Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 4. February 2006, 21:43   #1
desperade
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14
desperade eine Nachricht über ICQ schicken desperade eine Nachricht über Yahoo! schicken desperade eine Nachricht über Skype™ schicken
Question HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Hi,

habe endlich auch qdsl

Jetzt steht auch die Fritzbox vor mir und ......... ich bekomme es nicht hin

Was habe ich mittlerweile angeschaut?

1. [Anleitung] FritzBox Fon WLAN an DSL Modem Firmware 08.03.65

2. [Anleitung] FBF WLAN 7050 als Router an externem DSL-Modem


Hmm, verstehe ich leider nicht und will auch nichts kaputt machen.

Meine Firmware ist übrigens 08.03.67 !!!

Bitte helft mir!!!
desperade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 22:04   #2
buesing_de
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von buesing_de
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Imsum b. Bremerhaven
Beiträge: 80
buesing_de eine Nachricht über ICQ schicken buesing_de eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Zitat:
Zitat von desperade
Jetzt steht auch die Fritzbox vor mir und ......... ich bekomme es nicht hin
Hmm, ein paar Infos bräuchte man schon - welche Fehlermeldung hast Du, wie ist das Ganze verkabelt, welche Einstellungen hast Du hinterlegt...
__________________
Schöne Grüsse von der Nordseeküste,
Matze

-> 1024/512 trotz 7,4km-Leitung!!! QSC rules! <-
buesing_de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 22:13   #3
desperade
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14
desperade eine Nachricht über ICQ schicken desperade eine Nachricht über Yahoo! schicken desperade eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Im Moment ist alles auf Werkseinstellung bzw. Einwahldaten sind bisher nur eingegeben.

Verkabelung ist (denke mal) Standard, also CELLPipe Modem an den LAN Anschluß vom Router und Router per USB am Desktop Rechner.

Fehlermeldung? Keine Verbindung oder so
desperade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 22:49   #4
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Ist es jetzt eine FritzBox Fon oder oder FritzBox Wlan 7050 ?

Werde aus der Beschreibung nicht schlau.
Nebenbei benötigt man keine Hacks mehr, in der neusten Version lässt sich das Modem im Konfigmenü abschalten^^
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 23:12   #5
desperade
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14
desperade eine Nachricht über ICQ schicken desperade eine Nachricht über Yahoo! schicken desperade eine Nachricht über Skype™ schicken
Question AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Zitat:
Zitat von NightStalk3r
Ist es jetzt eine FritzBox Fon oder oder FritzBox Wlan 7050 ?
Es ist eine FritzBox Fon WLAN, aber die einfache ohne Nummer!

Zitat:
Nebenbei benötigt man keine Hacks mehr, in der neusten Version lässt sich das Modem im Konfigmenü abschalten^^
Neueste Version? Meinst du damit die Firmware 08.03.91?
Und ich finde nichts im Menü.

Gibt es denn nirgends ein How-To für dumme?
desperade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 23:32   #6
CMPbtb
5851 Degradierer
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 92
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Also so ganz Blicke ich bei dir nicht durch: Was genau funktioniert denn jetzt nicht? Fehlermeldung?
"Keine Verbindung oder so" <- Am Rechner? Am Router? An der Weltgeschichte?

Und ich hoffe das du daran denkst das sich die Fritzbox über PPPoE mit dem Router einwählt...

MfG

CMP
__________________
Aut viam inveniam aut faciam...!
CMPbtb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2006, 23:57   #7
NightStalk3r
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Haupstadt Badens
Beiträge: 534
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Zitat:
Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box durch Eingabe von fritz.box in der Adressleiste Ihres Internetbrowsers auf und überprüfen Sie unter "Übersicht" im Abschnitt "System", die Firmware-Version. Ist eine Firmware-Version kleiner als xx.03.85 auf der FRITZ!Box installiert, führen Sie ein Firmwareupdate durch.


Aktivieren Sie unter "System / Ansicht" die Option "Experteneinstellungen anzeigen" und klicken Sie die Schaltfläche "Übernehmen".


Aktivieren Sie unter "Internet / Zugangsdaten" im Abschnitt "Anschluss" die Option "Internetzugang über LAN A" und im Abschnitt "Betriebsart" die Option "Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)".


Wählen Sie im Abschnitt "Zugangsdaten", ob Ihr Internetanbieter eine Anmeldung mit Zugangsdaten verlangt (PPPoE) oder ob er Ihnen die Internetverbindung ohne Anmeldung (IP) zur Verfügung stellt. Bei Rückfragen zur Zugangsart wenden Sie sich bitte an Ihren Internetanbieter.
Quelle: AVM.de

Ein Blick in die FAQs solltest du mal werfen^^
__________________
Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden. Doch das Blut der Gottlosen soll fließen.. in strömen.. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen. Und werden der Hammer sein der Rache Gottes.
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti

ISP: Alice Deluxe 16MBit
Modem: Turbolink AID
Router: IP COP 1.4.10@Via Epia M10000
Lan: DLink 8 Port Switch 1000MBit
Und immer noch etwas bei QSC dabei
NightStalk3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2006, 00:02   #8
cyrus
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von cyrus
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 78
AW: HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Laut der FW ist es wohl die normale "Fritz!Box Fon WLAN":

Link zum ServicePortal
cyrus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2006, 02:05   #9
desperade
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14
desperade eine Nachricht über ICQ schicken desperade eine Nachricht über Yahoo! schicken desperade eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs up [gelöst]HILFE MIT Fritzbox WLAN Fon (ohne Nummer wie 7050)

Vielen Dank,

habe erst wenig mit Routern gemacht !!!!

desperade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritz!box Fon WLAN 7050 und QSC the_freak Hardware 182 1. March 2006 20:23
FRITZ!Box Fon WLAN 100 Mbit IPfonie und VoIP 12 11. February 2006 23:56
Schon Erfahrungen mit FritzBox Fon WLAN 7170? Mauli IPfonie und VoIP 10 7. February 2006 16:15
Fritzbox fon wlan 7050 fehlermeldung tekbaron IPfonie und VoIP 14 12. January 2006 21:56
FritzBox Fon Wlan 7050 perlbo IPfonie und VoIP 5 6. January 2006 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.