Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 17. February 2005, 16:06   #1
v70
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 14
MAC OS X und QDSL home Einwahl

Hallo

Habe meinen iMac G5 gerade eben entpackt und mich erfolgreich ins Internet eingeloggt. Werde jedoch nach ca. 5 Minuten jedesmal ausgeloggt und kann nicht richtig surfen. Sofern irgendwas heruntergeladen wird, passiert nichts, sonst kommt die Meldung: "the connection was terminated by the communication device. Please verify your settings and try again" oder "this connection was terminated by the remote site".

Verbindung läuft über eingebuate Ethernetkarte, PPPoE Optionen habe ich nichts angeklickt. Wenn "connect automatically" angeklickt ist, dann muss ich warten bis er sich einwählt (und nach 5 Minuten nichts tun ist er wieder offline).

Die Enternet Software funktioniert nur mit mac os 9, aber die CD habe ich nicht. Ich würde gerne weiter im Internet suchen, aber diese ständigen Disconnetcs nerven. Kann mir jemand verraten, wie seine Einstellungen aussehen, d.h daß man ständig online ist und nicht immer wieder neu einloggen muss? Vielen Dank.
v70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2005, 18:51   #2
peer
Moderator
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Nürnberg-Alt/Nürnberg-Neu
Beiträge: 3.587
Gibts da sowas wie "Mehrfachverbindungen aushandeln" ?? Dann muss es deaktiviert werden.
peer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2005, 19:41   #3
Druppi
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Druppi
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 227
Druppi eine Nachricht über ICQ schicken Druppi eine Nachricht über AIM schicken
Welche OSX Version hast du?

Gehst du direkt per Modem rein oder hast du nen Router?

wenn du ohne Router im Netz bist musst du unter Systemeinstellungen/Netzwerk

Deine QSC Daten im Reiter PPPoE eingeben.

Netzwerk

Dort gibt es noch ein Untermenü
Guck mal da ob du die Automatische Trennung aktiviert hast

Settings

Hast du deine generellen Netzwerk Einstellungen schon überprüft?
IP Adressen, Subnet., DNS, usw
Druppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. February 2005, 19:32   #4
v70
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 14
Hallo

Danke für die Antworten.

Ich habe hier die 10.03 Version, die war schon auf dem Rechner vorinstalliert. Ich gehe direkt über Modem rein.

PPPoE ist aktiviert, alles eingetragen. (Passwort/login). Untermenü:

"Bei Bedarf" ist nicht aktiviert.
"Alle 15 Minuten" auch nicht,. weil er sonst zu oft fragt.
"Verbindung trennen" ebenfalls nicht, soweit bin ich bereits
Echopakete bzw "ausfrührliches" habe ich probeweise deaktiviert und aktiviert.

Das hat nichts gebracht. Erst als ich Azureus installiert habe ich ständig etwas geladen worden ist blieb ich online.

Die Netzwerkadressen habe ich nicht überprüft, weil ich ehrlich gesagt nicht weiß was ich eintragen soll. Bisher hat QSC alles automatisch zugewiesen, zumindest auf meinem Linuxrechner. Gibt es da eine spezielle Nummer?




Zitat:
Zitat von Druppi
Welche OSX Version hast du?

Gehst du direkt per Modem rein oder hast du nen Router?

wenn du ohne Router im Netz bist musst du unter Systemeinstellungen/Netzwerk

Deine QSC Daten im Reiter PPPoE eingeben.

Netzwerk

Dort gibt es noch ein Untermenü
Guck mal da ob du die Automatische Trennung aktiviert hast

Settings

Hast du deine generellen Netzwerk Einstellungen schon überprüft?
IP Adressen, Subnet., DNS, usw
v70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. February 2005, 20:17   #5
Matzinger
Moderator
 
Benutzerbild von Matzinger
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 22763 Hamburg (Ottensen)
Beiträge: 5.490
Gib deinem Rechner mal eine feste IP (siehe Bild)! Und wenn wir schon dabei sind, dann klick mal auf den Apfel oben links in der Leiste und dann auf "Software aktualisieren". Kannst dann dein System auf Mac OS X 10.3.8 updaten!



Gruß,
Matzinger
__________________
..:: Mit 2400 Baud fing es an! ::..

Matzinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. February 2005, 20:58   #6
Druppi
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Druppi
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 227
Druppi eine Nachricht über ICQ schicken Druppi eine Nachricht über AIM schicken
Mir der festen IP ist gut.
Soweit ich weiß gibt es immer noch Probleme mit automatisch via DHCP zugewiesenen IPs.

wenn das alles nicht hilft guck mal in deine Log Dateien.
Unter Dienstprogramme/Console.

Vieleicht findest du da die Infos über den Disconnect.
Druppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QDSL Home Bestellung, +Auftrag für HDSL Trip QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 13. July 2004 11:50
QDSL home 2300 zu QDSL home 2300pro ? Handgebrannt QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 6. October 2003 22:26
Pingvergleich QDSL home / 2300 / max toxtah Gamers Corner 9 2. July 2003 13:32
MAC OS 9.0 Enternet 300 geht nimmer! SiCwan Software & Anwendungen mit QSC und QDSL 2 20. June 2003 23:52
Einwahl über Linux und MAC OS X nicht mehr möglich razor QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 11 20. December 2002 08:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.