Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Office

QSC - QDSL - Office Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Office-Anschlüssen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 5. July 2007, 17:45   #1
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 69
Frage zu QDSL-Office

Hallo,

ich nutze zur Zeit QDSL-Home und denke über einen Wechsel zu QSC-Office nach. Hätte aber folgende Fragen:

-Wie sieht es im Vergleich zu QSC-Home mit der Stabilität/Empfindlichkeit bzgl. Leitungs-Übersprechen aus. Habe mit QSC-Home immer noch das Problem wenn viel los ist das der Ping auf dem ersten Hop stark ansteigt (laut Aussage Leitungsübersprechen) und die Enstörung keine Besserung gebracht hat.

- Welche Bandbreite hätte ich zu erwarten wenn man die aktuelle Leitungsqualität zu grunde legen würde ?

Wäre echt nett wenn ein Mod mal was dazu sagen könnte.

Gruß und Danke im voraus

Martin
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 20:53   #2
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Frage zu QDSL-Office

Die Leitung ist > 2 km lang. 16 M wirst du da nicht bekommen, ich denk so um die 10 MBit/s sollte sich das einpendeln.

Ein Ansteigen des Ping ist nicht mit Leitungsübersprechen zu erklären, das hat meiner Meinung nach nichts miteinander zu tun. Insgesamt kann ich zu Pingzeiten aber keine Aussage treffen.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 21:21   #3
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 69
AW: Frage zu QDSL-Office

Hallo Berti,

danke für schnelle Antwort und die Infos. Das mit 10 MBit wäre schon ok, wie sieht es denn dabei mit dem Upload aus ?

Das mit dem Ping ist leidiges Thema, habe schon ein paar mal mit der Hotline gesprochen, kam aber leider nix greifbares bei raus. Bis auf die eine Aussage, das es sich um ein Übersprechen handel sollte. Die spätere Enstörung hat nix gebracht, mehr sag ich jetzt besser nicht dazu (siehe alten Post)

Kann ja das Phenomen mal erklären vielleicht hast du ja ne andere Idee. Also die Leitung ist mit 2,3 Mbit gesynced und macht bzgl. Stabilität und Bandbreite keine Probleme alles im grünen Bereich.

Es kommt aber immer wieder vor das für Stunden (fast immer Abends so ab 18:00 bis 23:00 +-) der Ping bis zum ersten Hop ( bsn1.gel.qsc.de) auf teilweise über 200 ms ansteigt. Wie z.B. jetzt aktuell 40 - 50 ms, das Zocken kannst du dann komplett vergessen. Normal sind 4 bis 7 ms auf dem ersten Hop. Die Leitung hat zu diesem Zeitpunkt keine Last (also kein Download oder Upload).

Hier mal zwei Traceroutes als Beispiel:

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 1 ms 1 ms 1 ms xxx [192.168.24.254]
2 43 ms 43 ms 41 ms bsn1.gel.qsc.de [213.148.133.54]
3 38 ms 38 ms 39 ms core1.gel.qsc.de [87.234.9.49]
4 43 ms 41 ms 42 ms core1.boc.qsc.de [213.148.128.233]
5 37 ms 37 ms 39 ms core1.esn.qsc.de [213.148.130.130]
6 29 ms 31 ms 35 ms core2.dus.qsc.de [213.148.139.93]
7 97 ms 289 ms 321 ms plusline.dus.ecix.net [194.146.118.16]
8 57 ms 59 ms 62 ms ge010-1.j7.f.de.plusline.net [213.83.33.86]
9 55 ms 55 ms 57 ms j7.f.de.plusline.net [213.83.57.161]
10 58 ms 57 ms 58 ms heise1.f.de.plusline.net [213.83.46.195]
11 58 ms 53 ms 58 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 1 ms 1 ms 1 ms xxx [192.168.24.254]
2 53 ms 53 ms 54 ms bsn1.gel.qsc.de [213.148.133.54]
3 45 ms 47 ms 49 ms core1.gel.qsc.de [87.234.9.49]
4 39 ms 39 ms 38 ms core1.boc.qsc.de [213.148.128.233]
5 50 ms 49 ms 54 ms core1.esn.qsc.de [213.148.130.130]
6 45 ms 45 ms 43 ms core2.dus.qsc.de [213.148.139.93]
7 58 ms 57 ms 53 ms plusline.dus.ecix.net [194.146.118.16]
8 54 ms 55 ms 59 ms ge010-1.j7.f.de.plusline.net [213.83.33.86]
9 53 ms 54 ms 52 ms j7.f.de.plusline.net [213.83.57.161]
10 53 ms 51 ms 52 ms heise1.f.de.plusline.net [213.83.46.195]
11 62 ms 60 ms 56 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Gruß

Martin
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 21:34   #4
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Frage zu QDSL-Office

Für die Pingzeiten hab ich keine Erklärung.

Was den Upstream angeht, denk ich so 600k - 1M.
Breti@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 21:39   #5
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 69
AW: Frage zu QDSL-Office

Danke,

lasse mir die Sache mal durch den Kopf gehen.

Gruß

Martin
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
qdsl office - domains konfigurierbar trineC QSC - QDSL - Office 3 21. June 2007 23:39
QDSL Home zum 1.8. gekündigt | wann QSC office beauftragen? trineC QSC - QDSL - Office 24 17. June 2007 18:20
QDSL Office 16k +gaming.!nSân3« Andere "Highspeed" Internetzugänge 27 14. May 2007 22:53
QDSL Office und fli4l jarosch QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 1 18. October 2002 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.