Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > IPfonie und VoIP > IPfonie Privat

IPfonie Privat Hier gehts ausschließlich um IPfonie privat von QSC, Anschluss, Störungen, Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10. November 2008, 16:11   #1
KL@ER
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 5
nicht mehr als ein Telefonat gleichzeitig

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich gleichzeitig immer nur ein Telefonat führen kann. Anrufe auf einer anderen Leitung (sowohl IN als auch OUT) bekommen ständig das Besetzt-Zeichen. Also die Nummer, die zuerst eine Verbindung aufbaut funktioniert, alle anderen können in der Zeit weder anrufen noch angerufen werden.

Ich nutze eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050, FW-Vers 14.04.33 (es gibt keine neuere Firmware; ist schon seit einiger Zeit die neueste)

Aufbau:
Telefon mit "Nummer 1" ist an FON1 angeschlossen, Telefon 2 mit "Nummer 2" ist an FON2 angeschlossen. (beides Analoge Telefone)

Alle Rufnummern melden sich auch korrekt als "Registriert" in der Übersicht der FritzBox.

Im Falle einer solchen Störung (Besetzt bei mehreren Telefonaten) meldet die FritzBox die Meldung
Meldung: 09.11.08 21:37:32 Internettelefonie war nicht erfolgreich. Ursache: Busy Here (486)
Die Hilfe von AVM führt da jedoch ins Leere (auf die allgemeine Hilfeseite).

Ich vermute, dass es an einer Einstellung in der FritzBox liegt. Hab aber schon zig mal alle Einstellungen kontrolliert. Möchte aber auch eine Ursache auf Seiten von QSC nicht ausschließen.

Meine Einstellungen in der FritzBox wären:
>Telefonie>Telefoniegeräte: Anklopfen AKTIVIERT ; Wenn während eines Telefonats ein weiterer Anrufer versucht, Sie zu erreichen, dann hören Sie einen Signalton.

>Telefonie>Telefoniegeräte:Ruf abweisen bei besetzt (busy on busy) NICHT AKTIVIERT.
Wenn Sie über die gewählte Rufnummer gerade ein Gespräch führen, dann bekommen weitere Anrufer das Besetzt-Zeichen.

Unter
>Telefonie>Internettelefonie > Internetrufnummern: alle Verbindungen korrekt eingetragen und aktiviert
>Telefonie>Internettelefonie > Erweiterte Einstellungen: Portweiterleitung des Internet-Routers für Internettelefonie aktiv halten für 5 min AKTIVIERT.


Ob ich bei "weitere Verbindung für die Internettelefonie über DSL nutzen (PVC)" noch was eintragen muss, weiß ich nicht genau, denke aber mal NEIN, weil ich ja nur diesen einen Anbieter (QSC) habe. Falls doch, was muss ich da aktiveren: "Ich habe Zugangsdaten erhalten " oder "Ich habe keine Zugangsdaten erhalten (RFC 2684, RFC 1483)"

Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach Hinweisen die zur Lösung meines Probs führen könnten, habe bisher aber weder in diesem, noch in anderen Foren dazu was gefunden.

Die Hotline bei QSC hat mir bisher auch nur sagen können: "Müsste mit mindestens zwei Telefonaten gleichzeitig funktionieren".
Entweder, es ist also eine Einstellung in meiner FritzBox oder es liegt doch zu wenig Bandbreite von Seiten QSC für zwei gleichzeitige Telefonate vor.

Aber auch wenn ich nur eine 1536-er Verbindung habe, müsste eigentlich genügend Bandbreite dafür sein, zwei Telefonate gleichzeitig zu führen.

Hat jemand eine Idee oder sogar das gleiche Problem?

So, ich hoffe, ich habe jetzt keine wichtigen Daten vergessen, die für euch zum Nachvollziehen des Problems oder meinen Einstellungen wichtig sind.

Viele Grüße

KL@ER

KL@ER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2008, 21:57   #2
KL@ER
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 5
AW: nicht mehr als ein Telefonat gleichzeitig

Hallo,
inzwischen habe ich wegen noch anderen Problemen in der Sprachqualität Kontakt mit dem QSC-Support gehabt und im gleichen Rahmen konnte ich dieses oben aufgeführte Problem lösen. Zumindest in der Weise, dass jetzt auf der zweiten Leitung kein Besetzt-Zeichen mehr kommt, wenn auf der ersten Leitung ein Telefonat aktiv ist.
Daher möchte ich kurz die neuesten Erkenntnisse der Allgemeinheit zur Verfügung stellen:

Der Schlüssel dazu lautete "Traffic shaping" und "Sprachkompression".

Ich habe jetzt auf Anregung des QSC-Supports in meiner Fritzbox unter
Einstellungen >> Internet >> Zugangsdaten
den Haken bei "Traffic-Shaping benutzen" aktiviert.
Außerdem in den Feldern für Upstream und Downstream die aktuellen Verbindungseinstellungen eingetragen.

Zusätzlich noch unter
Telefonie >> Internettelefonie >> Erweiterte Einstellungen
den Haken bei "immer Sprachkodierung mit Kompression verwenden" aktiviert.

Seit dem ist es möglich, zwei Telefonate gleichzeitig durchzuführen.

Einziges Problem das noch nach wie vor besteht ist, dass bei gleichzeitigem Download oder z.B. Anschauen eines online-Streams, zumindest die Sprachqualität von einem Telefonat so schlecht wird, dass entweder Hören, oder Gehört-werden nicht mehr möglich ist. (Abgehackte Sprache / einzelne Silben werden nicht mit übertragen)

Der Grund dafür ist aber noch nicht gefunden.

Soweit also erst mal ein Teilerfolg, dass jetzt zwei Telefonate gleichzeitig möglich sind (kein Besetzt-Zeichen mehr kommt), wenn nicht gleichzeitig Traffic durch Internetnutzung entsteht.
KL@ER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
besetzt, busy on busy, voip


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mit 2 nummern gleichzeitig erreichbar sein rockster123 IPfonie und VoIP 1 17. October 2005 18:57
Online-Spielen und gleichzeitig Downloaden? Fraggerman Gamers Corner 18 26. August 2005 22:15
lucent cell pipe --> 2 pc's gleichzeitig DaNieLx7`- QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 3 15. August 2003 17:58
2x DSL gleichzeitig unter Linux ;) Schnabeltasse3 Sonstiges zum Thema Q-DSL + Netzwerk 0 13. June 2002 20:36
Mit "2" Rechnern Gleichzeitig Zocken ? punch Gamers Corner 2 22. November 2001 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.