Q-DSL Support  

Zurück   Q-DSL Support > Erfahrungen und Bemerkungen zu QSC / QDSL > User - Störungsmeldungen

User - Störungsmeldungen Eurer Anschluss läuft nicht wie er soll? Hier könnt ihr eine Störung melden. Bitte beachtet die Hinweise für eine richtige Störungsmeldung.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 8. January 2007, 11:44   #1
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
[50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Hallo Zusammen,

habe seit ca 2 Wochen das Problem, dass irgendwann plötzlich alles tot ist. Meine Fritz.Box zeigt

08.01.07 10:09:47 Internetverbindung wurde getrennt.
08.01.07 10:09:47 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

und alle VoIP's sind nicht länger registriert.

Auf dem Modem (CellPipe, 5 LED's) sieht's aber so aus wie immer (von Links: An, Aus, An, An, Aus)
Das einzige, was jetzt hilft, ist das Modem vom Strom zu trennen, damit es sich neu verbindet. dann klappt alles wieder, bis das Problem plötzlich wieder auftritt.

Ich habe dann heute mal die Hotline angerufen um ein Störungsticket zu eröffnen, und jetzt bin ich völlig perplex.
Der Mitarbeiter an der Hotline hat mir erklärt, es läge am DHCP. Da mein Rechner mit DHCP ins Netz gehen würde, müsste das Modem alle IP Anfragen speichern, bis der Speicher voll wäre. Dann würde sich das Modem selbst resetten??? Solange ich das nicht auf feste IP umstellen würde, würde das Problem nicht lösbar sein.

Ich habe dem Mitarbeiter erklärt, das ich mit einer Fritz.Box (7050) am Modem hänge, sodass der Rechner nix mit dem Modem zu tun hat. Und das die Fritz.Box eine dynamische IP von QSC bei der Einwahl bekommt, ist doch wohl nicht zu ändern (außer man wird Geschäftskunde), oder? Und NAT wird doch wohl in der Fritz.Box gemacht, oder habe ich da was nicht verstanden?

Und da das Problem auch auftritt, wenn der Rechner ausgeschaltet ist, habe ich resolut und ausdrücklich auf ein Störungsticket gedrängt (326630), denn der Hotliner wollte keines aufmachen, solange ich nicht die Fritz.Box für ein paar Tage abschalte und über eine (O-Ton Hotliner) "DSL-fähige Netzwerkkarte" mit dem Modem Verbunden wäre. Das Argument, dann hätte ich kein Telefon, wollte er nicht gelten lassen (O-Ton Hotliner) "Es gibt ja den Softclient".
Habe am Ende doch eine Leitungsmessung bekommen, allerdings kann ich jetzt auf das Ergebnis bis zu 14 Tage warten, gerade weil der Hotleiner explizit eingetragen hat, dass ich mich gegen andere Lösungen (Fritz.Box weg) verweigert habe...

Also, hier die Frage an alle und gerne auch an @QSC'ler, die eventuell ein bischen in die interna schauen können:

- Habe ich das ganze nicht verstanden, muß ich mich also bei dem Hotliner entschuldigen?
- Ist das Modem kaputt? Kann man das testen, wie bekomme ich ein neues?

Vielleicht hilft eine schöne alte mechanische Zeitschaltuhr, die das Modem einfach zwei mal pro Tag vom Strom trennt...
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2007, 12:12   #2
snOOpy
Admin
 
Benutzerbild von snOOpy
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 8.374
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Um ein Problem mit der Fritz!Box auszuschließen, würde ich sobald die Einwahlprobleme auftreten einfach mal die Fritz!Box abklemmen und mich versuchen per Windows-XP-PPPoE-Client (Breitbandverbindung) direkt einzuwählen - ohne vorher das Modem zu resetten.

Geht das auch nicht, liegt es wohl kaum an der Fritz!Box.
snOOpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2007, 16:21   #3
Thomas@qsc
QSC-Moderator
 
Benutzerbild von Thomas@qsc
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 124
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Richtig. Ausschlussverfahren ist die beste Methode. Teste dies einfach mal.

Das Ticket ist eröffnet und es wird sich das Leitungstoggeln genauer angeschaut. Leider kann man in solchen Fällen nicht immer ad hoc ein Patentrezept anbieten. Ein reines Ausschlussverfahren ist da die beste Möglichkeit.
Thomas@qsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 12:29   #4
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

@Thomas,

habe das Problem mit dem Ausschlußverfahren bestätigt
Leitung war heute morgen wieder tot, obwohl Modem noch ganz normal beleuchtet war. Also flux die Fritz!box abgekabelt und ein Laptop mit XP dran. Breitbandverbindung eingerichtet, Username und Passwort dran und los geht'S... NIX
dann kreuztest, nur um sicherszustellen, dass Username/Passwort korrekt:
Am Laptop nix verändern, aber Modem Strom raus - Strom rein... Und siehe da: ES GEHT!

Also damit ist für mich irgendwie klar, dass sich dieses Modem halt einfach weghängt. Ganz ohne zutun des Rechners, denn der war heute Nacht / heute Morgen aus, und vorallem ohne Schuld der Fritz!Box.

Könntest Du diese Info irgendwie dem Störungsticket hinzufügen (lassen)?

Hat sonst noch wer 'ne Idee, was ich noch testen soll (oder vielleicht irgendwer eine Idee, was helfen könnte? )
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 19:58   #5
einposter
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 33
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

@ sebtale:

wie lange ging es denn bei Dir nach dem Modem-Reset? Ich hatte auch ganz ähnliche Probleme: Modem war da, auch im Sync, aber kein Netz da Und wenn, dann nur ganz kurz (+/- 2 min). Der Hotliner konnte mein Modem sehen, registrierte aber keine Einwahlversuche. Obdessen wurde mein Anschluß auf eine andere Karte portiert, Modem resettet, Sync abgewartet und seitdem ist alles gut
einposter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 20:11   #6
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Also, nach einem Strom-Reset geht das Modem so zwischen 24 und 36 Stunden, dann 'hängt' es sich weg.
Leider ist mir nicht klar, wann es das tut, da dies' meistens nachts passiert.

Als ich mein Störungsticket habe aufmachen lassen, war das Modem gerade in so einem Schlaf, trotzdem konnte der Hotliner es sehen und es hatte wohl auch QSC seitig einen Sync (wenn ich den Hotliner richtig verstanden habe), aber wenn halt trotzdem nix durch die Leitung geht, bringt mir das alles nix.
Vielleicht sperrt ja auch irgend was auf QSC-Seite, und durch einen neuen sync 'fließt's' dann wieder, aber das sollte doch in den Logs recht schnell herauszufinden sein, oder?

Naja, werde noch ein paar Tage geduldig auf erste Ergebnisse meines Störungstickets warten...
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 20:16   #7
einposter
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 33
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

hmm

1 - 1,5 Tage ist lang. Bei mir war's halt so, daß der Hotliner Modem und Sync für ok befand, allerdings nix sah, wenn eine von ihm angeforderte Einwahl per Tango durchgeführt wurde. Deshalb die Portierung meines Anschlusses und danach war Ruhe - wie man an meiner Antwort sieht

edit: Tippfühler
einposter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 21:45   #8
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Naja, kann ja sein das auch bei mir das Modem ok ist, aber die Telekomiker beim VDSL rumbasteln irgendwas an meiner Leitung gemacht haben. Warum aber dadurch ein Modem ständig abstürzt, entzieht sich meiner Vorstellungskraft...

Überdies hätte dann ja bei der Messung was auffallen sollen, oder (kleiner Wink an @qsc'ler: gib't da schon was neues beim Ticket 326630?)
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 22:12   #9
einposter
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 33
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

viel Glück weiterhin
einposter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2007, 22:26   #10
takethis
fast bei netcologne
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 103
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

50676 köln

der log meiner fritzbox ist auch voll mit

PHP-Code:
10.01.07 21:23:50 PPPoE-FehlerZeitüberschreitung

10.01.07 21:23:46 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. ()

10.01.07 21:23:46 Internetverbindung wurde getrennt.

10.01.07 21:18:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestelltIP-Adresse195.158.xxxxxDNS-Server213.148.130.10 und 213.148.129.10Gateway213.148.133.71

10.01.07 21
:18:51 Internetverbindung wurde getrennt.

10.01.07 21:18:51 PPPoE-FehlerZeitüberschreitung
alle paar minuten disconnect. hab moden und fritzbox schon rebootet. gegen ende meiner vertragslaufzeit häufen sich plötzlich die probleme.
takethis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2007, 13:22   #11
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Hatte heute morgen eine Leitungsmessung mit offener TAE. Leider hat man mich nicht angerufen, als die Messung fertig war. Habe also 2,5 Stunden gewartet, um dann doch wieder vom Handy anzurufen, ob ich denn jetzt das Modem wieder anschließen kann... Die Handygebühren - 0,63€/Minute -klekkern sich so langsam auch zu echten Kosten... Vorallem wenn man die Wartemusik nicht mag...

Leider ergab die Messung kein definitives Ergebnis. Die Leitung ist zwar wohl 'grenzwertig', und eine Störquelle wurde auch gefunden, ob die aber für das 'weghängen' des Modems verantwortlich sein könnte, ist noch unklar.

Also weiter warten
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2007, 00:53   #12
w!mper
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Köln
Beiträge: 95
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

also 50823 is alles in ordnung
w!mper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2007, 14:50   #13
Grischa
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Liegt bestimmt am Cellpipe

viel Glück
Grischa
  Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2007, 19:31   #14
Basta
War schon öfter hier
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 140
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Jo liegt bestimmt an deiner cellpipe, hatte das problem auch über 1 Jahr lol, jetzt hab ich ein neues Modem weil das alte doch ganz tot gegangen ist, also wenn du sicher sein willst das Modem ist, mach einfach das:

Wenn du Connection Lost hast, steck einfach mal Telefonstecker vom Modem aus, der müsste eigentlich Sync verlieren, wenn nicht ist Modem eingefroren.
Basta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2007, 12:42   #15
sebtale
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: [50825 Köln] alle Verbindungen weg, obwohl Modem noch gesynct

Ja, genau das habe ich schon gemacht. Wenn Leitung tot, einfach Stecker der TAE raus. Am Modem blieb alles beim alten (kein Blinken, überhaupt keine Änderung).

Habe ich auch dem Hotliner erzählt (er war quasi live dabei)...

Aber nähere Infos von meinem Störungs-Ticket habe ich noch nicht...

Mal seh'n, was nächste Woche sich da tut.
__________________
FritzBox fon 7170
sebtale ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modem inkompatibel? Dreckamstecken User - Störungsmeldungen 2 4. July 2006 13:51
modem syncht, aber dsl funzt nicht skynx User - Störungsmeldungen 3 5. January 2005 18:25
Pingeinbrüche in diversen Regionen WhiteLi0n QSC - QDSL - Home (SDSL/SHDSL) 25 19. June 2002 03:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.