Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > IPfonie Privat

IPfonie Privat Hier gehts ausschließlich um IPfonie privat von QSC, Anschluss, Störungen, Allgemeines

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29. July 2005, 14:30   #1
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
Während des Internet Gesprächs Ton zu hören

Seit ein paar Tagen haben wir folg. Phänomen:
während eines Internetgesprächs (wir rufen über das Internet eine Festnetzrufnummer an),
ist immer wieder mal (sporadisch, läßt sich nicht reproduzieren) ein Ton zu hören,
als wie wenn jemand aus Versehen auf eine Taste kommt.
Dieser Ton kann während des Gesprächs öfters vorkommen;
auch die Abstände sind unterschiedlich. Mal nach 4 Minunten, mal innerhalb 1 Minute 3 mal.
Es kann ja nicht sein, daß hier jedesmal der Gegenüber aus Versehen auf eine Taste kommt !?

??

Wir setzen die Fritz!BoxFon 5050 mit .71 Firmware ein.
Telefoniert wird über QSC IPfonie privat free.

tm13
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Alt 29. July 2005, 14:33   #2
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
Ich glaub in so einem Fall bleibt nichts anderes übrig als zu versuchen den Fehler auf ein Gerät bzw die QSC einzugrenzen. Also step für step jedes Gerät versuchen zu ersetzen. Zb anstatt des Analogtelefons ein anderes oder einen Softclient zu verwenden. Evtl tritt das Problem ja auch nur bei einem bestimmten Anrufer oder Angerufenen auf.
__________________
Die Menschheit ist dazu bestimmt sich selbst zu vernichten.
peer ist offline  
Alt 29. July 2005, 14:50   #3
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
hi peer,

komisch ist nur, daß das jetzt erst seit 2 tagen auftritt.
in dieser zeit wurde weder eine neue firmware auf die box gespielt,
noch sonst etwas auf unserer seite verändert.
somit war unser erster gedanke, es wurde seitens qsc etwas verändert.

wir werden es aber weiter beobachten und uns dann wieder melden.


tm13
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Alt 29. July 2005, 14:57   #4
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
klar.. verstehe ich, Du kannst ja gerne ne Störung aufmachen lassen, aber ich bezweifel, dass QSC auf Anhieb etwas finden wird *g*.
__________________
Die Menschheit ist dazu bestimmt sich selbst zu vernichten.
peer ist offline  
Alt 29. July 2005, 15:21   #5
nightsinger
Traumtänzer
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Bln/Nkn
Beiträge: 494
Ich hab das selbe Problem, ebenfalls erst seit wenigen Tagen und ohne Veränderung an der Hardware.

Hardware:
AVM FritzBox Fon ATA (Firmware: .65)
dahinter T-Sinus 700K
__________________
Anbindung:
bis März '07: Q-DSL Home 2560 Flatrate
seit April '07: Alice Deluxe analog @14/1
Modem: Siemens SL2-141-I
Router: Linksys WRT54GL (Firmware: Tomato 1.07)
VoIP-ATA: AVM FRITZ!Box Fon ata 1020 (Firmware: 11.04.01)
nightsinger ist offline  
Alt 29. July 2005, 16:12   #6
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
dann würde ich sage, doch irgendetwas bei qsc.
vielleicht liest ja der support mit, und kann sich mal der sache annehmen.
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Alt 29. July 2005, 20:44   #7
zoo
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 355
könnte aber auch an der Fritzbox liegen, da bislang nur User mit Fritzbox diese Problem berichtet haben.

Könntet ihr diesen Ton bitte noch genauer beschreiben?

Könnte es vielleicht mit einem Anklopfer zusammenhängen?
Könnt ihr mal ein Debug-Log mitschneiden?


zoo
zoo ist offline  
Alt 30. July 2005, 12:29   #8
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
Der Ton hört sich genau so an, als ob auf der Gegenseite
jemand eine Taste drückt.
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Alt 2. August 2005, 16:10   #9
Carli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Carli
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 11
Carli eine Nachricht über ICQ schicken
Hi zusammen,

das Problem tritt auch mit meinem Sipura SPA-2000 auf. Klingt wie ein DTMF-Ton obwohl niemand eine Taste gedrückt hat. Anklopfen ist bei mir deaktiviert.

Gruß
C.
__________________
Router: LANCOM DSL I/10+
VoIP-ATA: Sipura SPA-2000
(Konfiguration: http://www.spakonfig.de)
VoIP-ATA: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270
(nur im ATA-Betrieb)
Carli ist offline  
Alt 2. August 2005, 21:45   #10
daholzmichel
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Carli
Hi zusammen,

das Problem tritt auch mit meinem Sipura SPA-2000 auf. Klingt wie ein DTMF-Ton obwohl niemand eine Taste gedrückt hat. Anklopfen ist bei mir deaktiviert.

Gruß
C.
Genauso bei mir auch Fritzboxfon!ATA
__________________
Ja er lebt noch .......
daholzmichel ist offline  
Alt 2. August 2005, 23:15   #11
zoo
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 355
Ich hatte diese Töne heute auch. Ich habe einen SPA-1001 (FW 3.1.5).

Allerdings trat das bei einem Anruf auf meiner Freenet-Nummer auf!
Also scheint es nicht nur QSC zu betreffen.
zoo ist offline  
Alt 3. August 2005, 02:01   #12
Daemon`
Nice guys finish last
 
Benutzerbild von Daemon`
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Berlin (bei Spandau)
Beiträge: 562
Daemon` eine Nachricht über ICQ schicken
Ich hab das gleiche Problem auch nur bei QSC.
Hatte dazu auch mal nen Thread aufgemacht, in dem es dann auch nicht viel weiter ging.

Fritzbox fon ATA auch bei mir.
__________________
Berlin, du hast viel durchgemacht
und bist doch immer neu erwacht.
Beschützt von Deinem Wappentier.
Du mein Berlin, ick liebe Dir!
Daemon` ist offline  
Alt 3. August 2005, 11:04   #13
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
kann man es vielleicht irgendwie zeitlich eingrenzen ?
also bei uns schauts so aus, als ob der erste ton,
so nach ca. 4-5 minuten kommt.

wie ist es bei euch ?

wir werden jetzt mal den qsc-support direkt ansprechen.
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Alt 3. August 2005, 11:16   #14
Mausejule@QSC*
QSC-Moderatorin
 
Benutzerbild von Mausejule@QSC*
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 1.325
Kann das nicht so eine Art Minutenton sein? Ich kenne das von Handys. Gibt es da vielleicht Einstellungsmöglichkeiten bei der Fritz Box?
__________________
Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist, ist daß der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen
Mausejule@QSC* ist offline  
Alt 3. August 2005, 11:23   #15
tm13
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bayern
Beiträge: 321
nein, ganz sicher nicht.
wie gesagt, meist tritt das ganze, zumindest bei uns, erst nach ca. 4-5 minuten
auf und im weiteren verlauf kann es dann unterschiedlich sein.

wie man auch den anderen postings entnehmen kann,
tritt es offensichtlich nicht nur bei usern mit einer fritz!boxfon auf !

zwischenzeitlich habe ich auch eine antwort von avm bekommen:
lt. deren überprüfung hätte es nichts mit der avm box zu tun.


gruss
tm13
__________________
Router: AVM Fritz!BoxFon 7170, Firmware 29.04.76;
dahinter: Lancom 1811 Wireless DSL, Firmware 5.22;
VoIP: 1und1; QSC IPfonie privat free; sipgate;
Telefon: Siemens Gigaset SX255isdn (FW 04.206) am S0 der Fritz!Box;
Anbindung: 1und1 Doppel-Flat 16.000 (feste Bandbreite: 11.261/927);
Signal/R (D/U) = 15/11 dB; Dämpfung (D/U) = 15/14 dB;
tm13 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internet Sponsoring des Hanf Museum Berlin tribble QSC - Reseller 5 15. November 2003 01:37
70min disc grrrrrrr zmb User - Störungsmeldungen 0 24. July 2002 15:04
Witze Olisc Real Off-Topic 17 21. July 2002 20:22
AVM Ken! DSL in Verbindung mit QSC... Dany4you QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 24 30. November 2001 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.