Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30. November 2001, 14:33   #1
ste@lchy
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 2
DSL Neuanfang :} brb

Jo hi ersma,meiner einA hat mal ein paar fragen bezüglich DSL T-Q usw...

also 1. hier in meinem Kuhkaff ist DSL noch net von der telekom ausgebaut worden..bin halt noch auf ISDN am sTart...sooo gestAn kam ein freundlicher anruf der telekom,ich könnte ab ende januar den T-DSL zugang auch in meiner region nutzen.. (sehr erfreulich eigentlich .

nu zu meiner frage: Sie boten mir an 1.Freischaltung 100.89 DM (auf DSL)2. Grundgebühr FLAT 49.90 DM 3. DSL Grundgebühr anschluss 19.90 DM..so weit so gut..

3. da man mit T-DSL keine korrekten pings hat,wollte ich mir eigetlich QDSL zuleg0rn..meine frage nu, MUSS ich mir den DSL zugang für 100,89 DM von der telekom freischalten lassen um Q-dsl nutz0rn zu können? bin ich telekom unabhängig was das dann betrifft?? ISDN muss weiter über T-online lauf0rn????
Modem von Qsc???


thx
ste@lchy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2001, 15:00   #2
ciacomix
War schon öfter hier
 
Benutzerbild von ciacomix
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 88
QSC hat nix mit der Telekom am Brett, d.h. du bekommst von QSC nur den DSL Zugang.
Telefon etc. läuft alles weiter wie bisher, ausserdem bekommst du eine 2te TAE Dose installiert...QSC nutzt nicht deine Telefonleitung, sondern 2 Drähte die meistens noch frei sind (da wird dann die DSL Leitung draufgeschaltet), daher braucht QSC auch keinen Splitter.

Modem bekommst du auch von QSC.
ciacomix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2001, 15:08   #3
ste@lchy
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 2
wenn ich das dan richtig verstanden habe,brauche ich mir von der telekom dsl auch nicht freischalten zu lassen für 100.89 DM das würde dann QSC übernehmen? sry für die doofen fragen wohne hier auf dem land und habe da echt nich soviel plan was sowas betrifft,merk halt nur das ich immer ärmer werd mit isdn ohne flat und möchte halt auch nix mehr mit der telekom im gr0ßen und ganzen zu tun haben.

Meine kosten wären dann wie folgt:

ISDN:40DM grundanschluß+tele gebühren halt....mehr nich oda?
Internet alles dann über qsc 120DM glaube oder?

wegen dsl muss ich mich da jetzt in irgend einer weise kümmern bei der telekom was freischalten betrifft oder kann ich mich jetzt gleich an qsc wenden...

thx noma

<<<n00b
ste@lchy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2001, 15:46   #4
don
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 67
Hi ste@lchy,
also deine Rechnung ist erstmal richtig. Du bezahlst für deinen Telefonanschluss wie bisher an Telekom, dazu würden dann monatlich die 59 € (Studenten, Schüler, etc. zahlen nur 51 €) an QSC kommen.

Hoffentlich hast Du auch eine Verfügbarkeitsprüfung bei QSC gemacht. Selbst wenn T-DSL bei Dir ab Januar möglich wäre bedeutet das noch lange nicht, dass Q-DSL ebenfalls verfügbar ist, da QSC ein eigenes Netz betreibt.
don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2001, 15:54   #5
don
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 67
Ach ja, übrigens:

Wenn Q-DSL bei Dir verfügbar ist, mußt Du bei der Telekom gar nix beantragen. Du beantragst bei QSC und das ein Telekomtechniker dann bei Dir wegen Verlegen der "DSL-Telefondose" erscheint, regelt QSC für Dich. Anschlußgebühr mußt Du dann an QSC löhnen (59 €).
don ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Q-DSL als 2. DSL Anschluss ? derrobin QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 2 16. August 2003 19:15
2 oder mehr DSL Leitungen im Hauskabel: Qualitätsverluste? Xenoide QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 22 11. April 2003 04:59
Please don't steal my DSL dd400005 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 8 22. June 2002 21:50
NGI DSL bei OPAL schimming QSC - Reseller 10 13. September 2001 14:15
Q-DSL und andere DSL Anbieter kombinieren ? matt_D QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 3 8. September 2001 16:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.