Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 1. March 2003, 07:01   #1
Q-Rular
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 16
Exclamation Meine Erfahrungen mit QSC

Ich poste hier mal meine Erfahrungen mit QSC! Ist zwar irgendwie OffTopic, trifft das Topic aber doch irgendwie - es hat ja mit Q-DSL-Home zu tun.

Und zwar ging es so los:
Ich hörte zum ersten Mal etwas über QSC und über deren Produkt Q-DSL. Goile Sache hab ich mir gedacht aber leider war ich zu diesem Zeitpunkt noch mit T-DSL angeschlossen

Kurz nachdem ich von Q-DSL gehört habe, sind meine Eltern und ich aus der Wohnung im Zentrum der Stadt ausgezogen und in einen Vorort hinein. Tolle Sache das: O-Ton der Baufirma "Alles hochmodern verlegt, neueste Kommunikationstechnologie"
Bei dem Satz habe ich mir schon gedacht... "Hoffentlich keine Glasfasern" Aber wie es kommen musste, es waren Glasfasern. *würg*
Nix DSL...

Aber /me ist ja auch nicht untätig gewesen und hat bei QSC trotzdem einen Antrag auf DSL gestellt. Lief auch alles super an, das Baugebiet war noch nicht in der QSC Verfügbarkeitsprüfung enthalten. So hab ich das telefonisch abgemacht und hab leider nach 2 Wochen eine Mail bekommen, dass es leider nicht möglich sei.
Doll.
Eine Woche später klingelt mein Telefon. QSC am Apparat, ob ich denn mit Q-DSL zufrieden sei. Dann musste ich dem guten Menschen erstmal erzählen, dass seine Software wohl nicht richtig läuft und ich überhaupt kein DSL habe.

Davon mal ab habe ich dann einem guten Freund empfohlen, zu QSC zu wechseln. Der hat bis jetzt Cable gehabt und wollte wegen allerhand Downloadprobleme mit einigen Eselclients den Provider wechseln.
Auftrag bei QSC ausgelöst und Termin bekommen. Kurz danach war die Hardware da und dann kam der Techniker. Bup, hat der ihm erstmal erzählt, dass er nur ein Adernpaar bis in seine Wohnung verlegt bekommen hat. Das zweite würde Umbaumaßnahmen in Höhe von 200€ nötig machen. Klasse Sache das, da ist er doch bei Cable geblieben. Schade eigentlich.


Doch weiter zu mir.
Ich ziehe nun endlich aus dem "guten" (DSL-losen) Elternhaus aus. In meine eigene Wohnung, das ist doch mal ne Party wert.
Ich habe aber mit dem Vermieter folgendes ausgemacht. Sollte mein Internetprovider (hihi QSC) die Wohnung nicht mit DSL endgültig ausstatten können, ziehe ich nicht ein. Das war das absurdeste, was der je gehört hat. Naja, am 06.03. ist es endlich soweit. Dann dackelt hier der Telekomiker an und versucht das zweite Adernpaar anzuklemmen (hoffentlich ist das überhaupt da!) Der Vermieter ist der selbe, wie der meines guten Freundes. Ich ahne da schon böses!
(Hardware ist auch schon da!)

Das muss man sich mal vorstellen. Die Wohnung sieht total grotte aus. Total verkommen, nichts drinne, noch rohe Wände, keine Tapete, nüschts. dann kommt der Telekomiker und in der Wohnung steht nur ein PC mit Monitor. hihi...
Dann soll der das anklemmen, aufschalten und den ersten Test abwarten.

Wenn dann alles löppt, wird die Wohnung renoviert und zwei Wochen später darf ich dann einziehen.

sind ein paar zu viele "wenn"s drinne, wolln mal hoffen, dass alles gut wird. Ich will endlich Q-DSL haben!

So long


Q-Rular
Q-Rular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2003, 07:10   #2
SuperMario
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin Zehlendorf
Beiträge: 133
Wie man günstig 2 Adernpaare bekommt

Hi ... kleiner Tip. Wenn man bei der Telekom einen ISDN Anschluß (oder nochbesser einen Standard Analog) beantragt und keine Adern mehr frei sind, dann legen die auf ihre Kosten welche :-)

Also -> Antrag Telefon, Legen lassen -> gleich wieder kündigen.

Ist zwar irgendwie gemein, aber bei max. 3 Monaten Mindestlaufzeit bei ISDN Anschlüßen, ist das günstiger als die 200 Euro zu berappen.

By the way, den Tip hab ich von einem Telekomunikationsunternehmen, dem auch Adern fehlten um einen anschluß zu realisieren :-)

Gruß Mario
SuperMario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2003, 07:18   #3
Q-Rular
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 16
gute Idee

meinst du, ich soll pro forma schon mal 2 Analoganschlüsse bestellen?


ich habe das drauf, ich mache das glatt!
Q-Rular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2003, 07:19   #4
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
Talking Solche Kunden hat wohl nur QSC...

Zitat:
Ich habe aber mit dem Vermieter folgendes ausgemacht. Sollte mein Internetprovider (hihi QSC) die Wohnung nicht mit DSL endgültig ausstatten können, ziehe ich nicht ein.
Dieses "Verfahren" werde ich wohl auch anwenden, wenn mein nächster Umzug irgendwann ansteht. Danke für die Anregung!


__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2003, 07:21   #5
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
Quatsch, warte doch erst einmal ab, was der Telekomiker so veranstaltet. Wird schon schiefgehen!
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2003, 07:25   #6
Q-Rular
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 16
Gehörgang

Dein Wort in Gottes Gehörgang!


Wenn ja, bin ich demnäcsht Stammposter hier!


Das habt ihr nun davon!
Q-Rular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2003, 01:36   #7
Einstein
QSC Referenzkunde :)
 
Benutzerbild von Einstein
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 819
Hättest du auch ein schönes Dachgeschoss für läppische 400,- Euro links liegen gelassen nur weils dort kein QDSL gibt???

Wenn ja Hut ab so muss ein richtiger QSC Freak sein.
__________________
schneller ist besser
Einstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2003, 02:08   #8
Duke_Arminius
Lt. / TO
 
Benutzerbild von Duke_Arminius
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.733
Muss meine Aussage relativieren

Wenn ich zwei gute Wohnungen zur Auswahl habe, dann entscheidet natürlich die Verfügbarkeit von Q-DSL.

Na ja, vielleicht auch das Aussehen der Nachbarin...
__________________
AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT
Duke_Arminius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2003, 03:58   #9
joking-down
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 419
Re: gute Idee

Zitat:
Original geschrieben von Q-Rular
meinst du, ich soll pro forma schon mal 2 Analoganschlüsse bestellen?


ich habe das drauf, ich mache das glatt!
ähmmm.... mit dieser methode währe ich vorsichtig...
wenn keine 2 leitungen zum haus schaltbar sind, kann es dir durchaus passieren, das du 2 Analoganschlüsse hast, aber nur eine Leitung nach draußen. die leitungen werden bei dir mit nem ollem analog-splitter aufgeteilt, was sich auf datenübertragungen leider negativ auswirkt und zusetzlich wird 2mal die einrichtungsgebühr der teledings fällig.



Grüße aus FFM
joking
joking-down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2003, 08:11   #10
Q-Rular
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 16
@ Einstein

Na logo! 400€ wären zwar n guter Schnack fürn Dachgeschoss, aber wenns dort kein Q-DSl gibt, ist das für mich nichts wert.


@joking down

mist, dann muss ich eventuell schon mal >200€ "2_zusätzliche_Adern_in_den_6._Stock_zieh_Gebü hr" einplanen....



Naja, warten wir mal den 6.03. ab, ich berichte weiter!



Q-Rular
Q-Rular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2003, 02:15   #11
Crazy Dog
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2
Hi zusammen,

habe jetzt seit 24.02.2003 QSC, bei mir war auch keine Ader mehr frei auf dem Kabel zu meiner Wohnung................

Aber dann habe ich zusammen mit dem Typ von der Telekom ein neues Kabel vom Hausverteiler in meine Wohnung gezogen.

Also meine Erfahrungen mit QSC bis jetzt und mit dem Telekomtypen waren bis jetzt echt o.k

Manchmal sollte man halt auch ein bischen kooperativ und freundlich sein ein tasse kaffee oder ein bischen was zu trinken anbieten und es lüppt.


ciao us Karlsruhe

Crazy Dog
Crazy Dog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2003, 05:58   #12
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
Theoretisch dürfte ein Kabel vom Keller in Deine Wohnung keinen Cent kosten - bei mir lag da auch nix und wurde abstandslos vom Telekom-Techniker gezogen (ok ok, ich wohne auch im Erdgeschoß - aber vom Prinzip her ähnlich).
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2003, 06:41   #13
MIB@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von MIB@QSC
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 2.189
Wenn die DTAG sagt das bei dir DSL verfügbar ist dann muß der Techniker dafür sorgen das bei dir in der Wohnung auch DSL liegt, das endet dann meistens in einem zweiten oder dritten installationstermin bei dem die DTAG die Leitung bis hin zum APL legt, bei meiner alten Wohnung ging das Kabel glaub ich durch den schornstein, zwei Kellerräume und die Außenwand.
Problem ist das du bei sowas die Erlaubnis deines Vermieters haben mußt...
Kosten tut dich das übrigens höchstens Geduld und Zeit..
__________________
Knowledge brings fear
MIB@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2003, 08:11   #14
derdee
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von derdee
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 124
irgendwie sind di telekomiker die Q-DSL legen viel netter als die die was an T-ISDN machen ........ warum?
derdee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2003, 19:57   #15
[AGA]Gn4rFz
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von [AGA]Gn4rFz
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Bochum
Beiträge: 38
Weil das meistens Subunternehmer der Telekom sind
__________________
Death to those who would attack the mighty one !!! ..... You are attacked by 99 Berserker !!!

The Bard´s Tale
Tales of the Unknown
©1985,1986 Interplay Productions
[AGA]Gn4rFz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inkompetenz seitens QSC Gliorius Wolfsf QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 38 2. November 2006 16:35
Berlin "Connection Lost" mareto User - Störungsmeldungen 26 11. February 2005 12:58
Disconnects mit qsc-home (!!Achtung detaillierte Infos!!) Travelon User - Störungsmeldungen 1 3. April 2004 19:27
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 01:17
meine erfahrungen mit qsc DeDonatis QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 15 16. January 2002 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.