Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > QSC - QDSL - Home (ADSL2+)

QSC - QDSL - Home (ADSL2+) Erfahrungensberichte und Fragen zu den neuen Home-Anschlüssen (ADSL2+) mit bis zu 16000 Bandbreite.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 7 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 24. July 2008, 22:32   #31
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Langsam gehts mir aufn Keks!

Dann gib mir MD5 Summen von euren Speedtest Dateien. Download vom QSC Server is genauso lahm. Der Mac bekommt am Kabel in der Uni sowie bei 2 anderen Leuten zu Hause sehr gute Geschwindigkeiten hin, womit ich ihn als Fehlerquelle ausschließe.
Sollte das Internet (wie von mir erwartet) mit dem neuen Kabel und dem Speedtouch an der Leitung immernoch unbrauchbar sein liegts ja wohl mal an euch oder?

Fakt ist, das alles was ich durch meine Leitung ziehe unbrauchbar ist und das die gleichen Downloads am gleichen Rechner an einer anderen Leitung fehlerfrei sind.
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 09:22   #32
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Unser technischer Service ist bereits beauftragt, dich auf einen anderen Port zu patchen. Ich habe keine andere Idee mehr, was es sein könnte.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline  
Alt 25. July 2008, 10:32   #33
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Danke für den Patchauftrag.

Kabel ist auch angekommen, ich hänge jetzt also direkt am Speedtouch.
Sync is bei 12000/1200 wenn ich das richtig sehe. In Sachen Speed hat sich jedoch nix getan.
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 10:38   #34
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Dann gib mir MD5 Summen von euren Speedtest Dateien.
Hier die Werte von speedtest.qsc.de, erstellt mit MD5SUM:

Code:
9ceec5bad74aaf2b9f6f41bd4d1501be  100kB.qsc
4a565132d9f64a435ebf3f5a95406432  100MB.qsc
f745c1d1b86fa71f3a23b3bb1dbb443a  10GB.qsc
3163ccc0401b3c471c932bb0b00ca07c  10kB.qsc
356ad4f3194c582da96aa046b84ce64d  10MB.qsc
761209c40485b15ba4a3819d4f0aff01  1GB.qsc
115aee27c080b14fac9a6649ad7974d8  1kB.qsc
5ee062c9ca53622a0b534e81e405077e  1MB.qsc
ef407ba98f84a8562e560fc0b4e530e4  500kB.qsc
39eaaea6725eb211f6d90cad3a88b20a  500MB.qsc
74adff161d711c61df65c0c65ecd7533  50kB.qsc
a15d4043eaf6352da61e22b7612af457  50MB.qsc
089a55b5ecfb3e58872bfc8807772b34  5GB.qsc
9f8999d47b1b6cae994b249157ed7d6b  5kB.qsc
8075a5bbe46e4d00d8e5eec439cf9a39  5MB.qsc
Habe nun auf dem Server einen Cron Job erstellt, der täglich um Mitternacht md5sum.txt und sha1sum.txt aller *.qsc auf dem Server erstellt und im sichtbaren Verzeichnis ablegt.
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!

Geändert von Breti@QSC (25. July 2008 um 10:56 Uhr)
Breti@QSC ist offline  
Alt 25. July 2008, 10:55   #35
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

MD5(100MB.qsc)= cca2af770f6eb2f7a7d4b8b8cdb0bbdc
MD5(50MB.qsc) = 736569a2fc644ce5fd326218c2f68869

Wer findet den Unterschied ;-)
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 12:48   #36
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 70
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi,

nur nochmal eine Frage, du hattest geschrieben das die CRC-Fehle im Wireshark weg waren. War das mit :

Code:
sysctl -w net.link.ether.inet.apple_hwcksum_tx=0
sysctl -w net.link.ether.inet.apple_hwcksum_rx=0
oder mit

Code:
sysctl -w net.link.ether.inet.apple_hwcksum_tx=1
sysctl -w net.link.ether.inet.apple_hwcksum_rx=1
Wenn die CRC-Fehler mit ausgeschalteten Offloading weg war warum hast du es wieder eingeschaltet ? Bringt im allgemeinen nur auf Server mit extrem hohen Datendurchsatzt was.

Gruß

Gaspode
gaspode ist offline  
Alt 25. July 2008, 14:28   #37
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Fand die Einstellung etwas kurios (soll angeblich Probleme hervorrufen mit einigen Programmen)
Habs jetzt mal wieder aus (also auf 0) und lass es auch erstmal aus.

PS: MD5(100MB.qsc)= 4a565132d9f64a435ebf3f5a95406432

passt ;-)
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 14:45   #38
gaspode
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 70
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi,

hier mal eine kurze Erklärung was das Flag macht

Die TCP-Cecksumme wird wenn das Flag aktiviert ist von der Netzwerk-Karte in Hardware erzeugt, ist schneller und führt nach meinen Erfahrungen häufiger zu Problemen, da es stark vom eingesetzten Treiber und Betriebsystem abhängt ob es sauber funzt.

Wenn die Option aus ist, wird die Checksumme vom Betriebsystem in Software erzeugt. Ist langsamer und erzeugt mehr Last auf dem Rechner, aber es ist bei der heutigen Hardware und vorallem bei Desktops kein Problem. Im Server-Segment wo z.B. 2000 und mehr Clients auf einen Fileserver oder Exchange zugreifen kann das schon was ausmachen, bei einem Client eher nicht

Das mit der schwankenden Bandbreite kann ich nicht erklären, wenn es jetzt aber zumindest keinen Schrott beim Download gibt (falsche Hashes ) habe wir zumindest ein Problem in der Konstellation mit der QSC-Leitung gelöst

Gruß

Gaspode

Geändert von gaspode (25. July 2008 um 14:55 Uhr) Grund: Tippfehler :(
gaspode ist offline  
Alt 25. July 2008, 15:10   #39
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi,

hab den Thread heute durch Zufall entdeckt... Bin eigentlich Alice Kunde, aber mit QSC Technik unterwegs und mit zusammen inzwischen drei weiteren Dresdner Leidensgenossen haben wir alle die gleichen Probleme wie sie auch Paratrooper hat... Schlechter Durchsatz und fehlerhafte Downloads...

Meine Frage daher an dich paratrooper... Wohnst du rein zufällig im Süden von Dresden?

André
Kahless ist offline  
Alt 25. July 2008, 15:37   #40
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hui, cool Leidensgenossen ;-)

Ich wohne im Süden (Schweizer Straße, also ein Stück hinterm Bahnhof).
Also gibts bei Alice die gleichen Probleme wie es scheint.

Da ist wohl mal ein Forschungsteam der Magenta-Jungs nötig.
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 15:49   #41
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Hi Paratrooper...

Zitat:
Zitat von paratrooper58 Beitrag anzeigen
Ich wohne im Süden (Schweizer Straße, also ein Stück hinterm Bahnhof).
Also gibts bei Alice die gleichen Probleme wie es scheint.
na dann ergibt das langsam wirklich ein Bild... Wir sind alle drei an der Vermittlungsstelle am Fritz-Förster-Platz aufgeschaltet... da wirst du auch drauf sitzen... wir vermuten ja bereits das die LineCard hinüber ist... Hier ein Link zu dem Thread im Hansenet Forum... würde jetzt sonst zu weit führen, wenn ich die ganze Problematik nochmal darlege...
Du bist auf jedenfall nicht allein...

André
Kahless ist offline  
Alt 25. July 2008, 15:49   #42
Hackmack
Fleißiger Schreiber
 
Benutzerbild von Hackmack
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: DD-Town
Beiträge: 162
Hackmack eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

ich wohn weiter oben, aber solche probs hab ich nicht....
Hackmack ist offline  
Alt 25. July 2008, 15:54   #43
Kahless
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Dresden (Leubnitz-Neuostra)
Beiträge: 57
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Naja, dann bist du auf einer anderen LineCard geschalten, oder es ist irgendwas anderes defekt... aber die gleichen Probleme bei 4 Nutzern die alle an einer Vermittlungsstelle hängen... da muss doch irgendwie was zusammenhängen und vorallem auch was gefunden werden...

André
Kahless ist offline  
Alt 25. July 2008, 16:01   #44
paratrooper58
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 97
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

Endlich...ich bin nicht mehr alleine und ich hab wieder Hoffnung ;-)
Lese gerade euren Thread bei Hansenet (ich bitte die Leute von QSC, den Thread dort auch mal zu lesen, wirklich exakt gleiches Problem.)
Leitungslänge zum Fritz-Förster kommt hin denke ich, kann ich aber nicht genau sagen.

PS: http://vhost2.hansenet.de/
Uncompressed download: 1,2 MB/s
Compressed download: 200KB/s
paratrooper58 ist offline  
Alt 25. July 2008, 23:08   #45
Breti@QSC
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Breti@QSC
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Bremen
Beiträge: 6.504
Breti@QSC eine Nachricht über ICQ schicken Breti@QSC eine Nachricht über MSN schicken
AW: Resignation - extreme Leitungsprobleme - Kündigungsgrund?

@paratrooper58, "deine" Vermittlungsstelle steht in der Bergstr., das ist ASB 47, Dresden-Süd. Eine Vermittlungsstelle "Fritz-Förster-Platz" gibt es in unserer Datenbank nicht?!?
__________________
Bitte beachtet auch die inoffiziellen FAQs hier im Forum:
Inoffizielle Q-DSL home 16000 FAQ | Inoffizielle Q-DSL Office FAQ | Inoffizielle IPfonie-FAQ
Kostet nix - hilft viel! Vor allem meiner Freizeit.

Spaß an Informatik, Elektronik und Mechanik? Komm' in den Hackerspace Bremen e.V.!
Breti@QSC ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
crc-fehler, dresden, leitungsprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.