Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 9. July 2001, 17:10   #8
mick
Fleißiger Schreiber
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 214
hi@all

...7-8 Wochen Lieferzeit gehen ja auch absolut in Ordnung

... bloß wenn man mit 4 Wochen Lieferzeit Werbung macht, sollte man das auch prinzipiell einhalten, ansonsten ist das meiner Ansicht nach Kunden********e

... das mit den 2 Wochen Widerrufsfrist hab ich schon öfters gelesen (in Zusammenhang mit q-dsl), halte ich aber für eine Ausrede (bzw. das sich das jemand zusammengereimt hat); ich hab ja prinzipiell bei jeder Online-Bestellung 2 Wochen Widerrufsrecht und ist kein Grund den Auftrag nicht zu bearbeiten, beispielweise würde dann Amazon.de schon längst pleite sein, wenn die erst nach 2 Wochen anfangen die Bestellung zu bearbeiten (sie weisen nach der Ausleiferungsmail daraufhin, das man 2 Wochen Widerrufsrecht hat)...

... yep, die Terrorkom scheint wirklich den Löwenanteil der Zeit zu vertrödeln, QSC hat sich ja auch schon bei der RegTP beschwert

... und ich bezweifele das hier in Saarbrücken überhaupt jemand weiss was DSL ist (HAHAHA), wahrscheinlich verzögert es sich so lange, weil die Techniker erst mal geschult werden müssen


gruss mick

Geändert von mick (9. July 2001 um 17:18 Uhr)
mick ist offline   Mit Zitat antworten