Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 3. May 2004, 18:32   #1
Protection
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 45879 Gelsenkirchen
Beiträge: 14
Protection eine Nachricht über ICQ schicken
W-lan

Huhu!

Ich habe mir heute ein Notebook gekauft, welches ich morgen mit einer PCMCIA-Wlan Karte nachrüsten werde die den g-standard unterstützt.

Als Q-DSL home User stellt sich mir die Frage:

Ich brauche ja einen zusätzlichen W-LAN-Router, das Q-DSL modem schließe ich an den Router an, anschließend sollte ich ja dann problemlos mit meinem Notebook im Internet surfen können.

Aber wie sieht es mit meinem jetzt PC aus, muss ich diesen ebenfall mit einer W-LAN-Karte ausrüsten, oder kann ich da bei meinem jetztigen Netzwerkkabel bleiben. Sowohl Notebook als auch mein PC sollen problemlos auf das Internet zugreifen können.

Kann ich somit meinen PC an Port 2 mit einem normalen Netzwerkabel (am Q-DSL Modem) betreiben und gleichzeitig den W-LAN-Router an Port 1 des Q-DSL Modems?

Klingt kompliziert, aber für mich ist dieses Thema völlig neu.

Ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann.

Danke im Voraus

Mfg,
Protection
Protection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. May 2004, 18:48   #2
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
Dein neuer WLAN-Router wird mindestens einen LAN-Anschluß haben, den Du dann für den PC nutzen kannst - idealerweise kannst Du auch gleich einen WLAN-Router mit integrierten 4-Port-Switch kaufen ... aber Achtung: der PC muß natürlich auch "hinter" dem Router angeschlossen werden und nicht an Port 2 des Cellpipe, sonst ist keine gleichzeitige Nutzung möglich.

Du verstößt mit Deinem Vorhaben allerdings gegen die AGB von QSC. Dein QDSL ist laut Vertrag nur als Einzelplatzlösung nutzbar und nicht mit 2 oder mehr Rechnern gleichzeitig.
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. May 2004, 18:49   #3
d.n.M.
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von d.n.M.
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Dresden
Beiträge: 114
d.n.M. eine Nachricht über ICQ schicken
also mit dem cellpipe... gleichzeitig gehts dann schonmal nicht, sagen wir nicht ohne weiteres


willst du mit beiden gleichzeitig surfen?

/edit arghs
d.n.M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. May 2004, 19:07   #4
Protection
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 45879 Gelsenkirchen
Beiträge: 14
Protection eine Nachricht über ICQ schicken
nein, es ist nicht zwingend notwendig dass sowohl PC als auch Notebook gleichzeitig ins internet können.

ich kann ja schlecht an 2 Arbeitsplätzen gleichzeitig sein

welcher W-LAN Router mit 4-Port Switch ist denn zu empfehlen?

und was bedeutet es wenn mein notebook für "W-LAN vorbereitet" ist, was für eine W-LAN KArte muss ich mir dann kaufen?

Danke schon mal für die Hilfe!
Protection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. May 2004, 20:04   #5
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
Zitat:
Original geschrieben von Protection
ich kann ja schlecht an 2 Arbeitsplätzen gleichzeitig sein
Amateur! Rechts tippe ich gerade diese Nachricht und links wird das iBook neu aufgesetzt und konfiguriert! *g*
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. May 2004, 20:07   #6
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
Zitat:
Original geschrieben von Protection
nein, es ist nicht zwingend notwendig dass sowohl PC als auch Notebook gleichzeitig ins internet können.
Dann reicht im Prinzip auch ein WLAN-Access Point und Du benötigst keinen Router. PC in Cellpipe Port 1 und AP in Cellpipe Port 2 und je nach Bedarf Einwahl vom gewünschten Rechner oder Notebook ...

Die elegantere Lösung ist aber ein WLAN-Router an dem Du Deinen PC per Kabel klemmst und Deinen Notebook per WLAN ... dann brauchst Du nicht immer die Verbindung zu trennen, sondern bist halt "always on" - der Router wählt sich ja ein und läßt die Verbindung auch ohne PC/Notebook stehen ... mußt dann halt nur auf Wunsch Notebook oder PC einschalten, um zu surfen und wenn Du nicht beide gleichzeitig betreibst, verstößt Du nichtmal gegen die AGB

Zitat:
Original geschrieben von Protection
ich kann ja schlecht an 2 Arbeitsplätzen gleichzeitig sein
darum geht es auch gar nicht

Zitat:
Original geschrieben von Protection
welcher W-LAN Router mit 4-Port Switch ist denn zu empfehlen?
siehe z.B. hier: http://212.202.219.33/qdslsupport/sh...&threadid=8132

Zitat:
Original geschrieben von Protection
und was bedeutet es wenn mein notebook für "W-LAN vorbereitet" ist, was für eine W-LAN KArte muss ich mir dann kaufen?
m.W. ist dann im Notebook bereits eine WLAN-Antenne integriert (meist im Display integriert) und Du brauchst nur noch ein WLAN-Modul nachrüsten - im Notebook (also keine PCMCIA-Karte). Genaueres kann ich Dir da aber auch nicht sagen ...

Prinzipiell kostet aber eine PCMCIA-Karte die man ohne Aufschrauben des Notebooks einfach in einen freien PCMCIA-Steckplatz packt, nicht mehr die Welt (gibts bei Ebay schon um die 25 EUR) ... und das klappt auch ohne "WLAN Vorbereitung" mit jedem Notebook - vorausgesetzt Du hast noch einen freie PCMCIA-Steckplatz
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Router / Lan Verbindung / Packetloss / Speedprobleme Harakiri QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 9 24. December 2003 00:43
Lan und Wan ? kardasch Gamers Corner 3 12. June 2003 01:06
Disconnect bei LAN pixl_warrior Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 13 15. May 2003 01:13
Game Server, 5851 Router, 2 Rechner über LAN => funzt ? chromit Gamers Corner 10 30. August 2002 17:10
Problem mit Netzwerk (LAN) und XP und QDSL Krischan Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 2 19. July 2002 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.