Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 7. February 2008, 11:19   #1
Daenni
Internet gelöscht...
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: Remscheid / Detmold
Beiträge: 38
VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Moin zusammen,

auf Grund meiner wenigen Erfahrung und der wohl kommenden "Super-Technik" VoIP die ich mir eigentlich so lange wie möglich vom Hals halten wollte mal ein paar Fragen da ich nun wohl dazu gezwungen werde VoIP zu benutzen wenn ich zu QSC wechsel

Ihr bietet VoIP an. Zur Zeit haben wir einen "richtigen" ISDN Anschluss.

Wenn ich nun einen Speedtouch Router 585i v6 habe, diesen weiterhin für den Internetzugang benutzen möchte, sehe ich dass dann richtig dass ich kein VoIP nutzen kann?

Das VoIP Signal wäre ja dann erst empfangs- und sendebereit wenn ich z.B. so ne VoIP FritzBox direkt an die TAE Buchse anschließe, oder?

Mit anderen Worten, ich möchte keine FritzBox an meiner TAE Buchse haben, sondern meinen geliebten, funktionierenden und gut konfigurierten SpeedTouch Router.
Funktioniert; ja oder nein? Wenn ja, wie?

Wäre es so möglich? TAE Buchse -> Splitter -> Speedtouch Bridged -> Fritzbox zur Einwahl -> daran dann die 2 Telefone mit jeweils extra Rufnummer und einer Faxnummer?

Oder weiß gerade einer ein SpeedTouch Gerät welches VoIP unterstützt?
Wie gesagt, zwei Telefone (davon Gerät A mit Nummer 1 und 2 ansprechbar, Gerät B nur Nummer 2 und Fax Nummer 3)


Wie sieht's eigentlich mit der Vorratsdatenspeicherung bei VoIP und QSC allgemein aus?

Grüße und vielen Dank im voraus,

Daenni
Daenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2008, 20:58   #2
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Also die Sache mit dem VoIP Signal und dem Splitter ist nicht ganz richtig.

Was gehen wird ist, dass Du Deinen Router direkt an die TAE Dose anschließt und Dich damit bei QSC einwählst. Da das Gerät ja selbst kein VoIP kann brauchst Du ein nachgelagertes Gerät welches Dir die benötigten Schnittstellen anbieten und sich seinerseits _nur_ als VoIP Client bei QSC anmeldet. Ob das nun eine Fritzbox oder ein anderes Gerät ist sollte eine Geschmacksfrage sein.

Im Prinzip würd ich einfach eine kleine Rechnung aufmachen. Was kostet es ein Gerät zu besorgen das die gewünschten Telefonschnittstellen bietet im Vergleich zu einem Gerät, dass sich auch gleich als DSL Router verwenden lässt.

Wenn Du also unbedingt die Fritzbox willst... dann macht es mehr Sinn diese auch gleich als DSL Router einzusetzen. Ob es ein SpeedTouch Gerät gibt, welches auch VoIP kann, kann ich Dir leider nicht sagen.


Gruß, peer
__________________
Die Menschheit ist dazu bestimmt sich selbst zu vernichten.
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2008, 23:11   #3
Daenni
Internet gelöscht...
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: Remscheid / Detmold
Beiträge: 38
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Ich möchte ja keine Fritzbox... nee nee.. lass mal
Daenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2008, 20:48   #4
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Ich habe gestern noch ein bisschen nach SpeedTouch Routern gesucht. Der 716er hat auch VoIP mit an Board. Allerdings nur mit 2 Buchsen. Damit wird es mit Deinen 3 Geräten die jeweils eine eigene Rufnummer bekommen sollen leider nix.
__________________
Die Menschheit ist dazu bestimmt sich selbst zu vernichten.
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2008, 04:05   #5
jever-trinker
vielLeser wenigSchreiber
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 726
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Kenne den 716er jetzt nicht, aber wenn da noch eventuell vorhandene LAN-Ports frei sind, müssten die sich doch über Adapter nutzen lassen?
jever-trinker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2008, 09:32   #6
Daenni
Internet gelöscht...
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: Remscheid / Detmold
Beiträge: 38
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Also mein Gedankengang war schon korrekt oder?

An die TAE einen Splitter, daran dann den SpeedTouch Router im Bridged Modus und daran dann die Fritz Box um daran dann die 3 Endgeräte zu klemmen (wenns nichts besseres gibt)...

Noch zwei Fragen:

1. Wird SpeedTouch Hardware im technischen Fehlerfall unterstützt?
2. Darf man auf die gemietete FB eine Laborsoftware installieren?

Gibts eigentlich keine Hardware, die für die reine VoIP Telefonie gedacht ist OHNE Modem/Router Funktionalität?

Grüße und Dank für die Antworten,

Daenni
Daenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2008, 09:55   #7
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
AW: VoIP mit FritzBox und Speedtouch Router

Guckst Du hier.
__________________
Die Menschheit ist dazu bestimmt sich selbst zu vernichten.
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritz!Box Fon WLAN 7050 VoIP Problem mit QDSL Bud Spencer Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 4 28. February 2007 00:05
Welcher Router für Q-DSL + VoIP? benjo Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 8 13. April 2006 14:51
Suche WLAN Router mit voip! schepp IPfonie und VoIP 22 14. December 2005 19:25
Suche WLAN Router mit voip! für Qdsl Home schepp QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 23. November 2005 16:45
Router OHNE qos - VoIp? maikandre IPfonie und VoIP 7 19. March 2005 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.