Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > IPfonie Privat

IPfonie Privat Hier gehts ausschließlich um IPfonie privat von QSC, Anschluss, Störungen, Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30. November 2011, 12:04   #1
diger
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 652
diger eine Nachricht über ICQ schicken diger eine Nachricht über AIM schicken diger eine Nachricht über MSN schicken diger eine Nachricht über Yahoo! schicken
Portierung von QSC zu DTAG ohne Kündigung möglich?

Hallo,

Ich möchte gerne meine IPfonie Rufnummern wieder zurück zur Telekom portieren lassen, allerdings ohne meinen QDSL/IPfonie Vertrag zu kündigen. Auf IPfonie sollen dann wieder einfach neue Nummern zugewiesen werden (so wie es am Anfang ja auch war).

Also es soll kein Vertrag gekündigt werden. Von mir aus können die Nummern auch über Kreuz getauscht werden; muß aber nicht.

Geht das, und wenn ja wie? Das normale Formular sieht ja vor, das dann der "alte" Anschluß gekündigt wird, was ich aber nicht möchte.
diger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2011, 12:15   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Portierung von QSC zu DTAG ohne Kündigung möglich?

Hmmm... also im Prinzip wäre es möglich, den IPfonie mit Rufnummernabgabe zu kündigen und den Q-DSL zu lassen. Du könntest dann einen neuen IPfonie mit neuen Rufnummern neu einrichten.

Ich kann dir nicht 100 %ig sagen, ob es klappen wird. Kannst nur versuchen, dich nach dem Portierungsauftrag an uns zu wenden (am besten per Fax und parallel an mich via Forum), dass wir den DSL erhalten sollen. Falls die DTAG bei uns aber eine Portierung von Rufnummer und TAL beauftragt, geht das nicht, weil die TAL dann eben mit an die DTAG geht.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorgehensweise Portierung QSC > T-Home Theresias IPfonie Privat 10 10. June 2010 23:31
VOIP Anschluss nach Portierung DTAG -> QSC tot Skerox User - Störungsmeldungen 2 17. January 2008 18:26
Von T-Com zu QSC mit Portierung der Rufnummer? Ike QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 2 8. September 2007 02:14
Plötzliche Kündigung seitens QSC oxygene QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 20 6. July 2003 22:05
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 01:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.