Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 3. April 2009, 11:30   #1
Zaphod09
Noch ziemlich neu hier
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Angry Q-DSLoffice 16 Mbit/s kein Connect

Gestern früh kam pünktlich der Telekom-Service-Mitarbeiter, legte die separate Dose und bestätigte mir nach einer Messung das die Leitung steht und mindestens 14Mbit möglich sind.

Danach habe ich gemäß den QSC Vorgaben (und nach schlappen 16 Minuten Warteschleife mit hypnotisierender Pausenmusik) die erfolgreiche Installation gemeldet und um Freischaltung gebeten. Nach Erhalt der Freigabe-E-Mail einige Stunden später, glaubte ich mich nun im Besitz einer schnellen QSC Leitung. Leider ein Trugschluss!

Ein Verbindungsaufbau ist nicht möglich, weder mit Router (LevelOne FBR-1418TX), noch direkt mit Laptop und PPoE Verbindung. (Remotecomputer antwortet nicht ...)

Mittlerweile hatte ich das 5. Telefonat mit der Service-Hotline (wobei auch hier immer sportliche Wartezeiten mit besagter Pausenmusik in Kauf zu nehmen waren) und bekam immer die gleiche Auskunft, dass die Leitung stehen würde, das Modem-Profil korrekt sei aber keine Verbindung Zustande käme. Man würde nochmals "Durchmessen". Nach jedem Telefonat wurde mir im Übrigen eine telefonische Rückmeldung seitens des Supports versprochen, von der leider keine einzige eintraf.

Wer von Euch hatte ein ähnliches Problem und kann mir mit Rat zu Seite stehen. Ich wollte den Anschluss eigentlich heute Nachmittag zu einer Veranstaltung einsetzen. Momentan sieht es allerdings nicht so aus.
Zaphod09 ist offline   Mit Zitat antworten