Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16. September 2001, 15:43   #1
Iceman
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 4
Iceman eine Nachricht über ICQ schicken Iceman eine Nachricht über AIM schicken
Question DNS bei QDSL ... ???

Moin!
Ich will mir nen Linuxrechner als Firewall hinstellen, hab hier noch ne alte Gurke dafür gefunden!
Was muß ich denn auf dem alles konfigurieren?
Hab die beiden Netzwerkkarten schon konfiguriert und die Firewall auch schon halbwegs.
Muß ich nen DNS-Server eintragen und wenn ja welchen?
Und reicht es dann, den Linuxrechner auf dem Windowsrechner als Standardgateway einzutragen, um mit dem Windowsrechner online zu gehen oder muß ich da noch was installieren, z.B. fli4l.
Müßte doch auch so gehen, oder nicht?
Ich häng immer noch beim DNS fest, krieg nirgendswo ne Info, ob man da für QDSL was eintragen muß, bzw. WAS.
THX!

P.S. ... Ach, wie muß ich eigentlich den Kram in pap-secrets und chap-secrets eintragen??? Der versucht sich hier, vergeblich zu verbinden und sagt immer was von "PAP authentication failed" und "Failed to authenticate ourselves to peer" ... ich werd da irgendwie nicht schlau draus ... *guckblöd*

Geändert von Iceman (16. September 2001 um 17:46 Uhr)
Iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. September 2001, 17:38   #2
Iceman
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 4
Iceman eine Nachricht über ICQ schicken Iceman eine Nachricht über AIM schicken
Hmmm .... jetzt scheinen die Einträge in pap-secrets und chap-secrets wohl ok zu sein, er scheint ne Verbindung aufzubauen.
Aber dann wird nur noch abwechselnd folgendes ausgegeben:
rcvd [LCP EchoReq id=0xd magic=0x....]
sent [LCP EchoReq id=0xd magic=0x....]

...

mehr passiert da nicht ...

Und wenn ich ne andere Console aufmach, kann ich keinen Host anpingen und der DNS in der resolv.conf ist auch nicht aktualisiert ... und ich hab aufeinmal ein ppp0 device mit ner IP, ich denk das läuft über das eth-device ... *grübel*

Kann mir einer sagen, was ich da falsch gemacht hab?
Iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. September 2001, 18:51   #3
Shevek
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: bochum
Beiträge: 61
hi
dein fehler ist, die suchfunktion nicht zu benutzen: suchwort "linux", dann auf der 2ten seite schauen...
wenns dann nicht klappt, kannste ja noch mal fragen.
gruss
Shevek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 10:32   #4
chkdesign
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von chkdesign
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Frankfurt
Beiträge: 116
chkdesign eine Nachricht über ICQ schicken
Danke für den Hinweis mit der Suchfunktion. Is ja logisch, wenn ich die DNS IPs suche, dass ich dann 'linux' als Suchbegriff eingeben muss ;-)

'DNS' ist für das Board leider zu kurz als Suchbegriff. Schade. Aber auf einer der Linux Seiten habe ich folgendes gefunden:
Zitat:
Jul 23 21:52:02 kobold pppd[2565]: primary DNS address 193.189.244.197
Jul 23 21:52:02 kobold pppd[2565]: secondary DNS address 193.189.244.205
Allerdings wird weiter unten gesagt, dass er die DNS rausnehmen soll.

Also, wenn diese DNS Server stimmen sollten, wäre es nett, wenn das mal jemand bestätigen könnte. Interessiert mich nämlich auch.
chkdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 11:03   #5
Iceman
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 4
Iceman eine Nachricht über ICQ schicken Iceman eine Nachricht über AIM schicken
Joa ... funzt alles, aber ...

Moin! Puuuh, alles hingekriegt ...
Aber eins stört mich doch ziemlich doll ... Die Verzögerung durch das Gateway ist erheblich.
Wenn ich über den Windowsrechner Websites aufruf, dauerts schon länger, bis ne Antwort kommt, vielleicht dauert die DNS-Auflösung so lange ... ? Download geht ab ... nur die Antwortzeiten und Shoutcast (Webradio, www.shoutcast.com) bleibt auch ziemlich oft stehen, das hatte ich früher auch nicht.
Kann man da was gegen unternehmen???
Iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 17:05   #6
Shevek
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: bochum
Beiträge: 61
@chkdesign: die beiden dns-server bekomme ich auch zugewiesen
Sep 17 13:03:54 friedrich pppd[711]: primary DNS address 193.189.244.197
Sep 17 13:03:54 friedrich pppd[711]: secondary DNS address 193.189.244.205

und das schon seit mindestens einem monat. ?also sind es wohl die einzigen?.

@iceman: wie lange dauert es denn, bis eine antwort kommt? und ist das bei jeder seite so?
und mit radio: da kenne ich mich nicht sehr mit aus, aber soweit ich weiss, wartet iptables(wenn du NAT machst) bei fragmentierten paketen, bis sie komplett da sind, dann werden sie erst weitergeleitet.
hierfür bräuchten wir jemand, der sich auskennt. ;-)
gruss
Shevek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. September 2001, 23:43   #7
inof
Zufriedener QDSL-User
 
Benutzerbild von inof
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 63
Lightbulb Re: Joa ... funzt alles, aber ...

Zitat:
Original geschrieben von Iceman

Wenn ich über den Windowsrechner Websites aufruf, dauerts schon länger, bis ne Antwort kommt, vielleicht dauert die DNS-Auflösung so lange ... ?
Kann eigentlich nicht am DNS liegen (sonst würde es gar nicht
gehen). Hast Du denn die MTU richtig eingestellt? Sollte 1492
sein, _nicht_ 1500.

Tschüß
inof

PS: Was DNS betrifft: Die saubere Lösung ist natürlich, auf der
Firewall (Gateway) einen DNS-Server einzurichten und diesen
dann zu verwenden. Dann fällt man auch nicht unvermittelt auf
die ********, falls sie die IPs von den QSC-Nameservern doch
mal ändern ...
__________________
»Linux ist für Windows-Hasser, BSD ist für UNIX-Liebhaber.«



inof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2001, 11:04   #8
Iceman
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 4
Iceman eine Nachricht über ICQ schicken Iceman eine Nachricht über AIM schicken
Hmmmm.....

Tja, die MTU ist in der /etc/ppp/options.pppoe auf 1492 eingestellt.
Was kann das denn sonst noch sein? Nervt doch schon ziemlich... vor allem die ständigen Pausen in Shoutcast.

P.S. ... Wie kompliziert ist das denn, den DNS-Server einzurichten? Und was sagt QSC dazu?
Iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2001, 22:40   #9
inof
Zufriedener QDSL-User
 
Benutzerbild von inof
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 63
Re: Hmmmm.....

Zitat:
Original geschrieben von Iceman


Tja, die MTU ist in der /etc/ppp/options.pppoe auf 1492 eingestellt.
Nee nee, nicht auf dem Gateway (dort sollte Deine PPPoE-Software

die MTU schon automatisch richtig einstellen, wenn sie taucht).

Ich meine auf Deiner Windows-Büchse.

Zitat:
P.S. ... Wie kompliziert ist das denn, den DNS-Server einzurichten? Und was sagt QSC dazu?
Naja, wenn Du sowas noch nie gemacht hast, erfordert es erstmal

ein wenig Dokulesen. Am besten fragst Du einen Bekannten oder

so, der sich damit auskennt und händchenhalten kann.



Was sollte QSC dazu sagen? Es betrifft sie doch gar nicht.

Im Gegenteil, es reduziert den DNS-Traffic auf Deinem Uplink,

also kann es QSC eigentlich nur recht sein.



Tschüß

inof
__________________
»Linux ist für Windows-Hasser, BSD ist für UNIX-Liebhaber.«



inof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2001, 13:13   #10
hildeb
Gast
 
Beiträge: n/a
Thumbs up Re: Hmmmm.....

P.S. ... Wie kompliziert ist das denn, den DNS-Server einzurichten? Und was sagt QSC dazu? [/B][/QUOTE]

Total simpel. Einen einfachen cachin DNS zauberst Du in 5-10 Minute mit http://cr.yp.to/djbdns.html
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.