Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 7. September 2008, 17:19   #1
kreuzritter
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: 13407 Berlin
Beiträge: 7
Instabile Leitung?

Woran könnte es liegen das ich immer wieder diese Reconnects habe.Liegt es villeicht an der Fritz box?Aktuelle Firmware-Version 29.04.59 .Man braucht sich ja nur mal den DSL Text anschauen,das sagt schon alles.Für die Hilfe bedanke ich mich schon mal im vorraus.


mfg. J.Wendlandt
Angehängte Dateien
Dateityp: txt DSL.txt (2,4 KB, 146x aufgerufen)
kreuzritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2008, 19:07   #2
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Instabile Leitung?

Poste mal einen Screenshot der DSL-Infos - evtl. ist ja der Rauschabstand im UP- oder Downstream niedriger/stärker schwankend geworden.

Hast du die Möglichkeit, ein anderes Modem zu testen?
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2008, 20:09   #3
kreuzritter
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: 13407 Berlin
Beiträge: 7
AW: Instabile Leitung?

Nein ich habe leider nicht die Möglichkeit ein anderes Modem zu testen.Screen liegt bei.


mfg. J.Wendlandt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	capture_07092008_190517.jpg
Hits:	185
Größe:	89,3 KB
ID:	1494  
kreuzritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2008, 20:33   #4
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Instabile Leitung?

Also der Signalrauschabstand ist OK - schwankt der stark (also ist er zeitweise <=5db)?

In welchem Zeitraum sind die unten aufgeführten Fehler und Signallosses aufgelaufen, wann hast du die Fritzbox das letze Mal resettet?

Hast du schonmal Seamless Rate Adaption (SRA) aktivieren lassen?
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2008, 21:01   #5
kreuzritter
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: 13407 Berlin
Beiträge: 7
AW: Instabile Leitung?

DieFB habe ich gestern resettet.Ich habe bis jetzt noch kein Seamless Rate Adaption (SRA) aktivieren lassen? Was immer das auch ist.Ich bin kein Techniker also bitte keine zu komplizierten Fragen.Ich habe noch mal ein Screen von den Ereignissen gemacht sollte villeicht helfen.



mfg. J.Wendlandt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	capture_07092008_195700.jpg
Hits:	130
Größe:	93,2 KB
ID:	1495  
kreuzritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2008, 11:34   #6
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Instabile Leitung?

Also im Logfile sieht man 1mal einen Abbruch des DSL-Syncs (möglicherweise, weil der Rauschabstand zu gering wurde) und dann die PPP-Fehlermeldung (Endgeräteproblem oder ein Problem der Gegenseite (DSLAM)).

Mögliche Maßnahmen:

-Merkmal SRA aktivieren lassen
-anderes Endgerät testen, um Probleme mit der Fritzbox auszuschließen
-bei QSC eine Störungsmeldung aufgeben
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2008, 16:46   #7
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Instabile Leitung?

@Kreuzritter.

Hilfe brauchst Du ja wohl nicht mehr, oder?

Deine Leitung ist seit Freitag stabil und Du bist auch seitdem eingewählt. Werte am DSLAM sehen ordentlich aus.
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2008, 19:40   #8
kreuzritter
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: 13407 Berlin
Beiträge: 7
AW: Instabile Leitung?

Ich will ja nicht unverschämt sein aber meine Frage zielt dahin,ob es normal ist so viele disconnects im Monat zu haben(siehe ersten DSL Text).Teilweise mehrmals am Tag.Liegts an der FB oder der Leitung.Im Notfall müsste man die Box austauschen,oder muss man damit Leben.An irgend etwas muss es ja liegen und ich würde gerne wissen was es ist.Vielen Dank das ihr euch die Zeit für uns nehmt,das macht nicht jeder Anbieter.


mfg. J.Wendlandt
kreuzritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2008, 19:50   #9
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Instabile Leitung?

Dein Modem hat 9x neugesyncht wenn ich das richtig sehe - wenn nicht bitte korrigieren.

Das ist für mich noch kein Grund irgendwie von nem ernsten Problem zu sprechen.

Ich kann Dir aber mal ein Profil mit SRA geben.....
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2008, 22:48   #10
kreuzritter
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: 13407 Berlin
Beiträge: 7
AW: Instabile Leitung?

Ich bedank mich schon mal im vorraus für die unermüdliche Geduld dir ihr mit uns habt.Kannst du mir mal laienhaft erklären was SRA eigentlich ist.


mfg. J.Wendlandt
kreuzritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2008, 09:08   #11
Farel
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Farel
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 331
AW: Instabile Leitung?

Klick
Farel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. September 2008, 01:44   #12
ruessl
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 4
Smile AW: Instabile Leitung?

Hallo Breti, Selfkantjuckel und alle anderen QSCler,

könntet Ihr mir bitte auch mal SRA für meinen Anschluss freischalten?!
Ich habe zwar nicht die Probleme mit meinem Anschluss, aber vielleicht
kann man ja noch was rauskitzeln?

Danke und Gruss

Ruessl
ruessl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2008, 23:03   #13
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Instabile Leitung?

Zitat:
Zitat von ruessl Beitrag anzeigen
Hallo Breti, Selfkantjuckel und alle anderen QSCler,

könntet Ihr mir bitte auch mal SRA für meinen Anschluss freischalten?!
Ich habe zwar nicht die Probleme mit meinem Anschluss, aber vielleicht
kann man ja noch was rauskitzeln?

Danke und Gruss

Ruessl
Mehr Bandbreite gibts durch SRA-Profile nicht...
Bin Deinem Wunsch aber trotzdem nachgekommen.


Current operational mode : G992.5-Annex B
Current downstream Rate (kbps) : 8491
Current upstream Rate (kbps) : 908
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. September 2008, 00:27   #14
ruessl
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 4
AW: Instabile Leitung?

Hallo Selfkantjuckel,

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Mehr Bandbreite gibts durch SRA-Profile nicht...
.. das war auch nicht der Sinn meiner Anfrage. Nee, eigentlich doch Es passiert schon mal, dass mein Modem bei einem Resync (der zwar nur alle 3-7 Tage erfolgt, aber immerhin) mit einer niedrigeren Rate synchronisiert, als vorher. Obwohl mehr möglich wäre, den ein händischer Resysnc wird eigentlich immer durch einen höheren Sync belohnt. Und der ist auch relativ stabil. Durch SRA hoffe ich das das wegfällt oder liege ich da falsch?!

Außerdem könnte ich dann meine Fritzbox 7050 gegen ein Thomson 546 tauschen. Die 546 hat nämlich das Problem, dass sie mit einer viel zu hohen
Rate synchronisiert (10.000 anstatt 8500 wie die Fritzbox). Das geht auch ein paar Stunden gut, aber dann kommt die 546 ins trudeln...

Zitat:
Zitat von Selfkantjuckel@QSC Beitrag anzeigen
Bin Deinem Wunsch aber trotzdem nachgekommen.
Veilen Dank für den schnellen Service! Bei der Fritzbox steht jetzt aber bei SRA aus sowohl bei Sende- als auch Emfangsrichtung. Ist das korrekt?

Vielen Dank schon mal!

Gruss

Ruessl
ruessl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. September 2008, 00:36   #15
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: Instabile Leitung?

Die Box zeigt SRA erst als "an" an wenn das einmal aktiv geworden ist, sprich die Banbreite im laufenden Betrieb geändert wurde.

Dass resyncs wegfallen, die zuvor die Bandbreite anpassten ist genau der Sinn von SRA. Das hast Du vollkommen richtig erkannt.


Zitat:
Zitat von ruessl Beitrag anzeigen
Hallo Selfkantjuckel,


.. das war auch nicht der Sinn meiner Anfrage. Nee, eigentlich doch Es passiert schon mal, dass mein Modem bei einem Resync (der zwar nur alle 3-7 Tage erfolgt, aber immerhin) mit einer niedrigeren Rate synchronisiert, als vorher. Obwohl mehr möglich wäre, den ein händischer Resysnc wird eigentlich immer durch einen höheren Sync belohnt. Und der ist auch relativ stabil. Durch SRA hoffe ich das das wegfällt oder liege ich da falsch?!

Außerdem könnte ich dann meine Fritzbox 7050 gegen ein Thomson 546 tauschen. Die 546 hat nämlich das Problem, dass sie mit einer viel zu hohen
Rate synchronisiert (10.000 anstatt 8500 wie die Fritzbox). Das geht auch ein paar Stunden gut, aber dann kommt die 546 ins trudeln...



Veilen Dank für den schnellen Service! Bei der Fritzbox steht jetzt aber bei SRA aus sowohl bei Sende- als auch Emfangsrichtung. Ist das korrekt?

Vielen Dank schon mal!

Gruss

Ruessl
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
auch seit gestern instabile Leitung bald alt QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 11 13. August 2008 13:05
Sehr instabile Leitung bei mehreren Verbindungen (BRAS?) 86152 Augsburg nidhoggr User - Störungsmeldungen 0 1. March 2008 12:07
Instabile Leitung seid Umstellung auf G.SHDSL ChristophS User - Störungsmeldungen 8 17. October 2007 00:33
Instabile Leitung seid Umstellung auf G.SHDSL ChristophS QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 8. October 2007 11:13
Instabile Leitung in 10715 Berlin badImage User - Störungsmeldungen 1 5. May 2006 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.