Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15. November 2001, 21:18   #15
McTristan
connected to QDSL:)
 
Benutzerbild von McTristan
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 178
mich hat bloß angekotzt das metoo sich so aufgeregt hat ... Das Thema heißt ja auch "SO QSC AG NUN KANNST DU MICH AM A**** lecken" ... was soll das? Können sich die Leute nicht besser artikulieren oder wollen sie nicht? ... na klar könnte ich mich hinstellen und mit dem Finger auf metoo zeigen und sagen "*ätsch* Ich hab es und du ja nicht" aber mal ehrlich, das hat doch kein Nivaeu ... Mit Berlikomm meinte ich ja auch lediglich, daß es ganz egal ist was du dort bestellst, reibungslos bekommen tust du das selten ...
Ich kann die Leute nicht verstehen die sofort ihre Flatrate kündigen obwohl hinlänglich bekannt ist, daß es selbst mit einer positiven Auskunft seitens QSC NICHT getan ist ... wenn das Modem und der TAE-Anschluß da ist, dann und nur dann besteht eine Chance das es funktioniert ...
Soll ich Metoo auch noch bedauern dafür das er 250 DM Internetkosten pro Monat hat? Er weiß doch wie teuer das pro Stunde ist - keiner hat gesagt, daß er soviel surfen muß ... so hab ich das früher auch gemacht ... konnte ich eben nicht stundenlang online spielen - nicht stundenlang downloaden ... das war blöd aber ich konnte es eben nicht ändern ... tut mir leid, i'm sorry ...
@Metoo: Wenn du übers Internet arbeitest, warum nimmst du dann nicht eine der Business-flatrates von diversen Anbietern ... kosten zwar auch zwischen 200 und 300 DM im Monat sind aber kalkulierbar... mehr weiß ich auch nicht ... und ja ich kenne das Gefühl, wurde von der Telekom selbst 2 Jahre lang verschaukelt ... Dann bin ich umgezogen und habe die Wohnung sehr sorfältig ausgesucht ... Q-DSL schon bevor ich eingezogen bin bestellt ...

So long ...
__________________
--> Tristan @ Work <--
McTristan ist offline