Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 9. June 2006, 09:56   #1
ikael
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Mülheim
Beiträge: 44
DFÜ-Verbindung automatisch

Hallo,

ich benötige Hilfe im Umgang mit dem Einwählen.
Ich habe mir eine DFÜ-Verbindung eingerichtet, diese funktioniert soweit so gut.

Ich möchte diese nun gerne automatisch beim Hochfahren des Rechners ausführen lassen (Autostart), dies klappt aber leider nicht. Als würde die Verknüpfung in dem Autostartverzeichnis ignoriert werden.

Ich nutze MS Outlook und iPhonie, welche ich auch beide in dem Autostart abgelegt habe.
Im Outlook habe ich diese Verbindung eingetragen die mit dem Klicken auf SENDEN auch funktioniert und bestehen bleibt. Leider wird die Verbindung nach dem automatischen Senden/Empfangen sofort wieder getrennt, obwohl in den Eigenschaften steht dass dies nicht geschehen soll; ich sehe einmal kurz das Icon der QSC-Verbindung…
iPhonie meldet offline den Fehler „Rejected 0x80ee0066 – SIP code: 102“.

Zuvor hatte ich einen Router benutzt, damit klappte das alles ganz gut, ich möchte aber nun ohne Router auskommen und bitte um Lösungen für mein Problem.

____________
Microsoft Windows XP pro SP1
MS Office Outlook 2003
iPhonie 2006 beta RC3
ikael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. June 2006, 18:17   #2
chris-mg
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 10
AW: DFÜ-Verbindung automatisch

Windows hat mehrere Autosstart Ordner. Evtl mal ausprobieren. Bei mir läuft es mit dem Autostart Ordner unter Start/ Programme. [Einmal erst nach dem dritten XP Systemstart (danach beständig).] Dort in den Autostart Ordner habe ich eine Verknüpfung zur DFÜ Einwahl hineingezogen.

Meine DFÜ Einwahl läuft mit dem Raspppoe Treiber.

Evtl. hast Du auch nicht die richtige Verknüpfung.

Kompletter Vorgang:
Systemsteuerung
Netzwerkverbindungen
Rechtsklick auf die Internetverbindung
Eigenschaften
Optionen
Name ............ abfragen (Häckchen weg)

Eine Verknüpfung der Verbindung in den Autostart Ordner (unter start/Programme) legen (ziehen).

Geändert von chris-mg (9. June 2006 um 18:22 Uhr)
chris-mg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 00:09   #3
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
AW: DFÜ-Verbindung automatisch

Erste Frage: Warum nur SP1 ? *g*, bleibt dir überlassen okay.

Das Problem ist, dass beim Hochfahren nicht sofort alle Lan-Adapter initialisiert sind. Deswegen kommt beim Autostart ne Fehlermeldung.

Lösung: "Wählen bei Bedarf" aktieren. Findet sich in DFÜ-Verbindungen bzw. im Internet Explorer unter Extras -> Verbindungen.

Sobald Outlook und IPhonie nach Hause wollen, wählt sich dein Rechner ein.

So ist damals mein Win2K Server mitm 24h reconnect von der T-Com einwandfrei geloffen.
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 10:09   #4
ikael
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Mülheim
Beiträge: 44
AW: DFÜ-Verbindung automatisch

@chris-mg und @NightStalk3r: Danke!
Ich benutze natürlich SP2, habe mich vertan in dem SP-Wald.

Die Option "Wählen bei Bedarf" habe ich nicht finden können.

In der Systemsteuerung (Internetverbindungen, Netzwerkverbindungen/Breitband).
Den IE nutze ich nicht, die Einstellungen unter Extras finden sich in der Systemsteuerung wieder.
ikael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 11:58   #5
chris-mg
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 10
AW: DFÜ-Verbindung automatisch

Ich kann Dir nur bestätigen das es so wie von mir beschrieben auf allen Rechnern die ich installiert habe unter XP funktioniert. Welche DFÜ Verbindungen hast Du in den Netzwerkeinstellung und mit welchem Treiber wählst Du Dich ein?
chris-mg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 17:01   #6
mL`Coro
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Essen
Beiträge: 366
AW: DFÜ-Verbindung automatisch

Der von chris beschriebene "Trick" funktioniert auch mit Win2000.

- DFÜ-Verbindung in den Autostart Ordner ziehen
- in der DFÜ-Verbindung Häckchen bei "Kennwort speichern" hinsetzen
- unter Optionen "Name, Kennwort, Zertifitkat usw. abfragen" wegklicken
- bei Bedarf auch "Status während des Wählens anzeigen" wegklicken, dann sieht man garnichts mehr

Geht einwandfrei.

Edit:

Zitat:
Das Problem ist, dass beim Hochfahren nicht sofort alle Lan-Adapter initialisiert sind. Deswegen kommt beim Autostart ne Fehlermeldung.
Das wird bei Dir wohl daran liegen das Du die IP-Adressen zuweisung auf automatisch gestellt hast. Das dauert dann immer etwas. Wenn Du feste IP-Adressen vergibst, dann hast Du das Problem nicht mehr. Die Erfahrung hab ich auch schon gehabt.

Gruß
Coro
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.jpg
Hits:	67
Größe:	35,3 KB
ID:	1110   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt2.jpg
Hits:	64
Größe:	26,5 KB
ID:	1111  

Geändert von mL`Coro (10. June 2006 um 20:13 Uhr)
mL`Coro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modem synct mehrmals am Tag neu Pixelfreak User - Störungsmeldungen 12 30. November 2005 17:19
Disconnects mit qsc-home (!!Achtung detaillierte Infos!!) Travelon User - Störungsmeldungen 1 3. April 2004 19:27
DFÜ Verbindung mit Windows NT4 Golf_ Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 15 2. September 2002 07:25
Hilfe...(heul) mrsuicide QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 4 24. May 2002 18:02
Fehler im Statusfenster der DFÜ Verbindung Serrin Gamers Corner 5 14. January 2002 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.