Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk

Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk QSC Hardware allgemein / Hardware- Software- Router / DDNS / Netzwerkkarten / usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16. October 2006, 19:31   #1
Repac
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 56
bündelung zweier dsl anschlüsse

hallo

plane mir zweiten dsl anschluss zu holen zu meinem qsc anschluß

hat jemand erfahrung damit ?

welcher router oder technik dafür am besten sein wird ?

ziel sollte sein :

mit dem adsl anschluß schnell zu downloaden

und mit qsc schell uploaden

und es soll auf meheren rechnern funktionieren


bin für alle tips offen .dachte da an ein fli4l aber finde kaum infos im netz für balancing


greetz repac
Repac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 19:43   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

das dürfte nicht allzu leicht zu realisieren sein... ein Kollege hatte mal so'n Teil von einem Hersteller, dessen Name mir entfallen ist, der konnte zwei getrennte PPPoE-Verbindungen bündeln, allerdings immer nur so lange bis das Teil abgestürzt ist...
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 19:51   #3
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Da für ein richtiges Bounding auch QSC mitspielen müsste, kann man nur ein Load Balancing machen. Dann würde ein einzelner Download nicht schneller, aber wenn mehrere Downloads laufen, bzw. mehrere User surfen, teilt sich die Kapazität besser auf.

Der einfachste Weg wäre ein Proxy Server und zwei einfach PPPoE Router. Zum Beispiel könnte man den Squid dafür einsetzen.
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 19:56   #4
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Dieses ominöse Teil scheint bei einigen Protokollen selbständig zwei Verbindungen eröffnet zu haben und dann zB FTP tatsächlich mit doppelter Geschwindigkeit genutzt, teilte mein Kollege damals mit. Ich selbst habs nie getestet und kanns daher nur so weiter geben... wenn er mal wieder online ist, frag ich ihn mal, wie das Teil heißt / hieß.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 19:59   #5
Repac
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 56
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

richtiges balancing ist nicht möglich, das ist schon klar

wie gesagt der einfachste fall sollte sein

down über adsl
up über qsc

alles andere wäre zubrot

Geändert von Repac (16. October 2006 um 21:40 Uhr)
Repac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 20:04   #6
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
Dieses ominöse Teil scheint bei einigen Protokollen selbständig zwei Verbindungen eröffnet zu haben und dann zB FTP tatsächlich mit doppelter Geschwindigkeit genutzt, teilte mein Kollege damals mit. Ich selbst habs nie getestet und kanns daher nur so weiter geben... wenn er mal wieder online ist, frag ich ihn mal, wie das Teil heißt / hieß.
Hmm, ich frage mich nur wie das funktionieren soll. Die einzigste Erklärung wäre der FTP Server selber, der eine mehrfache Einwahl des Benutzers zulässt und auch Wiederaufsatz unterstützt. Dann wäre das ähnlich den Downloadmanagern, die auch eine Datei vom selben FTP Server paralell in Segmenten herunterladen. Aber das muss auch der FTP Server unterstützen.

Das wäre dann aber kein wirkliches Loadbalancing, sondern die Applikation verteilt das ganze. Bei HTTP Downloads würde das dann nicht mehr gehen.

Anders könnte ich mir das zumindest nicht erklären.
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 20:05   #7
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Zitat:
Zitat von Repac Beitrag anzeigen
richtis balancing ist nicht möglich, das ist schon klar

wie gesagt der einfachste fall sollte sein

down über adsl
up über qsc

alles andere wäre zubrot
Mach es mit einem Proxy. Billiger und einfacher kannst Du es nicht haben.
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 20:12   #8
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Zitat:
Zitat von diger Beitrag anzeigen
Anders könnte ich mir das zumindest nicht erklären.
Ja, ne andere Erklärung hätte ich auch nicht anzubieten. Etwas merkwürdig ist das schon irgendwie...
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 20:39   #9
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

War wohl ein Nexland Pro800 Turbo. Wurde von Symantec geschluckt und gibts nicht mehr. Ich kann aber auch keine speziellen Features entdecken, von 2x WAN mal abgesehen. War vielleicht nur ein Mythos...
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 21:41   #10
Repac
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 56
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Zitat:
Zitat von diger Beitrag anzeigen
Mach es mit einem Proxy. Billiger und einfacher kannst Du es nicht haben.

ginge das auch für mehere rechner gleichzeitig im netz ??
Repac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 21:44   #11
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Zitat:
Zitat von Repac Beitrag anzeigen
ginge das auch für mehere rechner gleichzeitig im netz ??
Ja, sofern es Dir nur um so Standardprotokolle wie http, ftp, etc. geht, ist das recht einfach gemacht. Du nimmst zwei DSL Router und einen PC auf dem Du einen Proxy einrichtest.

Auf den anderen Rechnern trägst Du im Browser dann diesen Rechner als Proxy ein.

EDIT: Im Grunde kannst Du Dir die beiden DSL Router auch sparen, und lässt das direkt den Proxy Server mit machen. Wenn sowieso eine Kiste dafür abgestellt wird. Wenn Du es schön haben willst, dann steckst Du 3 Ethernetkarten rein, nimmst Linux und baust Dir einen Kombinierten Router/Proxyserver zusammen. Kannst auch irgend eine alte PC Hardware recyceln.

Geändert von diger (16. October 2006 um 21:51 Uhr)
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 21:58   #12
Repac
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 56
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

ja bastel schon an einem fli4l router mit 3 netzwerkkarten

aber kriegs nett hin der zweite dsl circuit läuft einfach nett und ich find einfach

keine richtige anleitung dafür....

sobald ich die zweite connection aktiviere geht sie nicht ..und der erste brauch für jede seite zum aufmachen ein retry .....

wollt schon den hammer holen deswegen frag ich hier obs noch andere eventuell leichtere wege gibt ....

hab seit jahren ne fli4l laufen aber nur in normal form für qsc
Repac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 22:08   #13
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Ich bin zwar beim FLI4L nicht zu tief drin, meine mich aber erinnern zu können, dass das mit den Circuits nicht bei DSL funktioniert. Mit ISDN geht das auf jeden Fall, aber bei PPPoE gab es irgend win Problem. Man konnte zwar verschiedene Provider Konfigurieren, aber immer nur einen aktiven nutzen.

Meine Info ist aber schon was älter. Mal in einem FLI4L Forum nachgefragt?
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2006, 22:47   #14
Repac
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 56
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

Meine Info ist aber schon was älter. Mal in einem FLI4L Forum nachgefragt?[/QUOTE]

nein noch nicht ...
Repac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. October 2006, 00:09   #15
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
AW: bündelung zweier dsl anschlüsse

@ Repac

Wenn du etwas Kleingeld übrig hast ... schau dir mal die ZyWall von ZyXel an (ab der 35er gibts 2 WAN Port mit Load Balancing und Traffic Managment).

MfG.
5v3n! ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL trotz Glasfaser Heinz QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 7 17. June 2006 19:25
Q-DSL als 2. DSL Anschluss ? derrobin QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 2 16. August 2003 19:15
Please don't steal my DSL dd400005 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 8 22. June 2002 21:50
DSL Neuanfang :} brb ste@lchy QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 4 30. November 2001 15:54
NGI DSL bei OPAL schimming QSC - Reseller 10 13. September 2001 14:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.