Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Konkurrenz und Off-Topic-Abteilung > Andere "Highspeed" Internetzugänge

Andere "Highspeed" Internetzugänge Hier treffen sich T-DSL, RWE-Powerline, Sky-DSL, ish-Kabel, lokale Anbieter und andere ..

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15. December 2010, 17:02   #1
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
VDSL von Vodafone

Ich habe morgen Anschalttermin und wollte mal nachfragen ob es wichtige Tipps und Tricks gibt.
Richtige Zugangsdaten habe ich keine bekommen. Lediglich einen sogenannten "Modem-Installationscode". Den muss ich dann über ein angeschlossenes Telefon eingeben.
Natürlich möchte ich später den Vodafone-Router (Easybox803 angeschlossen an einem Speedlink 1113"sphairon" VDSL-Bridge ISDN) oder ein alternatives Gerät (am liebsten Fritzbox) richtig konfigurieren können (inkl. VoIP). Ich hoffe, es gibt den ein oder anderen Tipp.
Gruß Langnase
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2010, 17:05   #2
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Köln
Beiträge: 4.381
Selfkantjuckel@QSC eine Nachricht über ICQ schicken
AW: VDSL von Vodafone

hört sich so an als ob sich die Kiste mittels Standardbenutzer beim Anbieter anmeldet und dann per TR-69 automatisch seine Software bekommt...

Ohne Zugangsdaten und ohne SIP-Daten wirds wohl nicx mit eigenem Router (der die Einwahl macht).
__________________
"Never touch a running system"

DSL-Line:
QDSLOffice ADSL2+
G992.5-Annex J
17311
2117

Leitungslänge: 525m
Adernquerschnitt: 0,4mm²

Hardware:
Fritz!Box 7390
1x Glaskugel
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2010, 18:07   #3
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

Mit ein paar Tricks geht es. Man muss nur 3 Kleinigkeiten an der Fritzbox editieren und sich die Zugangsdaten schicken lassen.
Was aber gar nicht geht, ist die Telekom. Wieder mal 8 Stunden auf Techniker gewartet. Nächster Termin am 28.
Der Laden wird sich nie ändern.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2010, 15:55   #4
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

So, nach dem 2. Termin läufts, mehr schlecht als recht. Die Easybox 803 ist einfach nur Müll und man kann sie auch nicht wirklich konfigurieren (VoIP kein Zugriff). Upload ok (10 Mbit), Download mies (7-22, wie die Box gerade Laune hat).
Jetzt will ich mir was ordentliches dranhängen. Weiß nur nicht was. Das Modem und/oder der Router muss VoIp können. Mir schweben 3 Möglichkeiten vor:

1. Meine vorhandene Fritzbox 7170 an das Modem Speedlink 1113 (hat vollen Sync)
- ok, die Möglichkeit ist quasi schon vorhanden, wenn ich mal Zugangsdaten von Vodafone bekomme-
2. Eine Fritzbox 7570 a la Speedport W920V (baugleich)
3. eine Fritzbox 7390
4. ein ganz anderes Gerät?
Ich weiß aus anderen Foren, dass Vodafone VDSL direkt über RASPPPoE ziemlich gute Bandbreiten bringt (45 MBit). Nadelöhr sind die verschiedenen Router.

Habt Ihr Erfahrungen mit Endgeräten und was würdet Ihr empfehlen?

Und gleich noch ne Frage hinterher:
Mein WLAN (Easybox, Fritz!-USB-Stick) ist arschlangsam (bisher war´s egal). Es bricht in der Leistung völlig ein wenn ich was lade (10Mbit brutto). Bandbreiten gehen runter auf 5 MbIt down und 3 MBit up. Habt ihr Hardwaretipps?

Vielen Dank schon mal und guten Rutsch
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2010, 22:25   #5
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: VDSL von Vodafone

Ich hab an meinem 1&1 VDSL über T-COM eine 7390 laufen, nach einigen Problemen am Anfang läuft das ganze stabil - ich kann die 50MBit komplett auslasten - einen W920V hatte ich als Tauschgerät, wurde auf eine 7570 gefritzt und war von dem Sync zu beginn stabiler.

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2010, 11:43   #6
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: VDSL von Vodafone

Die FRITZ!Box 7170 schafft von der Routing-Performance ganz sicher keine VDSL Raten, knapp über ADSL2+ ist da schon Ende. Die 7270 schafft deutlich mehr, jenseits der 50M, aber auch keine 100 MBit/s. Zur Performance der 7390 mochte AVM mir gegenüber trotz sehr hartnäckiger Nachfragen bislang keine Aussage treffen. Da darf sich jeder selbst nun seinen Teil zu denken.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2010, 21:02   #7
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

Vielen Danke für die Infos. Dann wird´s wohl eine 7390 oder ein "gefritztes" (netter Ausdruck ) W920V werden.
Wie sieht es mit WLAN aus? Welchen Stick würdet Ihr empfehlen? Oder besser eine Karte?
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2011, 02:00   #8
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: VDSL von Vodafone

Ich denke mit dem AVM WLAN Stick N (aber bitte den mit bis zu 300 MBit) macht man nichts falsch.
In meinem Netz in der Wohnung hab ich verschiedene Apple-Rechner und Endgeräte mit den eingebauten Airport-Karten im 5 GHz WLAN laufen, andere Endgeräte laufen über das 2,4 GHz WLAN - der Parallelbetrieb ist genial, wobei ich den Netzen unterschiedliche SSID zuweisen würde.

Meine Empfehlung geht ganz klar zur 7390, die 7570 war nur eine "Übergangsbox", die primär für die T-COM als Speedport W920V gebaut und als OEM Gerät im Ausland verkauft wurde - was die Firmwareupdates und Features betrifft, ist die 7390 besser.

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2011, 12:29   #9
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

Vielen Dank. So soll es dann sein.
Werde berichten, wie der Anschluss mit der neuen Hardware läuft.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2011, 20:01   #10
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: VDSL von Vodafone

Zitat:
Zitat von mfehleisen Beitrag anzeigen
Meine Empfehlung geht ganz klar zur 7390, die 7570 war nur eine "Übergangsbox", die primär für die T-COM als Speedport W920V gebaut und als OEM Gerät im Ausland verkauft wurde - was die Firmwareupdates und Features betrifft, ist die 7390 besser.

-Matthias
Das stimmt so nicht ganz... der Chipsatz der 7570 ist besser, und unterstützt auch das Profil 30a, was an längeren Leitungen 100 MBit/s erreicht. Dieses Profil wird aber von der DTAG nicht eingesetzt, nur von alternativen Carriern.

Beide Boxen haben somit ihre Berechtigung. Auch die 7570 ist weiterhin erhältlich.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2011, 22:45   #11
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

Verdammt, jetzt bin ich verwirrt und unschlüssig! Am 14. Januar bekomme ich die Zugangsdaten, danach muss ich mich entscheiden.
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2011, 23:08   #12
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: VDSL von Vodafone

Nimm die 7390. Ich wollt' damit nur klarstellen, dass die 7570 durchaus ihre Daseinsberechtigung hat. Für'n Enduser ist aber die 7390 aufgrund des "offizielleren" Status besser geeignet.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2011, 14:11   #13
Langnase
Admin
 
Benutzerbild von Langnase
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 5.123
AW: VDSL von Vodafone

So, 7390 angeschlossen. Man glaubt nicht was das für ein Kampf sein kann. Hätte nicht gedacht, das VDSL noch solch Kinderkrankheiten hat.

Hier mal drei Bilder. Für mich sieht das alles gut aus. Was sagen die Profis dazu?
Langnase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2011, 14:28   #14
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: VDSL von Vodafone

Joa, sieht gut aus, wobei ich mit VDSL keine Erfahrungswerte habe.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2011, 01:18   #15
mfehleisen
Exklusive Partner (778)
 
Benutzerbild von mfehleisen
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 71364 Winnenden
Beiträge: 781
mfehleisen eine Nachricht über ICQ schicken mfehleisen eine Nachricht über AIM schicken mfehleisen eine Nachricht über MSN schicken mfehleisen eine Nachricht über Yahoo! schicken mfehleisen eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: VDSL von Vodafone

Sieht aus (vom Sync her) wie mein 1&1 / T-COM VDSL Anschluss ...

-Matthias
__________________
Büro:
Anbindung: Q-DSLmax 2048 [2.048/2.048kbit] <> Linksys RV042
VoIP: QSC IPfonie centraflex (4x Aastra 6739i + 3x Aastra 6757i + 1x Aastra 6755i + 1x Aastra 6753i + 1x Aastra 6731i + 1x AudioCodes AFA für OKI MFC)
Telefon: 0711-252666-0 (Zentrale) <> -99 (Fax2Mail)
URL: www.ucs-team.de <> EMail: info@ucs-team.de
Homeoffice:
Anbindung: Kabel BW CleverFlat Entertainment (+SpeedOption +ISDN) [104.857/2.621kbit] <> AVM FRITZ!Box Cable 6360
VoIP: QSC IPfonie centraflex (1x Aastra 6755i)
mfehleisen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vdsl an alter qdsl dose? BlackPearl QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 1 16. March 2010 10:01
So stört die Telekom mit VDSL Ihren DSL-Anschluss DD1HWK Real Off-Topic 3 29. May 2009 20:28
IN 3 Wochen VDSL ! SeriousToday Andere "Highspeed" Internetzugänge 36 20. March 2009 14:31
Telekomm gibt bald VDSL frei - was macht qsc? easteregg QSC - QDSL - Home (ADSL2+) 0 17. January 2009 17:08
VDSL & QSC parallel ... BillyBremner QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 10 10. July 2007 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.