Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16. January 2002, 03:13   #1
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Unhappy Zugang mit Mac & Airport

Hallo,

als frischer QSC-User hab ich mich erstmal gefreut, dass der Anschluss so flott kam; hab dann gleich Enternet auf Mac OS 9.2.2 installiert, konnte dann aber leider nicht surfen (Einwahl klappt, Authentifizierung klappt, DNS-Server werden angeblich auch übernommen, aber dann gibt es nur timeouts bei ping, dns-lookup, etc). Naja, man hat ja noch Mac OS X, damit ging es auf Anhieb wunderbar.

Leider wurde gestern meine Airport Basisstation geliefert, und damit habe ich die selben Probleme wie unter 9.2.2: die Basisstation meldet erfolgreiche Einwahl über PPPoE, nur danach hakt es eben irgendwo (im syslog erscheinen dauernd failed dns_queries an die Basisstation). Wenn ich die Basisstation auf Modemeinwahl umschalte, kann ich aber surfen - liegt also wohl nicht an der Client-Konfiguration.

Kennt jemand das Problem oder hat gar eine Lösung dafür?
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 09:57   #2
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
Könntest Du mal in ein oder zwei Sätzen den Aufbau schildern?
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 12:18   #3
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Aufbau

Aufbau ist wie folgt:

Fall 1 (ohne Airport-Basis):

TAE-Dose -> DSL Modem -> Ethernet-Kabel -> iBook Ethernet:
funktioniert mit Mac OS X 10.1.2 bestens
funktioniert nicht mit Mac OS 9.2.2 und mitgeliefertem Enternet

Fall 2 (mit Airport-Basis):

TAE-Dose -> DSL Modem -> Ethernet-Kabel -> AirPort-Basisstation -> iBook über Airport-Karte:
funktioniert weder mit X noch mit 9
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 12:38   #4
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
Hast Du mit Airport die Enternetsoftware oder den mitgelieferten PPPoE Treiber verwendet?
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 13:01   #5
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Airport

Die Airport-Basisstation hat die PPPoE-Software bereits fest eingebaut und routet dann ins Airport-Netz; d.h. da benötige ich weder Enternet noch den OS X-PPPoE-Treiber. Auf dem iBook stelle ich einfach auf DHCP, dann zieht sich das iBook die IP 10.0.1.2, die Basisstation hat 10.0.1.1.

Wenn man mit dem Admin-Dienstprogramm die Konfig der Station ansieht, dann erhält sie auch die korrekten Nameserver, aber scheint die nicht an die Clients weiterzugeben oder DNS-Lookups richtig zu cachen.

Heute abend werde ich mal meinen alten Performa mit Mac OS 9.1 anwerfen und sehen ob ich mich dort per Enternet einwählen kann; der könnte dann zusammen mit der Basisstation für das iBook Router spielen... zumindest solange, bis Apple ein Firmware-Update für die Basisstation rausbringt
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 13:11   #6
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
Auf der Apple Homepage steht, dass man es mit dem eigenen PPPoE Client, also Enternet probieren soll, wenn es mit dem von der Basisstation nicht geht.
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 13:15   #7
MIB@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von MIB@QSC
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 2.189
Ich hör gerade von einem Kollegen das es, wenn du die Airport basisstation als bridge konfigurierst funktionieren sollte

(naja Router brauchste ja eh nicht oder ? )

MIB
__________________
Knowledge brings fear
MIB@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 13:24   #8
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Danke...

Ich werde einfach die nächsten Abende noch ein bisschen experimentieren, irgendwie wirds schon klappen...

Danke fürs Helfen.

@MIB: Der Autor des Devil's Dictionary schreibt sich übrigens mit "B"; das Wörterbuch gibts netterweise auch online bei http://sunsite.berkeley.edu/Literatu...ilsDictionary/ (immer wieder erheiternd
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2002, 17:50   #9
MIB@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von MIB@QSC
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 2.189
echt ? dann ist meine Papiervariante wohl falsch gedruckt....
Ich schau mal zuhause nach
__________________
Knowledge brings fear
MIB@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2002, 03:56   #10
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Kleines Update, falls jemand mitliest

So, jetzt kann ich auch im Bett surfen... Allerdings ist der Aufbau nicht so wie ich mir das vorgestellt habe:

1. Ein Ethernet-Hub, daran hängt
- DSL-Modem
- Airport-Basisstation (fungiert nun lediglich als Ethernet-Airport-Bridge, trotz eingebautem PPPoE)
- Performa 5200 (fungiert schlicht als DSL-to-Ethernet-Bridge): läuft unter System 8.1 mit EnterNet PPPoE und IPNetRouter

2. iBook mit Airport-Karte, das endlich im Netz ist (und gar nicht so langsam wie befürchtet)

So, und alles weitere Basteln wird aufs Wochenende verschoben.
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. March 2002, 04:16   #11
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
(der plattencrash hat wohl einige Beiträge ins Nirwana gerissen?)

Update: Mittlerweile hat sich gezeigt, das das Problem der "Enternet RA"-Client ist, der im Gegensatz zum "Enternet Classic"-Client zwar so tut, als ob er sich einwählen kann, aber keine Pings an irgendwas erlaubt.

Das selbe Problem tritt auch beim integrierten PPPoE-Client der AirPort-Basis auf.

Fazit:
GUT:
Mac OS 7-9 + Enternet Classic
PPPoE Mac OS X
SCHLECHT:
Mac OS 7-9 + Enternet RA
AirPort-PPPoE

Soweit, so schlecht. Der Telefonsupport von QSC weiß auch nicht weiter, also geb ichs auf und leb mit dem 5200er als "Bridge". Würde mich nur interessieren, ob andere Mac-User ähnliche Probleme haben...
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. March 2002, 02:03   #12
ChrisK
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1
Aiport und Q-DSL?

Ich habe gerade mit dem Gedanken gespielt, von der Telekom mit T-DSL zu Q-DSL zu wechseln. Leider scheint das dann wohl nicht zu gehen, wenn es mit Airport nicht richtig läuft. Ich wäre auf jeden Fall sehr dankbar, wenn ich mehr darüber erfahren könnte (falls sich da noch etwas tut).

Gruß Christoph
ChrisK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. March 2002, 03:43   #13
Sams
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: München
Beiträge: 19
Also zum Laufen bekommt man es schon irgendwie, aber immer auf suboptimale Weise:

- Unter Mac OS 9 muss man das "Classic"-Modul verwenden und damit auf eine native OpenTransport-Implementation verzichten (was Geschwindigkeitseinbussen ergibt).

- Bei der Basisstation 2 kann mal den internen PPPoE-Client nicht verwenden, sondern muss sich vom iBook etc. einwählen, wobei die Basisstation nur als Bridge verwendet wird. Geht auch, aber dann hat man halt z.B. bei einer Komplett-Neuinstallation oder beim Booten von der System-CD keinen Internet-Zugang, was schon sehr praktisch wäre.

Wenn das für Dich kein Problem ist, dann ist der Wechsel durchaus zu empfehlen...
Sams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. March 2002, 07:16   #14
MILE
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von MILE
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: München
Beiträge: 39
MILE eine Nachricht über ICQ schicken MILE eine Nachricht über AIM schicken MILE eine Nachricht über MSN schicken MILE eine Nachricht über Yahoo! schicken
QDSL über Airport unter Mac OS X

Ich habe zwar schon gesehen, dass es einen Thread ähnlicher Ausrichtung gibt...da mir der aber auch nicht weitergeholfen hat, versuche ich es selbst einfach mal:

Tja, da hab' ich nun also meinen Umzug über die Bühne gebracht und der DSL-Anschluß von QSC läuft auch wunderbar...aber da ich keinen Nerv mehr auf Kabelsalat hatte, habe ich meinem TiBook heute eine schöne neue Airport-Station samt entsprechender Karte gegönnt...

...und nun sitze ich Depp seit Stunden hier herum und bekomme die Kombination nicht erfolgreich zum Laufen...!!!!

Als erstes mal: Hat jemand von euch schon eine DSL-Verbindung über QSC (also Q-DSL) mit AP zustande gebracht...oder liegt es womöglich daran, dass Q-DSL einfach gar nicht mit AP will...?! Kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen...

Also muss es ja wohl an irgendeiner windigen kleinen Einstellung liegen, die ich übersehen habe...oder...?!

Zur Info: Der DSL-Router von QSC steckt wie schon zuvor an der TAE-Dose und funktioniert wunderbar...den habe ich dann mittels Patchkabel mit der AP-Basisstation (WAN-Anschluß) verbunden...beide Geräte sind aktiv und die richtigen LEDs leuchten ensprechend munter...

Vom TiBook aus habe ich dann alles entsprechend mit dem "Airport Setup Assistenten" konfiguriert...und augenscheinlich funktioniert es auch, Karte und Station tauschen sich untereinander aus und auch die Kommunikation zwischen Station und DSL-Router findet statt...aber ich komme nicht ins Internet...!! Aaargh...!!

Das Programm "Internet-Verbindung" zeigt mir zwar nach dem Klick auf "Verbinden" die Meldung "Status: Via PPPoE mit dem Internet verbunden für 00:12:33" oder so...aber wenn ich per Browser versuche eine Seite aufzurufen oder meine Mails zu checken oder was auch immer, dann tut sich überhaupt nichts...!! (siehe angehängtes JPG)

(Das Ganze - wie irgendwo mal vorgeschlagen - als "Bridge" zu konfigurieren ging übrigens auch nicht, da das wohl im Zusammenspiel mit einer PPPoE-Verbindung nicht machbar ist...meldet zumindest das "Airport Admin Utility")

Hat irgendjemand eine Idee, woran es liegen könnte und was ich da falsch mache...?! Brauche ich für AP vielleicht doch zusätzlich eine DNS-Adresse oder ähnliches...?! Ich bin für jeden Hinweis dankbar...

ciao, MILE
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	airport.jpg
Hits:	404
Größe:	16,4 KB
ID:	121  
MILE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2002, 17:34   #15
MrNiceGuy
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 24
MrNiceGuy eine Nachricht über ICQ schicken
Talking Airport funktioniert

Also im Moment kann ich kurz beschreiben wie Q-DSL (oder DSL im allgemeine und überhaupt) mit Apple's Airport unter OSX funktioniert.

1. Unter dem Programm Internet-Connect auf Airport umstellen
2. Im Programm Internet-Connect Benutzerdaten eingegben
3. und das vergessen die meisten .. in den Systemeinstellungen muss man unter Netzwerk ebenfalls auf Airport umstellen

Macht man das Ganze mit dem Assistenten sollte man auf jeden Fall noch einmal Punkt 3 überprüfen und auch nochmals in der Konfiguration der Basisstation unter dem Reiter PPoE überprüfen, ob die Benutzerdaten korrekt sind.

Bei mir funktioniert Airport mit Q-DSL seit mehreren Monaten tadellos, sollten noch weitere Fragen sein, so schickt mir gerne eine E-Mail an ollysch@web.de

Schöne Grüsse aus Düsseldorf

MrNiceGuy
MrNiceGuy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch kein Zugang seit dem 20.12.03 ----- bis einschliesslich jetzt (Ticket: 243729) TWr4ck User - Störungsmeldungen 10 5. January 2004 11:47
MAC OS 9.0 Enternet 300 geht nimmer! SiCwan Software & Anwendungen mit QSC und QDSL 2 21. June 2003 00:52
Q-DSL und Apple Mac Airport valery Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 3 20. May 2003 04:17
Zugang zum Hausverteiler Knirps QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 7 23. October 2002 04:32
Einrichtungsprobleme mit Mac ? schwitzgebel User - Störungsmeldungen 1 18. April 2002 02:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.