Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL)

QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) Erfahrungensberichte und Fragen zu den Home-Anschlüssen (SDSL/SHDSL) mit 1536 / 2560 / 3072er Gesamtbandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 1. April 2004, 21:35   #1
yakumo1209
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Stein b. Nürnberg
Beiträge: 5
Seit Anschaltung nur Probleme

Hallo,

vielleicht kann sich ja einer von QSC meiner annehmen.

Hab seit Freitag den 26.03 meinen DSL Anschluss.

Der Telekom Techniker hat die Leitung geschalten, was kein Problem war da ich vorher einen DSL Anschluss von IPX hatte, Modem reingesteckt und schon das erste Problem. Das Modem synchronisiert nicht. Also ich bei der Hotline angerufen, Problem geschildert, und schon wurde die Leitung gemessen und der Port resettet.

Hatte dann bis Sonntag volle Geschwindigkeit, nur dann fing es an. Sonntag Abend hab ich dann gemerkt das der Speed auf 200 kbit abgefallen ist, ich also Modem vom Strom und Netz getrennt und siehe da, das Modem synct nicht mehr.

Am Montag hab ich dann die Hotline angerufen, wieder Problem geschildert und wieder Leitung messen und Port reset, ab dann hat ich dann wieder full speed.

Am Dienstag wieder nur 200 kbit, wieder Modem reset, nur diesmal synct das Modem (nach 45 min Blinkorgie}, aber wieder n ur mit 200 kbit. Also nochmal angerufen Ticket wurde aufgemacht und Port reset.

Ab dann hatte ich wieder Full Speed, aber nur bis Dienstag abend.

Diesmal hab ich nicht nicht sofort die Hotline angerufen sonder gewartet. Als dann aber nichts passiert ist heute nochmal die Hotline angerufen und nach dem Status gefragt.

Die freundliche Dame am Telefon hat dann nochmal ein paar Leitungstest gemacht, mit Prüfstecker mit TAE Kabel ohne TAE Kabel, mit dem Ergebnis das der Widerstand zu hoch sei. Nun hat sie eine Entsörung für morgen ausgelöst, mit einem Techniker der Telekom.

Nun hab ich die Befürchtung das der Telekom Techniker umsonst kommt, da doch die Leitung bei IPX ohne Probleme gearbeitet hat, die Leitung wurde ja nur auf einen anderen Stift geklemmt.

Irgendwie habe ich die Vermutung das was mit dem Port nicht stimmt.

Vielleicht kann sich das ja mal einer Anschauen, irgendwie bin ich doch ziemlich enttäuscht.

Thomas
yakumo1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. April 2004, 22:02   #2
pacemaker@qsc
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von pacemaker@qsc
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: NRW
Beiträge: 730
man kümmert sich...
__________________
So long

Pacemaker

Nicht meckern, machen!
pacemaker@qsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. April 2004, 22:20   #3
tststs
zzzZZZzzz
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 151
hmm, das problem mit dem downsync hatte ich auch ende januar anfang februar immer periodisch morgens downsync und dann fing es sich mal wieder von alleine, manchmal auch nicht. bei mir haben sie es nach mehrern freundlichen telefonaten und hilfsbereitklingenden QSC-Mitarbeitern irgendwie hinbekommen mit der nebenwirkung das die pings seitdem bei vollem downlod bei ueber 300 liegen. checke das mal bitte wenn sie es bei dir hinbekommen haben ob du auch das selbe problem hast mit den pings, dass wuerde mich echt mal interessieren.

btw ich hab deshalb jetzt ein ticket am laufen seit 1,5 wochen und es hat sich noch keiner wieder gemeldet und geaendert hat sich auch noch nichts. leider hab ich nicht die zeit mich laufend darum zu kuemmern. Wobei bei dem pingproblem die meinungen der hotlinemitarbeiter auseinandergehen.

tststs
tststs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 00:33   #4
psycho.dad
www.uni-dsl.de
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Aachen City
Beiträge: 100
psycho.dad eine Nachricht über ICQ schicken
Das Ping-Problem habe ich auch, scheint aber ein Nebeneffekt der Cisco-Geschichte zu sein, da bei mir Speed in Ordnung ist, wobei "in Ordnung" 120/26 kb/sec bedeutet.
psycho.dad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 14:10   #5
tststs
zzzZZZzzz
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 151
naja das pingproblem hab ich erst seit jetzt ca. 2 monaten, vorher war ich nicht betroffen, weder sekundenlags noch sonst irgendwelche schlechten werte in sachen ping. download ist ein anderes thema was ich hier nicht nochmal aufgreifen will. Mich wuerde echt interessieren was da bei mir veranstaltet wurde das von einem auf den anderen tag der ping bei vollem downlod schlecht ist.

ich hab hier nicht so hammer ahnung von netzwerktechnik, aber vielleicht kann the_binary hier mal was zu sagen. ich meine wenn man bandbreite fuer IPphonie reservieren kann, kann man da nicht auch die priorsierung der pakete beeinflussen, das kleine pakete (daten beim zocken) mehr prioritaet geniessen, als grosse pakete (download von grossen daten)??? ich meine so muessen die das ja vorher auch irgendwie geloesst haben.

ich hatte schon die vermutung da ich vorher sync probs mit dem modem hatte das ich kuenstlich nur mit 1 MBit synce statt mit den standard 2,3 MBit, aber dann haette ich ja keine bursts von 180k beim laden einer datei. alles sehr merkwuerdig.

tststs

P.S. jeder ratschlag hinweis etc. waere nuetzlich, danke
tststs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 16:10   #6
pacemaker@qsc
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von pacemaker@qsc
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: NRW
Beiträge: 730
@yakumo1209

Dein Anschluß läuft mit 272 K. Die DTAG ist schon zu Dir unterwegs, und bitte trage Deine RICHTIGE Kundennummer ein.
__________________
So long

Pacemaker

Nicht meckern, machen!
pacemaker@qsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 16:11   #7
yakumo1209
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Stein b. Nürnberg
Beiträge: 5
Wie ichs mir gedacht habe, der Telekom Mann war da, und hat hier rumgeprüft mit dem Ergebnis das alles in Ordung ist.

hab nochmal bei der Hotline angerufen, und dort wird mir immer gesagt ist in bearbeitung.

Naja, ich hab keine Ahnung wie es jetzt weiter geht.

btw: Ich hab zwei Kundennummern, eine hatte ich bei der Auftragsbestätigung erhalte, die andere von der Hotline da die erste nich zu stimmen scheint. Iregndwie komisch alles.



Also ich weiß nicht was jetzt gemacht wurde, aber jetzt scheints zu funktionieren.

Geändert von yakumo1209 (2. April 2004 um 17:04 Uhr)
yakumo1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 17:44   #8
pacemaker@qsc
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von pacemaker@qsc
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: NRW
Beiträge: 730
nach Anruf bei Kunden läuft er wieder. Viel Spaß beim Surfen :-)
__________________
So long

Pacemaker

Nicht meckern, machen!
pacemaker@qsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2004, 18:22   #9
yakumo1209
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Stein b. Nürnberg
Beiträge: 5
Also ich muss jetzt echt mal ein Lob an pacemaker aussprechen, der Anschluß läuft jetzt.

Echt Super, ich frag mich nur ob du das warst der mich angerufen hat.


Muss ich jetzt bei der Hotline anrufen, und den Techniker für Montag abbestellen?




Großes Danke nochmal.
yakumo1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit zu heißem Modem ???? q-speed QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 11 15. August 2002 04:13
Probleme Peering Level3 <-> Dt. Telekom, 25.06 abends James Bond 007 User - Störungsmeldungen 2 2. July 2002 00:35
Probleme ueber Probleme Oli02 QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 2 10. June 2002 07:25
Probleme über Probleme... crowley QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 5 13. April 2002 23:15
Mail eines Users: Arge Probleme mit Q-DSL!! twmeyer QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 20 17. March 2002 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.