Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Software

Software Informationen und Konfigurationsanleitungen zu diversen Softclients

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22. May 2011, 14:29   #1
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
fgVoip Blackberry-App?

Hi,

hat schon irgendjemand die o.g. App mit QSC IPhonie zum Laufen gebracht? Ich erhalte mit meinen (per QSC Softclient getesteten) Logindaten immer "Authentication failed".

Eingetragen habe ich:

My Name: Telefonnummer (auch 'mal Name probiert, kein Unterschied)
My ID: Telefonnummer
My Password: ************
My Domain: qsc.de
My Server/Proxy: 213.148.136.2 (laut fgVoip-Handbuch dürfen da nur IP-Adressen eingetragen werden, daher habe ich das so gemacht).

Irgendjemand eine Idee?

Danke & Gruß,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 17:39   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Kannst du irgendwie 'nen SIP Trace erstellen? Ich fürchte, ohne werden wir da nicht wirklich weiterkommen.

Ggf. mal qsc.de durch sip.qsc.de ersetzen oder die Domain mal bei der ID anfügen.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 17:57   #3
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
Kannst du irgendwie 'nen SIP Trace erstellen? Ich fürchte, ohne werden wir da nicht wirklich weiterkommen.

Ggf. mal qsc.de durch sip.qsc.de ersetzen oder die Domain mal bei der ID anfügen.
Hi Breti,

danke für die schnelle Antwort. Bzgl. trace muß ich mich erstmal schlaumachen - hast Du da auf Anhieb einen Link mit Erklärung griffbereit?

Nutze derzeit meistens einen Netgear-Router, am Nebenwohnsitz wäre eine Fritzbox 7050 installiert.

Gruß,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 18:02   #4
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Ich meinte einen SIP Trace in der Applikation. Evtl gibts da eine Option, die SIP Kommunikation mitzuloggen in einer Textdatei, das wäre der einfachste Weg.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 18:08   #5
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Ich seh die Registrierungsversuche bei uns, habe hier mal nen Trace angeschaltet. Die Register Nachrichten sehen nicht wirklich gut aus, die Domain qsc.de z.B. kommt da gar nicht drin vor, obwohl du sie ja offenbar eingetragen hast.

Da ich das Programm nicht kenne, kann ich schwer sagen, wie sich das ändern lässt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 18:14   #6
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Also traces kann die App, aber sie kann sie scheinbar nur an den Hersteller der App mailen, der User selbst hat keinen Zugriff auf die Tracedaten.

Hatte zwischenzeitlich noch ein bißchen hin und hergespielt, und folgenden Satz im Handbuch gefunden:

"Note: If the service provider does not have a proxy or you are attempting to register
to a SIP capable PBX with no Proxy (i.e. Asterisk) you need to enter the IP address
of the server both in My Domain and My Proxy IP."

daher hatte ich auch 'mal bei Domain die QSC-SIP-IP eingetragen, von daher kann es evtl. auch sein, dass Du da einen dieser Registrierungsversuche beobachtet hast.

Jetzt steht bei My Domain sip.qsc.de, hat aber auch nischt geändert...

Danke für Deine Mühe,
Sascha

PS: Kennt jemand sonst vielleicht einen funktionsfähigen SIP-Client für's BlackBerry?
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2011, 19:41   #7
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Wenn ich nicht irre, ist es wichtig, dass da @qsc.de oder @sip.qsc.de in der URI steht. Wenn das mit dem Prog nicht zu schaffen ist, wird das wohl nix mit QSC, fürchte ich.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. May 2011, 12:53   #8
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
Wenn ich nicht irre, ist es wichtig, dass da @qsc.de oder @sip.qsc.de in der URI steht. Wenn das mit dem Prog nicht zu schaffen ist, wird das wohl nix mit QSC, fürchte ich.
Hi Breti,

nochmals vielen Dank für Deine Mühe. Hatte gestern dann 'mal ein Trace generieren lassen von der App und an den Support des App-Herstellers mailen lassen, gerade kam dann schon die Rückmeldung, dass sie für eine genauere Analyse einen QSC-IPfonie Testaccount bräuchten (ohne freigeschaltete Telefonie, erfolgreiche Registrierung würde ja reichen) - habt Ihr sowas?

Falls nicht, würde ich testweise eine neue IPfonie-Nummer generieren und denen zur Verfügung stellen (wenn auch schweren Herzens, ich hoffe nicht, dass die damit Schindluder treiben).

Oder kann ich irgendwie eine generierte IPfonie Nummer für ausgehende Gespräche sperren?

Gruß und nochmals danke,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. May 2011, 16:20   #9
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Nur um die Frage nochmal nach oben zu schieben...
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. May 2011, 16:51   #10
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Sorry, hatte ich übersehen.

Wenn wir Herstellern Testaccounts zur Verfügung stellen, wird mit denen jeweils dafür ein Vertrag abgeschlossen, dass die die entstehenden Gesprächskosten übernehmen.

In sofern: Nein, es gibt von uns keine wirklichen reinen Testaccounts. Ob du das Risiko eingehen möchtest, einen von deinen Accounts dort bekannt zu geben, musst du selbst bewerten (ich denke, es ist vertretbar, aber das ist nur meine private Meinung).
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. May 2011, 16:53   #11
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Zitat:
Zitat von Breti@QSC Beitrag anzeigen
In sofern: Nein, es gibt von uns keine wirklichen reinen Testaccounts. Ob du das Risiko eingehen möchtest, einen von deinen Accounts dort bekannt zu geben, musst du selbst bewerten (ich denke, es ist vertretbar, aber das ist nur meine private Meinung).
Hi,

danke für die Auskunft. Und es gibt auch keine Möglichkeit (für mich), eine IPfonie-Nummer für ausgehende Gespräche zu sperren, oder?

Ich glaub', ich mach's trotzdem, vertraue denen einfach 'mal.

Gruß,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. May 2011, 17:40   #12
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Nein, ausgehende Gespräche kannst du nicht komplett sperren, das wäre aber auch kontraproduktiv, da zu deren Test mit Sicherheit auch gehört, ob Gespräche geführt werden können; die Registrierung allein ist ja nur die halbe Miete.

Du kannst aber in myQSC/myQDSLhome zumindest schon mal die 0900 Service-Nummern (global für alle Accounts) und internationale Anrufe (je Account) deaktivieren, das minimiert schon mal das Risiko.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. May 2011, 17:56   #13
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Hallo Breti,

nochmal vielen Dank!

Gruß,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2011, 16:50   #14
SaschaD
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 209
AW: fgVoip Blackberry-App?

Ich schon wieder...

Kurzes Feedback schonmal von meiner Seite: nach Übersendung der Testaccountdaten an den techn. Support der Firma fgmicrotec hat's keine 2 Tage gebraucht, bis sie mir eine angepasste Betaversion geschickt haben, die sich mit dem QSC sip versteht. Größere Tests bzgl. Telefonie konnte ich noch nicht machen, da der 3G-Empfang hier im Gebäude eher schlecht ist (und mich die Nutzung via WLAN nicht wirklich interessiert).

Die Software hat auch immer noch einige Bugs, aber das Tempo, mit dem diese Geschichte vonstatten ging, macht mir dahingehend schonmal Mut. Könnte tatsächlich die erste BB-App werden, für die ich Geld zu bezahlen bereit bin.

Gruß,
Sascha
SaschaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2011, 17:42   #15
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: fgVoip Blackberry-App?

Uiiii... also das ist wirklich beeindruckend. Ich drück' dir die Daumen, dass das was wird.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.