Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Office

QSC - QDSL - Office Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Office-Anschlüssen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14. August 2009, 19:38   #1
sdreher
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

Hallo,

Endlich habe ich den Q-DSL office 16100/1024 bekommen.

Ich bin neu auf diesen DSL Gebiet, ich war eine DSL 2000 Telekom-Kunde.

Jedoch erreiche ich ungefähr maximal 11500 KBit/s im Download und 575 KBit/s im Upload, ich frage mich, ob diese Werte normal ist?

Ich würde mich über eine Antwort freuen!

Gruß,
Stefan
sdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. August 2009, 17:42   #2
daddy-dj
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 66
AW: Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

sieht doch gut aus. Kannst hier mal vergleichen: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Subscriber_Line
was t-com bei 2000er DSL schaltet und was Du bei QSC dafür erhälst. Nur übersichtshalber: Das sind Etwawerte und keine festgelegten. Daten über Dein Router und ggf einen Screenshort wären hilfreich
daddy-dj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2009, 14:19   #3
chin
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 237
AW: Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

Zitat:
Zitat von sdreher Beitrag anzeigen
Hallo,

Endlich habe ich den Q-DSL office 16100/1024 bekommen.
Willkommen im QSC-Klub!

Zitat:
Ich bin neu auf diesen DSL Gebiet, ich war eine DSL 2000 Telekom-Kunde.
Neu war ich auch einmal. Auch wenn ich bei weitem kein Experte bin, konnte ich mich doch schon mithilfe des Forums und anderer Quellen weiterbilden ...

Zitat:
Jedoch erreiche ich ungefähr maximal 11500 KBit/s im Download und 575 KBit/s im Upload, ich frage mich, ob diese Werte normal ist?
(...)
Meine Meinung zu der "bis zu" 16000er Bezeichnung ist die, dass dir versprochen wird, bis zu 16 Mbit/s zu liefern, wenn deine Leitung dies technisch ermöglicht.

Die maximal mögliche Geschwindigkeit hängt sehr stark von den Gegebenheiten deiner Leitung ab! Es wäre möglich, dass bei dir mit einem angepassten Profil noch einiges mehr rauszuholen ist. Aber es wäre auch möglich, dass deine Leitung am absoluten Maximum läuft, und sie vielleicht sogar runter gedreht werden sollte, damit sie stabil läuft.

Du siehst: alles ist offen! Damit dir vielleicht ein @QSCer helfen, und mal auf deine Leitung schauen kann, solltest du deine Vertragsnummer und Kundennummer in die dafür vorgesehenen Felder deines Profils hier eintragen. Du könntest auch mal ein paar Screenshots deines Routers bezüglich Sync, Dämpfung und so weiter hier posten.

Wenn noch mehr bei deiner Leitung möglich ist, werden die freundlichen QSC-Helfer dir sicherlich auch mehr Speed verschaffen. Da diese Hilfe aber in der Freizeit der Helfer passiert, solltest du schon ein bisschen Geduld haben ... oder du rufst die Hotline an, und fragst mal da nach ...

Ich wünsche dir noch viel Vergnügen mit deiner Leitung.

Ciao,
chin
chin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. August 2009, 11:22   #4
sdreher
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
AW: Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

Hallo chin,

Die Bezeichnung "bis zu 16100 mbit" war mir klar, ich bin zufrieden mit meiner DSL-Leitung, jedoch möchte ich die Maximalleistung aus meinen DSL-Leitung herausholen.

Ich habe nun in meine Account die Vertragsdaten eingetragen, ich bin gespannt ob mir eine @QSC-ler hilft.

Ich habe eine Linksys WAG54G2 Router, die Ping zum heise.de beträgt 15-16 ms, was ich auch super finde.

Jedoch habe ich komischerweise den 24 hrs-Unterbrechungen, was bei QSC nicht in der Fall ist.

Hier die geschätzen Werte, die ich die Information aus meinen Router habe:

--- DSL Information ---
DSL Driver Version: E.25.41.38
DSL VPI/VCI: 1/32
DSL Status: Showtime
DSL Mode: ADSL2+
DSL Channel: 64
DSL Upstream Rate: 1005000
DSL Downstream Rate: 14264800

Down up
DSL Noise Margin: 6.0 dB 6.00 dB
DSL Attenuation: 12.5 dB 22.0 dB
DSL Transmit Power: 20.3 dBm 12.1 dBm

Geändert von sdreher (20. August 2009 um 11:27 Uhr)
sdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. August 2009, 11:55   #5
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

Wieso benutzt Du nciht unseren Router/Modem, welches Du mitbestellt hast?
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. August 2009, 12:11   #6
sdreher
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
AW: Etwas geringere Bandbreite als angegeben?

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Wieso benutzt Du nciht unseren Router/Modem, welches Du mitbestellt hast?
Die Linksys Gerät war nur geliehen, um zu testen, ob es an mir liegt, es hat nur 5 ms Ping weniger gebracht, an die Bandbreite ändert sich nichts.

Soeben habe ich die QSC Router wieder angeschlossen und bin nun damit online, damit die QSC-ler bei mir reingucken kann.
sdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel nach Q-DSL wenn Bandbreite stimmt globestar666 QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 4 16. February 2009 04:48
Variirende Bandbreite JohnDoe1978 User - Störungsmeldungen 4 9. November 2005 13:19
Versatel: DSL-Zugang mit bis zu 25 Megabit Bandbreite geplant westy Andere "Highspeed" Internetzugänge 7 15. March 2005 22:08
Wer hat seit den Ciscos eine geringere Bandbreite. the_binary Umfragen 73 5. January 2004 07:30
WindowsXP Bandbreite reduziert !!! Sacer QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 6 17. January 2002 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.