Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 1. November 2002, 21:25   #1
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Kleines Tagebuch von mir und dem QSC Support

Kleine Vorgeschichte!

Da mein Anschluss eigentlich seit meines Eintritts noch nie perfekt funktioniert hat (nie länger als 2-3 Tage online gewesen!) und ich mich schon Stunden mit der Hotline rumgeärgert habe, hab ich mir gedacht ich führe mal Protokoll meiner Anstrengungen um bei Kullanzforderungen besser da zu stehen!

Und da ich mir dachte das Ihr vielleicht auch davon profitiert...

Es geht um Folgende Probleme:
1) permanente Disconnects (seit Eintritt bei QSC!!!) -> Max online Zeit = 2-3 Tage
2) Der Upload (UL) beeinträchtigt MASSIV den Download (DL)

Problem 2 besteht erst seit 2 Monaten!

Telefonate Übersicht mit der QSC Hotline
Beginn Protokollierung: 24.10.02 (incl. einiger Nachträge!)

Aufgrund der vielen vielen Telefonate und Probleme dich ich seit meines Eintritts bei QSC (29.01.2002) habe, habe ich mich entschlossen Buch zu führen!

Tickets:

1. 12.09 --- am 23.10 geschlossen da ich UL/DL nochmal 2 Tage beobachten sollte (permanente Disconnects und UL/DL Beeinträchtigung) -> Übergabe des Problems in das Ticket vom 09.10
2. 09.10 --- am 29.10 geschlossen obwohl Fehler noch vorhanden (permanente Disconnects und UL/DL Beeinträchtigung)
3. 22.10 --- am 24.10 geschlossen! KSS Test (Kurzschlussstecker) ohne Befund! -> Übergabe des Problems in das Ticket vom 09.10
4. 28.10 --- am 28.10 geschlossen! -> Übergabe des Problems in das Ticket vom 09.10
5. 30.10 --- am 05.11 geschlossen! (UL/DL Beeinträchtigung, permanente Disconnects durfte ich nicht hinzufügen lassen!) --> Nicht UL/DL wurde in diesem Ticket geführt sondern die Disconnects!! --> AHHHHHHH
5b 30.10 --- Ticket doch noch offen und weiter in Bearbeitung! Ich hoffe das jetzt wenigstens beide Probleme in diesem enthalten sind!
6. 05.11 --- am 12.11 geschlossen! ( UL/DL Beeinträchtigung und Vermerk dass das Disconnect Problem weiterhin besteht!) In das Ticket wurden Daten von einem anderen Anschluss eingefügt! Neues Ticket muss aufgemacht werden!
7. 12.11 --- am 12.11 geschlossen! ( UL/DL, Disconnects wieder Massiver, neues Modem (?), auf hohe Priorität gesetzt, Rückruf des Technikers erbeten) --> Da Ticket vom 30.10 doch noch offen war!

Kulanzforderungen:

14.10.02 E-Mail an Rechnungsstelle geschickt mit Bitte um Kulanzzahlung wegen permanenter Störungen
21.10.02 Kulanzzahlung von 32€ zugesichert bekommen -> Verrechnung mit nächstem Monat

Auflistung der Telefonate und der Probleme

24.10.02
-1 07:00 Fliege permanent aus dem Inet (Die ganze Nacht seit 19:45!) (13Min. telefoniert)
-2 08:30 Immer noch Disconnects ( 9Min. telefoniert)
-3 12:40 Wieder Disconnect und erneute Anfrage nach UL/DL Beeinträchtigung -> Telefonat mit Technik, wurde gebeten Log Files von Beeinträchtigung zu schicken! (19Min. telefoniert)
-- 13:32 Screenshot (DU Meter) der Beeinträchtigung an QSC gesandt (Anhang 1 im Ticket)
-4 16:50 (11Min. Warteschleife) Erneutes Telefonat mit Hotline -> Antwort: Beeinträchtigung sei NORMAL! -> Beschwert -> Problem weiter unter Prüfung (29Min. telefoniert)

15.10 - 27.10 Abgewartet ob sich was tut! -> NICHTS! Weder Disconnect Problem wurde gelöst noch die UL/DL Beeinträchtigung

28.10.02
-1. 14:45 Komme nicht ins Inet, bzw. fliege nach 5Min raus (14Min. telefoniert)
-2 15:05 Modem Synchronisiert nicht, Anfrage nach Störung! -> Keine Störung in FFM -> bescheid gegeben, dass ich um 18:00 eine Radiosendung habe und mir wurde zugesagt die Störung als Dringend weiter zu geben! (13Min. telefoniert)
-- Erneut Screenshot (DU Meter) von der Beeinträchtigung an QSC gesandt (Anhang 2 im Ticket!)
-- 16:12 Wieder Online --> 16:13 Wieder OFFLINE!
-- 16:19 Wieder Online. --> 16:35 Wieder OFFLINE!
-- 16:37 Wieder Online. --> 16:40 Wieder OFFLINE!
-- 16:51 Wieder Online. --> 16:57 Wieder OFFLINE!
-3 17:11 (9 Min. Warteschleife!) Ticket vom 9.10 ist gerade in Bearbeitung, Dame der Hotline kann nicht reinschauen! -> Bitte um Rückruf des Technikers wollte Sie weitergeben! (22Min telefoniert!)
-- 17:17 Wieder Online. --> 17:19 Wieder OFFLINE!
-- 17:42 Wieder Online. --> 17:42 Wieder OFFLINE! -> Kein Datentransfer möglich!
-- 17:46 Wieder Online. --> 17:51 Wieder OFFLINE!
-4 17:52 ( 21Min. Warteschleife!) Techniker zum Chaster gesand zum Überprüfen! Soll um 20:00 nochmal einen Modem Reset durchführen! Wenn es nicht klappt muss ich bis morgen warten! (34Min telefoniert!)
-- 18:35 Immernoch OFFLINE! Radiosendung von mir konnte NICHT stattfinden!
-- 19:35 Immernoch Connection Probs! Ich höre für heute auf weitere Disconnects zu notieren!
-- 21:43 Internet geht wieder!

Kein Rückruf des Technikers erfolgt!

29.10.02

-- 17:39 E-mail erhalten das mit meinem Anschluss alles in Ordnung sei! Sollte ich mich in 3 Tagen nicht melden so werde mein Ticket als gelöst markiert
--> Stimmt nicht! DL/UL Beeinträchtigung nach wie vor vorhanden

30.10.02

-- 07:56 Email an "support-care" geschickt mit neuem Screenshot vom alten Problem.
-1 07:58 Habe erfahren das das Ticken vom 9.10 auf gelöst gesetzt wurde! Nach noch nicht mal 12 1/2 Std nach versenden der Mail! Also auf ein neues! Neues Ticket aufgemacht wegen Ul/Dl beeinträchtigung! (15Min telefoniert)
-- Musste mir sagen lassen das jeweils nur ein Problem in ein Ticket aufgenommen werden kann und ein 2tes erst erstellt werden kann wenn das andere gelöst wurde!
-- Auf meine Anfrage das doch im Ticket vom 9.10 beide Fehler erwähnt wurden (wie es mir immer von der Hotline bestätigt wurde) sagte man mir das es im Ticket vom 9.10 nur um das UL/DL Problem ginge!
-- Das heißt seit 2 Monaten kümmert sich keiner um meine permanenten Disconnects obwohl ich diese bei JEDEM Anruf bemängelt habe! Gebeten das mich Techniker zurück ruft!

Kein Rückruf des Technikers erfolgt!

01.11.02

-1 12:10 Nachfrage nach Stand der Dinge: --> Ticket liegt noch bei den Experten! Wurde bis jetzt NICHTS gemacht (8Min telefoniert!)

02.11.02

-1 15:20 Nachgefragt nach Stand der Dinge --> Nichts passiert! Soll mich am Montag spät Nachmittags noch mal melden! Hab mich beschwert das ich langsam mal möchte dass das Problem behoben wird da es ja schon seit 2 Monaten besteht!
Bis jetzt kam immer nur nach 2-3 Wochen ne email: "unsere Prüfungen haben ergeben daß der Q-DSL Home Anschluß fehlerfrei funktionieren sollte." und das Ticket wurde geschlossen ohne das sich nur etwas verbessert hat.
Darauf hin musste ich wieder nen neues Ticket öffnen und alles fing von vorne an bis zu nächsten "In Ordnung" Mail von QSC! Langsam werde ich fuchsig! (19Min telefoniert!)

05.11.02

-1 06:45 Habe erfahren das im Ticket vom 30.10 NICHT das UL/DL Problem wie von der Hotline gesagt behandelt wurde sondern die Disconnects obwohl ich mit der Dame das UL/DL Problem durchgegangen bin!
Ich weiß echt nicht mehr weiter!
Neues Ticket aufgemacht mit UL/DL Problematik (Ticket vom 30.10 dafür geschlossen!) und Verweis das a) das Disconnect-Problem weiterhin besteht b) sich die Techniker doch bitte ALLE Tickets anschauen sollen da sich alle um das selbe Problem drehen
c) Es 100%ig NICHT an meiner Leitung liegt da diese nun schon zum 20igsten mal durchgemessen wurde und d) mich doch bitte mal endlich ein Techniker konsultieren soll damit das endlich mal ein Ende nimmt! (16Min telefoniert!)

06.11.02

-1 07:26 Nachgefragt ob auch wirklich die Sachen in das Ticket aufgenommen wurden die ich gestern gemeldet habe -> Ja. Verweis auf Ticket vom 30.10 auf das vom 9.10 geändert. Ticket noch in Bearbeitung. (6Min telefoniert)

07-11.11.02 Abgewartet ob sich was tut.


Die Fortsetzung dieses Tagebuchs findet Ihr HIER
(Maximale Anzahl Zeichen für diesen Thread erreicht )

(PM´s mit Bitte um Hilfe verschickt an: ProXy@QSC (1.11), MIB@QSC (5.11), pacemaker@qsc (12.11), q-speed@qsc (12.11) Leider noch keine Antwort!)


Screenshot #1


Screenshot #2


Screenshot #3



Story continues...

StarBuG

Geändert von StarBuG (13. November 2002 um 04:49 Uhr)
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. November 2002, 22:20   #2
Fröschi
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Fröschi
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Arme Sau ... !!!

Also ich würde mich freuen, wenn sich dazu jemand von QSC äußert, damit ich nicht jeden Tag Angst vor eigenen Problemen haben muss.

Liegt das nun an den Leuten, daß die das nicht richitg begreifen und entsprechend den Schachverhalt weiter geben oder sind die beim Support darauf getrimmt einfach die Sachen in die Länge zu ziehen, weil nich genug Kapazitäten zur Fehlerbeseitigung bereit stehen ???


Egal .wie auch immer ... Ich bin aus diesen Gründen von Arcor zu QSC gewechselt und das obwohl ARCOR wesentlich günstiger ist.... naja ich hoffe mal nicht, daß mich das hier irgend wann auch erwartet... (weil dann hätte ich da bleiben können wo ich war) !!!
__________________
bye and keep cool....


Fröschi
Fröschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. November 2002, 23:45   #3
:.. Cartman ..:
ex-moderator
 
Benutzerbild von :.. Cartman ..:
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: raum Düsseldorf
Beiträge: 216
Unhappy

hm das ist schade ....

kannst du bitte deinen Wohnort angeben um es evtl lokal eingrenzen zu können ????

Greetz

Cartman
__________________
..:: iF HUMANS DON´T WANT ME - WHY DiD THEY CREATE ME ::..
:.. Cartman ..: ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. November 2002, 01:47   #4
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Ich komme aus:

60488 Frankfurt
SpeedStream 5251
Windows XP SP1

Gruß

StarBuG
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. November 2002, 00:45   #5
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Story Update!
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. November 2002, 16:13   #6
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Erneutes Update!

Langsam bekomme ich das Gefühl das mich QSC verschaukeln will!
Das kann doch echt nicht mehr normal sein oder?

Kann nicht mal hierzu ein QSC Mitarbeiter Stellung nehmen oder mir vielleicht sogar helfen?
Ich glaube Hilfe hab ich langsam dringend nötig!

Ich weiß echt nicht mehr weiter!

Gruß

StarBuG
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. November 2002, 20:31   #7
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
Zitat:
Original geschrieben von StarBuG
Kann nicht mal hierzu ein QSC Mitarbeiter Stellung nehmen oder mir vielleicht sogar helfen?
Hast du es inzw. vielleicht schon einmal mit einem "...@QSC"-Mod hier vom Board versucht?

Schreib dein Problem doch mal an XoVoX, Pacemaker usw!?
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2002, 00:10   #8
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Jo hab ich!

PM an ProXy@QSC ging am 1. November raus und an MIB@QSC hab ich heute Morgen eine geschickt!

Ich hoffe die beiden können mir helfen!

Gruß

StarBuG
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2002, 04:34   #9
ramseier
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 11
Leidgenosse

Ich hab ähnliche Erfahrungen gemacht.

Hast du vielleicht schon in meinem Post "weltschlechtester Support bei QSC" gelesen.
Ich habe das Gefühl daß man denen als Privat Kunde nicht besonders Wichtig ist.
Selbst ein Brief an die Beschwerdestelle mit der sofortigen Kündigung brachte bei mir nichts.

In einer allgemein gehaltenen Antwort teilt man mir mit daß man da nichts machen kann und daß die Kündigungsfrist nun mal 3 Monate dauern und Unzufriedenheit des Kunden und Unzuverlässigkeit des Anbieters wären ja kein Grund für eine fristlose Kündigung.

Ich denke mal die reagieren nur wenn man denen mit dem Anwalt kommt.

Schade eigentlich.. So sind wirklich schon andere Anbieter pleite gegangen.. aber auch das scheint für die QSC-Mitarbeiter in weiter Ferne zu liegen.
ramseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2002, 09:07   #10
Lutzifer
kuh ess zeh!
 
Benutzerbild von Lutzifer
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Leipzig 04299
Beiträge: 192
Lutzifer eine Nachricht über ICQ schicken
Das ist sicher einer der Teile der Planungsstrategie die Netzrentabilität auszubauen...
Lutzifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2002, 16:08   #11
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Der einzige KLEINE Trost für mich ist, das QSC wenigstens bei Kulanzanfragen recht Kulant ist

Ich würde allen QSC-Geschädigten mal raten bei länger andauernden Problemen einen netten Brief an "qdsl-home-rechnung@qsc.de" zu schicken!

Bei mir kam nach 3 Tagen die Antwort das sie meinen Fall geprüft hätten und mir 32€ bei der nächsten Rechnung gut schreiben würden!
(Ist übrigens schon die 2te Kulanzzahlung von QSC an mich!)

Mal sehen ob sich an dem Verhalten was ändert wenn ich ab jetzt jeden Monat diese "Anfrage" stelle solange bis das Problem behoben ist!

Und vorallem wie sie reagieren werden wenn ich als Kulanzzahlung meine Ausgaben an die Hotline rückerstattet bekommen möchte, da diese am Ende des Monats meinen Monatsbeitrag annähernd erreichen dürfte + einen Betrag um meinen Ärger und meine Mühen zu kompensieren!

Auf jeden Fall werde ich Euch auf dem laufenden halten und jedes Telefonat hier dokomentieren, also schaut ma öfters rein

Gruß

StarBuG

Geändert von StarBuG (6. November 2002 um 16:34 Uhr)
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. November 2002, 08:24   #12
andikl
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 17
also das problem mit der hotline habe ich auch..

letztens war der mitarbeiter eingeschnappt weil ich n bissl forschewr war weil mir die andauernden disconnects aufn sack gingen... aber naja mittlerweile kein disc mehr?
ich finds klasse.. ich weiss nie ob das zufall is oder ob die wirklich was machen..
nie bekommt man ne meldung das irgendein problem gelöst wurde
andikl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. November 2002, 16:15   #13
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Du bekommst keine Nachrichten wenn dein Problem "gelöst" wurde??

Also ich bekomme haufenweise diese Mails:

Zitat:
Sehr geehrter StarBuG*


unsere Prüfungen haben ergeben daß der Q-DSL Home Anschluß fehlerfrei funktionieren sollte. Wir bitten Sie uns dies kurz zu bestätigen damit wir die Störung hier abschließen können. Sollten Sie sich innerhalb der nächsten 4 Tage nicht melden, gehen wir davon aus, dass der Anschluß funktioniert und werden Ihr Störungsticket schließen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Ihnen bekannt Support Rufnummer.

Mit freundlichen Grüßen

--
------------------------
First-Level-Support
Privatkundenbetreuung
Customer Care Center
QSC AG - Köln
0 180 1 73 75 43
------------------------
Zwar sind meine Probleme nach wie vor vorhanden, aber ich weiß zumindest das auch nach der 20igsten durchmessung meiner Leitung immer noch in Ordung ist (wann merken die endlich das es NICHT an meiner Leitung liegt!? )

Außerdem sollte man sich auf die Zeitangabe dieser Mails ("...nächsten 4 Tage nicht melden, ... werden Ihr Störungsticket schließen.") nicht verlassen, da bereits nach 12 1/2 Std nach versenden der Mail mein größtes Ticket geschlossen wurde (Details siehe oben!)

Gruß

StarBuG


* Name vom Verfasser verändert
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. November 2002, 05:37   #14
LoRdRoFl
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1
Is ja auch nicht gerade das netteste.... wie wäre es wenn du mal etwas forscher drauf reagieren würdest.. meistens hilfts, wenn du mal einfach ein bisschen druck machst...
LoRdRoFl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2002, 04:31   #15
StarBuG
Support-Hotline-Daueruser
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 67
Hehe!

Druck machen *G*

Was glaubst du was ich die ganze Zeit mache?

Gruß

StarBuG
StarBuG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.