Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > Gamers Corner

Gamers Corner Hier gehts um die besten Pings, Server und alles was das Gamer-Herz begehrt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14. September 2001, 15:20   #1
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
so wird optimiert (für newbies) *g*

Ahoi liebe Leutz !

Aufgrund der Erfahrungen die ich eben bei meinem anderen
posting machte (Mal eine Frage zu den Geschwindigkeiten)
habe ich mich entschlossen eine web-page zu basteln
in der ich Schritt für Schritt in deutscher Sprache erkläre
wie man die registry für den DSL-Zugang optimiert.
Natürlich werden dort auch viele screenshots vorhanden sein.

Sobald die page im netz steht werde ich es in diesem threat
posten.

Bye
Souli
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 17:15   #2
Dada
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf Flingern-Nord
Beiträge: 61
hey klasse !

wenn du hilfe brauchst, gib bescheid
Dada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 17:33   #3
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
Erste Version online

Ahoi !

@Dada: Danke für Dein Angebot...aber bisher geht es noch :-)))

SO, DIE ERSTE (noch nicht ganz fertige Version) IST ONLINE !
http://www.satellit.purespace.de

Ich werde nun an einer Version arbeiten, die beschreibt wie
man in die Registrierung kommt und dort die Änderungen
überprüfen kann.

Bye
Souli
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 19:14   #4
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
es ist soweit

Die page ist fertig und steht ab sofort komplett im Netz !
http://www.satellit.purespace.de
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 21:08   #5
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
Warum so umständlich ?

Da gibbed doch so 'n' süßes Proggie:

DFÜ-Speed

Wenn ich nich völlig Blind bin geht's damit auch.

MfG.
5v3n! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 22:25   #6
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
DFÜ-Speed

@5v3n!: Ich habe keine Ahnung, was es da sonst noch so gibt.
Wie gesagt...aufgrund der postings im anderen thread von mir
habe ich die Anleitung erstellt, da es vielleicht andere user gibt,
die die gleichen Fragen und Probleme hatten wie ich.
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 22:34   #7
Dada
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Düsseldorf Flingern-Nord
Beiträge: 61
die gibt es mit sicherheit ! Diejeingen werden sich freuen deine Anleitung zu finden.

Lob & Vielen Dank !

gruss,
Dada
Dada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 23:02   #8
5v3n!
Moderator
 
Benutzerbild von 5v3n!
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin / Köpenick
Beiträge: 2.220
@ Souli

sollte deine Arbeit nicht abwerten oder ähnliches sondern lediglich weitere Möglichkeiten aufzeigen.

MfG.
5v3n! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. September 2001, 23:06   #9
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
@5v3n!: Oh, Deinen Tip habe ich nicht negativ aufgefaßt.
Wäre ja auch schade, wenn es nur eine Möglichkeit gäbe. :-))

Bye
Souli
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 09:03   #10
chromit
Blub
 
Benutzerbild von chromit
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 278
hi souli,

super idee !

eine frage habe ich:

die maxmtu gibst du mit 1500 an. über schlabbach-treiber und diverse infos aus www.tdsl-info.de usw. bin ich auf maxmtu 1492 eingestellt.

kann mir jemand sagen, was nun besser ist ? war es nicht so, das bei einer einstellung von 1500 pakete gesplittet werden müssen oder so ?

vielen dank
chromit
__________________
chromit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 11:36   #11
HanSolo
Member
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Berlin / Prenzelberg
Beiträge: 19
max-mtu ... und kein ende

Zitat:
chromit wrote

war es nicht so, das bei einer einstellung von 1500 pakete gesplittet werden müssen oder so ?
Pakete müssen immer gesplittet werden, wenn das zu übertragene Teil größer als 1,5k is

Im Ernst: maxmtu von 1492 bedeutet, daß 1500 byte übertragen werden (8 byte overhead). Wenn du 1500 einstellen würdest, werden 1508 byte übertragen und manche Betriebssysteme kommen mit dieser IP-Paketgröße nicht klar (maxmtu = max transmission unit = sagt eigentlich alles ).

Bei einer schlechten Leitungsverbindung ist es eigentlich besser, wenn die Pakete kleiner sind, das im Falle einer Kollision oder bei fehlerhaften Übertragungen nicht nochmal 1,5k sondern die entsprechend kleinere Menge übertragen werden muß (dafür wird der Overhead entsprechend größer).
Welche nun die optimale ist, weiß ich nicht, vielleicht mal bei google nachgucken, aber ich denke, diese 1492 ist völlig ok und ausreichend (da haben schließlich den Menge Leute dran rumgepopelt ).
__________________
never touch a running system

Geändert von HanSolo (17. September 2001 um 11:40 Uhr)
HanSolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 13:28   #12
Souli
Noch ziemlich neu hier
 
Benutzerbild von Souli
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 22
Post 1500 oder 1492

Ahoi !

Das ist echt so eine Sache. Auf der Seite speedguide.net steht:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\Class\NetTrans\000n
(Where "000n" is your TCP/IP protocol. It contains "TCP/IP" assigned to the "DriverDesc" value. "n" can be any number from 0 to 9)
MaxMTU="1500" (string var) Note: If you're using DSL and your ISP has implemented PPPoE, you must set MaxMTU to 1492 or less.

Der letzte Satz in deutsch übersetzt bedeutet:
"Achtung: Wenn Du DSL benutzt und Dein InternetServiceProvider PPPoE einsetzt mußt Du den MaxMTU-Wert auf 1492 oder weniger einstellen."

Ich habe ihn bei meinem Win98 SE auf 1500 stehen und keine
Probleme damit.

Auf meiner page werde ich aber nun noch einen Hinweis einbauen. :-)

Bye
Souli

Geändert von Souli (17. September 2001 um 13:32 Uhr)
Souli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2001, 17:52   #13
HanSolo
Member
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Berlin / Prenzelberg
Beiträge: 19
nochmal maxmtu (und kein ende)

übrigens gefunden unter adsl4linux

Zitat:
Soll der Rechner später als Router fungieren, so muss ein weiteres Modul installiert werden. Dieses ist nötig, weil das PPPoE-Protokoll 8 Bytes in jedem Ethernet-Paket benötigt. Ein Standard-Ethernet-Paket ist 1500 Bytes groß, d. h. mit dem PPPoE-Protokoll wäre jedes Paket 1508 Bytes lang. Die Router der meisten Telefongesellschaften verwerfen jedoch ohne jegliche Fehlermeldung alle Pakete, die größer als 1500 Bytes sind. Aus diesem Grund ist die MTU (Maximum Tranfer Unit) bei PPPoE nie größer als 1492 zu setzen. Die PPPoE-Software (bzw. beim pppoed der pppd) macht das auf dem Router automatisch. Da aber standardmäßig alle Clients im LAN mit einer MTU von 1500 senden, ist es nötig, die MSS (Maximum Segment Size) nachträglich auf dem Router zu korrigieren. Die MSS ist normalerweise 1460 Bytes groß (1500 - 40 Bytes TCP/IP-Header), sie darf also bei Verwendung von PPPoE nur 1452 Bytes groß sein. Hierzu muss beim pppoed für Kernel 2.2.X das Kernelmodul mssclampfw geladen werden. Alternativ kann natürlich auf jedem Client im LAN die MTU auf 1492 eingestellt werden. Das ist zwar für den Router Recourcen schonender, aber bei größeren LANs bedeutet dieses Vorgehen doch einen erheblichen Mehraufwand. Alternativ kann unter Kernel 2.4.x das Programm iptables (Ersatz für ipchains) für das MSSClamping verwendet werden. Diese Lösung wird hier nicht näher beschrieben. Interessenten finden unter http://www.hgfelger.de/mss/mss.html weitere Informationen.
Ich hoffe, das wird dann wohl die Größe der Pakete erklären und der Diskussion um die Größe ein Ende setzen (vielleicht ist das auch der Grund warum manche paket-loss haben)

Ich hoffe, die Jungs von adsl4linux sind mir nicht böse wg. der Kopie

cya
__________________
never touch a running system
HanSolo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klartext für Newbies !!! [PS]BLOOD QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 22 5. December 2001 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.