Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12. November 2006, 18:39   #16
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Habe die Konfig so angepasst wie von dir beschrieben.

und folgende Ports sind geforwarded:


1. - UDP 5060-5061 an 192.168.2.160
2. - UDP 53 an 192.168.2. 160
3. - UDP 69 an 192.168.2. 160
4. - UDP 10000 - 20000 an 192.168.2.160

leider nach wie vor kein connect möglich

Gruß
EF
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. November 2006, 19:00   #17
bender_21
3-Sterne-Poster
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Berlin/St.Eglitz
Beiträge: 1.968
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

nur so ne idee, aber funktioniert es denn, wenn du die PAP2T als DMZ definierst?

gibts denn nicht irgendwie nen diagnose output
__________________
greez bender


__________________

Cool!
bender_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. November 2006, 19:43   #18
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Nein leider nicht.
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. November 2006, 22:43   #19
bender_21
3-Sterne-Poster
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Berlin/St.Eglitz
Beiträge: 1.968
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Zitat:
Zitat von eforce Beitrag anzeigen
Nein leider nicht.
dann sind's definitiv einstellungsfehler innerhalb VoIP.
__________________
greez bender


__________________

Cool!
bender_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2006, 07:58   #20
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Die Frage ist nur wo steckt der Fehler,
meine Konfig habe ich geposted.

Ich habe mittlerweile unterschiedliche meineungen zur
DMZ gehört. Einige meinen den PAP2 in die DMZ zu setzen, würde nicht funktionieren.

Ich habe keine Erfahrung mit anderen Routern im Zusammenhang mit VoIP.

hhhmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2006, 09:27   #21
oger@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 218
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Hast Du probiert anstelle von sip.qsc.de einmal testweise 213.148.136.2 einzutragen ?! Hast Du vielleicht einen alten Rechner und zwei Netzwerkkarten zur Hand ? Man könnte hier versuchen den Belkin Router mal durch einen IPCOP oder Smoothwall zu ersetzen.
oger@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2006, 18:45   #22
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

hmm ich muss mal schaun.
habe noch einen 19" Server rumstehen, der hat evtl 2 netzwerkkarten.
OS: win 2000 pro

Das mit der IP:213.148.136.2 habe ich ausprobiert, funzt nicht.
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2006, 18:48   #23
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Kann mir jemand einen guten DSL/WLAN Router empfehlen.
Mit ordentlicher Firewall (MAC Adressfilter, IP Filter, funktionierendem IP Forwarding, allen gänigen Verschlüsselungen, etc) einfach ein spitzen Gerät.

Gruß
EF
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2006, 23:07   #24
LuxSkywalker
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von LuxSkywalker
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Bielefeld
Beiträge: 115
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

versuch bitte unter SIP/Nat Support Parameters

STUN Enable "yes" - Stun Test Enable "yes"
STUN Server: "stun.dus.net:3478 - NAT Keep Alive Intvl: "60"


Ich hab hier zuhause den baugleichen Sipura SPA1001 stehen - musste mit STUN arbeiten ohne war streß...

/edit

sehe grade du hast unter Line1 "Nat Mapping enable" an - also muss m.E. nach auch obige einstellung sein
LuxSkywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. November 2006, 09:51   #25
penna
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 92
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Also bei meinem Sipura SPA 841 Telefon, hinter einem stinknormalen Router mit Portforwarding mit den Ports die bei Ext1 -> SIP Port und bei SIP -> RTP Port Min. bis Max. stehen funktioniert bei mir einwandfrei ohne irgendein STUN Server.
NAT Mapping und Keep Alive ist an.
Bei mir habe ich die RTP Packetsize garnicht verändert und steht auf 0.030.
Outband Proxy und DNS SRV habe ich bisher auch noch nicht gebraucht.
Substitute VIA Address steht bei mir auf No.

Geändert von penna (15. November 2006 um 10:01 Uhr)
penna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2006, 00:21   #26
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Es ist zum Verzweifeln!!!

Ich habe mir einen anderen Router gekauft (Linksys),
auch hier das gleiche Problem, "can't connect to the login server"

Gibt es irgend jemanden der einen PAP2T-EU verwendet???

Wenn ja, bitte sendet mir screens von eurer Konfiguration.

eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2006, 09:58   #27
oger@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 218
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Ich habe das Teil früher selbst benutzt und hatte keine Probleme. Unter "System" müsstest Du einen Syslog Server eingeben können. Vielleicht hilft das bei Debuggen weiter ("Debug Level" hochsetzen). Als Syslog Server gibt es z.B. den KIWI Syslog Daemon. Lokal auf Deinem PC installieren, dann beim PAP2 die lokale IP Deines Rechners anegeben.
oger@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2006, 10:21   #28
mredd
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: Bremen
Beiträge: 48
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Moin!

Ich bin die Tage von meinem Vigor-Router auf einen Lynksys wrt54gl
mit dd-wrt v23-sp2 umgestiegen und wunderte mich, das mein
spa1001 sich nicht mehr registriert, obwohl ich die gleichen Forwards
wie im Vigor eingetragen hatte.....
Nach einigem Probieren kam ich dahinter, das ich nun einen Stun-server
eintragen muss.....gibt es da eigentlich einen von QSC? Derzeit verwende
ich fwdnet.net.
Heute muss ich feststellen, das er wieder nicht registriert....
Habe nach einigem probieren mal Line 2 mit anderer Rufnummer probiert
und das klappt einwandfrei. Dann habe ich die Einstellungen von Line 1 und 2
verglichen. Der einzige Unterschied ist der Sip-port: 1 auf 5060, 2 auf 5061.
Habe jetzt Line 1 auch auf 5061 gesetzt und es geht wieder....
Gibt es 5060 nicht mehr??? Hat es evtl. mit den Wartungsarbeiten/Softwareupdate
von heute Nacht zu tun?

Mein Tip an eforce: 5061 probieren...

Gruß, ed

ps. ich habe folgende, wohl eher zu großzügige ports weitergeleitet:
5003-5006
5059-5062
9998-10002
16383-16483
alles udp

hmmmmmm....jetzt gehts mittlerweile auch wieder mit 5060...vorhin keine chance...
__________________
Cellpipe 20s/ Vigor2200vg/ Voip über Spa1001

Geändert von mredd (26. November 2006 um 10:58 Uhr)
mredd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2006, 11:24   #29
eforce
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

Hi ED,

ich habe auch mittlerweile recht großzügig die Ports freigegeben und diverse Stun-Server probiert. Habe 5060, 5061 probiert.

Beim software-Client muss man
Sip-server: sip.qsc.de
Domain: qsc.de
Telefonr. und PW eingeben.

Beim PAP2 finde ich nicht die stelle wo die Domain eingetragen werden muss!?
vileicht liegt es daran?

Es muss ein Konfig-Problem beim PAP2 sein, da ich mittlerweile zwei Router probiert habe und beidesmal das gleiche Problem.

Wenn jemand mir seine Konfig als screenshots mailen könnt, wäre das klasse.
eforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2006, 11:39   #30
oger@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 218
AW: Probleme mit PAP2T-EU "Can't connect to login server"

...syslog/debug server probiert ?
oger@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Efficent Router (SpeedStream5851) [aka Router Info's]] 5v3n! Siemens/Efficient Networks SpeedStream 197 9. June 2010 18:45
sip.qsc.de - Can't connect to login server cem User - Störungsmeldungen 5 13. August 2006 12:43
haeufige disconnects in berlin karlshorst 10318 17.11.2004 mutschaedi User - Störungsmeldungen 4 19. November 2004 11:21
Stirbt die Menschheit an ihrer eigenen Dummheit? s0me Real Off-Topic 16 21. June 2002 15:30
Pingeinbrüche in diversen Regionen WhiteLi0n QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 25 19. June 2002 02:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.