Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > QDSL Zugangshardware > Siemens/Efficient Networks SpeedStream

Siemens/Efficient Networks SpeedStream SDSL: 5251, 5851; SHDSL: 5950; ADSL: 4100, 5100

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 3. August 2007, 20:25   #1
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Halli Hallo,

sorry für den Doppelpost. aber vielleiocht ist es im anderen Thread untergegangen.

Ich habe aus einer Vertragsübernahme (QDSLhome 2300 pro) einen Router Speedstream 5851 übernommen, der als Router konfiguriert ist. Dort liegen also auch die Zugangsdaten für QSC.
Leider habe ich keinen Zugriff auf den Router, um meine neuen geänderten Zugangsdaten einzutragen. Der Router hat vermutlich die IP-Adresse 192.168.144.254. Per HTTP/HTTPS und Browser habe ich keinen Zugriff.
Der Router hat einen DHCP-Server, der im Bereich 192.168.144.xx IP-Adressen vergibt. Die Subnetzmaske lautet 255.255.248.0.

Ist es möglich den Router zu konfigurieren oder gibt es einen Möglichkeit den Router zurückzusetzen? Werden die Einwahldaten eventuell online von QSC geändert?

Zum Vorbesitzer gibt es leider keinen Kontakt mehr.

Danke.

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 21:56   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Sorry, das hätte eigentlich automatisch durch uns angetriggert erfolgen sollen. Habe ich nun soeben nachgeholt, IP und Login wurden auf den neuen Vertrag umgestellt.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:01   #3
EdvomSchleck@QSC*
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von EdvomSchleck@QSC*
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 1.481
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

nix mehr

Geändert von EdvomSchleck@QSC* (3. August 2007 um 22:01 Uhr) Grund: Breti war schneller ;-)
EdvomSchleck@QSC* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:06   #4
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Danke, Breti und Ed.

Super Service!

d.h. jetzt die Zugangsdaten habt Ihr bei QSC auf dem Router direkt geändert? Ich seh da noch nicht ganz durch. Zugang ging vorher auch schon, vermutlich aber mit den alten Zugangsdaten.
Bei dem Vertrag war noch eine feste IP-Adresse dabei. wie erfährt man die?

Gibt es eine Möglichkeit die Konfiguration des Routers einzusehen oder ist das alles nur Sache von QSC (ich kenne die AGB). IP-Range des DHCP-Servers einstellen zum Beispiel. Zugangs-IP des Routers?
Sind Verbindungsdaten über ein Web-Interface abrufbar?
Ich habe zwar mühsam alle festen IPs in meinem Netz geändert, aber das könnte wieder rückgängig gemacht werden.

Sorry für die vielen Fragen. Früher hatte ich T-DSL und dort war es meine Sache die Router-Geschichte zu konfigurieren.

Steffen

Geändert von jimjack (3. August 2007 um 22:07 Uhr) Grund: Bedankung bei beiden.
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:12   #5
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Der Router ist derzeit nur mit 144k synchronisiert, alle Versuche, das zu ändern, waren erfolglos.

Wir werden deine Leitung auf SHDSL umstellen, dafür erhältst du auch ein anderes Endgerät. Alles weitere per Mail in den nächsten Tagen.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:13   #6
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Konfigurationsänderung läuft normalerweise komplett über die Hotline, du hast keinen Zugriff auf den Router. Ja, vorher lief es noch über den alten Vertragspartner.
Ich schick dir die wichtigsten Daten per Mail zu.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:16   #7
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Okay, danke.

Kurz noch zur Info. Ich bin ab nächste Woche dann im Urlaub. Vor Ende August bin ich nicht wirklich erreichbar.
Könnte das Endgerät eventuell dann verschickt werden?

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:19   #8
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Okay, dann mach ich das Ticket erstmal dicht. Bitte schreib mich kurz an, wenn wir die Umstellung starten sollen.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:36   #9
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Okay, mach ich.
Wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin melde ich mich sofort.

Ich habe den Router nochmals umgebaut. Ich hatte zum Test die DSl-Leitung etwas länger gehabt. Das Originalkabel TAE-RJ45 hab ich vom Vorbesitzer leider nicht bekommen. Jetzt muss ein TAE-RJ11-Kabel von einem Telefon herhalten.
Das sollte aber funktionieren.

Dass die Connectrate so schlecht ist, hmmm. 144kbit ist ja ISDN.
Ich bilde mir ein, dass die Connectrate vorher besser war. Ich hatte vor ca. 1/2 Wochen den Router kurz in Betrieb und hatte mal einen Speedtest gemacht (Arcor). Ich weiss die TAL ist elend lang hier.

Gibts eventuell nochmal die Möglichkeit den Router besser zu syncronisieren?

Kurz nochwas:
Der Tarif ist ja ein Volumentarif mit 1GB. hat der Rouetr eine automatischen Log-Off / Hang-Off zeitgesteuert?

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 22:52   #10
EdvomSchleck@QSC*
3-Sterne-Poster
 
Benutzerbild von EdvomSchleck@QSC*
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 1.481
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Zitat:
Zitat von jimjack Beitrag anzeigen
Gibts eventuell nochmal die Möglichkeit den Router besser zu syncronisieren?
Ja, darum ja die Umstellung auf SHDSL.

Zitat:
Zitat von jimjack Beitrag anzeigen
Kurz nochwas:
Der Tarif ist ja ein Volumentarif mit 1GB. hat der Rouetr eine automatischen Log-Off / Hang-Off zeitgesteuert?
Ja, aber das bemerkst du aufgrund der festen IP eigentlich nicht.

mfg

Ed
EdvomSchleck@QSC* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2007, 23:01   #11
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Jut, ich hatte schon gelsen, dass SHDSL besser geht. Da warte ich gespannt den Urlaub ab ;-).

Mit dem Disconnect meinte ich nur wegen des Traffics. Wenn der Router den ganzen Tag läuft müssen ja nicht unbedingt Daten über die Leitung laufen.

Ist die Datenstatistik nur monatsweise auf der MyQSC-Seite einsehbar?

Gibt es irgendwo eine FAQ, wie mann die feste IP-Adresse sinnvollerweise einsetzt? Damit kenn ich mich überhaupt nicht aus.

Eventuell wechsel ich später dann doch noch zur QDSLhome 2560er-Flatrate.
Das ist sicher möglich?

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2007, 08:14   #12
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Zu der schlechten Connectrate hätte ich noch eine Frage.

Ich habe die DSL-Anschlussleitung vom Keller zum Boden geführt. Das stammt vom Vorbesitzer so. Auf dem Boden geht dann die gesamte Netzwerkverkabelung ab.
In dieser Leitung Keller-Boden läuft parallel der ISDN-Anschluss (noch Uko-Leitung). Leitungslänge wird ca. 20/25 m sein.

Könnte diese parallele ISDN-Leitung (Uko) Ursache für die schlechte Connectrate sein?
Weiterhin steht neben dem Speedstream-Router noch ein WRT54GL, der das WLAN macht. Könnte der auch noch dazu beitragen?

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2007, 08:25   #13
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Zitat:
Zitat von jimjack Beitrag anzeigen
Zu der schlechten Connectrate hätte ich noch eine Frage.

Ich habe die DSL-Anschlussleitung vom Keller zum Boden geführt. Das stammt vom Vorbesitzer so. Auf dem Boden geht dann die gesamte Netzwerkverkabelung ab.
In dieser Leitung Keller-Boden läuft parallel der ISDN-Anschluss (noch Uko-Leitung). Leitungslänge wird ca. 20/25 m sein.

Könnte diese parallele ISDN-Leitung (Uko) Ursache für die schlechte Connectrate sein?
Weiterhin steht neben dem Speedstream-Router noch ein WRT54GL, der das WLAN macht. Könnte der auch noch dazu beitragen?

Steffen
Übersprechen durch ISDN findet in der Regel nicht statt, ich denke nicht, dass dies das Problem darstellt. Auch WLAN halte ich als Problemursache für sehr unwahrscheinlich.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2007, 08:27   #14
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Zitat:
Zitat von jimjack Beitrag anzeigen
Mit dem Disconnect meinte ich nur wegen des Traffics. Wenn der Router den ganzen Tag läuft müssen ja nicht unbedingt Daten über die Leitung laufen.

Ist die Datenstatistik nur monatsweise auf der MyQSC-Seite einsehbar?

Gibt es irgendwo eine FAQ, wie mann die feste IP-Adresse sinnvollerweise einsetzt? Damit kenn ich mich überhaupt nicht aus.

Eventuell wechsel ich später dann doch noch zur QDSLhome 2560er-Flatrate.
Das ist sicher möglich?

Steffen
Die Router PPP Verbindung bleibt immer bestehen und wird nicht abgebaut.

Die Datentransferstatistik ist tageweise sichtbar, allerdings nicht bei Flatrates.

Feste IP ist immer dann sinnvoll, wenn du Serverdienste anbietest, sprich dein Rechner von aussen erreichbar sein muss, oder du eine feste IP benötigst, um dich woanders damit zu authentifizieren. Eine FAQ gibts dafür nicht.

Wg Produktwechsel schreib am besten die Hotline an, da bin ich nicht wirklich im Thema.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2007, 08:41   #15
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: Änderung Zugangsdaten Router Speedstream 5851

Kein Problem, Wechsel kann ich mit der Hotline klären.

Statistik...
Während der reinen aufgebauten PPP-Verbindung wird aber kein Traffic erzeugt? (also ohne aktiven Datentransfer und unter Annahme, dass keine Verbundung offen ist - intern/extern).
Mich wunderte halt nur die Statistik zum meinem Surfverhalten. Vor allem denke ich, ist die Statistik immer nur nach einem vollen Tag sichtbar? Dann ist der 06.08. noch gar nicht rum... [Edit]-> Ist im anderen Thread geklärt.[/Edit]

Connectrate...
Das hätte mich auch gewundert. SDSL sollte recht robust sein. Mal sehen, ob später SHDSL mehr bringt. Ca. 150kbit/s sind i.A. nicht wirklich viel...
Gibt es eventuell ältere Daten zur Connectrate vom vorherigen Vertragspartner? Mich würde mal die damalige Connectrate interessieren.

Sind die genauen Daten zu Länge und Dämpfung meiner Leitung erfahrbar?

Steffen

Geändert von jimjack (6. August 2007 um 08:44 Uhr)
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technische Doku Speedstream 5851 jimjack Siemens/Efficient Networks SpeedStream 8 24. July 2007 16:25
SpeedStream 5851 als Firewall!! BITE LESEN felixm Siemens/Efficient Networks SpeedStream 24 10. September 2005 20:23
Speedstream 5851 & Internettelefonie bzw. Routernutzung kevian Siemens/Efficient Networks SpeedStream 3 29. August 2005 10:52
SpeedStream 5851 SDSL-Modem Capi 2.0 Fähig? rickmers Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 6 19. May 2005 12:41
SpeedStream 5851 ??? Joerg101 Siemens/Efficient Networks SpeedStream 14 3. April 2002 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.