Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10. August 2014, 18:06   #1
deepTERA
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von deepTERA
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 245
Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Hi,

da meine Leitung heute mal wieder Urlaub im ETSI mode bei 6Mbit gemacht hat habe ich mir mal wieder das Cisco Modem vorgenommen und mir nen alten Rechner konfiguriert mit dem ich das alte SDM Express 2.5 benutzen kann (WinXP, IE 6, Java 1.4.2 )

Ich habe dann damit auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und den Ersteinrichtungsassistenten vom SDM benutzt. Dafür habe ich im Grunde auch alle Daten gefunden, bis auf die Frage ob konkret Haken bei CHAP oder PAP oder beidem.

Es synct auch, auch wenn gar nicht mal so gut, aber nachdem das 546 da auch nur 6mbit rausgeholt hatte war das erstmal zweitrangig. Einwählen tut es aber leider gar nicht. Erst hatte ich noch die IP Vergabe für Dailer0 falsch, aber selbst als ich das korrigiert hatte war nichts zu machen. CHAP und PAP habe ich sowohl einzeln als auch beides versucht, auch nichts.

Zunächst waren die LEDs für 'CD' und 'PPP' immer an und 'RX' und 'TX' haben abundzu mal geblinkt, 'Link' immer aus. Ich habe dann noch ein paar Settings getestet die andere bei ihren 876 mit deutschen ADSL2+ Anschlüssen so verwendet haben nur mit dem Erfolg, dass dann die 'PPP' LED auch aus war.

Habe jetzt erst mal wieder das 546 dran, vorerst wohl auch wieder mit 10mbit adsl2 mode. kA ob ihr da vielleicht bei euch sehen könnt, ob es fehlerhafte Loginversuche gab oder sowas, jetzt geht es halt gerade weil das andere Modem dran ist.


Gibt es irgendeinen bestimmten Grund der bei bestehendem Sync die Einwahl verhindern kann? Vielleicht irgendwas, was das SDM Express nicht abfragt und im CLI eingeben werden muss?
deepTERA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. August 2014, 17:52   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Ich vermute mal, du hast einen falschen PVC konfiguriert - 1/32 ist in Deutschland richtig (also VPI 1, VCI 32). PAP oder CHAP ist egal, wir unterstützen beides.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2014, 17:53   #3
deepTERA
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von deepTERA
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 245
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Das hatte ich extra noch hier nachgeguckt und auch 1/32 eingestellt.

Im Moment hab ich folgendes:
Code:
interface ATM0
no ip address
no ip redirects
no ip unreachables
no ip proxy-arp
ip route-cache flow
no atm ilmi-keepalive
dsl operating-mode adsl2+

interface ATM0.1 point-to-point
description $ES_WAN$$FW_OUTSIDE$
ip nat outside
ip virtual-reasembly
pvc 1/32
pppoe-client dial-pool-number 1

interface Dialer0
description $FW_OUTSIDE$
ip address dhcp
no ip redirects
no ip unreachables
no ip proxy-arp
ip mtu 1492 **
zone-member security out-zone
encapsulation ppp
ip route-cache flow
shutdown ***
dialer pool 1
dialer-group 1
no cdp enable
ppp authentication chap callin
ppp chap hostname cpe123456usw
ppp chap password 7 *xxx*
ppp ipcp dns request ****
ppp ipcp address request ****
ip forward-protocol nd
** mtu war erst 1452, das habe ich geändert, hat aber nichts bewirkt
*** shutdown ist im Moment drin weil das Kabel nicht dran ist
**** die zwei hab ich von ner anderen konfig übernommen aber hat auch nichts bewirkt

vielleicht ist ja was offensichtlich falsch, MTU und MSS werden zB im SDM Express gar nicht abgefragt und nur MTU war hinterher eingetragen mit 1452.
deepTERA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2014, 07:32   #4
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Auf Anhieb sehe ich so keinen Fehler. Ich schick dir trotzdem mal ne funktionierende Config per Mail.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2014, 22:22   #5
deepTERA
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von deepTERA
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 245
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Danke.

Wird vermutlich etwas dauern bis ich die ausprobieren kann, bin die Tage früh raus und spät wieder zu Hause (gamescom).
deepTERA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. August 2014, 21:01   #6
deepTERA
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von deepTERA
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 245
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

So, habe mal die updates aus der eMail gemacht und mit der Standard-Konfig aus dem SDM-Express Wizard geht es jetzt.

Leider ist der sync weiterhin etwas schlechter als mit dem Thomson, da waren es so ca 1.000 up und 10.500 down. das Cisco macht irgendwas um die 900 up und 8.200 down.

Gibt es da noch Einstellungen die das Gerät dazu bringen sich so ungefähr wie das Thomson zu verhalten, nur halt so dass es nicht gleich bei ner kleinen Störung auf ETSI und 6mbit hängen bleibt?

Das ist in letzter Zeit leider mit dem Thomson immer schlimmer geworden, im Grunde hat es sich jeden Tag irgendwann wieder auf 6mbit runtertrainiert, das war früher auch mal besser, und im adsl2+ mode hatte es auch mal mehr als die 10500 down die jetzt zu letzt noch übrig waren.
deepTERA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. August 2014, 00:02   #7
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

DSL war nie die Stärke von Cisco. Ich wüsste nicht, wie das zu optimieren wäre.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. August 2014, 11:19   #8
deepTERA
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von deepTERA
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 245
AW: Cisco 876 einrichten - Sync geht, Einwahl nicht

Ich hatte das Cisco schon mal vor nem Jahr kurz laufen, da aber mit dem internen IOS und dem 'großen' SDM. Leider ist aber der Flash zu klein für ein neueres IOS und SDM zusammen, es passt gerade so noch die dsl firmware und SDM Express drauf. Dann ging aber SDM Express wieder mit der Java Version nicht mit der das normale SDM noch funktionierte und dann hab ich's wieder weggepackt.

Damals war der sync aber noch deutlich besser, immerhin irgendwas im 5-stelligen für down. Und das Thomson hatte damals auch noch über deutlich 11000 down und ist nur ganz selten alle paar Wochen mal auf 6mbit gefallen und war mit einem Neustart wieder zu beheben.

Mittlerweile ist das Thomson kaum noch mehrere Tage am Stück auf adsl2+ und wenn dann auch nur gerade so über 10000 und wenn es auf etsi mode steht kann ich zehnmal alles auseinander nehmen und neustarten und es weigert sich wieder adsl zu machen (ein paar Mal hat dabei geholfen kurz das Cisco an der Leitung zu syncen und dann wieder umzustecken oO). Das Cisco habe ich jetzt so zwischen 8000-9000 gesehen.

Geändert von deepTERA (25. August 2014 um 11:23 Uhr)
deepTERA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seit mittag kein Inet mehr, Sync ja - Einwahl nein deepTERA QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 5 30. March 2012 23:13
Cisco 876 adsl2+ Tronix QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 5 9. November 2009 18:29
Einwahl klappt trotz einwandfreiem Sync nicht (12161 Berlin) Warmduscher User - Störungsmeldungen 16 20. May 2009 12:59
Vorwahl: 03601 PLZ: 99974 // Keine Einwahl aber Anschluss sync! n3cro User - Störungsmeldungen 2 9. September 2008 18:53
Softwareupdates jede Woche ? Switch42 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 39 15. December 2003 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.