Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Die Hardware-Abteilung > Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk

Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk QSC Hardware allgemein / Hardware- Software- Router / DDNS / Netzwerkkarten / usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11. February 2007, 03:16   #1
pappnase
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 4
Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Hi Community

Ich hätte da mal ein Problem.
Ich habe neulich eine Fritz Box Fon Wlan Geschenkt bekommen.
Natürlich hatte ich mich gleich gefreut, weil ich hier gelesen habe, das die Fritz Box mit meinem GoWide 2.3 an meinem Q-DSL Home Anschluss, zurechtkommt.
Es Klappt auch alles soweit, nur eines bekomme ich nicht hin, und ich weis auch nicht, ob das überhaupt geht, evt. mit einer angepassten Firmware?

Nun zu meinem Problem, die Fritz Box hat nur eine LAN Schnittstelle und eine WAN Schnittstelle.
Um über das GoWide 2.3 zu Connecten, muss ich in der Fritz, das Modem abschalten.
Das hat zur Folge, das die LAN Schnittstelle zur WAN Schnittstelle wird, und ich kann nur noch W-LAN nutzen.
Ich hätte aber auch gerne die Fritz an meinem Home Netzwerk hängen.

Jemand ne Idee, ob das anders zu machen ginge?


Im Voraus Danke für die Antworten
pappnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 12:36   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Bei einem Modell mit nur einer LAN-Schnittstelle ist das übel... technisch denkbar wäre, das Modem und die PCs über einen Switch mit der gleichen LAN Schnittstelle der Fritz!Box zu verbinden, aber ob die Fritz!Box das unterstützt, möchte ich bezweifeln. Wirst du wohl nur über einen Versuch herausfinden...
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 13:36   #3
pappnase
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 4
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Denke auch das, das nicht gehen wird, werde ich mich halt, bis ich Kohle für einen anderen Router habe, auf W-Lan beschränken müssen.
Ich dachte es gibt evt. eine angepasste Firmware, die die einwahl über den WAN Port macht, und der LAN Port dann für das Netzwerk übrig bleibt.
pappnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 14:41   #4
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Der WAN Port ist kein Ethernet Port, sondern führt zum DSL-Schaltkreis des Modems in der Fritzbox. Der kann unter keinen Umständen durch ein Firmware-Update zum Ethernet-WAN-Port mutieren. Leider.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 17:41   #5
pappnase
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 4
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Schade
Aber trotzem Danke für deine Antwort
pappnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2007, 00:39   #6
klausnich
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 1
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Mit etwas Recherche ist alles möglich :

Also das geht so:
Hörer von einem an die Fritz Box angeschlossenem Telefon abnehmen
#96*7*
Ton abwarten
auflegen, damit hast Du in Deiner box telnetd eigeschaltet, damit du die jetzt mit z.B. putty (googlen, downloaden, starten)
unter 192.168.178.1, Port 23, telnet protokoll, ein Terminalfenster auf der box öffnen kannst, pw das von www-interface
dann eingeben:
route add <IP-Adresse des Clients> dev eth0
und exit zum schließen des Fensters
dann Deinen Rechner mit der o.g. IP konfigurieren, Gateway und DNS Server ist die box-ip
mit exit das terminal Fenster schließen und mit #96*8* telnetd auf der box beenden
Dann kannst Du den Rechner, die Box und das Modem über einen Hub/Switch miteinander verbinden, die box kann stand allone DSL aufbauen, wenn Du Ihr die Daten einträgst.
Weitere Rechner wie oben, wenn Du die Rechner im LAN mit denen im WLAN verbinden willst steht alles weitere hier:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=87322
und vieles für die box hier
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Main_Page

...nur die box zeigt jetzt an:In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt.

aber mich stört das nicht.

Viel Erfolg;-)
klausnich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2007, 12:28   #7
pappnase
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 4
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Hi klausnich

Danke für deien Antwort, ich denke mal das wäre die Lösung gewesen
Nur habe ich keine Telefone an meiner Box, und zweitens habe ich mir mittlerweile, den Router, Linksys WRT54G-D2 gekauft.

Nochmals Danke für deine Antwort

Ich
pappnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2007, 13:00   #8
Hababsi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 1
AW: Fritz Box als Lan & W-Lan Router

Danke für die Anleitung Klausnich!

Damit habe ich meine 2 Rechner auch am gleichen Port wie das Modem ans Laufen gebracht.
Bei mir bleibt Allerdings ein Problem:
Wenn ich die FBF neu starte, verliert sie die Einträge "add route...", die ich ihr per telnet gegeben habe.

Was muss ich machen, damit die Box diese Einträge beibehält?
Hababsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritz Box kann keine Gespräche aufbauen Geiselhart Hardware 11 16. November 2007 00:26
Fritz Fon Box oder linksys RT31P2? Kofferstuhl IPfonie und VoIP 0 1. February 2006 18:47
Dringend Fritz box fon qdsl fähig????? redampter IPfonie und VoIP 110 3. June 2005 16:56
Fritz BOX Fon geht nur mit dem UR-2-Protokoll was QSC nicht nutzt hackmac3 Siemens/Efficient Networks SpeedStream 4 29. November 2004 23:33
Game Server, 5851 Router, 2 Rechner über LAN => funzt ? chromit Gamers Corner 10 30. August 2002 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.