Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21. August 2008, 10:42   #1
berserkergnom
Den Zwergen hold
 
Benutzerbild von berserkergnom
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 64
16 Mbit/s über Netzwerkadapter devolo dLan

Tach,

ich benutze zuhause die Netzwerkadapter dLAN von Devolo in der preiswertesten Variante. Die maximale Übertragungsrate ist mit 14 Mbit/s angegeben. Das in der Praxis ein geringerer Wert erreicht wird ist klar. Allerdings bringe ich es lediglich auch 3-4 Mbti/s (Downloadwert des QSC "Speedtest").

Die Leitung zu QSC ist in Ordnung, denn wenn ich mein Notebook beispielsweise direkt mit dem Router verbinde (Fritzbox 7050), dann erreiche ich 12 MBit/s. Nun wäre die Frage, ob ein Umstieg auf die Highspeedvariante des Devolo-Systems mit bis zu 85 Mbit/s was bringt. Oder ob ich sonstwie was optimieren kann. Das Signal geht vom Router mit dem ersten Netzwerkadapter in eine Steckdosenleiste. Die Abnahme des Signals am Desktop erfolgt durch eine Wandsteckdose, also ohne zusätzliche Leiste. Laut Devolo kann man den Adapter in beides stecken. Die Frage ist nur, obs auch sinnvoll ist oder zu Geschwindigkeitsverlusten führt, wenn man eine Steckdosenleiste benutzt?

Beste Grüße

Karsten Schmid
berserkergnom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2008, 10:45   #2
Selfkantjuckel@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Selfkantjuckel@QSC
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 4.382
AW: 16 Mbit/s über Netzwerkadapter devolo dLan

Eine Steckdosenleiste wirkt wenn dann negativ.


Zitat:
Zitat von berserkergnom Beitrag anzeigen
Tach,

ich benutze zuhause die Netzwerkadapter dLAN von Devolo in der preiswertesten Variante. Die maximale Übertragungsrate ist mit 14 Mbit/s angegeben. Das in der Praxis ein geringerer Wert erreicht wird ist klar. Allerdings bringe ich es lediglich auch 3-4 Mbti/s (Downloadwert des QSC "Speedtest").

Die Leitung zu QSC ist in Ordnung, denn wenn ich mein Notebook beispielsweise direkt mit dem Router verbinde (Fritzbox 7050), dann erreiche ich 12 MBit/s. Nun wäre die Frage, ob ein Umstieg auf die Highspeedvariante des Devolo-Systems mit bis zu 85 Mbit/s was bringt. Oder ob ich sonstwie was optimieren kann. Das Signal geht vom Router mit dem ersten Netzwerkadapter in eine Steckdosenleiste. Die Abnahme des Signals am Desktop erfolgt durch eine Wandsteckdose, also ohne zusätzliche Leiste. Laut Devolo kann man den Adapter in beides stecken. Die Frage ist nur, obs auch sinnvoll ist oder zu Geschwindigkeitsverlusten führt, wenn man eine Steckdosenleiste benutzt?

Beste Grüße

Karsten Schmid
Selfkantjuckel@QSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2008, 11:35   #3
diners
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 11
diners eine Nachricht über ICQ schicken
AW: 16 Mbit/s über Netzwerkadapter devolo dLan

Hi berserkergnom!

Dass nur wenige MBit netto bei der 14er-Variante übrig bleiben ist vollkommen normal. Mit 3 bis 4 MBit bewegst du dich im guten Durchschnitt.

Eine Steckdosenleiste kann sich sehr negativ auf die Übertragung auswirken. Würde ich also eher von abraten.

Bei der 85 MBit Version bleiben netto auch nur 20 bis 30 MBit übrig.

Gruß

Daniel
diners ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2008, 11:53   #4
berserkergnom
Den Zwergen hold
 
Benutzerbild von berserkergnom
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 64
AW: 16 Mbit/s über Netzwerkadapter devolo dLan

Danke, das hat mir sehr weitergeholfen. Dann werde ich die Einspeisung mal über eine Wandsteckdose machen und auf die Highspeedvariante umsteigen. Das sollte helfen.
berserkergnom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
devolo, geschwindigkeit, netzwerk, powerline


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vorwiegend nächtliche Verbindungsabbrüche Sprocki User - Störungsmeldungen 5 16. June 2008 11:14
Leitungsein- und abbrüche, Berlin Mitte 10115 Pneumatik User - Störungsmeldungen 18 28. May 2008 11:37
1&1 bietet ADSL2+ mit 16 Mbit/s Hackology Andere "Highspeed" Internetzugänge 48 19. January 2006 09:04
QSC und Debitel vermarkten gemeinsam ADSL2+ mit 16 Mbit/s geko QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 99 24. November 2005 13:30
wohl zu früh gefreut.... :( WhiteLi0n User - Störungsmeldungen 9 9. January 2003 04:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.