Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 4. May 2010, 23:01   #1
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Hallo,

ich habe ein Nokia E55 und darauf bereits den internen SIP-Registrar meiner Fritz!Box 7170, einen Betamax-Account und einen Sipgate-Account konfiguriert, die soweit auch funktionieren.

Nun wollte ich noch einen QSC-Account einrichten. Das klappt soweit, dass ich über WLAN mit dem Nokia andere Nummern anrufen kann. Das Nokia selbst kann aber nicht angerufen werden. Es kommt im an der Fritz!Box angeschlossenen Telefon nur ein 3-töniges Signal mit ansteigender Frequenz (bekomme ich auch immer, wenn ich einen Client anrufe, der gerade offline ist).

Der Betamax-Account hat keine Inbound-Nummer, die Fritz!Box ist in meinem LAN, und den Sipgate-Account habe ich mit dem Sipgate-Einrichtungs-Tool auf dem Nokia erstellt, was auch STUN-Einstellungen einträgt. Daher ist mein Verdacht, dass dem QSC-VoIP-Dienst einfach noch STUN-Einstellungen fehlen, damit es auch hinter dem NAT der Fritz!Box klappt. Was sollte ich da eintragen? Vorzugsweise hätte ich natürlich Einstellungen speziell für mein Nokia-Handy.

Oder geht es eventuell deswegen nicht, weil das Handy per WLAN in über die Fritz!Box ins Internet geht, auf der auch ein anderer, zu meinem IPfonie-Vertrag gehörender QSC-VoIP-Account eingetragen ist, und es dadurch zu Konflikten kommt?

Grüße,
Tino
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. May 2010, 06:47   #2
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Schau mal hier:
http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=16904
bzw. hier
http://www.qdsl-support.de/showthrea...767#post198767
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. May 2010, 09:38   #3
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Da geht es darum, dass Anrufe noch funktionieren, das Nokia aber nicht mehr anrufen kann. Bei mir ist es umgekehrt. Außerdem habe ich das vor ca. 2 Wochen schonmal probiert, da war es genauso. Also trifft "Seit dem 27.04.2010" auch nicht zu.

Ich habe trotzdem mal das sbc01 bei Proxy- und Anmeldeserver eingefügt, aber am Problem hat sich nichts geändert: raustelefonieren geht, angerufen werden geht nicht.
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. May 2010, 16:16   #4
bender_21
3-Sterne-Poster
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Berlin/St.Eglitz
Beiträge: 1.968
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Ich glaube ich habe ein ähnliches Problem.
Später dazu mehr.
__________________
greez bender


__________________

Cool!
bender_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. May 2010, 13:24   #5
kufi
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von kufi
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Essen
Beiträge: 130
kufi eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Seitdem ich folgendes Tools auf meinem E65 habe komme ich bisher in jeder Umgebung (Eigenes WLAN, öffentliches WLAN bei WürgerSchling, UMTS @ Eplus (DE), UMTS @ Vodafone Egypt (!)) zurande:

http://sw.nokia.com/id/96a9f0f2-b577..._x_v1_0_en.sis

Vielleicht hilfts auch euch.
kufi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. October 2010, 20:35   #6
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Ich habe nun die Ursache gefunden.

Nokia sendet bei neueren Modellen (E52/E55/E72/E75 usw.) einen Contact:-Header im Register, bei dem der User-Part durch einen Random-String ersetzt wurde. Das Handy erwartet dann diesen Contact-String anscheinend im INVITE.

Ich habe einen fehlgeschlagenen Anruf mitgeschnitten, das INVITE-Paket extrahiert, den String nach INVITE durch den Contact-String aus dem REGISTER-Paket ersetzt und das neue INVITE nochmal ins Netzwerk geschickt. Sogleich meldete das Handy auch einen eingehenden Anruf.

Benutze ich den Sipgate-Account auf dem Handy, kommt bei einem eingehenden Anruf ein INVITE mit dem Contact-String aus dem REGISTER, daher funktioniert das problemlos. Benutze ich den QSC-Account auf der Fritz!Box, wird beim REGISTER gar kein Contact:-Header mitgeschickt. Laut RFC ist er auch optional. Damit funktioniert es dann auch.

Es ist also eine sehr konkrete Unverträglichkeit zwischen neueren Nokias und QSC. Ist es möglich, dass QSC den Contact:-Header berücksichtigt und INVITE-Pakete mit passendem Empfänger erzeugt? Bei Sipgate funktioniert es ja anscheinend.
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. October 2010, 22:27   #7
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Ich muss gestehen, dass ich das nicht vollständig verstanden habe, weil meine SIP Kenntnisse nur sehr rudimentär sind...

Kannst du das nochmal DAU-kompatibel, am besten mit Beispielen, zusammenschreiben und mir zusenden? Dann leite ich das mal ans Voice-Team weiter. E-Mail-Adresse kommt per PM.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 13:47   #8
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Hab deine Mail erhalten, kippe ich nächsten Montag mal beim Voice Team ein. Mal sehen, in wieweit das bekannt ist oder Abhilfe möglich ist.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 13:58   #9
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Meine Vermutung ist, dass dieses Problem bereits bekannt ist. Zumindest könnte man diesen FAQ-Eintrag, besonders in der Antwort den Hinweis für Snom-Telefone ("Support broken registrar") so interpretieren:

Q: Mein Client XY meldet sich ordnungsgemäß an, aber wenn mich jemand anruft, hört er nur die Ansage "Die gewählte Rufnummer ist nicht vergeben" oder ähnliches (je nach Netzbetreiber)
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 14:06   #10
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Die FAQ hab' ich ja selbst geschrieben auf Basis der vorliegenden Supporterfahrungen damals. Dieser Punkt hat damit nichts zu tun.

Dass Nokia Handys nicht funktionieren, dürfte aber bekannt sein, das stimmt. Ob das aber jemals untersucht wurde, woran das liegt, das weiß ich nicht.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 14:17   #11
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Es könnte doch aber die gleiche Ursache haben. Der Contact:-Header im REGISTER ist optional laut RFC, d.h. man muss ihn nicht benutzen. Vielleicht benutzen Snom-Telefone ihn auch, und mit dieser Option sind sie beim INVITE toleranter oder schicken gar keinen Contact:-Header im REGISTER, um mit Registraren zu funktionieren, die diesen nicht entsprechend auswerten.
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 14:18   #12
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

OK, mag sein, das weiß ich nicht. Kann ich nicht ausschließen, hast Recht.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2010, 14:20   #13
Scorpi
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 7
AW: Nokia-VoIP-Client mit QSC nicht für Anrufer erreichbar

Anscheinend lag ich damit laut http://wiki.snom.com/Settings/user_sipusername_as_line ziemlich richtig:

If your VoIP provider works only when you turn on „Support broken registrar“ on the phone's web interface, this means your provider does not call your phone the way the phone requested to be called. What happens is that incoming INVITEs from your VoIP provider do not contain the contact URI which was previously registered by your phone as its contact. Thus the phone cannot safely identify the target line of the incoming call. When you compare the URI in the first line of the incoming INVITE and the URI in the Contact of the REGISTER, which the phone sends to the registrar of your provider, they will presumably differ. This is what we mean by “broken registrar”.
Scorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Snom M3 +VoIP QSC (VirtuOS) meaukap Hardware 2 13. May 2009 11:55
VoIP über QSC bei 9,5 km sascha333 IPfonie Privat 5 26. January 2009 04:13
Inkompetenz seitens QSC Gliorius Wolfsf QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 38 2. November 2006 17:35
AVM Ken! DSL in Verbindung mit QSC... Dany4you QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 24 30. November 2001 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.