Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > Hardware

Hardware Informationen, Konfigurationsanleitungen, Problemfälle und -lösungen zu diversen Routern und ATAs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22. June 2007, 22:42   #46
gandalfinus
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 5
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

jo, ich weiss. In meiner neuen wohnung wird das auch so sein, aber im moment muss ich mich leider an die konfiguration halten
gandalfinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 08:53   #47
oger@QSC
QSC-Moderator
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 218
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

@gandalfinus:

Bei der Nutzung als Client musst Du Portforwardings setzen. UDP 7077 bis 7097. Wie das bei ICS funktioniert kann ich Dir nicht sagen.
Dann sollte es mit der einseitigen Verständigung aber kein Problem mehr sein.
oger@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 10:10   #48
gandalfinus
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 5
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Zitat:
Zitat von oger@QSC Beitrag anzeigen
@gandalfinus:

Bei der Nutzung als Client musst Du Portforwardings setzen. UDP 7077 bis 7097. Wie das bei ICS funktioniert kann ich Dir nicht sagen.
Dann sollte es mit der einseitigen Verständigung aber kein Problem mehr sein.

sch....., ich hab mir schon gedacht das bei ICS der Hacken an der ganzen Sache ist

Hab mal versucht die ports auf dem rechner der ICS bereitstellt einzutragen hat aber irgendwie keine auswirkungen..
gandalfinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 17:10   #49
devilinmymind
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 421
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

....hmm die fritzbox hast du vor dem flashen auf die 14.04.33, auf Werkseinstellungen resettet!? (Das ist wichtig da im flash immer noch teile der alten version zurückbleiben!)
devilinmymind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 17:36   #50
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Köln
Beiträge: 4.381
Selfkantjuckel@QSC eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Problem ist hier wahrscheinlich wirklich nicht die Fritz!Box..........
__________________
"Never touch a running system"

DSL-Line:
QDSLOffice ADSL2+
G992.5-Annex J
17311
2117

Leitungslänge: 525m
Adernquerschnitt: 0,4mm²

Hardware:
Fritz!Box 7390
1x Glaskugel
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 18:05   #51
devilinmymind
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 421
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

da lass den ics mal testweise wech fritzbox hinter modem an lan a(funktion im menü)und der switch an lan b; telefon direkt an fbf und gut iss!
devilinmymind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 18:10   #52
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Köln
Beiträge: 4.381
Selfkantjuckel@QSC eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Ganz genau so solls sein, wieso hast Du eigentlich den ICS dazwischen, wenn ich fragen darf?!
__________________
"Never touch a running system"

DSL-Line:
QDSLOffice ADSL2+
G992.5-Annex J
17311
2117

Leitungslänge: 525m
Adernquerschnitt: 0,4mm²

Hardware:
Fritz!Box 7390
1x Glaskugel

Geändert von Selfkantjuckel@QSC (23. June 2007 um 18:10 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler ;-)
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. June 2007, 18:48   #53
gandalfinus
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 5
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

so, ich hab mein Netwerk nun so umgebaut das die Fritzbox sich jetzt einwählt.
Nun funktioniert auch alles so wie es sein soll.

@Selfkantjuckel
Relikt aus alten zeiten. Ich habe vorher noch nie ein Hardware Router besessen.


Danke nochmal das ihr eure Gehirnzellen mit angestrengt habt,

Gruß
Gandalfinus
gandalfinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2007, 16:50   #54
telefonicus
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 1
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Zitat:
Zitat von evil666 Beitrag anzeigen
wer macht das auch so kompliziert mit den passwörter einstellungen über "nummer bearbeiten"??? das sollte unbedingt vereinfacht werden!
Was ist denn so kompliziert? Kannst du mal beschreiben was man machen muss, damit man mit IPfonie telefonieren kann?

Ich bekomme keine Registrierung, weder mit der Fritzbox noch mit dem SIP-Programm.

Gruß,
Telefonicus
telefonicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. October 2007, 07:40   #55
brb70
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 9
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Guten Morgen,

erst mal vielen Dank für die Anleitung. Allerdings hat sich da ein kleiner Fehler eingeschlichen. Ich betreibe eine Fritzbox hinter einem Vigor Router. Die Einrichtung einer Sipgatenummer war absolut problemlos. Schön, dachte ich, dann noch schnell die QSC Nummern und alles ist schick. War aber nicht. Beim Rausrufen Besetztzeichen, beim Reinrufen "Der Anschluss ist vorrübergehend nicht erreichbar". Hab alles probiert was ich so im Internet gefunden habe. Nix zu machen. Durch Zufall bin ich dann auf einen fehlerhaften Eintrag beim Stun-Server gekommen. Der Stun-Server von Sipgate ist nicht wie in der Anleitung stun.sipgate.de sondern stun.sipgate.net. Jetzt klappts auch mit der Nachbarin :-).
Noch etwas. Ich empfehle in der Fritzbox als DNS-Server nicht den Router einzutragen, sondern die DNS-Server des Providers.

Gruß
Andre
brb70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. October 2007, 13:14   #56
horscht(i)
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Hallo,

ich packe meine Frage mal in den Thread hier rein.
Es geht um das TrafficShaping der Fritz!Box. An oder Aus? In der Anleitung steht "An", aber an anderen Stellen hier im Forum wird zu "Aus" geraten.
Und sollte man die in der myqdsl-Konsole eingestellte Bandbreite in die Box eintragen oder nicht?

Ach, ganz vergessen: Nutze die Box zum surfen und für VoIP.
  Mit Zitat antworten
Alt 25. October 2007, 13:32   #57
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Wenn du die Werte aus myQSC in die Box überträgst, spricht nichts dagegen, es einzuschalten, denke ich. Habe damit aber keine Erfahrung.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. October 2007, 14:34   #58
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Köln
Beiträge: 4.381
Selfkantjuckel@QSC eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Anschalten hat nach vielen vielen Erfahrungswerten keinerlei negative Auswirkungen bei mir und etlichen anderen QDSL- Anschlüssen gezeit.
Also anmachen..
__________________
"Never touch a running system"

DSL-Line:
QDSLOffice ADSL2+
G992.5-Annex J
17311
2117

Leitungslänge: 525m
Adernquerschnitt: 0,4mm²

Hardware:
Fritz!Box 7390
1x Glaskugel
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. October 2007, 22:45   #59
MC-Meyer
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von MC-Meyer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 364
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

ja AN!!! bei mir war es nämlich so, dass die fritzbox dachte ich habe nicht genug upstream um 2 gespräche gleichzeitig zu führen. nachdem ich trafficshaping angeschaltet hatte udn die fritzbox somit wusste das ich 512 kbit up habe, kann ich nun wieder ganz normal 2 teleleitungen nutzen.
__________________
----------------
:: Q-DSL Home 16.000 ::
:: effektiver Speed: 5 Mbit Down
:: Modem/Router: Thomson Speedtouch 516i/Fritzbox 7170 SL
:: TK-Anlage: Eumex 504 PC USB
:: Leitung: 3400m mit 0,4er Querschnitt und ca. 48 db Dämpfung
MC-Meyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. October 2007, 09:29   #60
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
AW: Anleitung Internttelefonie FRITZ!Box und QSC

Auf jeden Fall einschalten.
Allerdings sollte man bei Q-DSL den Up- und Downstream manuell eintragen, da hier die Fritz!Box das nicht selbständig erkennen kann - das äußert sich dann z.B. wie folgt: entweder man kann nicht mehr als 1 VoIP-Gespräch gleichzeitig führen oder der Upload wird gleich auf 512k seitens der Fritz!Box begrenzt, obwohl man mehr in der MyQSC-Console eingestellt hat.
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FRITZ!Box SL WLAN mit QSC ? veityboy Siemens/Efficient Networks SpeedStream 8 2. February 2006 21:44
QSC weiß anscheinend nicht das die Kunden alles am Leben halten. JB6493 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 8 8. March 2003 20:32
Meine Erfahrungen mit QSC Q-Rular QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 15 6. March 2003 23:03
QSC der gleiche Nepp wie alle anderen und nichts dahinter! rayX QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 28 19. August 2002 01:17
Führungswechsel bei QSC James Bond 007 Real Off-Topic 27 25. September 2001 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.