Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Office

QSC - QDSL - Office Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Office-Anschlüssen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 2. July 2007, 10:15   #1
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Guten Morgen,

ich lesen schon seit längerem hier mit und bin von der Qualität der Antworten sehr beeindruckt. deshalb gleich eine Frage an die Experten (QSC-Mitarbeiter).

Ich habe nach Umzug in DD (Leubnitz-Neuostra) einen QDSL-Home-Anschluss beantragt, der leider letzte Woche abgelehnt wurde. Begründung an der QSC-Telefon-Hotline war wohl eine Absage der Telekom wegen Kapazitätsmangel in der Vermittlungsstelle.
Das seltsame ist aber - der Vorbesitzer des Hauses hatte aber einen QSC-Anschluss, leider weiss ich immer noch nicht so richtig welchen Anschluss.

Nun meine Frage. Ist es überhaupt sinnvoll einen QSCOffice-Anschluss zu bestellen oder habe ich dort genauso keine Chance? Nun wieder ins Internet-Steinzeitalter zurückzufallen wäre nicht besonders toll...

Danke.

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. July 2007, 23:20   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Q-DSL home und Q-DSL office verwenden beide eine separate TAL, d.h. wenn es wirklich am Kupfer zum Haus mangelt, wirst du da das gleiche Problem haben. Denkbar ist jedoch, dass die DTAG nur SDSL/SHDSL ablehnt, aber ADSL2+ trotzdem schaltet. Das kannst du nur mit Versuch und Irrtum herausfinden, die Chance ist aber nicht allzu gross.
Der Vorbesitzer könnte zu einem Zeitpunkt bestellt haben, als noch mehr Leitungen frei waren, die Telekom muss die letzte freie Leitung nicht an uns abtreten.
Die größten Chancen hast du aber vermutlich mit einem Anbieter, der Linesharing macht, sprich sich auf den ggf bestehenden Telefonanschluss der DTAG aufschaltet. Da dürfte die Auswahl aber sehr klein sein, abgesehen von der DTAG selbst.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. July 2007, 08:30   #3
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Ja, das denke ich auch. In der Gegend sieht es eh nicht so toll mit DSL aus.
Ich habe einfach mal QSCOffice estellt. Mehr als eine Absage kann nicht dabei herauskommen. Dann gibts halt ISDN..

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. July 2007, 20:30   #4
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Leitungslänge: etwas unter 6km, das wird interessant ...

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)

Geändert von mfehleisen (4. July 2007 um 00:39 Uhr) Grund: thx breti :o)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2007, 08:12   #5
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Ist das jetzt gut oder schlecht? ;-).

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2007, 11:34   #6
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Das ist schon ordentlich lang ... kommt jetzt natürlich auf die Leitungsqualität an, wobei Dir die T-COM bei der Leitungslänge vermutlich kein DSL schalten würde.

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2007, 12:04   #7
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Soweit ich herausbekommen habe, aber das ist nicht 100%-ig sicher, hatte der Vorbesitzer keinen Telekom-Anschluss (Telefon) und wohl QDSLPro. Wobei das eigentlich nicht so recht geht, weil ja QDSLPro auf eine bestehende Telekom-Leitung geschaltet wird.
Er meinte auch, dass es am Anfang Probleme mit DSL gab, aber wohl dann ordentlich mit ~2000 kbit/s Download/~512 kbit/s Upload lief.
Ich habe soweit herausgefunden, dass die Vermittlungsstelle in Zschertnitz ist und nicht in Reick, daher die lange Leitungslänge.
Mal sehen, der QSCOffice-Antrag läuft noch. Vielleicht wird das was.

Staffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 14:33   #8
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Jo, schauen wir mal, was die QSC aus der Leitung holen kann

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2007, 13:52   #9
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Sorry, erst heute gelsen.

Jo, damit besteht noch Hoffnung? Wenigstens über das Wochenende ;-).
Wenn in der Vst noch was frei für QSC ist...

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2007, 13:55   #10
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Kurze Frage noch am Rande.

Falls das klappen sollte und die Leitung wird geschaltet - 16 Mbit/s dürften ja nicht ankommen bei der Leitungslänge. Bei welcher Datenrate hätte man ein Sonderkündigungsrecht bzw. Recht zum Rücktriff vom Vertrag? Die 14 Tage Rücktrittsrecht nach Beauftragung sind ja auch irgendwann mal herum.

Und - wie lange dauert die Bereitstellung von QSCOffice in der Regel?

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2007, 19:14   #11
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Laut Leistungsbeschreibung (http://www.qsc.de/fileadmin/download...hreibung_1.pdf) hast Du unterhalb von 6.304 KBit ein Sonderkündigungsrecht.
Laut FAQ (http://www.qsc.de/de/qsc-data/q-dslo...orten.html#c35) dauert die Anschaltung 7-14 Werktage, wobei aktuell noch Puffer wegen der T-COM eingeplant werden sollte.

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. July 2007, 14:54   #12
jimjack
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 125
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Hallo Matthias,

ich habe erst einmal den Antrag auf QSCOffice storniert (um in den 14 Tagen zu bleiben). Bis heute gabs leider keine Rückmeldung von der T-Com.

Eventuell ergibt sich auch noch die Möglichkeit den Vertrag des Vorbesitzers zu übernehmen. Mal sehen, das ist erst einmal auf die Reise gegangen.

Steffen
jimjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2007, 00:00   #13
Bonsai
treuer Mitleser
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 5
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Hallo liebe QSC-Erfahrene,

neue Strophe vom alten Lied - ich hänge mich an den Thread an, weil mir manches bekannt vorkommt; manches ist auch anders - und ich bräuchte noch Entscheidungshilfe.

Technisch eine ähnliche Situation wie bei jimjack:
In wenigen Wochen lande ich beruflich in einer Ecke, in der "normales" DSL Mangelware ist: Leitungslänge zur VST laut T-Com: Sportliche 5500 Meter. Unverbindliche Auskunft des technischen Kundendienstes: Evt. ginge DSL-Light 384, vielleicht sogar 768, mehr wohl nicht, eher gar nichts.

Silberstreif am Horizont: Die Online-Vefügbarkeitsprüfung für QDSL-Office und QDSL-Home gibt "grundsätzlich" grünes Licht. Die technischen Unterschiede und Leistungsmerkmale der beiden Produkte sind mir soweit klar - auch im vergleich zum "normalen" ADSL.

Abgesehen von der Frage nach tauglichem Kupfer, freien Kapazitäten in der VST und anderen Eventualitäten:
Besteht bei knapp 5500m eine realistische Chance, den untere Grenzwert von 6.304 kBit beim Office überhaupt zu erreichen oder kann ich mir den Umweg sparen und mich gleich Richtung QDSL-Home orientieren?

Wie schätzt Ihr das Eurer Erfahrung nach ein?

Für Interessierte noch ein paar Infos:
Die Dämpfung habe ich leider nicht rausbekommen können, weil der Anschluss bei einem Regional-Anbieter (z. Zt. ISDN-Anschluss, DSL nicht schaltbar) ist und die T-Com dementsprechend nicht messen kann/darf. Akzeptiere ich mal...

Die meisten Reseller & Co passen, lediglich zwei Angebote für 2000er ADSL habe ich bekommen, die offenbar aufgrund anderer Dämpfungs-Grenzwerte für eine mögliche Schaltung zustande gekommen sind. Ehrlich gesagt bin ich da misstrauisch bei 24-Monatsverträgen. Ich befürchte, aufgrund des Kleingedruckten (nächstkleinere, mögliche Bandbreite) am Ende mit einem anderen zweijährigen ISDN-Vertrag dazusitzen, auch wenn im Nachbar-(Reihen)-Haus scheinbar das 1000er DSL eines der beiden möglichen Anbieter zu laufen scheint.

Der Vollständigkeit halber noch: Kabel gibts offenbar nicht und Satellit scheint mir keine echte Alternative zu sein.

Danke für Eure Lese-Geduld - ich freue mich auf Einschätzungen!

Der Bonsai (auch ein Matthias)
Bonsai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2007, 00:21   #14
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Uh, 5.5km ... da muss Breti was dazu sagen. m.W. wird bei Kundenwunsch das QDSLoffice auch mit weniger wie 6.304KBit geschalten, er hat dann nur das Recht auf Kündigung - da QSC das angebotene Produkt nicht innerhalb gewisser Parameter schalten kann.

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2007, 10:03   #15
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: QDSL-Home Nein - QSCOffice Ja?

Aaaalso: Mal vorausgesetzt, unsere Verfügbarkeit ist positiv, wird Office etwas über dem liefern, was die DTAG anbietet, und zwar einfach deshalb, weil die DTAG einen Sicherheitsabstand einkalkuliert, den wir nicht einrechnen. Office schalten wir übrigens auch bei unter 6 MBit/s, nur dass dann ein Sonderkündigungsrecht besteht, wenn die 6 MBit/s zum Zeitpunkt der Anschaltung nicht erreicht werden.

Generell würde ich bei der Leitungslänge aber eher zu Q-DSLhome tendieren, zumindest dann, wenn du mehr als ein paar kBit/s Upstream haben möchtest... Wenn der Querschnitt ok ist, wirst du da bei ca. 1-1,5M symmetrisch landen.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QDSL home 6000 ? QDSL home 16000 ?? coolrainer QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 31 30. June 2006 01:07
QDSL Home Bestellung, +Auftrag für HDSL Trip QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 13. July 2004 12:50
QDSL home 2300 zu QDSL home 2300pro ? Handgebrannt QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 6. October 2003 23:26
Pingvergleich QDSL home / 2300 / max toxtah Gamers Corner 9 2. July 2003 14:32
diverse fragen zu qdsl home blubb QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 4 19. October 2002 02:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.