Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Konkurrenz und Off-Topic-Abteilung > Andere "Highspeed" Internetzugänge

Andere "Highspeed" Internetzugänge Hier treffen sich T-DSL, RWE-Powerline, Sky-DSL, ish-Kabel, lokale Anbieter und andere ..

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 1. October 2001, 12:52   #1
Lasix
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Hannover
Beiträge: 7
Lasix eine Nachricht über ICQ schicken
Noch nicht mal die Kündigung wurde bearbeitet!

Hallo! Ich bin jetzt seit über einem Jahr Kunde mit nem Festnetzanschluss bei Arcor...
Hatte nie Probleme... bis...
Ich im März umgezogen bin!
Ich hab telefonisch meine neue Adresse bekannt gegeben, mit dem Hinweis, dass ich auch meinen DSL Auftrag weiter beibehalten möchte (hatte im September 2000 DSL beauftragt!)
Anfang Mai hatte ich in meiner neuen Wohnung immer noch keinen Anschluss, weil laut Hotline "Ihr Auftrag im PC zwar vorliegt, aber noch nicht bearbeitet wurde..."
Kurz und gut, es vergingen 3 Monate und unzählige Anrufe in der Hotline, mehrere Faxe und Briefe an alle möglichen Stellen bei Arcor (Gebühren durfte ich natürlich weiterzahlen, wie sollte es auch anders sein...) bis ich nen neuen Anschluss bekam.
Zwischendurch erfuhr ich jedoch, dass ich in meiner alten Wohnung bereits im Januar nen DSL-Anschluss hätte bekommen sollen, doch der Auftrag "wurde irgendwie nicht bearbeitet..."
In meiner neuen Wohnung lag laut Hotline mal "das falsche Kabel", mal war kein Port frei, und mal lag kein Auftrag vor.
"Nein, wir haben hier von Ihnen einen Auftrag für einen ISDN-Unlimited Anschluss, nicht für DSL..."
Nun hab ich mitte August den Komplett-Anschluss zum Quartalsende gekündigt, per E-Mail (wird ja in Deutschland nicht akzeptiert), per Fax und per Post, hab nen neuen Anschluss bei HTP beantragt, nen DSL bei QSC, und wollte mit Arcor entgültig abschließen.
Ich wunderte mich bereits, dass ich keinerlei Reaktion von Arcor vernahm.
Heute morgen, ich kam vom Nachtdienst, wählte ich die 031, es erklang eine Stimme: "Herzlich Willkommen im Netz von Mannesmann...."
Anruf bei der Hotline: "Nein, ich hab hier nichts von Kündigung stehen. Ich guck mal die Dokumente durch...
Ach ja, hier ist es, Kündigung zum 30.09."
"Warum telefonier ich denn jetzt noch über Arcor, ich müsste doch ab heute nen neuen ISDN-Anschluss haben..."
"Ich weiß auch nicht, warum das nicht bearbeitet wurde!"
"Wie lange dauert das denn jetzt noch, bis mein Anschluss gekündigt ist?"
"Ja, das kann ich Ihnen auch nicht sagen... Ich geb es aber an die zuständige Stelle weiter..."
Nun bin ich also Online über einen Anschluss, den ich eigentlich gar nicht mehr haben möchte, den ich FRISTGERECHT gekündigt hab, mein neuer Telefonanbieter kann mir keinen Anschluss geben, weil mein alter meine Kündigung einfach IGNORIERT, wie sie bisher alle Aufträge, außer den ersten, von mir IGNORIERT haben...
Ich finde es unverschämt, finde da gar keine Worte mehr für. Nicht mal die Telekom macht so einen *******!!!
Ich möchte jeden abraten, zu diesem Laden zu gehen... Ich wurde als Neukunde willkommen geheißen, aber sobald ich als Bestandskunde irgendetwas wollte, wurde ich ignoriert!
Hat vielleicht irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder bin ich wirklich ein Einzelfall, wie es mir die Hotline immer wieder weismachen wollte...?
__________________
MfG, Lasix
Lasix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. October 2001, 18:47   #2
m03
QDSL lover
 
Benutzerbild von m03
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 81
nene du bist kein einzelfall,
arcor hat sich mit der bearbeitung von aufträgen usw. extrem langsam...

mal gucken wann den der rückschein (einschreiben mit rückschein) von meiner kündigung kommt... dann können se auch nicht sagen, die kündigung ist bei uns nicht eingegangen usw.
m03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. October 2001, 15:51   #3
JoergBln
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 12
Zitat:
Ich wurde als Neukunde willkommen geheißen, aber sobald ich als Bestandskunde irgendetwas wollte, wurde ich ignoriert!
Das kommt mir bekannt vor. Auf der Sammel-Nr. für "nicht-Kunden" ging immer sofort einer ran. Auf den Nummern für Kunden hat man dann nur noch Musik gehört.

Habe letztens ein Problem gemeldet, da ich seit ca. 2 Wochen Ping-Probleme zu game-servern habe (nicht 100 anstatt 50, sondern 400 - 1000 !!). (Mit anderem Provider gehts). Musste mir dann vom Techniker so Sachen anhören wie "gamers beschweren sich immer über den ping", "das ist eben wie auf der Autobahn, da ist abends auch stau", oder "dann spielen sie doch jetzt" (es war 10:00 Uhr vormittags !!). Eine Unverschämtheit sondersgleichen. Werde meinen Anschluss kündigen, wenn Q-DSL läuft.

Es scheint im Moment keinen Telekom-Anbieter zu geben, bei dem es vernünftig läuft. Das mal Probleme auftreten ist verständlich, aber dann kommt es immer darauf an, wie man als Kunde behandelt wird.
JoergBln ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einforderung von 59 € auch nach Kündigung - immernoch vorsicht bei Kündigung geboten! bailmann QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 7 4. November 2004 14:28
Kündigung wg. Umzug socks QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 4 14. February 2004 01:07
Kündigung wegen falscher Rechnung! fmotto QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 26 4. July 2003 09:20
Kündigung Orckh QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 15 16. January 2003 22:03
Kündigung ... wie geht es nun weiter ? Micele QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 0 14. December 2002 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.