Q-DSL Support

Q-DSL Support (http://www.qdsl-support.de/index.php)
-   Real Off-Topic (http://www.qdsl-support.de/forumdisplay.php?f=43)
-   -   QDSL-Support SETI Team (http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=1616)

James Bond 007 19. November 2001 17:34

QDSL-Support SETI Team
 
Hi allerseits,

da anscheinend noch niemand auf die Idee gekommen ist, ein SETI Team von QDSL-Support auf die Beine zu stellen, tue ich das hiermit :)

Wer mitmachen will, kann dem Team unter http://setiathome2.ssl.berkeley.edu/...port+SETI+Team
beitreten.

Für diejenigen, die nicht wissen was SETI ist: http://setiathome.ssl.berkeley.edu/learnmore.html

Für die Deutsch-Fraktion unter uns ;) gibts eine Übersetzung unter:
http://www.alien.de/seti/

Den Client zum Runterladen gibts unter:
http://setiathome.ssl.berkeley.edu/download.html

und die FAQs unter:
http://setiathome.ssl.berkeley.edu/faq.html

Wer noch fragen hat, darf gerne fragen :)
Ansonsten hoffe ich auf viele User :)
Alle sind willkommen, auch diejenigen mit nicht so viel Rechenleistung und wenig Paketen pro Woche :)

Selbstverstaendlich sind auch alle Mitarbeiter von QSC eingeladen mitzumachen :)

Des weiteren sollte jeder, der mitmachen moechte, versuchen, moeglichst den gleichen Nick wie im Board bei dem SETI-Account zu verwenden...die Zuordnung ist dann leichter.

so long

JB

SirVival 19. November 2001 17:43

frage, wieviele rechner hast du laufen für Seti@home? :)

James Bond 007 19. November 2001 17:46

Hi,

das sage ich Dir erst, wenn Du mitmachst :D

so long

JB

cosmicmind 19. November 2001 17:51

Super Idee !

Ich bin dabei :)

Meld mich gleich neu an.

LutzBl 19. November 2001 17:56

so fertig

ich bin dabei

GRUSS LUTZ

Mike1977 19. November 2001 18:05

äh Moment kann mir jemand auf deutsch sagen was das nu ist?
Ist ja leider alles auf englisch :confused:

Gruss

Mike

SirVival 19. November 2001 18:57

ich bin drin :D

cosmicmind 19. November 2001 19:13

@Mike

Kurz und bündig: Mit Seti@home kannst Du nach ausserirdischen Signalen suchen !

Mike1977 19. November 2001 19:25

cool...aber warum so umständlich da braucht ich nur bei mike@home nachzuschauen *g*

Shevek 20. November 2001 03:04

okay, ich versuche es noch mal.

ich hatte mich ende august mal angemeldet, aber irgendwie schien mirder rechner zu langsam zu sein. jedenfalls hätte das aktuelle paket länger als eine woche gebraucht (laut einer rechnung von mir ;-) )

habt ihr ne ahnung? k6-200 mit 64 mb. außer firewall hat der eigentlich nichts zu tun.
naja, meine 2 femtoflops gehören dem team ;-)

James Bond 007 20. November 2001 09:02

Hi Shevek,

eine Woche ist wirklich etwas lang, aber wenn man den Client nur als Bildschirmschoner und nicht als Hintergrundtask laufen hat, kann das durchaus sein. Die K6 von AMD waren auch nicht unbedingt auf Floating Point ausgeelgt...die waren wirklich keine number cruncher ;)
Auf einem AMD K6-II 400 mit 320 MB RAM dauerte ein Seti Paket auch schon 1,5 Tage, wenn ich mich recht entsinne...

Wie gesagt, jeder ist willkommen :)

so long

JB

SirVival 20. November 2001 09:53

hmm lasst mich mal überlegen

ich hab damals mit meinem 200MMX mit 64mb ram unter win98 knappe 24h gebraucht für ein paket ...

James Bond 007 20. November 2001 11:29


 
Hi SirVival,

ja , wenn man die Nettozeit betrachtet ,da hast Du recht...ich dachte wir reden von der Bruttozeit...

so long

JB

SirVival 20. November 2001 21:12

ich auch ;)

aber damals warn die pakete auch noch schneller durch wenn ich mich recht entsinne ...

SirVival 20. November 2001 23:41

ist eigentlich schon ne page für unser seti team in der mache ? :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.