Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 7. February 2011, 15:36   #1
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Hi,

heute vor einer Stunde wurde mein Anschluss auf ADSL2+ umgestellt. Das Modem zeigt eigentlich die volle Datenrate (SpeedTouch 516i) weil Dämpfung quasi 0 ist :-)

Trotzdem erreiche ich von Euren Testservern nur die gewohnten 185 Kilobytes/sec download, was irgendwie die 1536er downstream-Geschwindigkeit des alten SDSL ist. Wird das noch absichtlich gebremst, weil Ihr die Telekomumstellung noch nicht mitbekommen habt? Im Kundeninterface steht auch noch die alte Leitung drinnen mit 1536/1024.

Meine CPE sollte im Info stehen.

Breti: Ich habe von dir noch ein SDSL-Modem rumfliegen, soll ich es dir zurückbringen und nur das original zugeschickte an die Zentrale per RME zurückschicken? Du hattest mir vor ein paar Jahren in der Bremer Zentrale eins gegeben, weil meines Probleme machte.
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2011, 15:39   #2
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Hier das SpeedTouch DMT Output:


Ist die Firmware ok, oder sollte ich ne andere nehmen?

Geändert von thetaphi (7. February 2011 um 15:57 Uhr)
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2011, 16:04   #3
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Die Umstellung war einfach noch nicht durch (bis 18 Uhr, steht auch so in den Mails). Hab's jetzt manuell angestoßen, passiert nun in den nächsten Minuten. Dass du dich trotzdem schon anmelden konntest, lag daran, dass der Port vom vorigen Kunden noch aktiv war...

Bitte einfach alle alten Modems zusammen zurück senden.

Die Firmware ist OK.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2011, 16:11   #4
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Hi Breti,

Vielen Dank! Funzt jetzt mit zehnfacher Speed, musste nur einmal das Modem rebooten. Ich sende einfach beide Modems zurück, die wissen dann hoffentlich was damit anzufangen.

Gruß von fast nebenan!
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2011, 16:13   #5
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Wird trotzdem gleich noch ne Unterbrechung geben. Der Port ist noch nicht so provisioniert, wie er sollte. Wird gleich geradegezogen. Die Produktparameter hab ich eben schon umgestellt, daher ging's nach dem Modem Reset. Neueinwahl hätte das gleiche bewirkt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2011, 17:00   #6
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Alles fein jetzt! UPS auch bestellt an das Büro und verpackt.

Ich bedanke mich für die schnelle Aktivierung. Das mit 18 Uhr wusste ich auch, nur habe ich angenommen, dass man, sobald es funktioniert, auch die Geschwindigkeit bekommt. Es war aber auch sehr schnell umgestellt, Verbindung weg, Modems quasi in Echtzeit umgestöpselt. Dann dachte ich, dass es erstmal nen paar Stunden dauert. Aber nach einstecken war quasi sofort alles synchronisiert. Das lag wohl am Vorgänger, wie du beschrieben hattest.
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. March 2011, 19:41   #7
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
Unhappy Seit ca. einer Woche ständige Sync-Verluste

Hallo Breti,
ich wollte mich nochmal melden. Es ist ja jetzt genau einen Monat her seitdem der ADSL2+-Anschluss aktiviert wurde. Nun stelle ich aber fest, dass seit ca. einer Woche es ständig zu Sync-Verlusten für ca. 20 Sekunden kommt. Im Log des Modem steht (Laufzeit seit gestern Abend nachdem Modem rebootet, hatte vorher etwas rumgedoktort, siehe unten - seitdem 4 resycs in nichtmal 24h):

Code:
<173> Mar  6 23:17:03 xDSL linestate down 
<173> Mar  6 23:17:26 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 17727 kbit/s, upstream: 1151 kbit/s; output Power Down: 10.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 4.0 dB, Up: 2.5 dB; snr Margin Down: 8.5 dB, Up: 10.5 dB) 
<173> Mar  7 01:36:46 xDSL linestate down 
<173> Mar  7 01:37:05 xDSL linestate down 
<173> Mar  7 01:37:27 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 17727 kbit/s, upstream: 1151 kbit/s; output Power Down: 10.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 3.5 dB, Up: 2.0 dB; snr Margin Down: 8.5 dB, Up: 10.5 dB) 
<173> Mar  7 02:55:43 xDSL linestate down 
<173> Mar  7 02:56:04 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 17727 kbit/s, upstream: 1151 kbit/s; output Power Down: 10.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 4.0 dB, Up: 2.0 dB; snr Margin Down: 8.5 dB, Up: 10.5 dB) 
<173> Mar  7 10:10:25 xDSL linestate down 
<173> Mar  7 10:10:44 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 17727 kbit/s, upstream: 1151 kbit/s; output Power Down: 10.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 4.0 dB, Up: 2.5 dB; snr Margin Down: 8.5 dB, Up: 10.5 dB) 
<173> Mar  7 18:13:56 xDSL linestate down 
<173> Mar  7 18:14:16 xDSL linestate up (ITU-T G.992.5; downstream: 17727 kbit/s, upstream: 1151 kbit/s; output Power Down: 10.5 dBm, Up: 13.0 dBm; line Attenuation Down: 4.0 dB, Up: 2.5 dB; snr Margin Down: 8.0 dB, Up: 11.0 dB)
In der Woche zuvor hatte ich auch 1-3 Syncverluste pro Tag, anscheinend wird es aber jetzt mehr. Die PPPoE-Verbindung bleibt während des Syncverlusts bestehen (wird von Linux-Router dahinter aufgebaut)!

Das wäre ja alles nicht so schlimm (ich habe es zuerst auch nicht gemerkt), weil es ja meistens nicht stört wenn mal für 20 Sek ne Vebindung down ist, aber ich bin jetzt bei Dauertelefonaten am Samstag zweimal rausgefallen (VoIP) worauf ich ins Log schaute.

Die Sync-Verluste sind vollkommen unsinnig, weil die Dämpfung, SNRM alles mehr als optimal sind (ich habe Sichtkontakt zum HVT schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite im Gebäude des ehemaligen gelben Telekom Staatsbetriebes, Leitung sollte also ca. 400m maximal sein). Die Werte nach dem Sync-Verlust sind auch exakt so wie vor dem Syncverlust, wie man an obigen Log sieht. Hier noch die Statistik für den obigen Log-Abschnitt seit dem Modem-Reboot:

Code:
Modemstate                   :  Up 
xDSL Type                    :  ADSL2+
xDSL Standard                :  ITU-T G.992.5
xDSL Annex                   :  annex B
Uptime (days hh:mm:ss)       :  0 Tage, 0:07:04 
Number of resets             :  5 
Total Available Bandwidth           Cells/s           kbit/s 
  Downstream                 :     41808            17727 
  Upstream                   :      2714             1151 
Bearer Generic Info               Downstream        Upstream 
Margin       (dB)            :         8.5             11.0 
Attenuation  (dB)            :         4.0              2.5 
OutputPower  (dBm)           :        10.5             13.0  

Transfer statistics
    Errors 
      Received FEC           :         0 
      Received CRC           :         0 
      Received HEC           :         0 
      Transmitted FEC        :         0 
      Transmitted CRC        :         0 
      Tranmsitted HEC        :       703 
     Near end failures since reset
      Loss of frame          :        36 failures 
      Loss of signal         :         5 failures 
      Loss of power          :         0 failures 
      Errored seconds        :         4 seconds  
     Near end failures last 15 minutes
      Loss of frame          :         0 seconds 
      Loss of signal         :         0 seconds 
      Loss of power          :         0 seconds 
      Errored seconds        :         0 seconds 
     Near end failures current day 
      Errored seconds        :         4 seconds 
     Near end failures previous day 
      Errored seconds        :         0 seconds
Ich meine, es gibt quasi keine Errors, warum also der Syncverlust. Ich habe dann gestern noch einmal versucht das Modem (SpeedTouch 516i) von 7.4.4.7 auf ne 6.x Firmware downzugraden, dann hat es aber gar keinen Sync mehr bekommen. Erst nachdem ich 7.4.4.7 wieder draufhatte und die Config wieder eingespielt hatte, syncte es sofort (eventuell hattest du ja ein Profil speziell für dieses Modem eingestellt?).

Außerdem habe ich gestern tagsüber noch die Kabel neu verlegt und alle möglichen Wackelkontakte beseitigt (daher bitte die vielen Syncverluste vom Sonntag in der Statistik ignorieren, die waren handwerklich bedingt). Das Modem hängt jetzt direkt mit kurzem Kabel an der TAE-1-Dose (angeklemmt an 1'/2' direkt neben 1/2 und nicht ans durchgeschleifte 5/6, daher auch kein TAE-Kontaktzungenwackler; TAE-Stecker und Kontaktzungen sind je meistens der Grund für Wackler), was aber keinen Unterschied brachte. Auch rütteln an allen Kabeln lässt den Sync nicht verschwinden.

Was kann man da machen, ohne das Geschwindigkeit merklich runtergeht? Nutzt das Adaptive Rate was? Das Modem ist nicht gebraucht gekauft, es war neu und originalverpackter Lagerbestand (ebay), ich vermute daher keinen Defekt. Kann das eventuell auch an dem liegen? Firmware? Was kann sonst fischig sein? Kann ich mal testweise nen anderes SpeedTouch 516i probieren, wenn es evtl daran liegt?

Meine CPE steht immer noch im Profil, vielen Dank fürs mal nachschauen!

Danke,
Uwe

Geändert von thetaphi (7. March 2011 um 20:01 Uhr)
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. March 2011, 21:01   #8
thetaphi
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von thetaphi
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Bremen
Beiträge: 23
thetaphi eine Nachricht über ICQ schicken thetaphi eine Nachricht über MSN schicken thetaphi eine Nachricht über Yahoo! schicken thetaphi eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

Ich habe das verschoben in eine Störungsmeldung:
http://www.qdsl-support.de/showthread.php?p=201254

Gerade eben gabs eine Stunde nach dem letzten Syncverlust schon wieder den nächsten.
thetaphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. March 2011, 05:16   #9
Cherry
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Ilmenau
Beiträge: 26
AW: Heute Umstellung auf ADSL2+, trotzdem noch 1536 MB im downstream, Modem maximal

An den Fehlercountern tut sich rund um die Sync-Verluste nichts?
Ich hatte da letztes Jahr mit ner Fritzbox hier massive Probleme. Lief einige Tage gut, dann wieder gabs teilweise minütliche resyncs.

Letzten Endes gabs wohl ein Störsignal in der Leitung (eventuell die Amateurfunker, die ca 300 m Entfernung oben auf dem Berg ne große Station haben). Die Fritzbox hatte die Frequenzen rund um die Störung zwar ausgeblendet, aber offenbar nicht war das unbenutzte Frequenzband zu schmal. Ich hab dann von Hand ein etwas breiteres unbenutztes Band um die Störung gelegt, seitdem gibts zwar einige k weniger Download, aber dafür auch wieder eine dauerstabile Verbindung.

Ich frage, weil dein Screenshot vom Modem ja auch ein nichtbenutztes Frequenzband zeigt....

Das Problem hat man aber immer deutlich an den Zählern in der Box gesehen: wild schwankende SNR, Fehlerzähler gingen durch die Decke...

Grüße, Martin
Cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung auf ADSL2+: Modem synct, PPPoE Einwahl aber noch nicht möglich mgross QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 20 12. November 2008 14:52
ADSL2 Verbindungs-sync hält selten länger als ein paar Stunden. HILFE :( dw-darkmoon QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 2 30. October 2008 23:15
Informationen zur Umstellung auf SHDSL Breti@QSC QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 25. November 2007 16:21
Raum Essen - Update in der Vermittlungsstelle, neues Modem und maximal 1Mbit Fanta User - Störungsmeldungen 4 25. May 2007 00:29
speed: verschlimmbessert Logar QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 11 11. April 2004 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.