (Q-DSL home), seit der technischen Umstellung dann entsprechend G-SHDSL. Es hatte eigentlich auch alles sehr gut funktioniert und ich war sehr zufrieden. Dann ist mir letzten Monat das Q-DSL home 16000 - Doppelflat-Paket aufgefallen, und die "einfache" Möglichkeit, meinen bestehenden 2,5 MBit G-SHDSL-Anschluss auf 16Mbit ADSL2+ umzustellen, inkl. Fritz!Box 7170 und PiPaPo. Diesen Wechsel habe ich dann durchführen lassen, nachdem mir im Glaskugel-Thread mitgeteilt wurde, dass bei mir (theoretisch) volle 16Mbit/1Mbit möglich sind. Morgens, um circa 08:00 Uhr am 15.07.08, bekam ich letztendlich die eMail, dass der Produktwechsel erfolgreich durchgefürt wurde.

Seit diesem Tag funktioniert bei mir nichts mehr! Naja okay, bis auf die gelieferte Fritz!Box, mit ihrer blinkenden DSL-Anzeige.

Ich werde nun nach Stichpunkten den Verlauf aufzählen:

01.07.2008 - Per Fax den Produktwechsel auf 16MBit eingeleitet
02.07.2008 - eMail von Q-DSL-Home erhalten: Mein Fax wurde empfangen
04.07.2008 - eMail von Q-DSL-Home erhalten: Die Änderung des Übertragungsverfahrens wurde an die Telekom beauftragt.
09.07.2008 - eMail von Q-DSL-Home erhalten: Terminbestätigung für Produktwechsel am 15.07.2008 zwischen 08:00 - 18:00 Uhr

Zwischendurch hatte UPS die Fritz!Box geliefert. So weit, so gut...

15.07.2008, circa 08:30Uhr - DSL-Anzeige auf altem G-SHDSL-Modem (Zyxel) erloschen, somit DSL-Sync verloren.

(Ab hier kam ich nur noch über meinen Arbeitsplatz und Freunden ins Internet, um eMails abzurufen, etc.)

15.07.2008, 11:19Uhr - An meinem Arbeitsplatz die eMail von Q-DSL-home erhalten, dass "der beauftragte Produktwechsel auf das neue Produkt [...] Q-DSL home 16.000 [...] erfolgreich durchgeführt wurde".

15.07.2008, Mittagszeit - Zu Hause die Fritz!Box angeschlossen (ja, mit dem DSL-Kabel in der grünen Umhüllung und in die F-Buchse gesteckt, wie vorher auch), eingeschaltet und erstmal auf die neueste Firmware 29.04.57 geflashed. Nach erfolgreichem Update, meine Login-Daten eingegeben, WLAN deaktiviert (brauche ich nicht) und nach erneutem Neustart der Box auf den DSL-Sync gewartet... nach circa einer Stunde bei der Q-DSL-Hotline angerufen, um mich zu erkundigen, ob es irgendwelche Probleme gibt. Man sagte mir, dass ich noch bis zum Abend warten möge, weil es sein kann, dass noch kleinere Arbeiten durchgeführt werden. Ich solle mich melden, wenn es Abends immer noch nicht funktionieren sollte.

Dies ist bis heute der aktuelle Stand bei mir zu Hause!

Ich erspare Euch und mir jetzt eine weitere chronologische Aufzählung, was darauffolgend passiert ist und schreibe nur noch eine Zusammenfassung.

Da es immer noch nicht funktionierte, habe ich Abends dann nochmal angerufen. Nachdem ausgeschlossen werden konnte, dass die Probleme auf meiner Seite liegen könnten, wurde mir gesagt, dass angeblich mein Port "down" sei. Es wurde ein Entstör-Ticket erstellt. Seitdem habe ich täglich angerufen, da abgesprochene Rückruf-Aktionen seitens Q-DSL-Home nicht eingehalten wurden. Ein paar Anrufe später hatte ich erfahren, dass mein Ticket "in eine falsche Gruppe eingetragen, und es deshalb nicht mit Priorität bearbeitet wurde".

Wieder ein paar Anrufe, Port-Messungen und Port-Resets später, sagte man mir, dass man keine weitere Möglichkeiten habe, das Problem per Fernwartung zu lösen und stattdessen sich die Technik damit befassen müsse, an welche mein Ticket bereits weitergeleitet wurde, die allerdings noch keine Zeit hatte, sich darum zu kümmern. Das sagte man mir Donnerstag abends, 17.07.2008.

Ich hatte am Freitag, 18.07.2008, in der Mittagszeit das letzte Mal angerufen, aber es gab keine Neuigkeiten. Auf meine Anfrage hin, ob man mich wieder vorübergehend auf das alte G-SHDSL schalten könnte, falls die Produktwechsel-Problemlösung noch länger andauern wird, damit ich wenigstens wieder Internet zu Hause habe, konnte man mir nichts Genaues sagen.

Es ist nun Samstag, der 19.07.2008, Mittagszeit. So langsam verliere ich die Geduld. Ich frage mich, wie man einen erfolgreichen Produktwechsel verkünden kann, aber letztendlich garnichts funktioniert!? Wird nach den Umbauarbeiten abschließend nicht geprüft, ob von Anbieter-Seite auch alles funktioniert, bevor man dem Kunden mitteilt, dass der Wechsel erfolgreich durchgeführt wurde? Hat die Qualitätssicherungs-Abteilung Urlaub? Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen.

Bevor ich mich hier noch weiter reinsteigere noch abschließend die Frage, ob mir nun endlich jemand weiterhelfen kann und ob ich in diesem Monat noch meinen Internetzugang wiederbekomme?

Falls die Ticket-Nummer benötigt wird, bitte Bescheid sagen. Meine Kunden- und Vertragsnummern habe ich im Profil eingetragen.


In diesem Sinne, schöne Grüße.

Geändert von Apryllon (19. July 2008 um 12:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2008, 13:04   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Wie sollen wir das prüfen, ob die Kabel richtig umgesteckt wurden? Wir können ja nicht jedem DTAG Techniker einen QSC Techniker hinterher schicken.

Dass die Störungsmeldung allerdings so lange unbearbeitet ist, ist alles andere als Premium.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2008, 13:19   #3
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Wie besprochen DTAG für Montag nachmittag beauftragt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2008, 13:22   #4
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Danke nochmal für den Anruf, endlich fühle ich unterstützt!

Was ich jetzt noch wissen möchte: Soll ich den roten Stecker wieder herausziehen?
  Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2008, 13:23   #5
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Ja, kannst die F!B ganz normal wieder anschliessen.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2008, 13:39   #6
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Okay, bin nochmal nach Hause gelatscht. Der rote Stecker ist nun draussen.
  Mit Zitat antworten
Alt 21. July 2008, 18:11   #7
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Es ist nun 18 Uhr und bis jetzt hat sich kein T-Com Techniker bei mir sehen lassen, oder hat angerufen. Es hat lediglich 2x in Abständen von ein paar Stunden jeweils 1x geklingelt, auf dem T-Com Festnetztelefon. Q-DSL funktioniert immer noch nicht Was nun?
  Mit Zitat antworten
Alt 21. July 2008, 19:52   #8
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

DTAG hat die Entstörung als unberechtigt abgewiesen. Muss ich morgen klären, wie wir hier weitermachen. Ich gehe nicht davon aus, dass das schnell zu lösen sein wird.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. July 2008, 20:36   #9
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
DTAG hat die Entstörung als unberechtigt abgewiesen.
Ähh, wie soll ich das denn jetzt verstehen? Ich kapiere irgendwie den Zusammenhang nicht. Wer soll nicht berechtigt sein? Ihr als Sub-Anbieter, oder ich als Kunde? Nicht das ich das Eine oder das Andere eigenständig nachvollziehen könnte.

Hat es vielleicht etwas damit zu tun, dass ich hier einen ISDN-Anschluß der Telekom habe? Obwohl, es heisst ja, dass QSC unabhängig von der T-Com die beiden anderen Adern beschaltet. Also dürfte es das eigentlich auch nicht sein.

Jedenfalls sitze ich hier gerade so ->
  Mit Zitat antworten
Alt 21. July 2008, 23:17   #10
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Soll heissen: DTAG hat keinen Fehler gefunden. Hat nichts mit deinem DTAG- oder sonstigen Anschlüssen zu tun.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2008, 09:21   #11
Apryllon
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Achso, okay, dann habe ich das falsch interpretiert. Die haben also keinen Fehler gefunden, mhm. Aber irgendwas muss ja bei der Umstellung von G-SHDSL auf ADSL2+ passiert sein, auch bezüglich der am Samstag von Dir gemessenen "circa 3000 Meter Leitung".

Denn immerhin konnte Selfkantjuckel@QSC folgendes in seiner Glaskugel sehen:
Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
14 - 16 mbit/s down
upstream voll 1 mbit/s
-> Link zum Beitrag <-

Ich schätze mal, dass ich damals noch keine 3 km Leitung hatte.

Wie dem auch sei. Wie geht es weiter?
  Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2008, 12:48   #12
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Du wurdest heute morgen umgepatcht, deine Mutter ist informiert, dass du bitte wieder zwecks Test die FRITZ!Box anschliessen mögest ;-)
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2008, 14:54   #13
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
...deine Mutter ist informiert...
Großartig! I love it!
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2008, 14:57   #14
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Steht so im Ticket...
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2008, 14:58   #15
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
AW: Nach Produktwechsel auf 16Mbit am 15.07.08 kein Q-DSL mehr vorhanden!

Das dachte ich mir und deswegen muß ich ja so schmunzeln! Aber Hauptsache ist, es läuft wieder!
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausfall, dauer, hilfe, produktwechsel, q-dsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht bei dem Versuch Arcor Privatkunde zu werden ! odinio Andere "Highspeed" Internetzugänge 16 8. November 2005 11:19
was für gamer *fg*!!!!!!!! Teil 1 Fino25 Gamers Corner 8 14. May 2002 22:47
Arcor Qual-Bericht ( oder Das Märchen vom einfachen Providerwechsel ) PART1 hwwitt Andere "Highspeed" Internetzugänge 3 9. December 2001 12:02
umstellung von tdsl auf qdsl (router vorhanden) psychoxxx "Die originalen" QDSL-FaQ's 6 4. November 2001 20:54
unfreiwillige tdsl-erfahrungen cryl Andere "Highspeed" Internetzugänge 13 4. October 2001 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.